258°
ABGELAUFEN
[mediamarkt.de] LG 55UH8509 UHD HDR 3D TV für 1679,99€ inkl. VSK bis 06.08.2016 09:00Uhr

[mediamarkt.de] LG 55UH8509 UHD HDR 3D TV für 1679,99€ inkl. VSK bis 06.08.2016 09:00Uhr

TV & HiFiMedia Markt Angebote

[mediamarkt.de] LG 55UH8509 UHD HDR 3D TV für 1679,99€ inkl. VSK bis 06.08.2016 09:00Uhr

Preis:Preis:Preis:1.399€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

LG TV ist jetzt unter 1400€ Grenze gefallen.
Verkäufer ist Mediamarkt.de, Versand ist kostenlos.

Es gilt auch noch die Aktion von LG, bei der man nach Kauf 10 Filme bei Juke dazubekommt: lg.com/de/…dle

Hier noch die technischen Details (C&P):
• Diagonale: 55"/​140cm
• Auflösung: 3840x2160
• Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), HDR
• 3D: passiv, 2D-3D-Konverter, inkl. zwei Brillen
• Tuner: 1x DVB-T/​-T2/​-C/​-S/​-S2 HEVC
• Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr)
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN, Miracast, WiDi
• Betriebssystem: WebOS 3.0
• Audio-Gesamtleistung: 40W (2x 20W)
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder
• Energieeffizienzklasse: A+
• Jahresverbrauch: 124kWh
• Leistungsaufnahme: 85W (typisch), 0.5W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 124x77.5x23.8cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 124x72.1x5.2cm
• Gewicht mit Standfuß: 21.20kg
• Gewicht ohne Standfuß: 19.20kg
• VESA: 300x300

14 Kommentare

Doofe Frage, was ist der Unterschied zwischen dem 55UH8509 und dem 55UF8609?

Nicht mal 65 Zoll und so teuer? Da gibt es aber günstigere UHD mit 55 Zoll.

Vonti

Nicht mal 65 Zoll und so teuer? Da gibt es aber günstigere UHD mit 55 Zoll.



​natürlich gibt es günstigere 55" zoller, man bekommt auch welche für 600 Euro. Ob die dann aber die gleiche Qualität haben, lass ich mal dahingestellt. Mein 55" pana uhd hat kurz vor Weihnachten 1800 Euro gekostet (spezialangebot von euronics XXL Berghaus en, idealo damals 2100) und er ist jeden Cent wert auf Grund seiner Bildqualität.

MyFrag

Doofe Frage, was ist der Unterschied zwischen dem 55UH8509 und dem 55UF8609?


55UH 2016 er Modell. HDR, Dolby Vision usw.

sicherlich kein schlechter tv, aber Vorsicht für hdr dürfte er zu dunkel sein, seine maximale Helligkeit liegt um die 480 Candela pro qm, hdr möchte eigentlich 1000 oder mehr haben. Und dran denken, ist ein edge, damit mit ein bisschen Pech unhomogene ausleuchtung in den ecken

sehr guter Preis, für hdr ist er wie über mir erwähnt bestimmt etwas zu dunkel,
mit Edge muss man halt Glück haben, zur Not geht er halt zurück.

So ein billiger Krötenkram kommt mit nicht ins Haus.

olli19801980

sicherlich kein schlechter tv, aber Vorsicht für hdr dürfte er zu dunkel sein, seine maximale Helligkeit liegt um die 480 Candela pro qm, hdr möchte eigentlich 1000 oder mehr haben. Und dran denken, ist ein edge, damit mit ein bisschen Pech unhomogene ausleuchtung in den ecken


Ich kenne kein einzigen TV der 1000 nits pro m² schafft, selbst die ein UHD-Premium Logo haben schaffen das nicht, die liegen meist bei 540 bis etwas über 600 nits m².

die 1000 nits m² sind auch gar nicht die Anforderungen, den solange der Schwarzwert niedriger ist als 0,05 nits so dürfen die nits m² auch weniger werden, das ende der Fahnenstange liegt bei 540 nits m² bei 0,0005 nits schwarzwert.

dazu noch die DCI-P3 Norm bei 90% erreichen, Farbtiefe bei 10 bit(HDR Standard, 12 bit wären schon Dolby Vision was sich nicht durchsetzten wird im TV Markt), der Signaleingang beim Farbraum(BT-2020), so wie den HDR Standard smpte st2084 eotf und man hat das UHD Premium Logo. Der LG Verfehlt das wohl nur Minimal, was auch kein Abbruch sein dürfte ^^

HDR(UHD Premium Logo) wird auch "Der" neue Kostenfaktor bei Fernsehern werden. eigentlich wollte ich auch ein Kaufen wenn sie raus kommen, aber das sie so Überteuert sind, ist echt daneben... aber gut das es endlich erst mal ein guten Standard gibt den alle sowieso in 1-3 Jahren einhalten werden und daher nicht mehr Preis relevant sein dürfte.

olli19801980

sicherlich kein schlechter tv, aber Vorsicht für hdr dürfte er zu dunkel sein, seine maximale Helligkeit liegt um die 480 Candela pro qm, hdr möchte eigentlich 1000 oder mehr haben. Und dran denken, ist ein edge, damit mit ein bisschen Pech unhomogene ausleuchtung in den ecken



Samsung KS9590 schafft bis zu 1400 Nits bei Direct LED oder Sony XD93 bei Edge LED bis zu 950 Nits , wobei es sich um eine neue Edge LED Technik handelt. Gibt es also laut Datenblatt schon .

Ich hab´s soeben auch vor Ort zu selben preis bekommen :-)

olli19801980

sicherlich kein schlechter tv, aber Vorsicht für hdr dürfte er zu dunkel sein, seine maximale Helligkeit liegt um die 480 Candela pro qm, hdr möchte eigentlich 1000 oder mehr haben. Und dran denken, ist ein edge, damit mit ein bisschen Pech unhomogene ausleuchtung in den ecken




Panasonic DXW904 (FALD) 1.300 Nits, Samsung KS9590 (FALD) 1.400 Nits, Samsung KS9090 (Edge) 1.300 Nits, Sony XD9305 (Edge) 950 Nits. Und das sind alles mehrfach bestätigte Messwerte. Nicht nur falsche Versprechungen aus dem Datenblatt.

Der kommende Sony ZD9 wird das nochmals toppen.

Die bei 540 Nits Spitzenhelligkeit verlangten 0,0005 Nits beim Schwarz schafft kein LCD. Also sollten für dein UHD Premium Logo schon die 1.000 Nits erreicht werden. Hersteller tricksen da mal wieder rum und schaffen es bei weiß im Vollbild und 100% Backlight auf 1.000 Nits und bei komplett schwarzem Bildschirm und heruntergesetztem Backlight auf die 0,05 Nits. Beide Werte in einem Bild mit schwarzen und weißen Inhalten (also bei Realbedingungen) erreichen diese Geräte das jedoch nicht - das UHD Premium Logo gibt's trotzdem.

Mache ich was falsch oder warum wird bei mir der Preis mit 1999€ angegeben?

Wird dieser HDR-Standart nur mit Local Dimming erreicht oder auch ohne? Ich kann das gar nicht leiden, wenn man immer diese leuchtenden Quadrate sieht.

Bis 09:00 Uhr online. Vor Ort sollte zu dem Preis noch zu bekommen sein. Zumindest hat es bei mit problemlos geklappt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text