224°
ABGELAUFEN
MEDION AKOYA E7420 MD 99710 Notebook 43,9cm/17,3" Full HD Notebook: Intel I3 6100 U,1TB HDD, 6GB Ram, 128GB SSD, Win 10, Brenner, HDMI, Bluetooth für 444,44€ @ebay.de (B-Ware)

MEDION AKOYA E7420 MD 99710 Notebook 43,9cm/17,3" Full HD Notebook: Intel I3 6100 U,1TB HDD, 6GB Ram, 128GB SSD, Win 10, Brenner, HDMI, Bluetooth für 444,44€ @ebay.de (B-Ware)

ElektronikEbay Angebote

MEDION AKOYA E7420 MD 99710 Notebook 43,9cm/17,3" Full HD Notebook: Intel I3 6100 U,1TB HDD, 6GB Ram, 128GB SSD, Win 10, Brenner, HDMI, Bluetooth für 444,44€ @ebay.de (B-Ware)

Preis:Preis:Preis:444,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Morgen! Via ebay wird das 17,3" Full HD Notebook für 444,44€ verkauft.
Nächster Preis: 547,99€ (Neuware)

Intel Core i3-6100U Prozessor, Windows 10 Home, 1TB, 6 GB, 128 GB SSD, Intel HD Grafik, USB 3.0, HDMI out, 43,9 cm /17,3" Full HD-Display

Betriebssystem: Windows 10 Home

CPU: Intel Core i3-6100U Prozessor

Taktfrequenz: 2,3 Gigahertz

Arbeitsspeicher Kapazität: 6 Gigabyte

Arbeitsspeicher Typ: DDR3L 1600 MHz

belegte RAM-Steckplätze: 2

Festplattenkapazität: 1 Terabyte

SSD Kapazität: 128 Gigabyte

Bildschirmdiagonale: 43,9 cm (17,3")

Auflösung: 1920x1080 Pixel

LED Backlight: ja

Seitenverhältnis: 16:9

Grafik: Intel HD

Optische Laufwerke: Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung

Sound: High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern - Dolby® Advanced Audio(TM) zertifiziert

Bluetooth: Bluetooth 4.0

Sonstiges:

Integrierte Full HD Webcam und Mikrofon
Multikartenleser für SD-/ SDHC-/SDXC-Speicherkarten (Speicherkarten nicht im Lieferumfang enthalten)

Akku Zellenanzahl: 4

Schnittstellen:

Multikartenleser für SD-, SDHC- & SDXC-Speicherkarten (Speicherkarte nicht im Lieferumfang enthalten)
1 x USB 3.0
2 x USB 2.0
1 x HDMI® out
1 x LAN (RJ-45)
Audio: 1 x Audio-Kombo

LAN: Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1000 MBit/s)

WLAN: Intel® Wireless-AC 3165 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion. Neueste Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie

Software:

Betriebssystem: Windows 10 Home
Kostenlose Testversion für Office 365 Auf diesem Notebook ist eine 30-Tage-Testversion für Office 365 Neukunden vorinstalliert.
Umfangreiches Windows 10 App-Paket
McAfee LiveSafe - kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert. Ihre Daten. Ihre Identität. Alle Ihre Geräte. Vollständig geschützt durch McAfee LiveSafe.

Beinhaltet:

MEDION AKOYA Notebook
4-Zellen Li-Ionen Akku
externes Netzteil

Abmessungen: ca. 420 x 28 x 279 mm (B x H x T)

Gewicht: ca. 2,7 kg (inkl. Akku)

Garantie: Es handelt sich um B-Ware. 12 Monate Garantie (siehe unten – Link Garantiebedingungen)

13 Kommentare

ist top, hab ihn
mydealz.de/dea…591

aldi.medion.com/md9…rd/
Test
computerbild.de/art…tml
Video
youtube.com/wat…Dw8

Preisvergleich
idealo.de/pre…tml

Und den ganzen Medion Hatern sei gesagt, das ist ein toll ausgestattes 17,3 Full HD Notebook zum super Preis. Hab nur gute Erfahrungen mit Medion B Ware gemacht

P.S. Hauptspeicher problemlos erweiterbar, da 2 Steckplätze
negativ ist nur ein USB 3.0

Testfazit Computerbild:
Das müssen Sie wissen
Mit seiner Kombi aus Intels aktuellem Skylake-Prozessor, schneller SSD und einem ordentlich bemessenen Arbeitsspeicher erzielte das Medion Akoya E7420 im Test ein durchweg hohes Arbeitstempo. Mankos: Für grafisch aufwendige Spiele taugt das Aldi-Notebook nicht – dafür ist der im Prozessor untergebrachte Grafikchip zu schwach. Zudem hat das Medion nur eine USB-3.0-Buchse. Das ist etwas mager. Die restliche Ausstattung kann sich aber sehen lassen: Neben der SSD gibt es noch eine Festplatte mit 932 Gigabyte Speicher, ins Internet geht es per schnellem WLAN-ac und Bluetooth in der Version 4.0 ist Serie. 599 Euro sind für das „gute“ Medion Akoya E7420 daher ein fairer Preis.

Pro

Hohes Arbeitstempo
Leises Betriebsgeräusch
Festplatte (932 GB) und SSD (119 GB)
WLAN-ac und Bluetooth 4.0

Kontra

Nicht für grafisch aufwendige Spiele geeignet
Nur ein USB-3.0-Anschluss
Hohes Gewicht

Testnote der Redaktion

2,35
gut

Nächster Preis ist aber 539€+8,99€Versand laut deinem Link.

Den habe ich letztens auch gekauft und leider wieder zurückgeschickt.

Die allgemeine Verarbeitungsqualität ist auf den ersten Blick gut. Das Gehäuse ich solide und für das Geld mit der SSD und immerhin 6GB Ram ein Schnapper. Meiner hatte einen blauen Pixelfehler unten rechts und leichtes Bleeding am unteren Bildrand. Damit kann ich leben.
Ärgerlich fand ich die durchbiegende Tastatur und den kaum abgesetzte Tastaturblock.
Letztendlich zurückgegeben habe ich ihn aber, weil das Trackpad nicht jeden Klick sauber interpretiert hat. Das fand ich extrem nervig, weil man nach einem Klick immer kurz wartet, ob was passiert. Das System wirkt so behäbig, obwohl es eigentlich recht zügig läuft, solange die Eingabe auch registriert wird.

Was könnt ihr denn bis 450€ empfehlen, notebook wird benötigt fürs surfen im netz, streamen, office und evtl fürn Phönix Simulator

Billige SSD, sonst top
Hab das meiner Mutter geholt. Bisher ganz zufrieden.

KleinerPrinz249

ist top, hab ihn



Wie lange hält denn der Akku? Und ist es wirklich FUll HD DIsplay? Hab irgendwo gelesen (finds jetzt nimmer) dass es nur 1600x X ist.

KleinerPrinz249

ist top, hab ihn



Akku-Laufzeit zwischen 3 und 4 Stunden, Display definitiv Full HD !

HaiOPai

Akku-Laufzeit zwischen 3 und 4 Stunden, Display definitiv Full HD !



3 bis 4 Stunden ist echt wenig Kann man da einen anderen / besseren Akku einbauen? Oder Ersatzakku mitnehmen?

Der Akku ist zwar austauschbar, aber mit 2 Schrauben fixiert. Eine sonstige Verriegelung fehlt. Tauschen ist also möglich, aber nicht als regelmäßig Aktion gedacht.

helicopter1

Der Akku ist zwar austauschbar, aber mit 2 Schrauben fixiert. Eine sonstige Verriegelung fehlt. Tauschen ist also möglich, aber nicht als regelmäßig Aktion gedacht.



Ok, das ist echt schade Hab ihn dennoch bestellt.
Such jetzt schon solange, und hab in der ganzen Zeit nix vergleichbares für das Geld gefunden.

Hab das NB auch letzt mit 10% ebay GS für 400,- erstanden. Preislich ein Schnapp. Das Gerät ist grundsätzlich üppig ausgestattet für diesen Preis. Nervig finde ich die klappernde Tastatur, also nix für Vielschreiber und das zu rotstichige und etwas zu dunkle Display. Über den Displaytreiber läßt sich die Farbe einigermaßen anpassen. Anfangs hatte ich ebenfalls Probleme mit dem Touchpad. Man darf nicht versehentlich mit zwei Fingern z.B. links klicken. Ansonsten hatte ich noch nie ein so hervorragendes sensibel reagierendes TP. Da kann Half Power (HP) nur von träumen. System bootet in ca. 15 Sekunden. FW Update für SSD ist wichtig.

Wenn jemand in dieser Preisklasse eine 17" Alternative hat (besseres Display + Tastatur) bitte melden - ich suche noch eine Alternative, CPU darf ruhig schwächer sein.


Bearbeitet von: "Mentalist" 29. August

Hi,
sind wieder ebay gutscheine im umlauf?

Vorbei;(

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text