212°
ABGELAUFEN
Medion AKOYA MINI-PC S2000 D @Medion.de

Medion AKOYA MINI-PC S2000 D @Medion.de

ElektronikMEDION Angebote

Medion AKOYA MINI-PC S2000 D @Medion.de

Preis:Preis:Preis:404,95€
MEDION® AKOYA® MINI-PC S2000 D

medion.com/de/…200


Intel® Core™ i5-4250U Prozessor,
Windows 8.1,
Intel® HD 5000 Grafik,
120 GB SSD,
4 GB RAM,
Bluetooth 4.0,
LAN + WLAN,
4x USB 3.0,
1 x Mini DisplayPort 1.2,
1 x Mini HDMI 1.4a port

Abmessungen: 11,6 x 11,2 x 5,1 cm
Gewicht: ca. 650g

Versand: 5,95€

Der Preis kann noch mit einer Anmeldung zum Medion Newsletter um 10€ oder 13,41€ (4% cashback qipu) - DANKE penna - gesenkt werden.

Nächster Idealo- bzw. Geizhalspreis ist 499€

23 Kommentare

wo ist der deal link? oO

Atomy

wo ist der deal link? oO


Konnte ihn über den mobile App nicht einfügen, danke für deine Hilfe

schade noch kein Hdmi 2.0, erste Modelle mit Hdmi 2.0 kommen nextes Jahr raus.

Das Teil ist übrigens ein gelabeltes Intel NUC D54250WYKH. Natürlich mit bereits installiertem RAM, SSD und WLAN-Karte.

Per qipu gibt's 4 % Cashback (13,41 Euro!). Alternativ kann man auch den 10-Euro-Newsletter-Gutschein nutzen. Beides zusammen wird aber nicht funktionieren.



Ostora

schade noch kein Hdmi 2.0


Wozu? Displayport ist doch dran.

ganz einfach Displayport für Monitor zum surfen/OIffice und Hdmi für Fernseher für Mediaportal.


penna

Wozu? Displayport ist doch dran.


penna

Wozu? Displayport ist doch dran.



Und für was dann hdmi 2.0? Das Teil hat doch eh nicht genug power für 4K Filme...

hier

penna

Wozu? Displayport ist doch dran.



Sollen doch bald die neuen Intel Nucs rauskommen, dann bekommt man die alten Nucs bestimmt noch billiger als jetzt. Ich würde noch ein paar Wochen warten.

TDP: 53W ... nein Danke ...

highwind

Wer auf das mitgelieferte Betriebssystem verzichten kann bekommt was vergleichbares aber komplett passiv für fast 100€ weniger Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed (BX80646G3220) TeamGroup Elite Series SO-DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9-9-9-24 (TSD34096M1333C9-E) ASUS H81T (90MB0HU0-M0EAY0) Crucial M500 120GB, mSATA 6Gb/s (CT120M500SSD3) Akasa Euler, 120W extern, Thin Mini-ITX (AK-ITX05-BK) Intel Single Band Wireless-N 7260 + Bluetooth, PCIe Mini Card (7260.HMWBNWB)


highwind

Wer auf das mitgelieferte Betriebssystem verzichten kann bekommt was vergleichbares aber komplett passiv für fast 100€ weniger Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed (BX80646G3220) TeamGroup Elite Series SO-DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9-9-9-24 (TSD34096M1333C9-E) ASUS H81T (90MB0HU0-M0EAY0) Crucial M500 120GB, mSATA 6Gb/s (CT120M500SSD3) Akasa Euler, 120W extern, Thin Mini-ITX (AK-ITX05-BK) Intel Single Band Wireless-N 7260 + Bluetooth, PCIe Mini Card (7260.HMWBNWB)



Länge:187 mm

Breite:228 mm

Höhe:61 mm

highwind

Wer auf das mitgelieferte Betriebssystem verzichten kann bekommt was vergleichbares aber komplett passiv für fast 100€ weniger Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed (BX80646G3220) TeamGroup Elite Series SO-DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9-9-9-24 (TSD34096M1333C9-E) ASUS H81T (90MB0HU0-M0EAY0) Crucial M500 120GB, mSATA 6Gb/s (CT120M500SSD3) Akasa Euler, 120W extern, Thin Mini-ITX (AK-ITX05-BK) Intel Single Band Wireless-N 7260 + Bluetooth, PCIe Mini Card (7260.HMWBNWB)


Also vergleichbar würde ich das im Leben nicht nennen, alleine die Größe und dann auch nur ein Pentium

penna

Das Teil ist übrigens ein gelabeltes Intel NUC D54250WYKH. Natürlich mit bereits installiertem RAM, SSD und WLAN-Karte.



Und Anleitungen auf tonymac für das Teil gibt es auch genug... ;-) Als Internet/Office-Maschine dürfte das Teil doch ausreichend sein.

Ostora

TDP: 53W ... nein Danke ...


Weil du hohe Zahlen nicht magst?
Oder weil du nicht verstanden hast, dass TDP nichts mit Stromverbrauch und vor allem nichts mit Verbrauchseffizienz zu tun hat?

Ronnyempire

Also vergleichbar würde ich das im Leben nicht nennen, alleine die Größe und dann auch nur ein Pentium


Die Größe ist der "Preis" den man für passiv bezahlt, es braucht ganz einfach viel Alu um die Wärme abzuführen.

"Nur Pentium"?
technikaffe.de/cpu…u-3
Man merkt, das Intel-Naming-Marketing wirkt: "Da steht i5 drauf, das muss schnell sein!"...


Passables angebot, Aber irgendwie nicht Fisch nicht Fleisch. Gut 120-150 Euro mehr in die Hand nehmen (verbunden mit etwas Suche) und man bekommt aus meiner sicht besseres Preis/Leistungsverhältnis zusammen

Hatte mir vor gut 1,5 Monaten folgendes Setup zusammengestellt, dass meinen Erwartungen auch entspricht:
Gigabyte Brix Pro GB-BXi5-4570R (war für 365 Euro mit Cashbacks zu haben)
dazu noch 8 GB Ram (max 65. Euro) und eine 256 SSD (max. 90 Euro) und fertig ist für ca. 120 Euro mehr ein Würfel der auch wirklich vieles kann. Gut fehlen noch für paar Euro ein vernünftiges Betriebssystem, aber Win 7 ist auch für max. 30 Euro zu bekommen oder hat man eh übrig daheim ;). Dem Medion fehlen meiner Meinung nach ein paar PS um vernünftig zu sein und ist für Streaming übermotorisiert.

Disclaimer: Es geht sicher besser als mein Setup, soll nur ein Beispiel sein



highwind

Wer auf das mitgelieferte Betriebssystem verzichten kann bekommt was (edit: leistungstechnisch) vergleichbares aber komplett passiv für fast 100€ weniger Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed (BX80646G3220) TeamGroup Elite Series SO-DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9-9-9-24 (TSD34096M1333C9-E) ASUS H81T (90MB0HU0-M0EAY0) Crucial M500 120GB, mSATA 6Gb/s (CT120M500SSD3) Akasa Euler, 120W extern, Thin Mini-ITX (AK-ITX05-BK) Intel Single Band Wireless-N 7260 + Bluetooth, PCIe Mini Card (7260.HMWBNWB)



Muh, nu habe ich richtig Lust das Ding mal nachzubauen... brauchs aber eigentlich nicht. X) Der Prozessor scheint aber wirklich sehr wenig Strom zu brauchen (laut diversen Tests zu urteilen).

cooldownnbg

Passables angebot, Aber irgendwie nicht Fisch nicht Fleisch. Gut 120-150 Euro mehr in die Hand nehmen (verbunden mit etwas Suche) und man bekommt aus meiner sicht besseres Preis/Leistungsverhältnis zusammen Hatte mir vor gut 1,5 Monaten folgendes Setup zusammengestellt, dass meinen Erwartungen auch entspricht: Gigabyte Brix Pro GB-BXi5-4570R (war für 365 Euro mit Cashbacks zu haben) dazu noch 8 GB Ram (max 65. Euro) und eine 256 SSD (max. 90 Euro) und fertig ist für ca. 120 Euro mehr ein Würfel der auch wirklich vieles kann. Gut fehlen noch für paar Euro ein vernünftiges Betriebssystem, aber Win 7 ist auch für max. 30 Euro zu bekommen oder hat man eh übrig daheim ;). Dem Medion fehlen meiner Meinung nach ein paar PS um vernünftig zu sein und ist für Streaming übermotorisiert. Disclaimer: Es geht sicher besser als mein Setup, soll nur ein Beispiel sein



leider kostet der Brix jetzt wieder über 400€.

mysi81

leider kostet der Brix jetzt wieder über 400€.



... schon klar... vielleicht nochmal anders ausgedrückt:
1. Wer JETZT was braucht der kann den schon kaufen
2. Wer JETZT nichts braucht sollte Augen offen halten bis mal wieder eine BRIX / NUK oder whatever das einen tick stärker ist verfügbar ist bzw. sollte sich nen kleineren billigeren kaufen

ich finde den Medion so absolut in Niemandsland zu kann Grundsätzliches <> kann deutlich mehr als Grundsätzliches daher entweder weniger oder mehr kaufen

penna

Das Teil ist übrigens ein gelabeltes Intel NUC D54250WYKH. Natürlich mit bereits installiertem RAM, SSD und WLAN-Karte.



Dafür gibt es auch günstigere wie den DN2820FYKH

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text