214°
ABGELAUFEN
MEDION AKOYA P2212T (MD 99360) Notebook/Tablet (Win 8.1, 11,6" FullHD, 4GB RAM, 64GB SSD & 500GB HDD) 279€ (B-Ware) @ Medion/ebay

MEDION AKOYA P2212T (MD 99360) Notebook/Tablet (Win 8.1, 11,6" FullHD, 4GB RAM, 64GB SSD & 500GB HDD) 279€ (B-Ware) @ Medion/ebay

ElektronikEbay Angebote

MEDION AKOYA P2212T (MD 99360) Notebook/Tablet (Win 8.1, 11,6" FullHD, 4GB RAM, 64GB SSD & 500GB HDD) 279€ (B-Ware) @ Medion/ebay

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
BEENDET: 418 verkauft (Der Letzte am 5. Dez. 2014 08:42:49)

Mal wieder im Angebot. Diesmal €21 billiger, als im Oktober:
mydealz.de/dea…668
mydealz.de/dea…637

Ein Netbook, das man durch einen einfachen Klickmechanismus zum Tablet umfunktionieren kann.
Nächste Preise für Neuware = 399€

Dieser Artikel wird als B-Ware angeboten. B-Ware kann Gebrauchsspuren oder andere optische Mängel aufweisen, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei


OS: Windows 8.1
CPU: Intel Celeron N2920, 4x 1.86GHz (Turbo 2GHz), Intel® HD Grafik
Arbeitsspeicher (RAM):4 GB
Display: 29,5 cm /11,6" Full-HD-Multitouch-Display (16:9) mit IPS-Technologie,
Festplatte: 64 GB Flash-Speicher (Tablet) und 500 GB HDD (Basis Einheit)
Akku: 2 Zellen, 10h Laufzeit
Sonstiges: MEDION® Clickpad, Keyboard, Frontkamera, Mikrofon, Lage- & Helligkeitssensor

Anschlüsse Tablet-Einheit:
1x USB 2.0, 1x USB 3.0
microHDMI®
1x Audio-Kombo
Multikartenleser für microSD-/ SDHC-/SDXC-Karten

Anschlüsse Basis-Einheit:
2x USB 2.0

Lieferumfang:
MEDION® AKOYA® P2212T
externes Netzteil
Windows® 8.1 Recovery-DVD

Abmessungen: ca. 305 x 12 x 191 mm (Tablet-Einheit)
ca. 305 x 14 x 201 mm (Basis-Einheit)

Gewicht: Tablet-Einheit: ca. 840g / Basis-Einheit: ca. 860g

Garantie: Es handelt sich um B-Ware. 12 Monate Garantie

23 Kommentare

Ein paar Infos, schamlos kopiert aus den robafella und Ailton deals:
* Preisvergleich Neuware (399€) - Preisvergleich B-Ware (347,85€)
* Test dieses AKOYA P2212T bei Computerbild
* Amazon-Bewertungen für das 2GB-Modell sind durchwachsen (3 Sterne bei 23 Kunden) - Die haben Allerdings wohl über €400 bezahlt.
1157424-7.jpg

Für Bastler:
* Es soll möglich sein, einen UMTS-Stick in die Basiseinheit einzubauen
* Austauschbar sind eMMC und WLAN, NICHT aber der RAM

Unterschiede zwischen diesem Netbook und dem "Nachfolger" 2214T
(aus den beiden notebookcheck.com Tests für die Tablets zusammengefasst):
Pro 2214T:
-Offenbar marginal besseres Dock-Mechanismus (immer noch Plastik)
-Bessere Flash-Speicher Performance (Keine Ahnung ob das auch für die 64GB Version gilt)
-300° Flip Modus
-Bessere Prozessor-Performance. Natürlich kann man hiermit immer noch keine Spiele spielen. In wie weit ein besserer Benchmark einem in der Realität hilft, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Kontra 2214T:
-Kein UMTS Modemanschluss mehr
-Ein USB Anschluss weggefallen
-Micro-USB 3.0 anstatt einem vollwertigen USB 3.0 wie beim 2211T/2212T
-Akkulaufzeit erheblich verschlechter (3 Stunden weniger!!!)
-Tastatur verschlechtert



deine Feststelltaste hängt ;-)

Vorsichtigsein

deine Feststelltaste hängt ;-)



Wo denn?

geiles teil! habe das 2211T mit 2gb ram! bin sehr zufrieden! android x86 läuft auch bombig dank x64 auf dem teil! (dual boot) ober hot!
ps wer es kauft, gleich lautsprecher dazu bestellen! die originalen sind nicht leise sondern kaum zu hören!


Das Teil an sich ist top, allerdings ist der Medion Support unter aller Sau.
Ich hatte das Tablet bei einer Privatperson über Ebay gekauft, weil es bei mir im Umkreis leider überall ausverkauft war. Von Anfang an hing die "W"-Taste, nicht mechanisch, denn sie ging nach jedem Tastendruck wieder zurück in ihre Ausgangsposition, aber irgendwie schien da intern was nicht zu stimmen. Also an Medion gewandt, Retourschein erhalten und eingeschickt. Nach 2 Wochen kam dann ein Kostenvoranschlag in Höhe von rund 300€ (bei 399€ Neupreis), das Mainboard sei defekt und wurde unsachgemäß behandelt. Zudem war plötzlich das komplette Display gesprungen, dies war aber beim Einschicken definitiv nicht der Fall, ich hatte sogar extra eine Schutzfolie angebracht,das Display war makellos. Da ich dummerweise keine Fotos vor dem Verschicken gemacht hatte, stellten sie sich auf stur, die Hotline anrufen wollte ich nicht, da mir 1,99€/Minute zu teuer waren.
Daher bringt einem auch die so oft beworbene 3 Jahres Garantie nichts, wenn mal was ist, dann steht ihr eh alleine da.

gummikeks

...allerdings ist der Medion Support unter aller Sau.

Die Erfahrung musste ich leider ebenfalls machen. Beim Garantiefall wurde mir unsachgemäße Berhandlung vorgeworfen, obwohl das definitiv nicht zutraf. Medion wollte in etwa den Neupreis des Geräts als Reparaturkosten oder einen dreistelligen Betrag nur für die Untersuchung, um mir das defekte Gerät wieder zurückzuschicken. Durch meinen Anwalt bin ich wenigstens kostenfrei wieder an das defekte Gerät gekommen um noch die Platte mit den Daten auszubauen (habe mich vor Einsendung sicherheitshalber schon nicht getraut, das Gerät zu öffnen). So viel zum Thema "3 Jahre Garantie".

"Gut" zu wissen, dass ich da kein Einzelfall bin, was den medion Support angeht.
Ich meine, da bringen die günstigen Preise auch nichts, wenn man dann im Zweifelsfall alleine dasteht. ich hatte mich damals auch an Aldi gewandt, die meinten, dass sie da nichts machen können, das sei alleine Medion und sie hätten darauf keinen Einfluss. Ich habe 3 Jahre lang im Serverbereich gearbeitet und fast täglich an den Dingern rumgeschraubt, die Unterstellung, ich hätte da rumgepfuscht, ist ziemlich dreist, aber was will man machen, die haben sich noch nicht einmal dafür interessiert, dass sie in den ersten 6 Monaten noch in der Beweispflicht sind, hätte man wenigstens mal mit einem der Leute dort telefonieren können, aber diese 1,99€/Minute Hotline ist echt ne Frechheit und alles andere als Seriös. Gerne hätte ich mir das 2214T mit Digitier für's Studium geholt (sollte das 2212T eigentlich auch schon), aber wenn das noch einmal kaputt geht, dann hätte ich mir gleich ein Surface 3 Pro kaufen können.

Bin jetzt wirklich am überlegen obs das Trekstor 10.1 oder dieses werden soll. Der hier hat Full Hd und 2 GB mehr Ram...

martin83

Bin jetzt wirklich am überlegen obs das Trekstor 10.1 oder dieses werden soll. Der hier hat Full Hd und 2 GB mehr Ram...


nicht zu vergessen 500gb hdd und 64gb im tab!! Full Hd nutz ich nicht weil ich da nichts mehr sehe! X)
auf jeden fall erst mal neu aufsetzen!

@gummikeks da muss ich dir leider recht geben! auch updates kommen nie!
ich hatte vor ca 2 monaten bei NBB zugeschlagen für 169€!



Vorsichtigsein

deine Feststelltaste hängt ;-)



Hast du das festgestellt?

Ich hab das Teil beim letzten Deal hier für 299,- € gekauft. Aber bei den Erfahrungen bzgl. Support, die hier anscheinend einige gemacht haben, denke ich jetzt drüber nach das Teil schnell wieder zu verkaufen. Allerdings fehlt mir noch der Überblick, ob es vergleichbare Alternativen mit Windows 8.1 gibt.

Wollte eigentlich die 500 GB Festplatte gegen eine 1 GB tauschen und noch recherchieren, ob man den eMMC auch wechseln kann.

gummikeks

die haben sich noch nicht einmal dafür interessiert, dass sie in den ersten 6 Monaten noch in der Beweispflicht sind

Das ist echt hart. Bei mir waren dummerweise die 6 Monate schon vorbei, sonst hätte ich definitiv geklagt. Aber gut zu wissen, dass Medion es sich traut, dieses Verfahren auch schon innerhalb der ersten 6 Monate anzuwenden. Die wissen bestimmt, dass fast keiner Lust hat, sich wegen nem Garantiefall eines 300-Euro-Geräts vor Gericht rumzuschlagen. Zu Zeiten der "Volks-PCs" von Aldi habe ich noch Medion jedem als Preis-Leistungs-Tipp empfohlen. Jetzt kann ich wenn man mich fragt nur noch entschieden davon abraten... traurig.

aikonmk

... und noch recherchieren, ob man den eMMC auch wechseln kann.

nexxoc hat am 8. Oktober um 11:37 Uhr hier geschrieben, dass die eMMC wechselbar sein soll.

Weiß zufällig jemand, ob dieses P2212T auch TPM hat und somit Bitlocker Geräteverschlüsselung erlaubt?

Hat das Teil einen Luefter? Oder ist es absolut lautlos?

Sampy

Hat das Teil einen Luefter? Oder ist es absolut lautlos?


Ich würde es als quasi lautlos bezeichnen. Ich nehme zwar ein kaum hörbares Geräusch wahr, wenn er an ist, aber es ist fast unhörbar. Keine Ahnung ob das ein Lüfter ist.

Sampy

Hat das Teil einen Luefter? Oder ist es absolut lautlos?



Hoert sich nach Luefter an. Aber es ist auch eine HDD verbaut soweit ich weiss, oder? Ist das Geraeusch auch da wenn die HDD gerade nichts tut?

die hdd ist in der tastatur verbaut! mein 2211T ist lüfterlos!

Das Teil hat definitiv keinen Lüfter, eventuell säuselt die Festplatte.

mainke79

geiles teil! habe das 2211T mit 2gb ram! bin sehr zufrieden! android x86 läuft auch bombig dank x64 auf dem teil! (dual boot) ober hot! ps wer es kauft, gleich lautsprecher dazu bestellen! die originalen sind nicht leise sondern kaum zu hören!



Kannst Du mehr darüber erzählen ? Gibts vielleicht einen Link mit einem HowTo ?

Gibts auf dem Markt schnellere eMMCs zum Tauschen ? Falls ja, wo ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text