Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Medion akoya e4253, 100 Euro gespart ohne Betriebssystem
376° Abgelaufen

Medion akoya e4253, 100 Euro gespart ohne Betriebssystem

46
eingestellt am 31. JanBearbeitet von:"johannes.wi"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Medion akoya e4253

Laptop

Intel Pentium N 5000

8Gb RAM DDR4

256 GB SSD

FULL HD, IPS

Gehäuse aus Aluminium

Passivgekühlt

Deutsche Tastatur

Ohne OS

Erst Ende März lieferbar
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Was hier für 379,- erwartet wird, ist wirklich sensationell. Hauptsache motzen und das Haar in der Suppe suchen. Für den Alltag reicht das Gerät allemal aus. Preis/Leistung ist super.
Markus_071131.01.2019 19:14

Was hier für 379,- erwartet wird, ist wirklich sensationell. Hauptsache …Was hier für 379,- erwartet wird, ist wirklich sensationell. Hauptsache motzen und das Haar in der Suppe suchen. Für den Alltag reicht das Gerät allemal aus. Preis/Leistung ist super.


Dieses Gemotze geht mir allgemein hier auf MD auf die Nerven; leider ist es bereits fester Teil der Kultur. Selbst wenn das Teil hinterhergeschmissen wird. Siehe z.B. SSD Deals, ja schon fast unerträglich
Sparer337vor 11 m

Mit nem i3 hätte ich es sofort geholt


Hätte hätte fahrradkette
und ich dachte schon die App unterstützt jetzt eine Slideshow bei den Bildern...
46 Kommentare
Mit nem i3 hätte ich es sofort geholt :/
Sparer337vor 11 m

Mit nem i3 hätte ich es sofort geholt


Hätte hätte fahrradkette
Speccs lesen sich ja Hammer für 380€
Leider erst Ende März lieferbar...
und ich dachte schon die App unterstützt jetzt eine Slideshow bei den Bildern...
Spricht was dagegen so ein Ding mit Windows zu betreiben?
Severtonvor 11 m

Leider erst Ende März lieferbar...


Danke fürs erinnern
Swapshopvor 6 m

Spricht was dagegen so ein Ding mit Windows zu betreiben?


Nein es wird auch in anderen Varianten mit Windows verkauft.
Also sollte man auch auf der medion Seite alle Treiber finden können.
kosmo1234vor 30 m

Speccs lesen sich ja Hammer für 380€


Den N5000 hast du dann anscheinend überlesen
kosmo123431.01.2019 17:50

Speccs lesen sich ja Hammer für 380€


Du solltest Ironie besser kennzeichnen.
Sparer337vor 56 m

Mit nem i3 hätte ich es sofort geholt


Der wäre dann aber nicht lüfterlos.
Das ist doch gerade das Besondere, der lautlose Betrieb dank N5000.
Lange Akkulaufzeit dafür wenig Leistung aber sehr leise.
Irgendwie kann man sich solche Billigteile immer schön reden.
MrStifflervor 16 m

Du solltest Ironie besser kennzeichnen.


Sorry ...!
Danke, wird mal vorgemerkt. Ist vielleicht ne gute Alternative zum Lenovo IdeaPad 330S-14IKB mit Pentium Gold, oder? Die Leistung sollte sich ja nicht viel nehmen, Google meint die CPU hier ist 10% langsamer.

Erbsenzählervor 17 m

Lange Akkulaufzeit dafür wenig Leistung aber sehr leise.Irgendwie kann man …Lange Akkulaufzeit dafür wenig Leistung aber sehr leise.Irgendwie kann man sich solche Billigteile immer schön reden.


Als Zweitgerät ausreichend. Wofür brauch ich einen 8250U und 16GB RAM, wenn ich unterwegs ein paar PDFs und Chrome öffnen will?
Bearbeitet von: "Phipsy90" 31. Jan
Ist das das Modell was bei Aldi Süd und Nord angeboten wird /würde?
Was hier für 379,- erwartet wird, ist wirklich sensationell. Hauptsache motzen und das Haar in der Suppe suchen. Für den Alltag reicht das Gerät allemal aus. Preis/Leistung ist super.
Sehr guter Preis für das Gebotene. Das Modell ist auch eines von den besseren Medions hinsichtlich Kinderkrankheiten (*Hust* Convertibles *Hust*) und Verarbeitung. Und der N5000 ist erstaunlich schnell, reicht auch vollkommen aus für Office und Netflix....wer da von schwacher Leistung spricht hat nicht verstanden dass bei 6W TDP mit passiver Kühlung einfach nicht mehr viel zu holen ist. Da liegt der Schwerpunkt auf Akkulaufzeit und Portability.
Ende März lieferbar? Bis dahin gibt's 100 bessere Angebote...
Avatar
GelöschterUser772789
Als langjähriger Atom-CPU Notebook Benutzer kann ich nur jedem empfehlen,
die Energie-Optionen in Windows auf "Höchstleistung" einzustellen!

Bei einer TDP von 4,5 Watt, dürfte sich das im Stromverbrauch kaum bemerkbar machen.
Aber der Leistungszuwachs im täglichen Betrieb ist enorm!

Da wird niemand mehr auf die Idee kommen, einen i3 zu vermissen.

.
Bearbeitet von: "GelöschterUser772789" 31. Jan
Markus_071131.01.2019 19:14

Was hier für 379,- erwartet wird, ist wirklich sensationell. Hauptsache …Was hier für 379,- erwartet wird, ist wirklich sensationell. Hauptsache motzen und das Haar in der Suppe suchen. Für den Alltag reicht das Gerät allemal aus. Preis/Leistung ist super.


Dieses Gemotze geht mir allgemein hier auf MD auf die Nerven; leider ist es bereits fester Teil der Kultur. Selbst wenn das Teil hinterhergeschmissen wird. Siehe z.B. SSD Deals, ja schon fast unerträglich
Level0fZer0es31.01.2019 19:48

Dieses Gemotze geht mir allgemein hier auf MD auf die Nerven; leider ist …Dieses Gemotze geht mir allgemein hier auf MD auf die Nerven; leider ist es bereits fester Teil der Kultur. Selbst wenn das Teil hinterhergeschmissen wird. Siehe z.B. SSD Deals, ja schon fast unerträglich


MD und Kultur ich musste Grunzen.
inkognitovor 6 m

MD und Kultur ich musste Grunzen.


Sofern man es als Kultur bezeichnen kann ja
Erbsenzählervor 2 h, 32 m

Lange Akkulaufzeit dafür wenig Leistung aber sehr leise.Irgendwie kann man …Lange Akkulaufzeit dafür wenig Leistung aber sehr leise.Irgendwie kann man sich solche Billigteile immer schön reden.


Bedarfsgerecht wäre der klügere Ausdruck
Avatar
GelöschterUser772789
Level0fZer0esvor 1 h, 44 m

Dieses Gemotze geht mir allgemein hier auf MD auf die Nerven; leider ist …Dieses Gemotze geht mir allgemein hier auf MD auf die Nerven; leider ist es bereits fester Teil der Kultur. Selbst wenn das Teil hinterhergeschmissen wird. Siehe z.B. SSD Deals, ja schon fast unerträglich



Nur ein paar Beispiele für die Mydealz Schulhof Community :

Buuuh!!
-kein Full-HD -> unbrauchbar
-keine SSD -> unbrauchbar
-kein Band20 -> unbrauchbar
-nur 3 Zellen Akku -> unbrauchbar
-kein DDR-Cache -> unbrauchbar
-keine Tastaturbeleuchtung -> unbrauchbar
-nur 4 GB -> unbrauchbar
-nur ein elendiger Atom -> unbrauchbar
-Medion kannst vergessen -> unbrauchbar
-war vor 24 Wochen schon mal billiger -> schlechter Deal!
Schaut euch erst mal die Benchmarks des N5000 an. Zum Teil besser als ein Pentium Gold oder einige i3 Modelle. Sorgt außerdem für eine schöne lange Akkulaufzeit.
CPU ist ein flop
kosmo123431.01.2019 17:50

Speccs lesen sich ja Hammer für 380€



Naja, warte mal auf Teclast F7plus ab.... beleuchtete Tastatur und unter 300 im chin. Neujahr
lankabelrj4531.01.2019 22:25

Naja, warte mal auf Teclast F7plus ab.... beleuchtete Tastatur und unter …Naja, warte mal auf Teclast F7plus ab.... beleuchtete Tastatur und unter 300 im chin. Neujahr


Wie sieht es da mit Gewährleistung oder Garantie aus?
Avatar
GelöschterUser772789
lankabelrj4531.01.2019 22:25

Naja, warte mal auf Teclast F7plus ab.... beleuchtete Tastatur und unter …Naja, warte mal auf Teclast F7plus ab.... beleuchtete Tastatur und unter 300 im chin. Neujahr


Die Chinesen sind für uns keine Preisbrecher mehr!
Mittlerweile, nach 5 Jahren langen Jahren enormer Inflation, ist der Euro dort nicht mehr viel wert.
Hot - ich suche gerade einen lüfterlosen Laptop und finde die Ausstattung gut - oder hat noch jemand eine bessere Alternative, aber nicht kleiner als 14 Zoll. Danke
Avatar
GelöschterUser772789
Thunderjag01.02.2019 06:46

Hot - ich suche gerade einen lüfterlosen Laptop und finde die Ausstattung …Hot - ich suche gerade einen lüfterlosen Laptop und finde die Ausstattung gut - oder hat noch jemand eine bessere Alternative, aber nicht kleiner als 14 Zoll. Danke



Das wäre meine Wahl, wenn ich noch auf der Suche wäre:

cyberport.de/mar…tml
Guten Morgen,

ich kenne mich mit Laptops & Computern nicht allzu gut aus, weshalb die Kommentare einen Laien ganz schön verwirren können.
Der Laptop, soll ausschließlich, für Office Anwendungen & Streaming Dienste verwendet (für die angefangene Ausbildung).
Wäre natürlich schön, wenn er stromsparend ist & eine moderate Akkulaufzeit besitzt.
Soweit ich es richtig verstanden habe, erfüllt der Laptop diese Kriterien im großen und ganzen.

Kommen wir zum Betriebssystem. Da das fehlt, kommen ja noch etwaige Kosten auf mich zu. Welches Betriebssystem sollte ich mir holen (32bit/64Bit; win7/win10) - gibt es vielleicht Tipps, für günstige Lizenschlüssel, neben Amazon?
Die Installation des Betriebssystem, kann ich dann einfach mit der erworbenen Lizenz vornehmen?

Vorab vielen herzlichen Dank.
Bearbeitet von: "Rentris" 1. Feb
GelöschterUser77278931.01.2019 23:52

Die Chinesen sind für uns keine Preisbrecher mehr!Mittlerweile, nach 5 …Die Chinesen sind für uns keine Preisbrecher mehr!Mittlerweile, nach 5 Jahren langen Jahren enormer Inflation, ist der Euro dort nicht mehr viel wert.


Mit dem Kurs 1,14 Dollar für ein Euro ist das dein Ernst?
GelöschterUser77278901.02.2019 07:36

Das wäre meine Wahl, wenn ich noch auf der Suche …Das wäre meine Wahl, wenn ich noch auf der Suche wäre:https://www.cyberport.de/markenshops/hewlett-packard/notebooks/pdp/1c24-613/hp-17-by0010ng-notebook-n5000-quad-core-full-hd-ohne-windows.html



Danke, sieht nicht schlecht aus - auch 17" xD - muss mal näher checken
Rentrisvor 42 m

Guten Morgen,ich kenne mich mit Laptops & Computern nicht allzu gut aus, …Guten Morgen,ich kenne mich mit Laptops & Computern nicht allzu gut aus, weshalb die Kommentare einen Laien ganz schön verwirren können.Der Laptop, soll ausschließlich, für Office Anwendungen & Streaming Dienste verwendet (für die angefangene Ausbildung).Wäre natürlich schön, wenn er stromsparend ist & eine moderate Akkulaufzeit besitzt.Soweit ich es richtig verstanden habe, erfüllt der Laptop diese Kriterien im großen und ganzen.Kommen wir zum Betriebssystem. Da das fehlt, kommen ja noch etwaige Kosten auf mich zu. Welches Betriebssystem sollte ich mir holen (32bit/64Bit; win7/win10) - gibt es vielleicht Tipps, für günstige Lizenschlüssel, neben Amazon?Die Installation des Betriebssystem, kann ich dann einfach mit der erworbenen Lizenz vornehmen? Vorab vielen herzlichen Dank.



Für deine Zwecke ist dieser hier sicherlich eine gute Wahl. Wenn es nicht so auf die Akkulaufzeit ankommt würde ich ein gebrauchtes Elitebook oder Thinkpad vom Händler empfehlen - wg. Gewährleistung und Rückgaberecht, falls die Teile doch nicht so i.O. sind, gibt es so um die 150€ mit i5 Prozessor der 2./3. Generation. Bei den gebrauchten Teilen sind die Akkus halt schon bisserl runter. Kann man natürlich auch neuen Kaufen, aber die Original-Akkus sind relativ teuer bezogen auf den Gesamtpreis. Ich habe mit HP Elitebooks 8460p/8470p recht gute Erfahrungen gemacht...sie laufen und laufen einfwandfrei. Musst aber auf die Displayauflösung achten.
Betriebssystem erst mal die Frage Linux (kostenlos) oder Windows? Windows 10 gibts bei Ebay den Key schon um die 4 Euro, ggf. telefonisch aktiveren - hat bei mir immer funktioniert.
Rentris01.02.2019 08:48

Guten Morgen,ich kenne mich mit Laptops & Computern nicht allzu gut aus, …Guten Morgen,ich kenne mich mit Laptops & Computern nicht allzu gut aus, weshalb die Kommentare einen Laien ganz schön verwirren können.Der Laptop, soll ausschließlich, für Office Anwendungen & Streaming Dienste verwendet (für die angefangene Ausbildung).Wäre natürlich schön, wenn er stromsparend ist & eine moderate Akkulaufzeit besitzt.Soweit ich es richtig verstanden habe, erfüllt der Laptop diese Kriterien im großen und ganzen.Kommen wir zum Betriebssystem. Da das fehlt, kommen ja noch etwaige Kosten auf mich zu. Welches Betriebssystem sollte ich mir holen (32bit/64Bit; win7/win10) - gibt es vielleicht Tipps, für günstige Lizenschlüssel, neben Amazon?Die Installation des Betriebssystem, kann ich dann einfach mit der erworbenen Lizenz vornehmen? Vorab vielen herzlichen Dank.


Für Office, einfache Anwendungen und Streaming reicht die Hardware definitiv. Ich bin hier auch am überlegen, ob ich den für unterwegs fürs Studium hole.

Beim Betriebssystem solltest du natürlich auf Windows 10 x64 setzen. Windows 7 lohnt nicht und der Support endet demnächst, x86 kann man heutzutage auch nicht mehr gebrauchen. Die Installation geht dann ganz einfach mit nem USB Stick und dem Key (das Setup kannst du ja direkt bei Microsoft laden).

Ich weiß nicht, wie das bei Ausbildungen aussieht, aber ich würde mal nachfragen, ob deine Schule vielleicht am Microsoft Imagine Programm (ehemals Dreamspark) teilnimmt. In dem Fall würdest du das Windows eh kostenlos bekommen.

Alternativ kannst du dir auch mal das Gerät anschauen: cyberport.de/?DE…D=6
Bei dem bin ich auch am überlegen...
Bearbeitet von: "Phipsy90" 1. Feb
Sash79vor 19 h, 36 m

Ende März lieferbar? Bis dahin gibt's 100 bessere Angebote...


Dan schreib sie bitte alle hier rein
Phipsy90vor 6 h, 15 m

Für Office, einfache Anwendungen und Streaming reicht die Hardware …Für Office, einfache Anwendungen und Streaming reicht die Hardware definitiv. Ich bin hier auch am überlegen, ob ich den für unterwegs fürs Studium hole.Beim Betriebssystem solltest du natürlich auf Windows 10 x64 setzen. Windows 7 lohnt nicht und der Support endet demnächst, x86 kann man heutzutage auch nicht mehr gebrauchen. Die Installation geht dann ganz einfach mit nem USB Stick und dem Key (das Setup kannst du ja direkt bei Microsoft laden).Ich weiß nicht, wie das bei Ausbildungen aussieht, aber ich würde mal nachfragen, ob deine Schule vielleicht am Microsoft Imagine Programm (ehemals Dreamspark) teilnimmt. In dem Fall würdest du das Windows eh kostenlos bekommen.Alternativ kannst du dir auch mal das Gerät anschauen: https://www.cyberport.de/?DEEP=1C31-3C8&APID=6Bei dem bin ich auch am überlegen...


Vielen Dank für die Antwort! (Auch an Thunderjag)
Inwiefern punktet das Lenovo Gerät im Vergleich zu diesem hier (neben dem Preis natürlich).
Danke für die tolle Beratung
Das Medion & Linux problemlos zusammen passen ist auch so ein oft erzähltes Märchen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von johannes.wi. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text