ABGELAUFEN
Medion Akoya P6812 für 406€ und 3,5% Cashback - B-Ware - 15,6" Notebook (matt) mit Core i3-2, GT555 und USB 3.0 *UPDATE4*
Medion Akoya P6812 für 406€ und 3,5% Cashback - B-Ware - 15,6" Notebook (matt) mit Core i3-2, GT555 und USB 3.0 *UPDATE4*

Medion Akoya P6812 für 406€ und 3,5% Cashback - B-Ware - 15,6" Notebook (matt) mit Core i3-2, GT555 und USB 3.0 *UPDATE4*

Admin
Update 3

Der P6812 ist gerade wieder 15 mal auf Lager. Danke lalala1

Update 2

soLofox hat gerade darauf hingewiesen, dass es jetzt nochmal das Gerät gibt. Diesmal für 20€ mehr, aber mit integriertem TV-Tuner (schadet zur EM sicher nicht). Wer zuschlagen will, muss sich beeilen, aktuell sind noch 69 Geräte da, aber der Bestand schrumpft schnell:


Bestellt man über qipu gibt es noch 3,5% Cashback (9,38€). Es handelt sich um B-Ware und somit gibt es nur 12 Monate Garantie. Sollte was an dem Gerät selber sein, würde ich einfach vom Widerrufsrecht Gebrauch machen.


Update 1

Es sind nochmal 26 Geräte auf Lager gesetzt worden.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 04.05.2012:

Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 13.04.2012:

retset hat darauf hingewiesen, dass es für alle, die keine Medion-Abneigung haben es ein ziemlich gutes Angebot im B-Warenshop von Medion (avalounge) gibt.


Bestellt man über qipu gibt es noch 3,5% Cashback (8,79€). Es handelt sich um B-Ware und somit gibt es nur 12 Monate Garantie. Sollte was an dem Gerät selber sein, würde ich einfach vom Widerrufsrecht Gebrauch machen.


Für den Preis kann sich die Ausstattung wirklich aussehen:


  • 15,6? matt (1366×768)
  • Core i3-2310M 2x 2.10GHz / 4GB RAM / 750GB HDD / HDMI / USB 3.0
EInen kurzen Testbericht findet man leider nur bei der ComputerBild. Gelobt wird die gute Leistung bei guter Akkulaufzeit (4 Stunden im normalen Betrieb). Auch der Lüfter ist glücklicherweise recht leise. Ernsthaft Spielen kann man dank Intel On-Board Grafikkarte aber leider nicht. Beim Lieblingslebensmitteldiscounter hatte das Gerät im August noch 499€ kosten sollen. Hier noch ein französischer Testbericht (Google Translate).


559648.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Core i3-2310M 2x 2.10GHz • 4096MB • 750GB • DVD+/-RW DL • Intel HD Graphics (IGP) shared memory • 4x USB (3x USB 2.0, 1x USB 3.0)/Gb LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth • HDMI • 6in1 Card Reader (SD/SDHC/SDXC/MMC/MS/MS Pro) • Webcam (1.3 Megapixel) • Multi-Touch Trackpad • 15.6? WXGA glare LED TFT (1366×768) • Windows 7 Home Premium • Li-Ionen-Akku (8 Zellen) • 2.80kg • 24 Monate Herstellergarantie • Besonderheiten: Nummernblock

109 Kommentare

Was heist denn hier \'b-ware\' ? Sind das nur optische Mängel oder was sonst?

Verfasser Admin

Ich behaupte mal Medion möchte hier einfach Lagerware loswerden, die sie vorher nicht verkaufen konnten.

Oder eben Versandrückläufer und sowas.

Avatar

Anonymer Benutzer

bisher war alles was ich bestellt habe neuware nur als b gelabelt um die garantie von 24 monaten auf 12 monate gewährleistung zu reduzieren ...

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Leider kommt mir Medion nicht mehr in die Tüte, die Produkte sind OK doch der Shop und der Kundendienst/betreuung ist unter aller Sau!
Wartete so schon einmal 8 Wochen auf einen Laptop, der niemals ankam und erst unter Androhung von einer Anzeige und Einschaltung von Paypal kam das Geld endlich zurück. Die Hotline war pampig, keiner wusste was Sache ist, jeder gab andere Auskünfte...

Home Premium 32 oder 64 bit?

Unglaubliche Preise heutzutage.
Wenn ich mir überlege, dass ich damals früh morgens in der Schlange vorm Laden gewartet habe, um meinen ersten PC für "nur" 4.500,- DM zu ergattern (und da gabs noch keine rießige Festplatte mit 1GB - ja, ich spreche nicht von RAM, sondern Festplatte). LOL

Unglaubliche Preise heutzutage.
Wenn ich mir überlege, dass ich damals früh morgens in der Schlange vorm Laden gewartet habe, um meinen ersten PC für "nur" 4.500,- DM zu ergattern (und da gabs noch keine rießige Festplatte mit 1GB - ja, ich spreche nicht von RAM, sondern Festplatte). LOL

bei medion sage ich für mich - vorallem bei B-Ware "Finger weg "!!!!!
Hatte in den vergangenen Jahren 2x Pech mit Medion Dektop PC`s.
Bei beiden ist nach 14 bzw 16 monaten das Mainbord abgeraucht was mit Reparatur den Preis gleich dem eines Marken PC hochgeschraubt hat.
Die wissen genu warum sie nur 12 Monate auf B-Ware geben.
Für mich ist das Thema Medion nach all dem Ärger, teilweise 3 Monaten Wartezeit auf das defekte Gerät vom Medionservice, null Kulanz und und fachlichen Nullen an der Hotline in die untersteSchublade verlegt worden.
Nie wieder Medion.
Bei meinem alten Rechner hat aber kurz vor Ablauf der 3 jährigen Garantiezeit die Reparatur auch wegen eines defekten Mainboards aber gut geklappt.

ausverkauft -.-

Soll das ein Witz sein? Jedes Mal, wenn ich zur Bestellung meine Email-Adresse eingeben will, verschwindet meine Eingabe, sobald ich das @-Zeichen eintippe... So wird das nix mit dem Einkauf... hahaha

Habe noch einen der letzten für Mutti ergattert Danke für das Schnäppchen

Jetzt hab ich das Teil zwei Mal im Warenkorb (einmal pro Browser), koennte auch noch bestellen weil reserviert, kann aber keine Email-Adresse eingeben... aua

Gemein, habe vor drei Wochen bei dem Medion-Ebay-ausverkauf ein ähnliches für 370€ gekauft...

Hier das Notebook kostet aktuell im EbayMedionshop übrigens 429€ (auch B-ware)!

Toll, dass Medion letztens groß per Email Schnäppchen im Ebayshop ankündigt und jetzt im normalen Internetshop welche zu haben sind

Ausverkauft.

Avatar

GelöschterUser446

Tja, ich hatte schon per Paypal gezahlt!!!
Aber weder Nachricht von Paypal noch von avalounge!!!
Bei Paypal ist auch nix abgebucht.
Nun schau ich mal beim MEDION® AKOYA® E6224...

so isses.
typisch, das sie nun den schlechter ausgestatteten E6224 für 359 nachlegen.

Was haltet Ihr denn von dem MEDION® AKOYA® E6224 (MD 98630) für 359 €

Avatar

GelöschterUser446



59chris: Was haltet Ihr denn von dem MEDION® AKOYA® E6224 (MD 98630)für 359 €



Preis/Leistungssieger beim Medion-Jubelperser Computerbild
computerbild.de/art…tml
aber auch guter Test hier:
betabuzz.de/not…ok/
weniger berauschend
chip.de/new…tml
Ich habe es geordert wegen der günstigen Preis/Gegenwertrelation.

er zahlt halt gerne 60€ mehr für 1/3 weniger HDD-Platz

für rund 300 Euro war das doch ein klasse Angebot, leider schon ausverkauft, -logisch!
Was gibts für den Preis denn sonst als Alternativen? Das MD 98760 liegt schon bei rund 400 Euro...

Avatar

Anonymer Benutzer

Und wer 400€ hinblättert, muss sich beim besten Willen kein Medion zulegen..

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

Es wurde nachgelagert! Noch 26 Stück zu haben.

Sind wieder 26 Stück davon da!

weg!

weg

ahhh...schon wieder verpasst!

Avatar

GelöschterUser446



joesoft: er zahlt halt gerne 60€ mehr für 1/3 weniger HDD-Platz



Nein, er liest gerne ein paar Links und die Medion Seite und liest all überall auf den Tannenspitzen lauter 750 GB Festplatten sitzen ;-)
Oder hat avalounge etwa die Standardfestplatte in einem Billiglohnland ausgetauscht ?
Wäre bei 200 € Ersparnis (Preis vor 1 Jahr) aber auch verschmerzbar...
Avatar

Anonymer Benutzer

Medion ist immer B Ware. Egal was irgendwelche "Fachzeitschriften" behaupten (die sich die Werbung natürlich bezahlen lassen).

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

Es sprach der Fachmann..... oder eher der Bashtroll..?

Medion ist immer noch besser wie andere Billigheimer wie billig Compaq (nicht die teurern) oder Pakard Bell und Konsorten.

Für 299 Euro wirste kein besseres bekommen nichtmal nen Noname. Und die Tests gehen sogar noch von einem P/l Verhältniss von 549 bzw 599 aus.

/b/ Ware ist hier übrigens wie der Admin schon schreib zu 99 % Restlagerware. Weil ja die Medions zu 95% nur im Aldi verkauft werden. Und wenn deren "Aktion" vorbei ist und die halt noch welche über haben werden die als B-ware verramscht.

Eigendlich für mich genau das richtige, weil ich mir eh jeder Jahr nen neues Notebook hole um es schön von der Steuer abzusetzten. Darf halt nur nicht über 460 Euro kosten. Dann müsste man es abschreiben. So komm ich jedes Jahr +- 0 raus und hab immer ein neues... :-)

nur leider sind sie ja ausverkauft....

Hier darf man nicht vergessen, das das Gerät 299 Euro kostet. Ich glaube nicht das man war vergleichbares für den Preis bekommt. Für den Huasgebrauch müßte es reichen.

Avatar

Anonymer Benutzer

Ich bekomm den Schrott nur Massenweise auf den Tisch zum reparieren...
Aber eigentlich darf ich ja nichts sagen. Da kommen die meisten Aufträge her.

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

hat schon jemand seins bekommen?

Bei mir kam noch nicht einmal die Auslieferungs-Bestätigung.

ah, doch jemand hier, der eins bestellt hat

dann bin ich ja beruhigt, habe nämlich ebenfalls noch nichts gehört von medion. allerdings steht seit montag "erledigt" im bestellstatus.

habe bereits zwei mails an den support geschickt, jedes mal eine standart antwort, dass ich den status meiner bestellung in meinem kundenkonto einsehen kann.

habe per kreditkarte bezahlt, abgebucht ist aber auch noch nix.

der medion kundenservice bekommt schonmal eine glatte 5 von mir. versandgeschwindigkeit grottenlangsam.

Bei mir ähnlich... Hab per Überweisung gezahlt. Geld ist schon abgebucht, aber noch keine versandbestätigung. Mal sehen, was da noch kommt. ( der Status ist übrigens seit dienstag schon auf \"erledigt\").

ok, mein gerät wurde heute ausgeliefert, eben kam eine mail mit der tracking nummer.

toll, dass medion die mail so früh verschickt, dass man reagieren kann. ^^

Also bei mir kam jetzt auch die Versandmail, aber in dem eingefügten DHL-Link steht witzigerweise:
"Die Sendung wurde fehlgeleitet und konnte nicht zugestellt werden. Die Sendung wird umadressiert und an den Empfänger weitergeleitet."

Aber das wird wohl an DHL und nicht an Medion liegen, nehm ich an.

Wann habt ihr denn bezahlt?

bin eben zuhause angekommen und habe das notebook ausgepackt.

und ich muss sagen, wenigstens mit der ware von medion bin ich zufrieden

wie schon vermutet wurde, ist das notebook offensichtlich neu und wurde nur als B-ware gelabelt. ich kann keine gebrauchsspuren entdecken. die folien sind noch überall drauf und das ding riecht auch noch neu.

erfreulicherweise ist das ding wirklich saumäßig leise. nur die festplatte hört man, aber die könnte man ja ersetzen durch eine SSD.

klar ist das gehäuse komplett aus plastik, aber das sind die konkurrenzprodukte von fujitsu auch, das AH530 oder AH531 z.b.. trotzdem finde ich das gehäuse absolut ok.

ich richte das ding gerade ein, für 300EUR aber auf jeden fall absolut top.

bezahlt hatte ich direkt bei der bestellung über kreditkarte. das war am 13.04. glaube ich.

es ist sogar ein DVD rohling dabei für die sicherung. und eine W7 HP SP1 kopie. das gibts nicht mal bei DELL

Es sind wieder 57 Stück im Ausschank!
Ich hatte ja das MEDION® AKOYA® E6224 geordert, das schon am 17.04 hier war.
Auch hier: nagelneu mit 750 GB Festplatte.
Bin bestens zufrieden ;-)
PS.: Bei uns laufen übrigens 5 Medions seit Jahr und Tag problemlos-im Gegensatz zu HP-einmal und nie wieder.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text