Medion Akoya P2213T – 11,6 Zoll Convertible mit Full HD + Win 8.1 für 188,88€ – B-Ware
175°Abgelaufen

Medion Akoya P2213T – 11,6 Zoll Convertible mit Full HD + Win 8.1 für 188,88€ – B-Ware

188,88€
11
eingestellt am 18. Maiheiß seit 18. Mai
Medion ist auch wieder in den eBay Tagesangeboten vertreten. Im Angebot ist das Convertible: Medion Akoya P2213T. Ok, die CPU Intel Celeron N2940 mit 4 x 1.83GHz reißt keine Bäume bei einem Notebook aus, ist aber als reine Tablet Version schon ein Sprinter.

Speicher und Festplatte sind mit 2GB und 500GB (+64GB eMMC) auch von guten Eltern, wie auch der Preis, denn ihr zahlt hier nur 188,88€ für das Notebook und Tablet mit Full HD IPS Display.

Im Preisvergleich muss sonst mindestens 350€ anlegen, allerdings gibt es auch hier nur den Medion Shop im Vergleich. Bedenkt, dass es sich hierbei um B-Ware handelt, was wohl den Preis erklärt. Wenn ihr damit nicht zufrieden seid, dann habt ihr natürlich ein Rückgaberecht.

  • Betriebssystem: Windows 8.1
  • CPU: Intel Celeron N2940, 4x 1.83GHz
  • RAM: 2GB
  • Festplatte: 500GB HDD + 32GB eMMC
  • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), Micro HDMI
  • Display: 11.6″, 1920×1080, Multi-Touch, glare, IPS
  • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
  • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
  • Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/microSD)
  • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit

11 Kommentare

Kann man den Arbeitsspeicher erweitern?

Für den Deal Preis kann man nichts besseres erwarten, aber für 350€ ist das schon überteuert

In der Artikelbeschreibung sind 4GB RAM vermerkt.

Wie ist die CPU, reicht die für Java / Webentwicklung unterwegs?

Ich finde es mit 1,6 KG nicht ganz leicht, das Chromebook von Medion ( S 2013) liegt laut Hersteller bei 1,15 KG. Vielleicht für einige eine Überlegung wert.
Schon klar, dass es ein ganz anderes Gerät ist.

00jigg300vor 55 m

In der Artikelbeschreibung sind 4GB RAM vermerkt.


ist auch 4gb glaube ich zumindest bei meinem den ich mir vor über nem Jahr gekauft hatte

Leider vorbei.

prytecvor 1 h, 27 m

Wie ist die CPU, reicht die für Java / Webentwicklung unterwegs?



nö, lass es. eigene Erfahrung für ernsthaftes arbeiten unterwegs absolut ungeeignet, allein schon wegen des kleinen Bildes und der altersschwachen cpu

EDIT: Eh vorbei
Bearbeitet von: "booter" 18. Mai

hot, thx, gut, dass ich diesmal nicht zu lange überlegt habe, dachte mir schon, dass dieses Angebot schnell ausverkauft sein wird. Für meine Zwecke (Homeoffice, streamen, mydealzen) mehr als ausreichend.

Hallo, hab das Teil noch hier aus der letzten Aktion für 179€ und geht morgen zurück.
Hardware usw. ist soweit echt ok, das Tablet fährt schnell hoch, das Surfen im Internet geht auch gut, sowie der Touchscreen und die Tastatur sind wertig und funktionieren tadelos.

Nun aber zu den Rücksendungsgründen,

Das Tablet wird nach nicht einmal 5 Minuten auf der Rückseite sehr warm, so warm das es schon sehr unangenehm ist und man das Tablet nur noch ganz am Rand festhält. Das Tablet wiegt wie schon meine Vorredner erwähnten einiges und es macht keinen Spaß die Tablet-Einheit länger in der Hand zu halten. Ein weiteres Manko ist der Mini-USB3 Anschluss an der Tablet-Einheit, so das man ohne Adapter an die Tablet-Einheit auch keinen USB-Stick oder andere USB-Geräte anschließen kann.
Wer das Tablet jedoch hauptsächlich als "Mini Notebook" mit der Tastatur angeschlossen nutzen mag mit gelegentlichen Tablet gebrauch bekommt ein gutes Gerät für einen fairen Preis.

ich habe das nächstgrössere Modell, P2214T. Jenes hat 4 GB Ram, und sollte unbedingt bevorzugt werden. Gibts öfters bei Ebay als Medion B-Ware.
Läuft bei mir mit Windows 8.1 und Ubuntu 14 vom USB-Stick gebootet sehr zufriedenstellend.

Im Vergleich zu Atom Tablets mit 2 GB und dem Z3735/36 (Baytrail) Chipsatz eine deutliche Verbesserung, ich hatte es extra gekauft, weil mir deren Performance nicht reichte (Man kann bei 2 GB nur wenige Tabs im Webbrowser öffnen, die Browser frieren dann irgendwann ein).

Unter Ubuntu nutze ich als Browser Opera 45, weil Firefox/Palemoon/chrome bei mir zur Zeit schnell dazu führen, dass ein Core permanent auf 100% ausgelastet ist. Mit Opera nun alles perfekt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text