294°
ABGELAUFEN
Medion Akoya P2212T Notebook/Tablet (Win 8.1,11,6" FHD IPS, 4GB RAM, 64GB SSD & 500GB HDD) B-Ware für 279,99€ (B-Ware) @ Medion/ebay
Medion Akoya  P2212T Notebook/Tablet (Win 8.1,11,6" FHD IPS, 4GB RAM, 64GB SSD & 500GB HDD) B-Ware für 279,99€ (B-Ware) @ Medion/ebay
ElektronikEBay Angebote

Medion Akoya P2212T Notebook/Tablet (Win 8.1,11,6" FHD IPS, 4GB RAM, 64GB SSD & 500GB HDD) B-Ware für 279,99€ (B-Ware) @ Medion/ebay

GelöschterUser24790

Preis:Preis:Preis:279,99€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 399€ (Neuware - computeruniverse) - Ersparnis 30% bzw. 119,01€

Beim Ebay-Wow hat Medion das Akoya P2212T als B-Ware im Angebot, eine Tablet-Notebookkombination mit Full-HD-Display und Windows 8.

Technische Daten:

CPU: Intel Celeron N2920, 4x 1.86GHz (Turbo 2GHz)
RAM: 4GB
Festplatte: 500GB HDD + 64GB Flash
optisches Laufwerk: N/A
Grafik: Intel HD Graphics (IGP), Micro HDMI
Display: 11.6", 1920x1080, Multi-Touch, glare, IPS
Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
Akku: Li-Ionen, 2 Zellen, 10h Laufzeit
Gewicht: 840g (1.70kg mit KeyboardDock)
Besonderheiten: inkl. KeyboardDock (Tastatur, Trackpad, Anschlüsse: 2x USB 2.0) • Herstellergarantie: Es handelt sich um B-Ware. 12 Monate Garantie

Bedeutung B-Ware bei Medion: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel als B-Ware angeboten wird. B-Ware kann Gebrauchsspuren oder andere optische Mängel aufweisen, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei.

Wie immer kann man noch etwas Qipu oder Payback mitnehmen.

Beste Kommentare

Ich hab das Teil beim letzten Deal zum gleichen Preis gekauft. Bin nicht 100% zufrieden aber fürs Geld ist es OK. Mal ein schnelles Pro und Kontra:

+ Windows 8.1 quasi für umme
+ Praktische Trennung von Tastatur und Tablet
+ 4 x USB ist weit über durchschnitt !
+ Micro SD Slot für Karten im Displayteil bis 128 GB (Selbst ausprobiert)
+ Gutes Bild wie ich finde
+ Touchfunktion auf dem Display funktioniert auch gut
+ 4GB Arbeitsspeicher (Auch das doppelte wie die meisten Mitbewerber)

- Zugemülltes Windows - Hab alles Formatiert und neu installiert
- Klebeschlieren auf dem Display - Das ist wohl auch das Hauptproblem weswegen es so viele Rückläufer gibt. Das Display hat rasterförmige Klebeschlieren die wohl nie mehr weg gehen. Stören nicht beim benutzen aber sie sind da und man sieht sie wenn man im Licht aufs dunkele Display guckt. Laut einem Forum ist das wohl ein Serienfehler.
- Grottige Lademöglichkeit. Man kann nur an einer Steckdose aufladen. Ich hab schon versucht es mit ner Powerbank zu schaffen. Fehlanzeige.Wirklich schade gerade wenn man unterwegs ist !
- Kaum Zubehör zu kaufen - Den HUAWEI E1220 UltraStick 3G hab ich zwar aus China kommen lassen und eingebaut, es lag aber keine Anleitung bei. Ebensowenig irgendwelche Treiber. Ich muss mir das mal genau angucken. Erkannt wurde das Teil jedenfalls nicht. Lustig: Laut Huawei gibt es nur für Produkte auf der Homepage Support (Antwort nach 2 ! Wochen). Scheinbar wissen die selbst nichts über ihr eigenes Produkt.
- Das Touchpad mit integrieren Schaltern nervt. Ich hätte mir 2 extra getrennte Schalter gewünscht. Aber besser als nichts.
- Die 10 Stunden Akkulaufzeit sind realistisch, aber nicht wenn man irgendwas damit macht was mehr ressourcen benötigt oder die Helligkeit vernünftig hoch einstellt.
- Der Medion Support soll einer der Schlechtesten sein die man sich vorstellen kann (Selbst unbestätigt aber O-Ton eines Forums)
- Ersatzteile sind wohl bald schon weg. Siehe medion.com/med…722

53 Kommentare

spielt das ding mkv Dateien ruckelfrei ab?

Ich hab das Teil beim letzten Deal zum gleichen Preis gekauft. Bin nicht 100% zufrieden aber fürs Geld ist es OK. Mal ein schnelles Pro und Kontra:

+ Windows 8.1 quasi für umme
+ Praktische Trennung von Tastatur und Tablet
+ 4 x USB ist weit über durchschnitt !
+ Micro SD Slot für Karten im Displayteil bis 128 GB (Selbst ausprobiert)
+ Gutes Bild wie ich finde
+ Touchfunktion auf dem Display funktioniert auch gut
+ 4GB Arbeitsspeicher (Auch das doppelte wie die meisten Mitbewerber)

- Zugemülltes Windows - Hab alles Formatiert und neu installiert
- Klebeschlieren auf dem Display - Das ist wohl auch das Hauptproblem weswegen es so viele Rückläufer gibt. Das Display hat rasterförmige Klebeschlieren die wohl nie mehr weg gehen. Stören nicht beim benutzen aber sie sind da und man sieht sie wenn man im Licht aufs dunkele Display guckt. Laut einem Forum ist das wohl ein Serienfehler.
- Grottige Lademöglichkeit. Man kann nur an einer Steckdose aufladen. Ich hab schon versucht es mit ner Powerbank zu schaffen. Fehlanzeige.Wirklich schade gerade wenn man unterwegs ist !
- Kaum Zubehör zu kaufen - Den HUAWEI E1220 UltraStick 3G hab ich zwar aus China kommen lassen und eingebaut, es lag aber keine Anleitung bei. Ebensowenig irgendwelche Treiber. Ich muss mir das mal genau angucken. Erkannt wurde das Teil jedenfalls nicht. Lustig: Laut Huawei gibt es nur für Produkte auf der Homepage Support (Antwort nach 2 ! Wochen). Scheinbar wissen die selbst nichts über ihr eigenes Produkt.
- Das Touchpad mit integrieren Schaltern nervt. Ich hätte mir 2 extra getrennte Schalter gewünscht. Aber besser als nichts.
- Die 10 Stunden Akkulaufzeit sind realistisch, aber nicht wenn man irgendwas damit macht was mehr ressourcen benötigt oder die Helligkeit vernünftig hoch einstellt.
- Der Medion Support soll einer der Schlechtesten sein die man sich vorstellen kann (Selbst unbestätigt aber O-Ton eines Forums)
- Ersatzteile sind wohl bald schon weg. Siehe medion.com/med…722

Zu erwähnen wäre nich der grottenlahme interne Speicher des Tablets! Der Grund warum meins damals zurück ging! Ich halte 7h eher für realistisch aber auch nur dann wenn wenig passiert. Leider nützen einem die 4gb ram nix wenn der Speicher über den ja alles läuft weder schnell lesen, noch schnell schreiben kann!
Positiv empfand ich Verarbeitung in Anbetracht des Preises, Display und die Konnektivität.

flash != SSD

Timothee77

Zu erwähnen wäre noch der grottenlahme interne Speicher des Tablets! Der Grund warum meins damals zurück ging! Ich halte 7h eher für realistisch aber auch nur dann wenn wenig passiert. Leider nützen einem die 4gb ram nix wenn der Speicher über den ja alles läuft weder schnell lesen, noch schnell schreiben kann!Positiv empfand ich Verarbeitung in Anbetracht des Preises, Display und die Konnektivität.

JTH1p573r

flash != SSD


Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich sag mal jain. leider keine der üblichen ssd's. Also emmc oder sowas ist da drin und die sind elend lahm! ich hatte es wie gesagt 14 Tage und es macht keinen Spaß damit zu arbeiten! Filmchen gucken ist ok, vielleicht auch surfen oder kleine Officegeschichten. Mehr ist jedoch nicht drin!

Am Freitag den 30. Januar 2015 gibt es das P2214T (MD 99430) im Aldi Leopoldshöhe-Asemissen für 300€ statt 399€
und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e

lt. Spezifikationen hat er keinen LAN Anschluß. Hier steht er mit LAN, was denn nun ?

Avatar

GelöschterUser24790

cabrinus

lt. Spezifikationen hat er keinen LAN Anschluß. Hier steht er mit LAN, was denn nun ?


Danke, habs korrigiert.

Eine SSD besitzt einen eigenen Controller und bestehen aus mehr Speicherzellen.

Das Tablet hat keine SSD.

Timothee77

Filmchen gucken ist ok, vielleicht auch surfen oder kleine Officegeschichten.



Genau mein Anforderungsprofil. Wird der Grund sein wieso ich meins behalten hab.

Diese klebeschlieren kann ich bestätigen, aber wie schon richtig gesagt, stören beim benutzen überhaupt nicht. Sind nur beim ausgeschalteten Gerät deutlich zu sehen.

Thyron

Diese klebeschlieren kann ich bestätigen, aber wie schon richtig gesagt, stören beim benutzen überhaupt nicht. Sind nur beim ausgeschalteten Gerät deutlich zu sehen.


Hast du das 3G Modul ?

Udo123

und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e


Das hab ich

Office ist da nicht mit bei, oder?
Habe auf der Angebotsseite zumindest nichts davon gelesen...
Danke

Kein Office.

Nein, habe ich mir nicht geholt. Bin meist an WLAN netze angeschlossen. Uni und Zuhause

Udo123

und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e



Wärst du so nett einen kurzen Erfahrungsbericht zu schreiben? Ich war am Überlegen es mir zu kaufen, doch der Celeron, der eigentlich ein Atom ist, hat mich erst mal davon abgehalten.

Ich benutze es für die Uni, habe es seit 5 Monaten. Fühlt sich recht billig an, aber mir geht es um die Leistung! Für den Preis der Hammer, würde ich jedem empfehlen.
Office bekomme ich kostenfrei von der Uni und die Software von Medion kann man alles deinstallieren.

--- Dreifachpost

ich habe am anfang das vorgängermodell mit 2gb ram gekauft. das musste ich 2 mal einschicken und dann hab ich mich ziemlich beschwert, worauf sie mir dieses neue modell mit 4gb ram geschickt haben. macht aber auch nur probleme.
das teil liegt jetzt schon ca. 1 jahr im regal und ich wills garnicht mehr anfassen.

--- Dreifachpost

Würdet ihr das Notebook / Tablet von Medion nehmen oder lieber das ASUS Transformer Book T100TA? Ich würde es zum Reisen nehmen damit ich ein leichtes Notebook habe um etwas zu arbeiten und direkt noch ein Tablet dabei habe.

Danke schonmal für eure Hilfe.

finde das Angebot ganz OK. Die Frage ist wie lahm der ist.

Habe genau wie martin83 beim letzten Deal zugeschlagen.

Nutze das Convertible für die Uni und bin grundsätzlich recht zufrieden. Leistung für Office + Internet und kleinere Spiele okay (Virtualbox - WIN98 - "Gangsters" :p)

Mein einziges Problem: Das Ding fiept! Manchmal im Akku- und manchmal im Netzbetrieb. Lösung ist dann immer, im Akkubetrieb den Stecker rein und im Netzbetrieb den Stecker raus. Hört sich an wie Überspannungsfiepen.

Das fiepen ist so laut, dass sich meine Sitznachbar in der Uni beschweren und ich zuhause immer Kopfhörer aufhabe, weil mir das sonst zu nervig ist.

Kennt jemand eine Lösung? Ich kann es momentan leider nicht einschicken, da ich noch Prüfungsphase habe und es leider weiterhin benötigt wird. Der Service soll ja nicht so berauschend sein, was machen die denn dann überhaupt mit dem Teil?

PS: Ich hab diesen Kommentar jetzt 3mal geschrieben. Bin ich zu doof oder bin ich noch nicht für Kommentare freigeschaltet? (Erster Kommentar auf MyDealz)

Udo123

und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e


Ist arschlangsam, wäre also eher nichts für dich, wenn das ein Kriterium ist. Ansonsten aber top (Display, Ausstattung etc). Mir persönlich waren vor allem IPS-Display und Gewicht (1kg) ausschlaggebend.

An die Besitzer:
Blu Ray Widergabe ruckelfrei möglich?
Lüfter gibt es keine, oder?
Welche Intel HD ist denn verbaut?
Aufklappen bis 180° geht nicht, oder?
Hat mal ein Medion the Touch und das war richtig schlecht...

Ich hab mit Medion Pc's und Laptop's nur Probleme. 4x probiert, jedesmal nach ein paar Monaten Probleme gehabt =((.

Udo123

und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e



Danke, und schade, dass es super langsam ist. Youtube Videos gucken klappt aber ruckelfrei, oder?

meine Laptops von Medion laufen ohne Probleme....kann da nichts schlechtes sagen......ich glaube ich bestell mir das Ding mal..als alternative zu Android Tabs.....

Puh, jetzt habe ich wirklich kurz überlegt, ob ich mein Odys V10 wieder zurück schicken soll und mir das Medion hole, aber nach den eher schlechten Kommentaren bleibe ich eher bei meinem V10

rootnewb

Danke, und schade, dass es super langsam ist. Youtube Videos gucken klappt aber ruckelfrei, oder?


Nein, weil Google Youtube auf VP9 umgestellt hat, und dafür gibts noch keine Hardwarebeschleunigung. ab 720p ruckelt es leicht und die CPU ist 95-100% ausgelastet. 1080p geht dementsprechend gar nicht mehr.

Bei mir hatte sich nach wenigen Wochen das Netzteil verabschiedet. Wurde bei Medion reklamiert und es wurde (zwar etwas gemütlich) kostenfrei ein neues geliefert. Ansonsten ist das Ding ganz gut, solange man damit nicht Zocken möchte (was auch nicht der Einsatzzweck ist).

Hab ebenfalls das Tablet und benutze es für die Uni. Alle hier genannten vor und Nachteile Stimme ich zu. Das Tablet ist meiner Meinung nach für den Preis unschlagbar. Ich benutze Catia problemlos auf dem Tablet. Wichtig ist aber das man das zugemüllte OS reinigt von allen unnötig vor installierten Programmen.

Udo123

Am Freitag den 30. Januar 2015 gibt es das P2214T (MD 99430) im Aldi Leopoldshöhe-Asemissen für 300€ statt 399€ und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e


Hallo Udo,
hast du ein Prospekt dazu? Oder wie bist du an die gute Nachricht gekommen. Will Freitag dort hin....
Danke

Udo123

Am Freitag den 30. Januar 2015 gibt es das P2214T (MD 99430) im Aldi Leopoldshöhe-Asemissen für 300€ statt 399€ und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e




dazu gab es einen kleineren sonderprospekt (glaub die machen da langsam zu)

Udo123

Am Freitag den 30. Januar 2015 gibt es das P2214T (MD 99430) im Aldi Leopoldshöhe-Asemissen für 300€ statt 399€ und das E1232T (MS 99410) 10,1 Zoll Notebook für 200e statt 299e


Ich kann nicht verstehen wieso ihr Medion Produkte kaufen wollt. Meistens sind die zwar billig, jedoch nicht günstig. Die Verarbeitung ist schlecht, die Geschwindigkeit mies und nach nur kurzer Zeit sind die meisten Medion Produkte defekt.
Kauft euch lieber ein Transformerbook für den Preis. Ihr werdet mehr davon haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text