[Mediamarkt/Ebay] WD Red 4TB 3,5" SATA 6 Gb/s geeignet für Dauerbetrieb*NAS* für 139,-€ Versandkostenfrei
1249°Abgelaufen

[Mediamarkt/Ebay] WD Red 4TB 3,5" SATA 6 Gb/s geeignet für Dauerbetrieb*NAS* für 139,-€ Versandkostenfrei

81
eingestellt am 5. Feb 2017
Beim Mediamarkt und später auch in deren Ebayshop, bekommt ihr folgendes Angebot...

►WD Red 4TB 3,5" SATA 6 Gb/s geeignet für Dauerbetrieb*NAS* für 139,-€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis: 158,-€
  • HerstellerWestern Digital
  • Speicherkapazität4 TB
  • Formfaktor3,5 Zoll
  • Umdrehungen max.7.200 rpm
  • Puffer64 MB
  • BusSATA III (SATA 600)
  • IntelliPower5.400-7.200 Umdrehungen möglich
  • SerieWestern Digital Red
  • BesonderheitNCQ Unterstützung
  • geeignet für24-Stunden-Dauerbetrieb, NAS-Systeme
  • Lade-/Entladezyklen600.000
  • Datenübertragungsrate150 MB/s
  • AnschlüsseStromanschluss 15-Pin
  • Zugriffszeit16,8 ms
  • MTBF1.000.000 h
  • TechnologieIntelliPower
  • Sektorengröße512e Sektoren
  • Herstellergarantie36 Monate
  • Lautstärke (Betrieb)28 dB
  • Lautstärke (Leerlauf)25 dB
  • Leistungsaufnahme (Betrieb)4,5 Watt
  • Leistungsaufnahme (Leerlauf)3,3 Watt
  • Leistungsaufnahme (Standby)0,4 Watt
  • Leistungsaufnahme (Sleep)0,4 Watt
  • Betriebstemperatur0 - 65 °C
  • Lagertemperatur-40 - 70 °C
  • Schockresistenz (Betrieb)30 G
  • Schockresistenz (Ausgeschaltet)250 G
  • Bauhöhe26,1 mm
  • Abmessung (LxB)147 x 101,6 mm
  • Gewicht680 g

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab ich vor drei Jahren auch mal bezahlt
freehugforyou5. Feb 2017

Eher nur für den Dauerbetrieb und der PC wird ja bei den meisten …Eher nur für den Dauerbetrieb und der PC wird ja bei den meisten mindestens 1x täglich wenn nicht deutlich öfter heruntergefahren...


Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger und für viel mehr Start-/Stop- Zyklen ausgelegt als normale Desktop-Platten. Leider hält sich dieses Gerücht hartnäckig.
EDIT: Ganz zu schweigen von der viel längeren Garantiezeit gegenüber den Consumer Platten...
Bearbeitet von: "HelauHelauHelau" 5. Feb 2017
Zusammen mit dem Qnap TS-251 Deal von Cyberport auf eBay könnt ihr euch ein 8TB NAS für 456.- zusammenstellen.
mydealz.de/dea…790


2x 139.- 4TB WD Red
+ 178.- QNAP TS-251
= 456.- €


Ist billiger und leistungsfähiger als die beliebte Synology DS216j 8TB Combo.
Besserer Prozessor, mehr RAM (ubgradefähig), 3 USB Ports, Transcoding.....


Habs bestellt

Noch nen Trick:

Als Amazon Prime Mitglied könnt ihr übrigens eure komplette Fotosammlung mit QNAP oder Syonolgy NAS auf Amazon Drive synchronisieren/sichern. Unlimited Photo Storage! Oder alternativ für 79.- € extra im Jahr unbegrenzter Online Speicher für ein Vollbackup. Falls die Bude abbrennt oder ausgeraubt wird .
Bearbeitet von: "matgyver" 5. Feb 2017
81 Kommentare
Das wird brennen !
Falls jemand eine 8TB IronWolf aus dem Amazon.it Deal übernehmen will -> PN
Hab ich vor drei Jahren auch mal bezahlt
Angesichts der aktuellen Preise ist sind 140€ gut, allerdings gab es die Red auch schon vor längerem mal zu diesem Kurs.
Ich persönlich finde auch z.B. die WD "AV GreenPower" besser, da leiser und energiesparender, und ebenso für 24/7 Betrieb geeignet. Leider werden die glaube ich garnicht mehr produziert und meine 2x 3 TB werden langsam knapp.
Sind die NAS platten nun fürn normalen pc betrieb geeignet? Sollen ja längeren Lebenszeit haben, oder
Eher nur für den Dauerbetrieb und der PC wird ja bei den meisten mindestens 1x täglich wenn nicht deutlich öfter heruntergefahren...
Muss mein nas mal aufrüsten aber weiß nicht ob nicht lieber 6 oder 8 gb? Wo ist zur Zeit das bessere P/L?
freehugforyou5. Feb 2017

Eher nur für den Dauerbetrieb und der PC wird ja bei den meisten …Eher nur für den Dauerbetrieb und der PC wird ja bei den meisten mindestens 1x täglich wenn nicht deutlich öfter heruntergefahren...


Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger und für viel mehr Start-/Stop- Zyklen ausgelegt als normale Desktop-Platten. Leider hält sich dieses Gerücht hartnäckig.
EDIT: Ganz zu schweigen von der viel längeren Garantiezeit gegenüber den Consumer Platten...
Bearbeitet von: "HelauHelauHelau" 5. Feb 2017
HelauHelauHelau5. Feb 2017

Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger …Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger und für viel mehr Start-/Stop- Zyklen ausgelegt als normale Desktop-Platten. Leider hält sich dieses Gerücht hartnäckig.

​Dann nehme ich den Quatsch Mal schnell wieder zurück oder noch besser: Ich lese mich auf seriösen Seiten nochmal in die Materie rein.
Perfekt für meine neues NAS von QNAP! Gleich mal 2 Stück geordert!
Bei den superstabilen Preisen der WD Reds kann man da schon mal heiß voten. (Auch wenn spürbar niedrigere Preise so langsam an der Zeit wären)
HelauHelauHelau5. Feb 2017

Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger …Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger und für viel mehr Start-/Stop- Zyklen ausgelegt als normale Desktop-Platten. Leider hält sich dieses Gerücht hartnäckig.EDIT: Ganz zu schweigen von der viel längeren Garantiezeit gegenüber den Consumer Platten...


Totaler Quatsch ist das nicht; google mal nach WD40EFRX LCC Bug bzw. WD40EFRX IDLE 3.
Es ist unbedingt empfohlen mit einem WD Tool die (WDIDLE3.exe) die IDLE3 Time zu erhöhen, ansonsten geht die Platte ständig bei "Consumer"-Verhalten in den Parkmodus und die Platte hat eine viel viel kürzere Lebenszeit.
GuyFromSverige5. Feb 2017

Totaler Quatsch ist das nicht; google mal nach WD40EFRX LCC Bug bzw. …Totaler Quatsch ist das nicht; google mal nach WD40EFRX LCC Bug bzw. WD40EFRX IDLE 3.Es ist unbedingt empfohlen mit einem WD Tool die (WDIDLE3.exe) die IDLE3 Time zu erhöhen, ansonsten geht die Platte ständig bei "Consumer"-Verhalten in den Parkmodus und die Platte hat eine viel viel kürzere Lebenszeit.



Wie du schon sagt, ist dies ein Bug. Und kein normales Verhalten.

NAS Platten sind "geeignet für Dauerbetrieb". GEEIGNET. Das heißt nicht dass sie "NUR" für den Dauerbetrieb sind. Sie können alles was eine Consumer kann, und dann halt noch ein paar Dinge mehr.
HelauHelauHelau5. Feb 2017

Wie du schon sagt, ist dies ein Bug. Und kein normales Verhalten.NAS …Wie du schon sagt, ist dies ein Bug. Und kein normales Verhalten.NAS Platten sind "geeignet für Dauerbetrieb". GEEIGNET. Das heißt nicht dass sie "NUR" für den Dauerbetrieb sind. Sie können alles was eine Consumer kann, und dann halt noch ein paar Dinge mehr.

Beide haben Recht

Platte geeignet - ja
Platte nicht richtig einstellen - eher ungeeignet
Ja, schon richtig. Etwas Sachverstand sollte man immer besitzen
Leute! Bulk - ohne richtige Garantie also! Somit cold!
BenneX5. Feb 2017

Leute! Bulk - ohne richtige Garantie also! Somit cold!

​Wie kommst du darauf.

Meines Wissens nach und laut google heißt bulk folgendes

Bulk kommt aus dem Englischen und kennzeichnet eine Produkt-Version, die für die "Masse" gemacht ist. Bei der Bulk-Version eines Produkts handelt sich sich um das eigentliche Gerät oder Produkt, ohne sonstige Software, Handbuch oder Extras. Ebenso fehlt eine hübsche Verpackung. Die Hardware ist meist nur in einer antistatischen Tasche verpackt, in der vielleicht noch eine Treiber-CD enthalten ist.
die 8TB IronWolf kostet derzeit auch nur 279€ bei Amazon
Wie sieht das mit der Lebenszeit bei folgenden Fall wohl aus: Nas als Backupserver für insgesamt 5 PC's die dort alle 2 Tage eine Sicherung aufspielen und ansonsten ist die Nas im Deep Stand-by? Meine Mybook Life macht das ganz gut, aber der Platz ist mittlerweile nicht mehr ausreichend und das Interface nervt gewaltig.
Bearbeitet von: "makzyy" 5. Feb 2017
koech5. Feb 2017

Perfekt für meine neues NAS von QNAP! Gleich mal 2 Stück geordert!



Kann mir jemand für die QNAP einen geeigneten Arbeitsspeicher empfehlen?
Avatar
GelöschterUser261226
BenneX5. Feb 2017

Leute! Bulk - ohne richtige Garantie also! Somit cold!

Wie kommst Du bitte auf dieses schmale Brett?
Luppo5. Feb 2017

Kann mir jemand für die QNAP einen geeigneten Arbeitsspeicher empfehlen?



Suche ich auch, für meine TS 251+
Wann kommt endlich wieder mal ein guter Deal für eine Einsteiger-Synology-NAS?
HelauHelauHelau5. Feb 2017

Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger …Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger und für viel mehr Start-/Stop- Zyklen ausgelegt als normale Desktop-Platten. Leider hält sich dieses Gerücht hartnäckig.EDIT: Ganz zu schweigen von der viel längeren Garantiezeit gegenüber den Consumer Platten...

​Hab auch seit Jahren zwei Red einmal 3 und einmal 4 TByte im normalen Desktop, laufen super.
Hab auch nie Probleme gehabt mit den Zyklen, ist wie jede andere Platte auch nur das die Red's echt schön leise und stromsparend sind. Und früher waren die auch billiger (nur 15 € teuer als normale green's)
lange keine HDD mehr gekauft.. ist da AES in Hardware implementiert? Plane Bitlocker o.ä. darauf zu verwenden. Habe ich dann viel Performanceverlust?
makzyy5. Feb 2017

Wie sieht das mit der Lebenszeit bei folgenden Fall wohl aus: Nas als …Wie sieht das mit der Lebenszeit bei folgenden Fall wohl aus: Nas als Backupserver für insgesamt 5 PC's die dort alle 2 Tage eine Sicherung aufspielen und ansonsten ist die Nas im Deep Stand-by? Meine Mybook Life macht das ganz gut, aber der Platz ist mittlerweile nicht mehr ausreichend und das Interface nervt gewaltig.

​Du kannst nie allgemeine Aussagen über die Lebenszeit treffen. Mir ist vor 1 Monat eine 1,5 Jahre alte WD RED kaputt gegangen. Eine andere läuft bereits seit 3,5 Jahren im selben NAS.

Grundsätzlich würde ich aber sagen, dass wenn das NAS wirklich nur alle 2 Tage mal anläuft, du nicht unbedingt eine NAS Platte brauchst. Die sind ja eher für den 24×7 Betrieb ausgelegt.
lukispucki5. Feb 2017

Wann kommt endlich wieder mal ein guter Deal für eine …Wann kommt endlich wieder mal ein guter Deal für eine Einsteiger-Synology-NAS?



Das QNAP von vor ein paar Tagen. QNAP und Synology sind auf Augenhöhe.
GuyFromSverige5. Feb 2017

Totaler Quatsch ist das nicht; google mal nach WD40EFRX LCC Bug bzw. …Totaler Quatsch ist das nicht; google mal nach WD40EFRX LCC Bug bzw. WD40EFRX IDLE 3.Es ist unbedingt empfohlen mit einem WD Tool die (WDIDLE3.exe) die IDLE3 Time zu erhöhen, ansonsten geht die Platte ständig bei "Consumer"-Verhalten in den Parkmodus und die Platte hat eine viel viel kürzere Lebenszeit.



Die Platten sind mit 600000 LCCs spezifiziert. Meine ist seit November im Einsatz und hat aktuell genau 200 LCCs. D.h. nach gut 600 Jahren weiterer Nutzung wird dieser Wert erreicht. Ich denke, ich werde die Platte zur Sicherheit nach 500 Jahren ersetzen
Takashi5. Feb 2017

Sind die NAS platten nun fürn normalen pc betrieb geeignet? Sollen ja …Sind die NAS platten nun fürn normalen pc betrieb geeignet? Sollen ja längeren Lebenszeit haben, oder

​Kannst du ohne Probleme als Desktopplatte nutzen. Die sind besser gelagert als die Green. Ich habe davon 3 Stück verbaut und nur Vorteile. Längere Garantiezeit, weniger Stromverbrauch und super leise.
MaxPower1115. Feb 2017

lange keine HDD mehr gekauft.. ist da AES in Hardware implementiert? Plane …lange keine HDD mehr gekauft.. ist da AES in Hardware implementiert? Plane Bitlocker o.ä. darauf zu verwenden. Habe ich dann viel Performanceverlust?



Was willst du denn mit Bitlocker? oO
Chaosbreed5. Feb 2017

Hab ich vor drei Jahren auch mal bezahlt

​Und da war es schon kein preis der 768° verdient hat.. Was ist nur mit den Festplattenpreisen los?

Meine Seagate NAS HDDs haben um die 110€ pro Stück gekostet.. Auf so einen Preis für 24/7 NAS HDDs mit 4TB wart ich nun schon ewig, offenbar auch noch länger..
Luppo5. Feb 2017

Kann mir jemand für die QNAP einen geeigneten Arbeitsspeicher empfehlen?


Ein paar mehr Infos zu deinem Knecht bräuchte es schon, um ne passende Antwort geben zu können.


Loddel19595. Feb 2017

Suche ich auch, für meine TS 251+



Schau mal hier. Da gibt's extra den Punkt "RAM-Upgrade". Ist vielleicht auch etwas für Luppo, aber ohne genaue Infos zu seinem Knecht kann ich halt nur raten.
nOerkH5. Feb 2017

​Und da war es schon kein preis der 768° verdient hat.. Was ist nur mit de …​Und da war es schon kein preis der 768° verdient hat.. Was ist nur mit den Festplattenpreisen los? Meine Seagate NAS HDDs haben um die 110€ pro Stück gekostet.. Auf so einen Preis für 24/7 NAS HDDs mit 4TB wart ich nun schon ewig, offenbar auch noch länger..


Manchmal veteuern sich halt Produkte. Dazu sollte man sich einmal die Makroökonomische Faktoren wie sich verändernde Rohstoffpreise, Währungschwankungen, Zölle, usw. anschauen. Sie alle können die Inflation beeinflussen und am Ende für teurere Produkte sorgen. Gerade Branche wie die Halbleiterindustrie sind davon massiv betroffen. Gibt es in übrigen jedes Jahr Meldung zu. Wenn die Grunderzeugnisspreise steigen, steigt auch der Preis des Endproduktes.
Bearbeitet von: "lordB" 5. Feb 2017
Zusammen mit dem Qnap TS-251 Deal von Cyberport auf eBay könnt ihr euch ein 8TB NAS für 456.- zusammenstellen.
mydealz.de/dea…790


2x 139.- 4TB WD Red
+ 178.- QNAP TS-251
= 456.- €


Ist billiger und leistungsfähiger als die beliebte Synology DS216j 8TB Combo.
Besserer Prozessor, mehr RAM (ubgradefähig), 3 USB Ports, Transcoding.....


Habs bestellt

Noch nen Trick:

Als Amazon Prime Mitglied könnt ihr übrigens eure komplette Fotosammlung mit QNAP oder Syonolgy NAS auf Amazon Drive synchronisieren/sichern. Unlimited Photo Storage! Oder alternativ für 79.- € extra im Jahr unbegrenzter Online Speicher für ein Vollbackup. Falls die Bude abbrennt oder ausgeraubt wird .
Bearbeitet von: "matgyver" 5. Feb 2017
Für die, die beim QNPA-Deal zugeschlagen haben und auch eine Info zum Arbeitsspeicher wollten, habe ich meine Empfehlung bei mydealz.de/dea…790 vermerkt.
HelauHelauHelau5. Feb 2017

Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger …Das ist totaler Quatsch. NAS Platten sind sogar um einiges höherwertiger und für viel mehr Start-/Stop- Zyklen ausgelegt als normale Desktop-Platten. Leider hält sich dieses Gerücht hartnäckig.EDIT: Ganz zu schweigen von der viel längeren Garantiezeit gegenüber den Consumer Platten...

​Was genau ist an den Platten denn anders außer die Firmware? Und was können die Platten mehr als andere?
matgyver5. Feb 2017

Zusammen mit dem Qnap TS-251 Deal von Cyberport auf eBay könnt ihr euch …Zusammen mit dem Qnap TS-251 Deal von Cyberport auf eBay könnt ihr euch ein 8TB NAS für 456.- zusammenstellen.https://www.mydealz.de/deals/qnap-ts-251-2-bay-nas-ebay-wow-deal-9557902x 139.- 4TB WD Red+ 178.- QNAP TS-251= 456.- €Ist billiger und leistungsfähiger als die beliebte Synology DS216j 8TB Combo.Besserer Prozessor, mehr RAM (ubgradefähig), 3 USB Ports, Transcoding.....Habs bestellt



Ist dann ein 4TB-NAS, wenn gespiegelt, was empfehlenswert wäre.

Fehlt noch der Hauptspeicher, da dann auch die nötige Performance vorhanden ist.
Luppo5. Feb 2017

Ist dann ein 4TB-NAS, wenn gespiegelt, was empfehlenswert wäre.Fehlt noch …Ist dann ein 4TB-NAS, wenn gespiegelt, was empfehlenswert wäre.Fehlt noch der Hauptspeicher, da dann auch die nötige Performance vorhanden ist.


Hab vor nicht zu spiegeln. Aus blödheit gelöscht = auf beiden Platten weg. Wollte lieber in inkrementelles Backup einrichten und die Platte halt nur 3/4 füllen.
matgyver5. Feb 2017

Hab vor nicht zu spiegeln. Aus blödheit gelöscht = auf beiden Platten weg. …Hab vor nicht zu spiegeln. Aus blödheit gelöscht = auf beiden Platten weg. Wollte lieber in inkrementelles Backup einrichten und die Platte halt nur 3/4 füllen.



Nunja. So ist alles weg, wenn die Platte kaputt ist. Zudem sollte man auch ein NAS sichern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text