Medion Akoya S3409: 13,3" QHD+ matt, i7-7500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Wlan ac + Gb LAN, Bel. Tastatur, Alu-Gehäuse, Win10 für 809,10€ (Medion)
300°Abgelaufen

Medion Akoya S3409: 13,3" QHD+ matt, i7-7500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Wlan ac + Gb LAN, Bel. Tastatur, Alu-Gehäuse, Win10 für 809,10€ (Medion)

Deal-Jäger 10
Deal-Jäger
eingestellt am 24. Apr
Bei Medion erhaltet ihr derzeit 10% Rabatt auf Alles bei Zahlung mit MasterPass, durch diesen Rabatt bekommt ihr z.B. Medion Akoya S3409 mit einer richtig guten Ausstattung gerade für 809,10€ inkl. Versand. Der Rabatt wird automatisch abgezogen.

Die Version mit Full HD gibts für 719€ ->

Preisvergleich 1099€


Testberichte.de ->



  • Display: 33,7 cm (13,3-Zoll) glänzendes LED-Backlight-Display mit IPS-Technologie, 16:9 Seitenverhältnis
  • Auflösung: 3.200 x 1.800 Pixel (QHD+)
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-7500U (2x 2,70 GHz, Turbo bis 3,50 GHz; 4 MB SmartCache)
  • Grafik: Intel® HD Graphics 620
  • Arbeitsspeicher: 8 GB LPDDR3 onBoard
  • Festplatte: 512 GB M.2 SSD (2280) PS10
  • Laufwerk: ohne Laufwerk
  • Netzwerk: Intel® Wireless-AC 8265 2x2 (802.11ac+a/b/g/n), Bluetooth® 4.1
  • Anschlüsse:1x HDMI® out, 2x USB 3.0, 1x USB 3.1 Typ-C, 1x DC-in
  • Sonstiges: Integrierte HD Web Kamera und Mikrofon
  • Sound: High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern, Dolby® Audio™ zertifiziert
  • Akku: 3-Zellen Li-Ionen-Akku (3.960 mAh; 43 Wh)
  • Akku:3-Zellen Li-Ionen-Akku (3.960 mAh; 43 Wh)
  • Abmessungen (B x T x H): 327 x 220.6 x 16.8 mm
  • Gewicht: 1,5 kg (inkl. Akku)
  • Gehäuse: Aluminiumgehäuse mit Hairline-Textur

  • Betriebssystem:Microsoft Windows 10 Home (64-Bit, vorinstalliert)


8677-LQ176.jpgen Gleichen gibt es derzeit bei Amazon für 777.- Euronen


10 Kommentare

Da würde mich Full HD definitiv mehr reizen.
Preis ist aber sehr hot für die Ausstattung

Ram ist fest!
2,5 Stunden mehr Laufzeit mit Full-HD Kommt auf Medion Akoya S3409 MD60226 FHD
Akkulaufzeit
Idle (ohne WLAN, min Helligkeit)
16h 14min
Surfen über WLAN v1.3
7h 14min
Last (volle Helligkeit)
1h 44min

Artikelbeschreibung stimmt übrigens nicht, das QHD-Display ist spiegelnd.

Davon abgesehen gibt es die etwas kleinere Variante mit FHD, i5 und 256GB SSD bereits für 579,- bei Amazon:

amazon.de/Med…JIT

IMHO das bessere Angebot...

Weiß jemand wie das da mit Linux Support aussieht? Überlege zwischen dem und ThinkPad L470. Das hier wäre natürlich vom Gewicht her leichter (ist für die Uni) und sieht imo auch besser aus.

Klausarvor 48 m

Weiß jemand wie das da mit Linux Support aussieht? Überlege zwischen dem u …Weiß jemand wie das da mit Linux Support aussieht? Überlege zwischen dem und ThinkPad L470. Das hier wäre natürlich vom Gewicht her leichter (ist für die Uni) und sieht imo auch besser aus.



heise.de/new…tml

mike49vor 1 h, 13 m

Davon abgesehen gibt es die etwas kleinere Variante mit FHD, i5 und 256GB …Davon abgesehen gibt es die etwas kleinere Variante mit FHD, i5 und 256GB SSD bereits für 579,- bei Amazon


Das hat aber nur Full-HD, nur einen i5, und nur eine 256GB SSD,
anstatt QHD, i7 und 512 GB SSD !

samagirusvor 49 m

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-auf-Notebook-Auch-auf-Business-Geraeten-immer-noch-Fummelei-3686285.html



Ja, das habe ich auch schon gelesen, allerdings kann ich das nicht so ganz glauben, weil ich auf Thinkpads bisher noch nie (größere) Probleme mit Linux hatte. Trotzdem danke.

Rohrlegervor 4 h, 44 m

Das hat aber nur Full-HD, nur einen i5, und nur eine 256GB SSD, anstatt …Das hat aber nur Full-HD, nur einen i5, und nur eine 256GB SSD, anstatt QHD, i7 und 512 GB SSD !

Ja, habe ich doch alles so dazu geschrieben.

Dafür kostet der ansonsten gleiche Laptop 250 Euro weniger und man hat das IMHO besser geeignete (non glare) FHD-Display mit deutlich längerer Akkulaufzeit.

Unterschied zwischen i5 und i7 merkt man bei den U-Prozessoren sowieso nicht.

Gerade gesehen:

Bei Medion gibt es den mit FHD / i5 / 256GB SSD für 599,-

medion.com/de/…tml

Macht dann mit der Masterpass-Aktion 539,10 was ein wirklich sehr guter Preis ist.

Notebookcheck bemängelt die miserabel Akkulaufzeit von 4:03 h und rät zur FHD-Version. Zitat:
Update 16.10.2016: Wer auf mehr Laufzeit erpicht ist, der sollte zum Full-HD-Modell greifen. Das schafft ordentliche 434 Minuten im WiFi-Test (7:14 Stunden), also fast 2:30 Stunden mehr als die QHD+ Version. Auch die Leerlauf-Laufzeit verlängert sich deutlich. Bei Last verändert sich hingegen kaum etwas.

Bearbeitet von: "MDea" 25. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text