235°
MEDION AKOYA E1317T MD 98449 Touch-Netbook 10"/25,4cm AMD 500GB 2GB mit Windows 8.1 für 179,- EUR inkl. VSK [B-Ware]

MEDION AKOYA E1317T MD 98449 Touch-Netbook 10"/25,4cm AMD 500GB 2GB mit Windows 8.1 für 179,- EUR inkl. VSK [B-Ware]

ElektronikEbay Angebote

MEDION AKOYA E1317T MD 98449 Touch-Netbook 10"/25,4cm AMD 500GB 2GB mit Windows 8.1 für 179,- EUR inkl. VSK [B-Ware]

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf eBay.de habe ich gerade direkt von medion einen relativ brauchbares Touch-Netbook für nur 179,- EUR inkl. Versand entdeckt. IDEALO gibt für vergleichbare Netbooks 260 EUR an.
Details:
AMD A4-1200 APU mit AMD Radeon(TM) HD 8180 Grafik, Windows® 8.1 (64-bit), 500 GB Festplatte, 2 GB Arbeitsspeicher, Dolby® Advanced Audio v2, USB 3.0, Bluetooth-Funktion, 25,4 cm/10" Multitouch LED-Backlight Display

Sonstiges:
•Multikartenleser für SD-, SDHC- & MMC-Speicherkarten
- Speicherkarten nicht im Lieferumfang enthalten -
•Integrierte HD-Webcam und Mikrofon
•MEDION Clickpad
•MEDION Solid Keyboard

Anschlüsse:
•Multikartenleser für SD-, SDHC- & MMC-Speicherkarten
- Speicherkarten nicht im Lieferumfang enthalten -
•1x USB 3.0 (kompatibel zu USB 2.0)
•2x USB 2.0
•1x LAN (RJ 45)
•1x VGA
•1x HDMI out
•Audio
1x Mikrofon
1x Line out

LAN: Netzwerk Controller Ethernet LAN (10/100 MBit/s)

WLAN: Schnelle Wireless LAN IEEE 802.11n-Standard Technologie mit integrierter Bluetooth-Funktion

Software:
•Windows 8.1 (64-bit)
•Windows Essentials 2012
•CyberLink PowerDVD
•Windows 8 Apps und Spiele
•McAfee LiveSafe 2014 - kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert
Ihre Daten. Ihre Identität. Alle Ihre Geräte. Vollständig geschützt durch McAfee LiveSafe. Kaufen Sie McAfee LiveSafe, um die Software auch nach dem Testzeitraum mit vollem Funktionsumfang zu aktivieren.
179,00 €

18 Kommentare

Für 149 € vor ein paar Wochen war es so gerade noch ok (hab mir selbst aus Neugierde eins gegönnt), für 179 € schlicht cold. Wer trotzdem zuschlagen will: Qipu nicht vergessen.

Ach Gott, diese Krücke schon wieder! Hat Medion immer noch nicht alle abverkauft?

Hatte das Teil. Es durch seinen Prozessor, den kleinen RAM und die fehlende SSD unsäglich Laaaaaaaaaaaahhhhhmmmmm...

Die Arbeit macht keinen Spaß. Das Aufziehen der Updates und das (damalige) Upgrade von Win8 >> Win8.1 dauerte 2 Tage. Am 3. Tag habe ich es zurück geschickt!

Epizentrum66

Ach Gott, diese Krücke schon wieder! Hat Medion immer noch nicht alle abverkauft? Hatte das Teil. Es durch seinen Prozessor, den kleinen RAM und die fehlende SSD unsäglich Laaaaaaaaaaaahhhhhmmmmm... Die Arbeit macht keinen Spaß. Das Aufziehen der Updates und das (damalige) Upgrade von Win8 >> Win8.1 dauerte 2 Tage. Am 3. Tag habe ich es zurück geschickt!



Das kann ich so nicht ganz nachvollziehen. Ist in 20 Sekunden hochgefahren, und zum Tempo: in niedrigen Settigngs läuft zumindest der SP von CoD: Modern Warfare 2 absolut spielbar. Aber insgesamt sollte man keine Wunder erwarten, das stimmt schon.

Beim Media Markt in Elmshorn gab es letzte Woche ein ECHTES Notebook (von Packard Bell zwar, aber auch nicht schlechter als MEDION, würde ich sagen) = FÜR 189 EUR!!!

Der Einbau einer Dual-Core-CPU mit 1,0 GHz bleibt für mich ein Rätsel. Hab einmal ein Gerät mit diesem Prozessor vor mir gehabt und weiß nicht, was der Einsatzzweck sein soll... Vielleicht als Edel-Blind-Timer beim Pokern geeignet.

Epizentrum66

Ach Gott, diese Krücke schon wieder! Hat Medion immer noch nicht alle abverkauft? Hatte das Teil. Es durch seinen Prozessor, den kleinen RAM und die fehlende SSD unsäglich Laaaaaaaaaaaahhhhhmmmmm... Die Arbeit macht keinen Spaß. Das Aufziehen der Updates und das (damalige) Upgrade von Win8 >> Win8.1 dauerte 2 Tage. Am 3. Tag habe ich es zurück geschickt!




jupp, mit dem prozzi kann man nix mehr anfangen, autocold

Habe wie auch JoeD damals für 149,- ein Exemplar mittlerer Art und Güte erstanden und pflichte ihm bei: Für 149,- € ein kleines, feines Stück Technik. Aber eben keinen Cent mehr wert. -> COLD
In Sachen Updates (insb. auf W8.1) war der kleine Kasten wirklich fast drei Tage beschäftigt, daher auch Zustimmung für das ungeduldige Epizentrum66 (volles Verständnis für die Rückgabe). Ich habe die mitgelieferte MS-Office-Version darauf laufen und bin - sofern die Kiste erst mal gestartet ist - sehr zufrieden. Ich würde jetzt eher warten, ob die Kiste nicht bald wieder für 149,- bei Ebay offiziel von Medion aufgerufen wird.

Kann nur dringend abraten.

Arca

Der Einbau einer Dual-Core-CPU mit 1,0 GHz bleibt für mich ein Rätsel.



Dual-Core und 1 Ghz wären völlig ausreichend wenns die richtige CPU ist.

Dr_Caligari

Habe wie auch JoeD damals für 149,- ein Exemplar mittlerer Art und Güte erstanden und pflichte ihm bei: Für 149,- € ein kleines, feines Stück Technik. Aber eben keinen Cent mehr wert. -> COLD



Hm. Meins war quasi absolut neuwertig. Erstaunlich, dass es da doch solche Schwankungen gibt.

Arca

Der Einbau einer Dual-Core-CPU mit 1,0 GHz bleibt für mich ein Rätsel.


Welche 1 GHz Dual-Core CPU ist denn die richtige für nen Windows 8.1 Laptop? (Ich glaube dir durchaus, dass es bessere 1 GHz CPUs gibt, aber mich würde interessieren, an welche du dabei genau denkst, da ich nur die Daten der gängigeren kenne).

Ich hatte das Teil auch mal es ist einfach unerträglich langsam für jemanden der mal ne halbwegs normale CPU samt SSD hatte. Gefühlt läuft das wie ein 10 Jahre alter Rechner unter Win8.

Arca

Der Einbau einer Dual-Core-CPU mit 1,0 GHz bleibt für mich ein Rätsel.



Hinsichtlich Leistung pro Watt dürfte nichts über die über die neuen Core M gehen. Der Core M 5Y10a hat bspw. einen Standardtakt von 800Mhz und taktet kurzzeitig auf bis zu 2Ghz, der Core M 5Y70 läuft regulär mit 1,1Ghz und taktet kurzzeitig bis zu 2,6Ghz.

Ich habe im Tablet noch den stromhungrigeren Vorgänger verbaut (Core i7 4610Y), der selbst bei Drosselung auf 600Mhz noch schneller ist als etwa ein Snapdragon S800 oder vergleichbarer Atom. Aber auch ein Intel Pentium 3650Y mit 1,2Ghz, ohne Turboboost & co., läuft sehr viel schneller. Natürlich spielen alle diese CPUs in einer anderen Preisklasse, aber es ging mir auch nur darum zu erwähnen, dass das reine Betrachten des Taktes und der Anzahl der CPU-Kerne keinen Aufschluss über die Leistung gibt. Man muss sich immer die einzelne CPU anschauen. Aber der hier - im Medion - verbaute AMD ist tatsächlich sehr lahm.

Epizentrum66

Ach Gott, diese Krücke schon wieder! Hat Medion immer noch nicht alle abverkauft?


Doch, doch, aber die gehen alle wieder zurück

Arca

Der Einbau einer Dual-Core-CPU mit 1,0 GHz bleibt für mich ein Rätsel.


Danke für die Infos
Trotzdem denke ich, dass das Fehlen eines höheren maximalen Taktes für Single-Thread-Performance (Turboboost / TurboCore) hier entscheidend dafür ist, dass sich der A4-1200 so unerträglich langsam anfühlt. Die genannten Y-Prozessoren haben hierfür aus gutem Grund "Turbo"-Taktfrequenzen um die 2 GHz. Effizienter sind die Y-Prozessoren natürlich so oder so - egal bei welchem Takt.

Arca

Danke für die Infos Trotzdem denke ich, dass das Fehlen eines höheren maximalen Taktes für Single-Thread-Performance (Turboboost / TurboCore) hier entscheidend dafür ist, dass sich der A4-1200 so unerträglich langsam anfühlt. Die genannten Y-Prozessoren haben hierfür aus gutem Grund "Turbo"-Taktfrequenzen um die 2 GHz. Effizienter sind die Y-Prozessoren natürlich so oder so - egal bei welchem Takt.



Wie gesagt: Wenn ich die CPU im Tablet auf 600Mhz Takt reduziere (Energieparmodus, dann bleibt er fix bei 600Mhz, also natürlich auch kein Turbo) dann ist so ein Haswell Y mit 600Mhz immer noch schneller als der AMD mit 1Ghz aus diesem Deal. Auch bei der Single-Thread-Performance. Sprich der Maximaltakt ist nicht entscheidend, es kommt auch auf die Architektur der CPU an.

Der Unterschied zwischen 600Mhz und dem Turbo von 2,9Ghz ist natürlich riesig und spürbar. Aber das ist dann halt auch echt 'ne völlig andere Preisklasse. Es gab ja hier bei hukd auch mehrere Deals mit dem Sony Vaio Tap 11 und dem Haswell Pentium 3650Y, der auf dem Papier "nur" 1,2Ghz hat und ein Dual-Core ist. Da haben etliche Kommentatoren das Ding abgelehnt und behauptet, dass ein Atom mit zweikommairgendwas Ghz schneller wäre (mehr Gigahertz, mehr Kerne...). Wahrscheinlich haben manche das Ding deshalb tatsächlich nicht gekauft, nur weil sie einer inhaltlich falschen Aussage aufgesessen sind. Und es ist doch schade, wenn man das langsamere Produkt kauft, nur weil man sich von fantastisch klingenden Papier-Werten hat blenden lassen, oder?

Rehuus

Wie gesagt: Wenn ich die CPU im Tablet auf 600Mhz Takt reduziere (Energieparmodus, dann bleibt er fix bei 600Mhz, also natürlich auch kein Turbo) dann ist so ein Haswell Y mit 600Mhz immer noch schneller als der AMD mit 1Ghz aus diesem Deal. Auch bei der Single-Thread-Performance. Sprich der Maximaltakt ist nicht entscheidend, es kommt auch auf die Architektur der CPU an. Der Unterschied zwischen 600Mhz und dem Turbo von 2,9Ghz ist natürlich riesig und spürbar. Aber das ist dann halt auch echt 'ne völlig andere Preisklasse. Es gab ja hier bei hukd auch mehrere Deals mit dem Sony Vaio Tap 11 und dem Haswell Pentium 3650Y, der auf dem Papier "nur" 1,2Ghz hat und ein Dual-Core ist. Da haben etliche Kommentatoren das Ding abgelehnt und behauptet, dass ein Atom mit zweikommairgendwas Ghz schneller wäre (mehr Gigahertz, mehr Kerne...). Wahrscheinlich haben manche das Ding deshalb tatsächlich nicht gekauft, nur weil sie einer inhaltlich falschen Aussage aufgesessen sind. Und es ist doch schade, wenn man das langsamere Produkt kauft, nur weil man sich von fantastisch klingenden Papier-Werten hat blenden lassen, oder?


Da stimme ich zu.

Und der A4-1200 könnte mit besagter CPU natürlich auch mit TurboCore nicht mithalten, aber er wäre dann halt wesentlich besser als ohne.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text