248°
ABGELAUFEN
(MediaMarkt.de)NIKON D5300 18-55 mm VR II Objektiv (GPS, WIFI, 24MP, keinen Tiefpassfilter, 60FPS bei FullHD))

(MediaMarkt.de)NIKON D5300 18-55 mm VR II Objektiv (GPS, WIFI, 24MP, keinen Tiefpassfilter, 60FPS bei FullHD))

ElektronikMedia Markt Angebote

(MediaMarkt.de)NIKON D5300 18-55 mm VR II Objektiv (GPS, WIFI, 24MP, keinen Tiefpassfilter, 60FPS bei FullHD))

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo liebe Mydealzer,
momentan bietet MediaMarkt.de die Nikon D5300 mit 18-55 mm VR II Objektive für 499,00€ an

Preisvergleich beginnt erst bei 597€ an.

Zm Objektiv:
bei Canon heißt der optische Bildstabilisator IS
bei Nikon heißt er VR
= das objektiv besitzt dementsprechend eine Bildstab--> somit ist das Objektiv sehr gut für Anfänger

Zur Kamera:
besitzt: wifi, GPS, 60 FPS bei FullHD Vidio Aufnahme,
39 Autofokuspunkte, keine Tiefpassfilter mehr



Geizhals Produkteigenschaften:
Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 24.2 • Sensor: CMOS (23.6x15.6mm), 3.93µm Pixelgröße • Auflösungen: max. 6000x4000(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Nikon F, Crop-Faktor 1.5 • Bildstabilisator: ohne • Display: 3.2" LCD, Live View, 1036800 Bildpunkte, neig- und schwenkbar • Sucher: Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max. 1920x1080@60 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-25600 • Serienaufnahme: max. 5 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, Audio/Video Out, Audio In, Zubehörschuh, WLAN 802.11b/g • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL14A) • Abmessungen (BxHxT): 125x98x76mm • Gewicht: 480g • Besonderheiten: GPS • Herstellergarantie: ein Jahr • inkl. Objektiv AF-S VR DX 18-55mm 3.5-5.6G II

Lieferumfang:
D5300 Kamera, 18-55mm VRII Objektiv, Zubehörschuhabdeckung BS-1, Gummi-Okularabschluss DK-25, Gehäusedeckel BF-1B, Lithium-Ionen-Akku EN-EL14a mit Kontaktabdeckung, Akkuladegerät MH-24, Trageriemen AN-DC3, USB-Kabel UC-E17, Audio-Video-Kabel EG-CP16, Okularabdeckung DK-5, View NX2 auf CD-ROM, Benutzerhandbuch auf CD-ROM

Bei Ebay gibt es das Angebot auch: dort mit Bahnbonus, Payback oder Qipu einkaufen.

ebay.de/itm…201

kauft man einen zweiten Artikel dazu gibts für den günstigeren 19% Rabatt über Media Markt online Shop nur noch Sonntag!
- premier23

32 Kommentare

Wie ist der Vergleich mit einer Canon EOS700D mit 18-55 IS STM ?

Schicker Preis, aber leider doppelt (thanks @ottolila)

Mega Hot

ottolila

Der zuverlinkende Text



Was willst damit sagen?
Bis gestern war der Preis noch nicht?

Hot Danke dir

Dealzer2

Hot Danke dir


Bitte Schön.
Habe mir auch eine gegönnt

Kann jemand sagen ob sich diese Kamera gut für Videoaufnahmen eignet? Suche aktuell ein Einstiegsmodell und habe außer dieser noch die Canon EOS 700D im Auge.

HeavyPotter

Kann jemand sagen ob sich diese Kamera gut für Videoaufnahmen eignet? Suche aktuell ein Einstiegsmodell und habe außer dieser noch die Canon EOS 700D im Auge.



Da die Canon Objektive meistens einen STM dabei haben, sind die Nikon leider etwas in Nachteil. Aber dafür hat Niko 60 Fps bei FullHD

danke gekauft, darauf habe ich nur gewartet

Durch "Verkuppeln" kann man vermutlich noch mal sparen...

Am besten zwei kaufen und sich treffen Komme aus Hamburg wenn jemand Interesse hat

HeavyPotter

Kann jemand sagen ob sich diese Kamera gut für Videoaufnahmen eignet? Suche aktuell ein Einstiegsmodell und habe außer dieser noch die Canon EOS 700D im Auge.


Für Video würde ich mir auch noch die Spiegellosen anschauen - insbesondere Sony kann Video richtig richtig gut. Stichwort NEX bzw Ax000 und die grösseren Alphas.

HOT!

Canon oder Nikon ist eine Systementscheidung wegen der Folgekäufe (Objektive etc.), die nicht ausbleiben.

Hier die Daten beider Kameras gegenübergestellt:
dpreview.com/pro…ing

Ausführlicher Test und Beschreibung:
dpreview.com/rev…300
dpreview.com/rev…t5i

Beide sind super Kameras vom Preis- Leistungsverhältnis.

Die Einsteiger-Kit-Objektive sind selten berauschend (Schulnote "ausreichend") haben in der Regel aber ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Der Amateur wird bald (nach seinen Vorstellungen) aufrüsten. Meist sind die reinen Bodys kaum billiger.

Der Aussage von Mills bezüglich der Priorität Video kann ich nur beipflichten. Gleiches gilt für sehr schnelle Serienbildaufnahmen. Ich würde dann aber eher zur Alpha 6000 als zur NEX greifen, weil sie einen eingebauten (zusätzlichen) elektronischen Sucher hat.
Wer klassische Photographie betreibt und einen optischen Sucher will, sollte (z.B.) zu Canon oder Nikon greifen.





Finde das Objektiv nicht besonders toll. Würde eher zu einem 18-105mm greifen.
Diese hier ist schon sehr eingeschränkt und man muss schnell hinzukaufen und ggf. dann immer ein Objektiv mehr mitschleppen, als wenn man direkt das große gekauft hätte.

Moderator

Auch über ebay zu haben.
ebay.de/itm…201?

Search85

Auch über ebay zu haben. http://www.ebay.de/itm/NIKON-D-5300-Spiegelreflexkamera-18-55-mm-VR-II-24-2-MP-CMOS-3-2-Zoll-schwarz-/251792407201?



Dann aber nicht Paypack, Qipu bzw Bahnbonus Punkte vergessen

HeavyPotter

Kann jemand sagen ob sich diese Kamera gut für Videoaufnahmen eignet? Suche aktuell ein Einstiegsmodell und habe außer dieser noch die Canon EOS 700D im Auge.



Danke für den Tipp, die NEX-6 bspw. sieht interessant aus. Danke@all

Für Videos haben die Canon mit ihren STM Objektiven ein gutes Argument was Fokus (Lautstärke, Schnelligkeit) angeht. Die 700D kann halt kein 1080p50. Wenn man manuell fokussiert ist das STM eher wieder egal. Magic Lantern mit z.B. Fokus Peaking oder anderen Features ist zum Filmen auch nicht verkehrt! Eine spiegellose verbraucht tendenziell mehr Akku beim Filmen, je nachdem was da alles drauf läuft und die Cam rechnen muss. Mit optischem Sucher spart man da natürlich Akku. Da entscheidet die Vorliebe.

Pali1403

Wie ist der Vergleich mit einer Canon EOS700D mit 18-55 IS STM ?



Kann man pauschal nicht sagen. Eher wie BMW und Mercedes eine Geschmacksfrage. Die D5300 liegt auf dem Papier und im Labor sicher etwas vor der 700D, in der Realität wirst das wenig merken bzw. nur in einzelnen Situation.
Davon abgesehen nimmt man eine Kamera vor dem Kauf in die Hand. Liegt die nicht richtig in der Hand oder ist sogar das Menü Murks, dann bringt die beste Kamera nichts weil es keinen Spaß macht.
Falsch macht man mit keiner Kamera der Einsteigerklasse was.
Empfehlung: Auf YouTube mal "700D vs D5300" eingeben, gibt es halbstündigen Vergleich mit dem Ergebnis, dass keine wirklich besser ist, mit Vergleichsbildern zum Mitraten. Und dann im Geschäft selber testen welche in der Hand liegt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text