524°
ABGELAUFEN
Medion Akoya E6234 (15,6 HD matt, i3-3120M, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-Brenner, Gb LAN, Win 8) für 189€ [B-Ware] [Medion]
Medion Akoya E6234 (15,6 HD matt, i3-3120M, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-Brenner, Gb LAN, Win 8) für 189€ [B-Ware] [Medion]
ElektronikMEDION Angebote

Medion Akoya E6234 (15,6 HD matt, i3-3120M, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-Brenner, Gb LAN, Win 8) für 189€ [B-Ware] [Medion]

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Medion erhaltet ihr den Medion Akoya E6234 für 189€. Benutzt den 10€-Newsletter-Gutschein.

Es handelt sich um B-Ware. Die Rücksendung ist kostenfrei.


PVG: EoL, lt. Medion 249€


Zum Zustand: "Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel als B-Ware angeboten wird. B-Ware kann Gebrauchsspuren oder andere optische Mängel aufweisen, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei."


Technische Details
  • CPU: Intel® Core™ i3-3120M Prozessor
  • OS: Windows 8
  • Taktfrequenz: 2,5GHz
  • Grafik: Intel® HD
  • Arbeitsspeicher Kapazität: 4GB
  • Arbeitsspeicher Typ: DDR3 1600 MHz
  • Festplattenkapazität: 500GB
  • Bildschirmdiagonale: 39,6 cm (15,6")
  • Auflösung: 1366x768 Pixel, matt
  • Optische Laufwerke: Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
  • Akku: 6 Zellen
  • Sonstiges:
    • Card-Reader: Multikartenleser (SD/SDHC/SDXC, MMC, MS & MS-Pro)
    • Webcam: 1.0 MP (CMOS, Lite-On 11P2SF121A)
    • "Solid Keyboard" Tastatur mit Ziffernblock

Anschlüsse
  • Schnittstellen:
    • 2x USB 3.0
    • 2x USB 2.0
    • 1x VGA-Out (D-Sub)
    • 1x HDMI Out
    • 1x LAN (RJ45)
    • Audio:
      • 1x Mikrofon
      • 1x Line-Out inkl. S/PDIF
  • LAN:Netzwerk Controller LAN (10/100/1000 Mbit/s)
  • WLAN:Wireless LAN IEEE 802.11n-Standard-Technologie mit integrierter Bluetooth 4.0 Funktion

Beste Kommentare

lost_Wolf28. September 2016

Dicke CPU mit Flüssigmetall-"Paste" für ~100,00 EUR rein und man hat mit e …Dicke CPU mit Flüssigmetall-"Paste" für ~100,00 EUR rein und man hat mit einem externen Monitor einen vernünftigen Rechenknecht. Die interne Auflösung könnte durch einen Displaywechsel ebenfalls wunschgemäß angepasst werden. Dann noch den ggf. freien interen PCIe-Slot nutzen, um eGPU anzuschließen, die eh jeder haben sollte


15 Kommentare

Die harte Ware sowie der Preis sind ok ... ABER die Auflösung NoGo

VerfasserDeal-Jäger

1
AR99vor 6 m

Die harte Ware sowie der Preis sind ok ... ABER die Auflösung NoGo


190€ mit M-CPU und OS. Wäre ja schön, wenn es sowas mit FHD gäbe - gibt es aber nicht. Und für vergleichbare Leistung legt man auch nicht nur "ein bisschen" drauf, sondern mind. 100€.

Dicke CPU mit Flüssigmetall-"Paste" für ~100,00 EUR rein und man hat mit einem externen Monitor einen vernünftigen Rechenknecht. Die interne Auflösung könnte durch einen Displaywechsel ebenfalls wunschgemäß angepasst werden. Dann noch den ggf. freien interen PCIe-Slot nutzen, um eGPU anzuschließen, die eh jeder haben sollte
Bearbeitet von: "lost_Wolf" 28. Sep 2016

Der Preis ist heiß für das was man bekommt. Der alte i3 hängt in den meisten Aufgaben diese ganzen Pentium / Celeron N Modelle ab, welche eh meistens in Lappis mit nur 2gb verbaut werden.

Die vielen Tabbis und NB mit 10~15" ohne FHD sollen einfach vom Markt verschwinden -
je früher, desto besser
Bearbeitet von: "AR99" 28. Sep 2016

Das Ding ist zu dem Preis top.
ein i3 und zudem sind meist die Laufwerke wechselbar und somit wenn man sich billig aus Fernost einen Einraurahmen kauft auch mit SSD bestückbar. Habe ein ähnliches Modell (nur kein HDMI und nur 1x USB 3.0) seit einiger Zeit und vor kurzem mit SSD aufgerüstet. Damals mit Win 7. Bezahlte aber als B-Ware um die 400€ (ca. 3-4 Jahre her)
Auflösung: Klar ist das kein FHD...aber man merkt es beim reinen arbeiten nicht. Nur bei Sachen wie Videos. Aber dafür ein mattes Display.
Bearbeitet von: "cityhawk" 28. Sep 2016

AR99vor 4 m

Die vielen Tabbis und NB mit 10~15" ohne FHD sollen einfach vom Markt verschwinden -je früher, desto besser



Wer es nicht braucht z.B. ältere Verwandtschaft, braucht dann aber auch nicht für Full HD zahlen.
Solange zu gleichem Preis kein FHD geboten werden kann verzichte ich gern aufs HD.
Für langes arbeiten ist der matte Bildschirm sogar besser als manch glossy HD Display was wie sau spiegel.

Habe mit B-Ware von Medion gute Erfahrungen gemacht. Wenn der Zustand stimmt ist der Preis sehr gut. Und ja, Full HD sieht schöner aus, arbeiten kann man mit 1366x768 aber auch - viele Business-Notebooks haben auch in ganz anderen Preisregionen solche Displays.

lost_Wolf28. September 2016

Dicke CPU mit Flüssigmetall-"Paste" für ~100,00 EUR rein und man hat mit e …Dicke CPU mit Flüssigmetall-"Paste" für ~100,00 EUR rein und man hat mit einem externen Monitor einen vernünftigen Rechenknecht. Die interne Auflösung könnte durch einen Displaywechsel ebenfalls wunschgemäß angepasst werden. Dann noch den ggf. freien interen PCIe-Slot nutzen, um eGPU anzuschließen, die eh jeder haben sollte


also ich kann nicht bestellen kommt immer fehlermeldung (chrome browser)

Cold, für das Geld bekommt man hier schon haufenweise Toshibas, Dells oder Lenovos mit i5-Prozessoren aus der oder der davorigen Generation: cpubenchmark.net/com…817

Bearbeitet von: "Ronny@Home" 28. Sep 2016

Ronny@Homevor 9 m

Cold, für das Geld bekommt man hier schon haufenweise Toshibas, Dells oder Lenovos mit i5-Prozessoren aus der oder der davorigen Generation: https://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=1442&cmp[]=809&cmp[]=817



Perfekt,So etwas suche ich. Kannste mal die Laptops hier verlinken. Wäre große Klasse

f5Touchpadvor 11 m

Perfekt,So etwas suche ich. Kannste mal die Laptops hier verlinken. Wäre große Klasse


Ich habe den hier zuletzt gekauft: mydealz.de/dea…736
Aber der Shop hat auf größere Displays: notebookgalerie.de/de/…g=4
P.S.: Als Tip - und das steht nicht im Deal, es gibt dort nen 10€ Newsletter-Gutschein.

Ronny@Homevor 6 m

Ich habe den hier zuletzt gekauft: https://www.mydealz.de/deals/dell-latitude-e6220-125-hd-matt-i5-2520m-4gb-ram-250gb-hdd-wartungsklappe-gb-lan-17kg-gewicht-win-7-pro-fur-149eur-gebraucht-notebook-galerie-824736Aber der Shop hat auf größere Displays: https://www.notebookgalerie.de/de/search/?ActionCall=WebActionArticleSearch&Params[SearchInDescription]=1&Params[SearchParam]=i5&BrowseStartLimit=0&aoff=s&ItemSorting=4P.S.: Als Tip - und das steht nicht im Deal, es gibt dort nen 10€ Newsletter-Gutschein.


Ich hatte auch schon überlegt, ob man den hier mit den Dells vergleichen kann. M.E. sind die Dell aber meistens total versifft und schon paar Jahre im Dauereinsatz gewesen. Dagegen dürfte der Medion hier wie neu sein und auch viel aktueller von der Hardware her. Für die 40€ würde ich mir nicht die versifften Dells antun wollen. (Manche haben natürlich auch Glück und bekommen gut erhaltene)

Auch von dem Format her sind die Notebooks eigentlich nicht vergleichbar.

Ich hatte ebenfalls schon 2x Erfahrungen mit versifften Ebay-LeasingRückläufer-Notebooks gemacht, und habe jetzt mal mein Glück mit diesem Medion versucht.

Update:
Er sieht aus wie neu (von B-Ware nichts zu erkennen, ausser B-Ware Verpackung, und einem kleinen handgeschriebenen Notizzettel im RAM-Schacht), und macht einen hochwertigeren Eindruck als mein bisheriger HP.
Bildschirm ist super. Schöne Farben! Ich musste erstmal in den techn. Daten nachschauen, ob er denn wirklich nur HD+ hat?
Dieser Gen3-Prozessor war die letzte Möglichkeit, noch Windows XP zu installieren (darauf kam es mir an).
Ich würde sagen, dass Preis-Leistungsverhältnis war hier Top.

.
Bearbeitet von: "Rohrleger" 23. Feb

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text