180°
ABGELAUFEN
Medion Akoya Notebook @Aldi Süd

Medion Akoya  Notebook  @Aldi Süd

Elektronik

Medion Akoya Notebook @Aldi Süd

Preis:Preis:Preis:499€
5. Generation Intel® HD Core™ i5-5200U Prozessor und aktuellste Intel® HD Grafik 5500
(2,2 GHz bis zu 2,7 GHz mit Intel® HD Turbo-Boost-Technik 2.0, Intel® HD Hyper-Threading-Technik, 3 MB Intel® Smart Cache) – mit Premium-Leistung und einer beeindruckenden Grafik revolutioniert der neue Intel® Core™-Prozessor der 5. Generation Ihre Arbeit. Die Prozessorleistung garantiert neue Arbeitsmöglichkeiten und mehr Spaß beim Spielen. Dafür sorgt der Intel® HD Core™-Prozessor der 5. Generation. Enorme Rechenleistung. Nur mit Intel Inside®HD.
Windows 8.1 Update
39,6 cm/15,6” Full-HD-Display mit IPS-Technologie und einer Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln
1.000 GB Festplatte für mehr als 200.000 Musiktitel oder Fotos (bei 4 MB je Titel/Foto) – schnelle Zugriffszeiten und hohe Datentransferrate
4 GB Arbeitsspeicher – mit schneller und stromsparender Speichertechnologie
High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern – Dolby® Advanced Audio™-zertifiziert
Intel® Wireless-AC 3160 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion – neueste Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie
Multistandard-DVD-/CD-Brenner – mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
Integrierte HD-Webcam und Mikrofon
Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1.000 Mbit/s)
MEDION® Clickpad mit Gestensteuerung – mit dem großen Clickpad einfach Objekte drehen und vergrößern, durch Bilder blättern, in Websites zoomen und vieles mehr
USB 3.0 – der Datenturbo
Digitaler HDMI®-Audio-/-Video-Ausgang
Kraftvolle Ausdauer und zuverlässige Leistung – 4 Zellen Akku mit 44 Wh
Dank zusätzlichem SSD-Anschluss sind Sie schneller und flexibler – mit dem bereits integrierten SSD-Anschluss (M.2) haben Sie die Möglichkeit, Ihr Notebook um ein Solid-State-Drive einfach und schnell zu erweitern
Windows 8.1 Update – demnächst einfach und kostenlos auf Windows 10 upgraden
Kostenlose Testversion für Office 365 – auf diesem Notebook ist eine 30-Tage-Testversion für Office 365 Neukunden vorinstalliert
Umfangreiche Bild- und Videobearbeitungssoftware – Windows® Essentials – MEDION® Home Cinema Suite: PowerDirector, Power2Go¹, PowerDVD™, PhotoDirector, YouCam – MEDION® MediaPack:
Ashampoo® Burning Studio, Ashampoo® Photo Commander,
Ashampoo® Photo Optimizer, Ashampoo® Snap
Umfangreiches Windows 8.1 App-Paket – mit zahlreichen Apps zum Anschauen von Filmen, Bearbeiten der Lieblingsmusik oder mit Wetterinformationen – optimal abgestimmt
auf Windows 8.1.
McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert.
Ihre Daten. Ihre Identität. Alle Ihre Geräte. Vollständig geschützt durch McAfee LiveSafe
Zubehör: 4-Zellen-Li-Ionen-Akku mit 44 Wh, Externes Netzteil, Windows 8.1 Recovery DVD, MEDION® Application und Support-DVD
Anschlüsse: 2 × USB 3.0, Multikartenleser für SD-, SDHC- & SDXC-Speicherkarten, 2 × USB 2.0, 1 × HDMI® out, 1 × LAN (RJ-45), 1 × VGA, 1 × Audio Kombo (MIC-in, Audio-out)
Abmessungen und Gewicht: Ca. 380 × 25 × 260 mm/2,3 kg (inkl. Akku)
3 Jahre Garantie
Preis: 499€
Erhältlich ab 29. April 2015 bei Aldi Süd

27 Kommentare

Bei ALDI Nord ab dem 30.04 zu haben.

Cool, dann gibts das sicher bald als "B-ware" für 399..

Verfasser

Aldi Süd ab 29.04

rambo279

Aldi Süd ab 29.04


haben die bayern wider einen feiertag von den 2000 feiertagen die die bayern mehr haben als der rest der republik?
oder hat aldi süd immer am mittwoch aktion?

Kommentar

mainke79

[quote=rambo279]Aldi Süd ab 29.04


haben die bayern wider einen feiertag von den 2000 feiertagen die die bayern mehr haben als der rest der republik?
oder hat aldi süd immer am mittwoch aktion?[/quote

Der erste Mai ist in ganz Deutschland Feiertag soviel ich weiss

mainke79

[quote=rambo279]Aldi Süd ab 29.04


welcher soll das sein? X)
Walpurgisnacht??? X)

Wow, kopieren wir jetzt schon nicht reduzierte "angebote" aus dem aldi-prospekt?
Man mag von medion ja halten was man will (ich halte nicht viel von den dingern, finde sie sehr störanfällig bei intensiver nutzung, unzumutbare crapware vorinstalliert) aber das ding ist noch nichtmal vergünstigt, das gehört in diverses.

mainke79

[quote=rambo279]Aldi Süd ab 29.04



Man wird immer wieder überrascht von der Dummheit seiner Mitmenschen

mainke79

[quote=rambo279]Aldi Süd ab 29.04


ich weis es nicht! welcher feiertag ist am 30 april?
laut kalender Walpurgisnacht!
was hat der 1 mai mit dem 30. april zu tun?
lese dir den kom noch mal durch! X)

edit dumm ist der der dummes schreibt! näääää! fast dir mal an deine nase!


HOT! Genau was ich gesucht habe!

- Full-HD
- WLAN-AC-Standard
- Optisches Laufwerk
- !3 Jahre Garantie!
- SSD kann nachgerüstet werden
- Ein Ram-Riegel ist zusätzlich belegbar

Wer ein vergleichbares Gerät sieht soll sich bitte melden

Sehe jetzt auch keinen Deal. Kopierpaste ausm Aldi Prospekt und dazu kein Vergleichspreis. Zwar günstig für die Ausstattung, aber keen Deal.

Finde ich auch viel zu teuer. Würde ich niemals kaufen. Drei Jahre Garantie sind natürlich sehr gut, hier ist Aldi vorbildlich.

Schade, dass die keine vernünftigen Desktop Replacements mit 17" und anständiger Grafik in letzter Zeit vertreiben.

Die Firma Medion vertreibt die immerhin noch anderweitig, allerdings dann nur mit zwei Jahren Garantie. Dafür immer noch weitaus billiger als die Konkurrenz.

Meine Erfahrungen zeigen mir, dass zwar Medion einen miesen Ruf hat, die anderen teuren Notebooks aber kein Stück weniger störanfällig sind. Insofern gibt es keinen Grund zu viel Geld für ein Notebook auszugeben, was nach zwei Jahren in die Werkstatt muss.

Die anderen Firmen werden schon wissen, wieso sie nur ein Jahr Garantie geben oder mehr Garantie unverschämt teuer extra anbieten.

Schade, dass Conrad nur eine Hand voll Notebooks anbietet, sonst würde da jeder welche kaufen bei vier Jahren Garantie zu einem Weltklasse Preis. Vier Jahre Garantie für einen Aufschlag von nicht mal 40 €.

DAS ist vorbildlich.

Weiß jemand was

Dank zusätzlichem SSD-Anschluss sind Sie schneller und flexibler – mit dem bereits integrierten SSD-Anschluss (M.2) haben Sie die Möglichkeit, Ihr Notebook um ein Solid-State-Drive einfach und schnell zu erweitern



bedeutet? Ist hier tatsächlich gemeint, dass ich zusätzlich eine SSD einbauen kann ohne die HDD rauswerfen zu müssen? Das wäre ziemlich viel Platz im Gerät (HDD, SSD + optisches Laufwerk). Das ist aus meiner Sicht nicht sehr häufig.
Insgesamt finde ich das Gerät hört sich technisch nicht schlecht an. Es fehlt noch die dedizierte Grafik, aber sonst gefällt mir das Paket ganz gut. Insbesondere wenn tatsächlich Platz für eine zusätzliche SSD ist.

Bitte helft mir mal zur folgender Aussage:
"Dank zusätzlichem SSD-Anschluss sind Sie schneller und flexibler – mit dem bereits integrierten SSD-Anschluss (M.2) haben Sie die Möglichkeit, Ihr Notebook um ein Solid-State-Drive einfach und schnell zu erweitern"
Ja ich kann schnell um eine SSD erweitern, aber ich habe doch deswegen nicht automatisch einen schnelleren Systemstart (um den es mir geht).
Muss ich nicht vorher das Betriebssystem auf die SSD installieren?
Danke für eure Kommentare, bin auf dem Gebiet ein wenig "hinten dran". (_;)

PriceOfFreedom

http://mobil.pcwelt.de/produkte/Medion-Akoya-E6416-MD99560-Standard-Notebook-Test-9643115.html


Danke

schroepke

Bitte helft mir mal zur folgender Aussage: "Dank zusätzlichem SSD-Anschluss sind Sie schneller und flexibler – mit dem bereits integrierten SSD-Anschluss (M.2) haben Sie die Möglichkeit, Ihr Notebook um ein Solid-State-Drive einfach und schnell zu erweitern" Ja ich kann schnell um eine SSD erweitern, aber ich habe doch deswegen nicht automatisch einen schnelleren Systemstart (um den es mir geht). Muss ich nicht vorher das Betriebssystem auf die SSD installieren? Danke für eure Kommentare, bin auf dem Gebiet ein wenig "hinten dran". (_;)

Genau den Gedanken sollte man aber als aller erstes haben.

Um deine Frage zu beantworten: Du musst das Betriebssystem nicht auf die SSD installieren, sondern kannst sie z.B. auch nur als Cache-Laufwerk einrichten. Das hat den Vorteil, dass es gleich erledigt ist, schöpft das Potential einer SSD aber natürlich bei weitem nicht voll aus.

Wenn du die SSD als Systemlaufwerk nutzen willst (und dazu würde ich bei Verwendung einer ausreichend großen SSD immer raten), musst du das Betriebssystem auf die SSD machen. Das erzeugt ein bisschen Aufwand - lohnt aber

schroepke

Bitte helft mir mal zur folgender Aussage: "Dank zusätzlichem SSD-Anschluss sind Sie schneller und flexibler – mit dem bereits integrierten SSD-Anschluss (M.2) haben Sie die Möglichkeit, Ihr Notebook um ein Solid-State-Drive einfach und schnell zu erweitern" Ja ich kann schnell um eine SSD erweitern, aber ich habe doch deswegen nicht automatisch einen schnelleren Systemstart (um den es mir geht). Muss ich nicht vorher das Betriebssystem auf die SSD installieren? Danke für eure Kommentare, bin auf dem Gebiet ein wenig "hinten dran". (_;)



Hallo Arca, danke für die Info.
Das mit dem bisschen Aufwand ist natürlich immer relativ, denke bei mir ein wenig mehr als bei Dir X)
Muss mal gucken ob ich mir das "antun" möchte.

Dank zusätzlichem SSD-Anschluss sind Sie schneller und flexibler – mit dem bereits integrierten SSD-Anschluss (M.2) haben Sie die Möglichkeit, Ihr Notebook um ein Solid-State-Drive einfach und schnell zu erweitern



google mal m.2 ssd. Das sind keine 2,5" ssd laufwerke, sondern steckkarten. noch relativ teuer, aber schnell und sehr klein.

mainke79

[quote=rambo279]Aldi Süd ab 29.04



Zwecklos

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text