[Medimax] Bosch WTW85400, Weiss, Wärmepumpentrockner bis 8kg Füllmenge, EEK A++
256°Abgelaufen

[Medimax] Bosch WTW85400, Weiss, Wärmepumpentrockner bis 8kg Füllmenge, EEK A++

499€664€-25%MEDIMAX Angebote
18
eingestellt am 22. Feb
Das Gerät war letztes Jahr schonmal hier, scheint aber recht preisstabil zu sein, der Preis, den Medimax aktuell wieder im Prospekt anbietet, ist jedenfalls immer noch gut.

Allerdings funktioniert nur Reservierung im Markt.

Überblick:

Energieeffizienzklasse A++, Wärmepumpentrockner, 8 kg Füllmenge, Sensitiv-Drying-Trommelsystem, Endzeitvorwahl, LED-Display, Programmablaufanzeige, Restzeitanzeige, Knitterschutz, Sportwäsche, Finish Wolle, selbstreinigender Kondensator (automatische Flusenentfernung bei jedem Trockengang für konstant niedrigen Energieverbrauch), Energieeffizienzklasse A++, Breite: 59,8cm, Höhe: 84,2cm, Tiefe: 59,9cm
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
„Selbstreinigung“
p0rn00pavor 6 m

„Selbstreinigung“


Ja stimmt, die Selbstreinigung ist leider nicht das was man sich darunter vorstellt. Die betrifft nämlich nicht das Flußensieb, das muss immer noch nach jedem Trockenvorgang gereinigt werden.
Aber ansnonsten ist das Teil Top!
Mal_Mairvor 1 m

Ja stimmt, die Selbstreinigung ist leider nicht das was man sich darunter … Ja stimmt, die Selbstreinigung ist leider nicht das was man sich darunter vorstellt. Die betrifft nämlich nicht das Flußensieb, das muss immer noch nach jedem Trockenvorgang gereinigt werden.Aber ansnonsten ist das Teil Top!


Darum gehts mir nicht. Der Kondensator wird ja auch „selbstgereinigt“ der setzt sich aber irgendwann mit Flusen dermaßen voll das die Maschine einen Fehler meldet. Da freut sich dann immer der Kundenservice.
500€ und dann nicht mal A+++
Immer dieses A+++ Gemeckere unter jedem Deal. Rechnet eigentlich mal jemand nach, was er damit wirklich und effektiv sparen würde?
mcfuvor 7 m

Immer dieses A+++ Gemeckere unter jedem Deal. Rechnet eigentlich mal …Immer dieses A+++ Gemeckere unter jedem Deal. Rechnet eigentlich mal jemand nach, was er damit wirklich und effektiv sparen würde?


Ja, ca 60-70 kWh gegenüber A++ und solche Geräte ohne nutzlose Selbstreinigung gibt es schon 40€ günstiger inkl. Lieferung
tobiwan80vor 57 m

Ja, ca 60-70 kWh gegenüber A++ und solche Geräte ohne nutzlose S …Ja, ca 60-70 kWh gegenüber A++ und solche Geräte ohne nutzlose Selbstreinigung gibt es schon 40€ günstiger inkl. Lieferung


Ich glaube was der Kollege eigentlich meinte ist die Tatsache dass diese Vergleichsmessungen in Programm stattfinden die in der Praxis dann eh selten genutzt werden. Vielleicht sollten wir alle mal die Messgeräte zwischen unserem Maschinen packen und handfeste Zahlen auf den Tisch packen.
ps.ok ich bin jetz von waschmaschinen ausgegangen aber 60-70 kwh halte ich trotzdem für ein gerücht. dann müsste das teil bei dir ja 3 mal pro tag laufen.
Bearbeitet von: "mr_tiger" 22. Feb
mcfuvor 1 h, 5 m

Immer dieses A+++ Gemeckere unter jedem Deal. Rechnet eigentlich mal …Immer dieses A+++ Gemeckere unter jedem Deal. Rechnet eigentlich mal jemand nach, was er damit wirklich und effektiv sparen würde?



500 Euro und dann nichtmal Kondensationseffizienzklasse A.
Besser so?
mr_tigervor 21 m

Ich glaube was der Kollege eigentlich meinte ist die Tatsache dass diese …Ich glaube was der Kollege eigentlich meinte ist die Tatsache dass diese Vergleichsmessungen in Programm stattfinden die in der Praxis dann eh selten genutzt werden. Vielleicht sollten wir alle mal die Messgeräte zwischen unserem Maschinen packen und handfeste Zahlen auf den Tisch packen.ps.ok ich bin jetz von waschmaschinen ausgegangen aber 60-70 kwh halte ich trotzdem für ein gerücht. dann müsste das teil bei dir ja 3 mal pro tag laufen.


Das ist kein Gerücht. Das ist der Unterschied zwischen A++ und A+++ auf dem Energielabel.
Wie möchtest du denn sonst mit Standartwerten vergleichen.
tobiwan80vor 6 m

Das ist kein Gerücht. Das ist der Unterschied zwischen A++ und A+++ auf …Das ist kein Gerücht. Das ist der Unterschied zwischen A++ und A+++ auf dem Energielabel.Wie möchtest du denn sonst mit Standartwerten vergleichen.


siehst du und da haben wir schon das problem. das energielabel geht von beinahe täglicher nutzung aus.also ich persönlich zumindest mache meinen im schnitt höchstens 1 mal die woche an. das wäre dann etwa ein sechstel. wow ich spare 3 euro im jahr wenn ich hunderte euro mehr ausgebe für ein a+++ gerät.
ach und ich habe ganz vergessen. du musst das natürlich auf die kg runterrechnen um vergleichen zu können. ein grösseres gerät verbraucht auf dem papier immer erstmal mehr auch in der selben klasse.
Bearbeitet von: "mr_tiger" 22. Feb
mr_tigervor 22 m

siehst du und da haben wir schon das problem. das energielabel geht von …siehst du und da haben wir schon das problem. das energielabel geht von beinahe täglicher nutzung aus.also ich persönlich zumindest mache meinen im schnitt höchstens 1 mal die woche an. das wäre dann etwa ein sechstel. wow ich spare 3 euro im jahr wenn ich hunderte euro mehr ausgebe für ein a+++ gerät.


Absolut richtig - dem ist nichts hinzufuegen, genau das was ich meine! Aber hauptsache blind auf irgendnen Energielabel vertrauen...
mcfuvor 18 m

Absolut richtig - dem ist nichts hinzufuegen, genau das was ich meine! …Absolut richtig - dem ist nichts hinzufuegen, genau das was ich meine! Aber hauptsache blind auf irgendnen Energielabel vertrauen...


eine korrektur muss ich allerdings noch machen. bei trocknern bezieht sich das label auf 160 nutzungen, also mehr so alle 2 tage. bei meiner milchmädchenrechnung kommen wir also auf ca 5€

wir können das spiel aber noch weiter treiben.
mein haier hd90 hatt 333,- gekostet a++ 236kwh
zur einfachen vergleichbarkeit ein 9kg gerät von miele für aktuell 1400€ a++ 193kwh

also 39kwh mehr= 10€ (25c/kwh)
also 10€ bei 160 nutzungen. bei mir dann eher so ein drittel, also 3€
die klassen streuen natürlich. habe geräte mit z.b. a++ mit 259kwh gefunden. macht bei 160 nutzungen nochmal 5€.
und wir reden hier von maximaler befüllung!!!
wie gesagt da muss man echt mal auf dem teppich bleiben bei manchen preisen.
mr_tigervor 56 m

siehst du und da haben wir schon das problem. das energielabel geht von …siehst du und da haben wir schon das problem. das energielabel geht von beinahe täglicher nutzung aus.also ich persönlich zumindest mache meinen im schnitt höchstens 1 mal die woche an. das wäre dann etwa ein sechstel. wow ich spare 3 euro im jahr wenn ich hunderte euro mehr ausgebe für ein a+++ gerät. ach und ich habe ganz vergessen. du musst das natürlich auf die kg runterrechnen um vergleichen zu können. ein grösseres gerät verbraucht auf dem papier immer erstmal mehr auch in der selben klasse.


Du hast mich nicht verstanden. Es gibt A+++ Geräte sogar günstiger.
mcfuvor 33 m

Absolut richtig - dem ist nichts hinzufuegen, genau das was ich meine! …Absolut richtig - dem ist nichts hinzufuegen, genau das was ich meine! Aber hauptsache blind auf irgendnen Energielabel vertrauen...


Du hast es auch nicht verstanden.
tobiwan80vor 2 m

Du hast mich nicht verstanden. Es gibt A+++ Geräte sogar günstiger.


das hast du so aber nicht geschrieben
tobiwan80vor 2 m

Du hast es auch nicht verstanden.


Jut, dann viel Spaß bei Kauf deines A+++++ Gerätes
mr_tigervor 5 m

das hast du so aber nicht geschrieben


Oh doch, Lies mein erstes Posting nochmal.
tobiwan80vor 6 m

Oh doch, Lies mein erstes Posting nochmal.


ok stimmt. was ich allerdings eigentlich sagen wollte ist das ich so oder so keine 500 euro zahlen würde und dann findet man irgendwann vermutlich wirklich nur noch a++ geräte, was allerdings halt kostenmässig kaum auswirkungen hatt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text