535°
ABGELAUFEN
Medion Akoya P5331 (i5-6402P, 8GB RAM, 128GB SSD + 1TB HDD, AMD RX 460, 350W, Win 10) für 477€ [B-Ware] [Medion]
Medion Akoya P5331 (i5-6402P, 8GB RAM, 128GB SSD + 1TB HDD, AMD RX 460, 350W, Win 10) für 477€ [B-Ware] [Medion]

Medion Akoya P5331 (i5-6402P, 8GB RAM, 128GB SSD + 1TB HDD, AMD RX 460, 350W, Win 10) für 477€ [B-Ware] [Medion]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:477€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 2
UPDATE: Jetzt für 477€.
Ursprünglicher Deal vom 06.04.2017

Moin.

Auf Ebay gibt es einen recht interessanten PC, den P5331 (baugleich mit dem P5360E) von Medion.

Diesen erhaltet ihr für 499,99€ als B-Ware.


PVG: 649€ bei Medion direkt (600€ in den Filialen)


Die Grafikkarte ist natürlich wirklich nur für Casual Gamer gedacht, die würde ich ggf. verkaufen (~80€) und z.B. gegen eine RX 480 mit 8GB tauschen (~220€) - damit landet ihr bei einem effektiven Endpreis von 640€ für das Gesamtsystem mit RX 480 8GB.

Der i5-6402P hat eine etwas schwächere iGPU im Vergleich zum i5-6400 (was bei einer dedizierten GPU irrelevant ist), dafür aber 100Hz mehr Basis- und Turbo-Takt.

Es sind zwei RAM-Slots vorhanden, einer ist noch frei - und ich würde ggf. noch (wenn die Preise wieder sinken) auf 16GB aufrüsten. Das reicht dann aber auch.


Im Preisvergleich der Einzelkomponenten (ich habe jeweils die günstigsten genommen) fallen ohne Netzteil, Mainboard, Gehäuse und Win 10 bereits ~400€ an:

984785.jpg
• CPU: Intel Core i5-6402P, 4x 2.80GHz
• RAM: 8GB DDR4
• Festplatte: 1TB HDD + 128GB SSD
• Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: AMD Radeon RX 460, 2GB, DVI, HDMI
• Anschlüsse: 4x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Netzteil: 350W


Test:
computerbild.de/art…tml

Video:

Update 1
UPDATE: Jetzt für 499€ bei Medion direkt. Benutzt den Gutschein "215-K8GM-XDS3-EARLY".

24 Kommentare

ich glaube du hast ein falsches Bild eingefügt

Verfasser Deal-Jäger

appleandy3vor 2 m

ich glaube du hast ein falsches Bild eingefügt


Ja, da gings um was anderes^^ Danke.

Danke. Hab genau sowas gesucht.. Billiger als selber zusammen bauen und Win dabei Perfekt.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gehäuse? Kann mir das Testvideo leider gerade nicht anschauen...

Hmmm... Ist es eigentlich rechtens, dass Medion den Rechner als "Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung)" deklariert verkauft, obwohl er benutzt wurde, B-Ware ist, Gebrauchsspuren aufweist und eine reduzierte Gewährleistung hat?

Wenn es nun ein Gerät mit geöffneter Verpackung und unbenutztem Gerät mit voller Gewährleistung handeln würde fände ich das noch in Ordnung. Aber so...
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 6. Apr

Die Festplatten werden auch immer kleiner, mein über drei Jahre alter 360€ Medion hat noch 2 TB, die Größe will ich auch mindestens wieder haben

Epizentrum66vor 18 m

Hmmm... Ist es eigentlich rechtens, dass Medion den Rechner als "Neu: …Hmmm... Ist es eigentlich rechtens, dass Medion den Rechner als "Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung)" deklariert verkauft, obwohl er benutzt wurde, B-Ware ist, Gebrauchsspuren aufweist und eine reduzierte Gewährleistung hat?Wenn es nun ein Gerät mit geöffneter Verpackung und unbenutztem Gerät mit voller Gewährleistung handeln würde fände ich das noch in Ordnung. Aber so...

​Hmm, wäre im worst case vor Gericht wohl eine Auslegungsfrage... Wettbewerbsrechtlich sicher nicht okay, da irreführend. Allerdings kannst du dir als Verbraucher nichts davon kaufen.
Es könnte jedoch einen Sachmangel darstellen, da der Rechner nicht die vereinbarte Beschaffenheit aufweist. Dann könntest du deine gesetzlichen Gewährleistungsrechte geltend machen, sprich nachlieferung verlangen, Schadensersatz nach Fristsetzung etc... Denn was unter neu (sonstige) fallen darf steht hier:
pages.ebay.de/hel…tml

Trubiniovor 2 m

​Hmm, wäre im worst case vor Gericht wohl eine Auslegungsfrage... We …​Hmm, wäre im worst case vor Gericht wohl eine Auslegungsfrage... Wettbewerbsrechtlich sicher nicht okay, da irreführend. Allerdings kannst du dir als Verbraucher nichts davon kaufen. Es könnte jedoch einen Sachmangel darstellen, da der Rechner nicht die vereinbarte Beschaffenheit aufweist. Dann könntest du deine gesetzlichen Gewährleistungsrechte geltend machen, sprich nachlieferung verlangen, Schadensersatz nach Fristsetzung etc... Denn was unter neu (sonstige) fallen darf steht hier: http://pages.ebay.de/help/sell/item-condition.html



Ok, gemäß dieser Beschreibung wäre es ja noch in Ordnung! Hätte ich nicht gedacht!
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 6. Apr

Meine ich das nur oder ist die Ausstattung schwer mickrig geworden für den Preis? Wenn ich mir Aldi-Pc's der letzten Jahre anschaue, war da irgendwie immer mehr drin.

Metzelfetzvor 39 m

Meine ich das nur oder ist die Ausstattung schwer mickrig geworden für den …Meine ich das nur oder ist die Ausstattung schwer mickrig geworden für den Preis? Wenn ich mir Aldi-Pc's der letzten Jahre anschaue, war da irgendwie immer mehr drin.


jo. damals war da auch noch schwachsinn wie eine tv karte, card reader, 1dvd laufwerk und 1cd brenner drin.

das sah dann nach mehr aus aber.. naja.

Ich besitze diesen PC seit etwa 6 Monaten und bin vollstens zufrieden.
Dank der SSD startet er unglaublich schnell und läuft bis zu 3,37 GHz Rechenleistung.
Als Nachteil sehe ich hier das recht kleine Gehäuse, große Grafikkarten passen hier schlecht rein. Habe die Asus RX 470 kaum reinbekommen..

T 20 Und 480/580 - gut is

Verfasser Deal-Jäger

X0X0vor 9 m

T 20 Und 480/580 - gut is


Ne 480 in nem T20? Nein. Nicht mit 280W, Undervolting hin oder her. Die 580 schon gar nicht, da wurde die TDP auf 185W angehoben, der Verbrauch ist aufgrund der gesteigerten Taktraten auch nochmal gestiegen.

Ehrlich gesagt cold. Zwar handelt es sich bei der B-Ware zumeist um Neuware in neutralem Karton, aber die Garantie ist auf 1 Jahr beschränkt. Bei Aldi wurde die Kiste für 100 EUR mehr mit 3 Jahren Garantie vertickt - und der Service von Medion ist meiner Erfahrung nach ziemlich gut! Da gibt's schon mal ein Neugerät nach zwei Jahren oder die komplette Kaufsumme erstattet. Also, die 100 EUR wären gut investiert.

Metzelfetz6. Apr

Meine ich das nur oder ist die Ausstattung schwer mickrig geworden für den …Meine ich das nur oder ist die Ausstattung schwer mickrig geworden für den Preis? Wenn ich mir Aldi-Pc's der letzten Jahre anschaue, war da irgendwie immer mehr drin.


Was verstehst Du unter "mehr drin"? Alles wichtige ist doch da, auch ein Brenner und Cardreader. Und eine SSD für das OS - und das ist sogar wichtiger/sinnvoller als irgendwelcher Schnickschnack wie z.B. eine TV-Karte.

Kann man Hot Voten!

Käufer bitte des Weiteren den Upgrade-Vorschlägen des Dealerstellers Beachtung schenken.

Medion = Autohot

&&&

Haters gonna hate :-D

X0X019. Apr

T 20 Und 480/580 - gut is


T20 kostet derzeit 460€, Cashback ist abgelaufen + Graka + 4gb Ram + Windows,

War mal wirklich intressant, aber derzeit eher nicht

Werde ihn mir zwar nicht holen, aber finde das Angebot trotzdem hot

Ich habe nun schon öfter B-Ware vom Medion Fabrikverkauf geholt:

1. B-Ware ist bei denen tatsächlich unbenutzt, wurde nur einmal ausgepackt und/oder es fehlt der Originalkarton. Vorführgeräte und tatsächlich gebrauchte Geräte werden als C-Ware deklariert.
2. B-Ware muss rechtlich die vollen 24 Monate Gewährleistung haben und hat sie auch. Das wurde eine Zeit lang auch von Medion falsch dargestellt, inzwischen hängen an der Kasse dort extra Hinweise, dass dem nicht so ist.
3. Gewährleistung ist nicht dasselbe wie Garantie, und die 3jährige Garantie, die die ALDI-Rechner haben, fehlt hier tatsächlich. Das macht einen Teil des Preisunterschieds aus.

Ansonsten sind die Preise der Medion B-Ware schon seit einer Weile nicht mehr so doll, und das Angebot hier ist es auch nicht. Das liegt aber in erster Linie an allgemein gestiegenen Preisen. Vor ca. einem dreiviertel Jahr gab es dort i5-Rechner für 300,- €, das war hot (Okay, war noch ein i5-4460 und ohne extra Grafikkarte, aber trotzdem).

Viel zu teuer für gebraucht und diese Hardware.

Dr-Bashirvor 7 h, 10 m

Viel zu teuer für gebraucht und diese Hardware.


Wenn man so redet ist es immer gut direkt eine Alternative zu nennen.

Dr-Bashirvor 7 h, 41 m

Viel zu teuer für gebraucht und diese Hardware.

​ist nicht gebraucht... les den Kommentar über dir....

Xeswinoss6. Apr

Im Preisvergleich der Einzelkomponenten (ich habe jeweils die günstigsten …Im Preisvergleich der Einzelkomponenten (ich habe jeweils die günstigsten genommen) fallen ohne Netzteil, Mainboard, Gehäuse und Win 10 bereits ~400€ an:



Hand aufs Herz aber das ist mit der CPU eine Milchmädchen Rechnung...
Ein i5-7400 kostet 30€ weniger und hat mehr Takt/Leistung



Das Problem ist in erster Linie einfach die Zusammenstellung... einen i5 mit einer halb so teuren Einsteigs-GPU zu kombinieren macht absolut keinen Sinn und doppelt so große SSDs und HDDs wären auch nur minimal teurer

Habs grad spaßeshalber mal bei Geizhals zusammen geklickt: mit i5-7400, H110 Mainboard, 8GB RAM, 240GB Sandisk Ultra2, 3TB Intenso HDD, 400W BQ Netzteil und nem Gehäuse liegt man ungefähr auf dem Preislevel von dem Ebay Angebot und wer dann wirklich damit zocken will sollte sich mindestens ne RX480/GTX1060 dazu kaufen (oder an der CPU sparen wenn das Geld nicht da ist).
Windows fehlt dann fairerweise allerdingd noch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text