Medion 15526 KFZ Batterieladegerät - für alle 6 / 12 V
419°Abgelaufen

Medion 15526 KFZ Batterieladegerät - für alle 6 / 12 V

38
eingestellt am 11. Dez 2016heiß seit 11. Dez 2016
Medion 15526
KFZ Batterieladegerät - für alle 6 / 12 V KFZ Batterien - auch für Motorrad Batterien







Normalpreis ist 24,95€







Sieht baugleich mit Eufab 16614 aus





Beste Kommentare

Geht nichts über eine gute Ctek
Bearbeitet von: "KingArthur5610" 11. Dez 2016
38 Kommentare

nutzen die dinger überhaupt was?



wenn die batterie zu alt ist und gerade jetzt zur kalten jahreszeit, dann kann man sie mit dem teil doch auch nicht wiederbeleben, wenn der wagen nicht startet, oder?
Bearbeitet von: "roteteufel.de" 11. Dez 2016

Danke. Bestellt.

Guter Preis. Wenn ich nicht schpn mehrere von den Dingern hätte würde ich kaufen...

Jetzt noch Anbieter/Hersteller und Modellnummer dazuschreiben, dann könnte es ein guter Deal werden.

Geht nichts über eine gute Ctek
Bearbeitet von: "KingArthur5610" 11. Dez 2016

Verfasser

Laut Beschreibung hat er eine Wiederbelebungsfunktion

Für alle Batterien? Auch AGM und GEL?

marco76vor 3 m

Für alle Batterien? Auch AGM und GEL?



JA

Danke, bestellt.

bin sehr zufrieden mit dem wohl baugleichen eufab. sieht bis aufs Gehäuse alles gleich aus

Normalpreis? Der Preis hier ist der aktuelle Idealo Preis. Nächster Preis ist 20,60€ bei ebay.

Danke, auch mal bestellt

Für die Erhaltungsladung reicht es sicherlich aus.

Hab das Teil schon länger. Völliger Schrott, kann Batterien nicht wiederbeleben. Bei leeren Batterien blinkt die Anzeige nur, auch nach Tagen, und lädt nicht. Zerstört intakte Batterien bei der Erhaltungsladung. Im Frühjahr war meine Batterie im Cabrio Schrott.

hab das Gerät seit letztem Jahr. Für den Preis und den normalen Einsatz super.

roteteufel.devor 1 h, 32 m

nutzen die dinger überhaupt was? wenn die batterie zu alt ist und getade jetzt zur kalten jahreszeit, dann kann man sie mit dem teil doch auch nicht wiederbeleben wenn der wagen nicht startet, oder?



mit teuren ladegeräten ist sowas möglich. klappt meistens, aber gibt auch batterien bei denen das nichts mehr hilft.

mit diesem ladegerät geht das natürlich nicht.

Addivor 5 m

Hab das Teil schon länger. Völliger Schrott, kann Batterien nicht wiederbeleben. Bei leeren Batterien blinkt die Anzeige nur, auch nach Tagen, und lädt nicht. Zerstört intakte Batterien bei der Erhaltungsladung. Im Frühjahr war meine Batterie im Cabrio Schrott.


Bedienen lernen!

Gekauft, danke!

brale69vor 3 m

Bedienen lernen!


Was du nicht sagst. Viel falsch machen kann man bei dem Ding ja nicht.

Hot! Starker Preis für normalo Ladegerät

Medion macht auch echt alles Fehlen nur noch die Medion Kondome

HAt das Teil nen Akku eingebaut???

tim65vor 1 h, 42 m

Laut Beschreibung hat er eine Wiederbelebungsfunktion


Ist doch alles Humbug, oder nicht?

3,8a ladestrom .... Ziemlich nutzlos

kno1vor 26 m

3,8a ladestrom .... Ziemlich nutzlos



Kommt drauf an, was man damit laden will.

Selbst bei ctek gibt es eine ganze Menge 3,8 A Ladegeräte...

Addivor 2 h, 23 m

Was du nicht sagst. Viel falsch machen kann man bei dem Ding ja nicht. XD


bei deinem Audi musst auf 12V stellen!
irgendetwas machst ja falsch sonst würde es ja bei den anderen hier auch nicht funktionieren!

martin_nbgvor 1 h, 33 m

Kommt drauf an, was man damit laden will.Selbst bei ctek gibt es eine ganze Menge 3,8 A Ladegeräte...

​ stimmt, das macht die Sache auch nicht besser ..die sind zum überwintern ok, aber zu viel mehr nicht zu gebrauchen

Wer mehr als 4A braucht, sollte sich entweder einfach ne neue Batterie kaufen, das 6 fache für ein Ctek 10A Gerät bezahlen, oder sich Super Kondensatoren kaufen die das Auto nach sehr kurzer aufladezeit sofort starten können.

kno1vor 2 h, 41 m

3,8a ladestrom .... Ziemlich nutzlos


Was willst du mit mehr als 3,8A ?. Je höher der Ladestrom desto stärker wird die Batterie belastet. Diese Ladegeräte sind zur Erhaltung gedacht und nicht um leere Batterien in 10min wieder zu laden....

Vorbei?

Das Ding lädt nur, wenn die Autobatterie eine gewisse Restspannung 7-8V besitzt. Ansonsten blinkt es nur und sagt, die Batterie sei defekt.

Mit weniger Spannung dürfte die Batterie auch wirklich hinüber sein, bzw. zumindest ziemlich geschädigt.

KingArthur5610vor 16 h, 27 m

Geht nichts über eine gute Ctek

Mein Ctek hat nicht so lange gehalten, wie das Medion. Bei den Ctek gehen sehr gerne die Taster kaputt.

zeigt das teil auch an, ob die batterie noch genug saft hat oder geladen werden muss?

Die Ctek Geräte machen laut Bewertungen auch gerne mal Probleme. Die Garantie kann aber nur über den Händler abgewickelt werden, Amazon macht das z.B. nach 2 Jahren nicht mehr. Dann steht man mit seinem 60€+ Gerät schön da.
Bearbeitet von: "bYte" 12. Dez 2016

adfasses112. Dezember

Was willst du mit mehr als 3,8A ?. Je höher der Ladestrom desto stärker wird die Batterie belastet. Diese Ladegeräte sind zur Erhaltung gedacht und nicht um leere Batterien in 10min wieder zu laden....

​ zum erhalten mag das gut sein, aber eine leere Batterie wieder zu laden, dafür ist das schon ziemlich wenig!

zigeunertony23212. Dezember

Wer mehr als 4A braucht, sollte sich entweder einfach ne neue Batterie kaufen, das 6 fache für ein Ctek 10A Gerät bezahlen, oder sich Super Kondensatoren kaufen die das Auto nach sehr kurzer aufladezeit sofort starten können.


Du bist ja ein richtiger Experte. Eeine Autobatterie wirr von der Lima mit 60 - 100A geladen ... aber 4 sind dann eine zu große Belastung? Macht keinen Sinn, oder?

Es geht mir gar nicht um die Belastung, hab ich ja auch nirgends geschrieben, sondern darum, dass jemand der Probleme mit der Autobatterie im Winter hat sich für den Preis eines teuren Ladegerätes sich auch einfach eine neue Batterie kaufen kann.

CC/CV Ladegeräte kann man übrigens auch im Notfall parallel schalten.

genau dieses Gerät hat heute den Geist aufgegeben, nach nur wenigen Einsätzen. Schrott, hat nie wirklich funktioniert. Erkennt 12V Batterien als 6V usw.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text