212°
ABGELAUFEN
Mediamarkt.de: ROLLEI Car Cam DVR-100, Full HD-Dashcam, nur 55,00 Euro

Mediamarkt.de: ROLLEI Car Cam DVR-100, Full HD-Dashcam, nur 55,00 Euro

ElektronikMedia Markt Angebote

Mediamarkt.de: ROLLEI Car Cam DVR-100, Full HD-Dashcam, nur 55,00 Euro

Preis:Preis:Preis:55€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan gibt es bei mediamarkt.de die ROLLEI Car Cam DVR-100 versandkostenfrei für nur 55,00 Euro.

Full HD Auto-Kamera zur automatischen Aufnahme während der Autofahrt - 2,4“ Farb-LCD, Mit eingebautem Mikrofon und Lautsprecher, Inkl. Saugnapfhalterung.

Technische Daten:
1/3.2 Zoll CMOS Sensor, Foto-Auflösung: 5 Megapixel (2592x1944); Video-Auflösung: Full HD 1920x1080/ 30 Bilder pro Sekunde; mit eingebautem Mikrofon und Lautsprecher; Unterstützt microSD(HC) Karten ab 8 GB; Datenformat Foto: DCF (JPEG, Exif: 2.2), Film: MOV; Systemanforderungen: Windows: XP SP2/Vista/Win 7 bzw. Mac OS 10.4 oder höher; Anschlüsse: HDMI 1.3 (oder höher), Mini USB, 10 Pin Mini-USB-zu-AV-Ausgang; Maße: 67,6 x 62 x 31,5 mm; Gewicht: ca. 85 g (ohne Speicherkarte).

Der günstigste idealo-Preis liegt derzeit bei 66,00 Euro plus Versand (Otto.de).

Bei Amazon erhält das Gerät 4,1 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen.
amazon.de/Rol…8T2

21 Kommentare

Save

6 gekauft, danke!

Danke! Bestellt.

Bestellt Danke

Viel zu kleiner Blickwinkel..selbst beim 110er ist dieser evtl. zu klein. 170° und bessere Bewertungen, dafür teurer: amazon.de/iTr…uct

Für den Preis aber ok.

Wer solch ein Gerät ohne abschaltbare GPS Funktion kauft ist schön blöd und schaufelt sich im Fall sein eigenes Grab..(Das hier hat kein GPS)

bernd_uwe

Wer solch ein Gerät ohne abschaltbare GPS Funktion kauft ist schön blöd und schaufelt sich im Fall sein eigenes Grab..(Das hier hat kein GPS)



Warum?

Autobatterie geleert, oder warum?

Bei mir werden 110 Euro angezeigt.

bei mir auch 110

Bei mir steht 75 Euro.

bernd_uwe

Wer solch ein Gerät ohne abschaltbare GPS Funktion kauft ist schön blöd und schaufelt sich im Fall sein eigenes Grab..(Das hier hat kein GPS)



Ist doch logisch oder? Wenn die Polizei sieht, dass du solch ein Ding mitführst, wird sie das Teil gleich mal beschlagnahmen. Im Zweifelsfall wirst du Schuld sein, weil du zu schnell warst und das dank GPS ja dokumentiert wurde.
Wie rechtssicher diese Aufnahmen (im Verursacher- oder Opferfall) sind, müsste man mal einen Anwalt fragen. Das sind ja keine geeichten & hierfür zugelassenen Messgeräte wie bei der Autobahnpolizei, die mal schnell ein paar tausend Euro kosten.

bernd_uwe

Wer solch ein Gerät ohne abschaltbare GPS Funktion kauft ist schön blöd und schaufelt sich im Fall sein eigenes Grab..(Das hier hat kein GPS)


Du möchtest eine Dashcam also dafür benutzen, um dich auch dann aus der Affäre zu ziehen, wenn du tatsächlich (Mit-)Schuld trägst?

Bist ein richtig toller Typ, echt.

bei mir zeigt es wieder 75€ an ..

Habe die DVR-110 von denen und bin bisher sehr zufrieden. Deutlich bessere Qualität bzgl. Cam-Optik (Linsen) und Autofocus als andere Konkurrenzprodukte Allerdings, wie alle, deutliche Schwächen in der Dämmerung und natürlich bei Nacht. Hat eben GPS und einige wenige für mich eigentlich unwichtige Features mehr als die DVR-100, sonst gleich und wird, wie die anderen auch in China produziert.

Was die Verwendung im Rechtsfall angeht, wollte die Polizei nur Kopien der für den Rechtsfall relevanten Aufzeichnungen, die ich zuhause von der 32-GB-Micro-SD auf ne SD-Karte gezogen habe und bei der Polizei abliefern durfte. Die restlichen Aufzeichnungen interessieren die nicht. Also nach meiner Erfahrung nix mit Konfiszierung vor Ort durch die Polizei oder ähnliche Märchen

ich sehe nur75€ plus 1,99€ Versand. Hat die Kamera ein Stativgewinde? Die Original Halterung ist mir zu klobig, das geht dezenter.

bernd_uwe

Wer solch ein Gerät ohne abschaltbare GPS Funktion kauft ist schön blöd und schaufelt sich im Fall sein eigenes Grab..(Das hier hat kein GPS)



Nö, aber man muss ja nicht noch weitere Bestrafungen bekommen, weil man durch die freiwillige Bereitstellung von weiteren Daten wie Geschwindigkeit noch zusätzliche Überschreitungen zugibt?
Kannst mir nicht erzählen, dass sich irgendeiner dann da hinstellt und freudestrahlend sagt "Ja ich bin nicht nur in den Typen hier aus Grund X reingefahren, sondern auch zusätzlich noch statt 60Kmh 70Kmh gefahren".

Evtl. ist es auch so, dass der andere den verursachenden Fehler gemacht hat, das aber nicht zugibt, du aber zufälligerweise ein gesetzl. Limit überschritten hast, das dir die Polizei dann als eigentliche Ursache anheftet dank deiner tollen GPS-Aufzeichnungen! Ich wette, dass du dir dann ganz schnell wünscht, die nie aufgenommen zu haben.

Erstens beschlagnahmt die Polizei nicht mal eben deine Dashcam, weil die Klärung der Schuldfrage nicht den Beamten vor Ort obliegt.

Zweitens ist es für dich offensichtlich eben nicht einzelfallabhängig, sondern bereits vor dem Kauf ein Ausschlusskriterium, dass die Kamera die Geschwindigkeit aufzeichnet. Schlechtes Gewissen?

Immerhin spricht deine Argumentation dafür, dass du anscheinend noch nicht selbst in einen Unfall verwickelt warst.
Wenn du zu schnell gefahren bist und es infolge einer Vorfahrtsverletzung durch einen anderen Fahrer zu einem Unfall kommt, wird dir noch lange nicht gleich die komplette Schuld zugesprochen. Vielmehr wird in einem Gutacht festgestellt, ob der Unfall bei Einhaltung der vorgegebenen Geschwindigkeitsbeschränkung durch dich hätte verhindert werden können, weil bspw. dein Bremsweg dann ausreichend kurz gewesen wäre. Und nur, wenn das nachgewiesen wird, bedeutet es für dich eben eine - berechtigte - Teilschuld.
Es sei denn, du warst so schnell, dass dies vom anderen Verkehrsteilnehmer nicht zu erwarten gewesen sein konnte, bspw. 100 in einer 30-er Zone. Usw.

Für mich wäre es viel wichtiger, im Zweifel nachweisen zu können, dass ich tatsächlich die korrekte Geschwindigkeit eingehalten habe, als von Anfang an zu befürchtet, dass mir die Aufzeichnung selbst zum Verhängnis wird.

wie soll eine Dashcam eine Geschwindigkeit Übertretung beweisen, wo selbst ein Teil der 'geeichten' Blitzer vor Gericht regelmäßig ungültig sind. Mit einer Dashcam kann man das nicht rechtssicher beweisen, wer da Angst hat glaubt auch an den schwarzen Mann.

Ich habe die Camera heute bekommen und bin mehr als Zufrieden Top für den Preis DANKE

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text