222°
MEDION AKOYA S6214T MD 99380 4in1 FHD Touch-Notebook 15,6"/39,6cm 500GB 64GB SSD gute 30%(b-Ware) 349,99€ 4GB

MEDION AKOYA S6214T MD 99380 4in1 FHD Touch-Notebook 15,6"/39,6cm 500GB 64GB SSD gute 30%(b-Ware) 349,99€  4GB

ElektronikEbay Angebote

MEDION AKOYA S6214T MD 99380 4in1 FHD Touch-Notebook 15,6"/39,6cm 500GB 64GB SSD gute 30%(b-Ware) 349,99€ 4GB

Preis:Preis:Preis:349,99€
Zum DealZum DealZum Deal
servus...
habe gerade bei Ebay den folgenden für dieses Geld denk ich gute Schnäppchen gefunden ;-)
Dieses Multimode Touch Notebook gibt es aktuell ab heute (Donnerstag 18.12.2014) auch in allen Aldi Filialen in Süd, Nord, West und dank der Montagsdemos vor einigen Jahren auch in Ost für 499€

wie ich eine solche Firmenpolitik finden soll weiß ich noch nicht ganz, weil im Endeffekt ist dies meiner Meinung nach übele Verarsche dieses Notebook für 499€ in den Märkten als Angebot zu verkaufen wo man doch aber gleiche Modell 30% günstiger und noch dazu mit gratis Lieferung im Internet verkauft!?!?!?
Früher wurde das wenigstens etwas gescheiter vertuscht und wenigstens nicht zur gleichen Zeit angeboten...
Also wenn ich dieses Gerät lokal im Markt kaufen würde und dann feststellen dass es das gleiche 150€ günstiger gibt, dann... (censored multiple revenge visions FSK 66)

So genug böse Gedanken gehabt und noch nicht mal ein Krokaldi gefangen! arrrrrrr

hier nochmal der Link zum Deal von LenyKarl 12.12.14 Aldi Süd zur Ergänzung und eventuellen weiteren Infos. (dort noch für die angeprangerten 499€)
mydealz.de/dea…185

Preisvergleich: 477,99€

Test in Computerbild 2,70 Gesamtnote (ergibt sich aber auch durch das wesentlich schlechtere Preis/Leistung Verhältnis)
Link Youtube video
youtube.com/wat…6U8
Nutzermeinungen Amazon: 1x 5***** und 1x1* (wobei ich da die Objektivität in Frage stelle und dem User ein ähnliches Fazit zu anderen Marken unterstellen könnte, da wohl dieses 4in1 Konzept nicht seins ist... egal

Kurzbeschreibung:

Multimode-Touch-Notebook 39,6 cm (15,6")
MEDION® AKOYA® S6214T (MD 99440)

Intel® Pentium® Prozessor N3540
Windows 8.1 Update
64 GB Flash-Speicher und 500 GB Festplatte
4 GB Arbeitsspeicher
Full-HD-Multitouch-Display mit weitem Betrachtungswinkel
Lange Akkulaufzeit bis zu 8 Std.1


Das S6214T ist auch Gewinner des bestimmt höchstseriösen PLUS X AWARD ausgezeichnet worden...
wow bestimmt so ähnlich wie bei Lebensmitten "DLG prämiert" welches 99% der Produkte aufweisen, meist ohne jemals gesehen worden zu sein

in der letzten Woche über 100 Stück verkauft... alles B-Ware??? kurios

17 Kommentare

Medion-Akoya-S6214T-MD99380-658x370-8474

Details:
Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel als B-Ware angeboten wird. B-Ware kann Gebrauchsspuren oder andere optische Mängel aufweisen, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei.

Intel Pentium Prozessor N3520, Windows 8.1, Intel HD Graphics, 4GB Arbeitsspeicher, 64GB Flash und 500GB Festplatte, 39,6 cm/15,6" Full HD (1920x1080) LED Backlight Touch-Display

Betriebssystem (OEM Version): Windows 8.1

Prozessor: Intel Pentium Prozessor N3520

Taktfrequenz: 2,16 Gigahertz

Arbeitsspeicher Kapazität: 4 Gigabyte

Arbeitsspeicher Typ: DDR3L 1333 MHz

Festplattenkapazität: 500 Gigabyte

SSD Kapaziztät: 64 Gigabyte

Bildschirmdiagonale: 39,6 cm (15,6")

Auflösung: 1920x1080 Pixel

Bildschirmtyp: glänzende Oberfläche (glare)

LED Backlight: ja

Grafik: Intel HD Grafik

Bluetooth: Bluetooth 4.0-Funktion

Sonstiges: HD Webcam front 720p

Anschlüsse:

Tablet:

1 x USB 3.0
1 x HDMI
microSD-/SDHC-/SDXC- Cardreader (Type-AB)
Audio:
o 3.5 mm combo jack for microphone/headphone)
1 x Docking-Connector

Base unit:

2 x USB 2.0
1 x Docking-Connector

WLAN: Intel Wireless-AC 3160 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion

Software:

Windows 8.1
Microsoft Office Home & Student Testversion 60 Tage
(Testversion, eine Internetverbindung ist zur Aktivierung erforderlich. Nach Ablauf der 60 Tage können Sie eine Lizenz erwerben, um das Produkt weiter zu nutzen.)
Windows Live(TM) Essentials
CyberLink YouCam

Lieferumfang:

MEDION AKOYA S6214T
Netzteil

Abmessungen:

Tablet : ca. 391 x 13 x 255 mm
Notebook-Modus: ca. 391 x 33 x 280 mm (BxHxT)

Gewicht:

Tablet: ca. 1.500g
Notebook-Modus: ca. 3.290g

Hmmm, an sich gutes Teil, aber 3,2kg ???? Nein danke..

MD 99380 <> MD 99440
Nur so mal als Tipp, auch wenn die Unterschiede nicht wirklich gravierend sind, sind welche vorhanden...

Wie ist denn die Leistung?

Vergleichbar mit einem i5?

das ist ein ganz anderes model. das hier als b-ware angebotene hatte aldi am 30.04.2014 in der werbung. anderer prozessor, leichter, etc... aber für den preis sicherlich nicht schlecht. bin selber am überlegen, dieses hier als dritt laptop zu nehmen :-o

daddel

MD 99380 MD 99440 Nur so mal als Tipp, auch wenn die Unterschiede nicht w wirklich gravierend sind, sind welche vorhanden...


verdammt, hatte eigentlich extra aufgepasst, dass ich die nummern nicht verwechsle...

doch dann kam das Speedy Gonzales Krokofant... könnte ausrasten
nicht mal 1s auf dem Bildschirm und sofort geklickt - "leider ist es dir entwischt" What?

ok, kapiers mal wieder nicht...
ja ok ist ein etwas anderes Modell als das aktuellste bei Aldi, dafür aber 150€ günstiger mit fast identischer Ausstattung und die Temperatur ist mal wieder auffallend anders als bei dem Deal vom 12.12

Eigentlich echt gut, nur die eMMC soll ja grottig schlecht sein.Schade...

Nein, nicht "dank der Montagsdemos vor einigen Jahren", sondern dank David Hasselhoff!

15,6" finde ich als Tablet einfach zu groß bzw zu schwer, das macht man nicht lange mit. Zudem Medion, und Medion suckt ziemlich...


tiac

Wie ist denn die Leistung? Vergleichbar mit einem i5?



Nein, der Pentium N ist sogar auf Höhe des neuen i7 /Ironie

tiac

Wie ist denn die Leistung? Vergleichbar mit einem i5?


naja ich präferiere doch dann lieber zum wesentlich leistungsstärkerem Atom Prozessor, oder darf man die jetzt wegen dem Ausstieg des Ausstiegs des Atomausstiegs jetzt auch nicht mehr nutzen???

das ding ist nochmal langsamer als ein i3.
wenn der Prozessor nicht wäre, wäre es bestimmt interessant

Lovo

das ding ist nochmal langsamer als ein i3. wenn der Prozessor nicht wäre, wäre es bestimmt interessant


ja also ein Gaming Notebook ist es auf jeden Fall nicht, aber für normale Anwendung wohl vollkommen ausreichend

Lovo

das ding ist nochmal langsamer als ein i3. wenn der Prozessor nicht wäre, wäre es bestimmt interessant



Wobei die Kombi sehr seltsam ist finde ich! Es ist schon ziemlich schwer ,dann aber doch die schwächere Hardware (für office dennoch ausreichend)

deeno67

Nein, nicht "dank der Montagsdemos vor einigen Jahren", sondern dank David Hasselhoff!


David Hasselhoff war doch davor das Motto... "I´ll be looking for freedom" !
oder versteh ich da was falsch...
der wollte halt mal schauen- über die Mauer obs Freedom gibt, aber nach ner Forderung siehts nicht aus...
wobei KIT natürlich mit Turbo Boost locker über und auch durch die Mauer gekommen wäre

Knight_Rider_8x10_by_valaryc.jpg

Ja aber doch, es waren die Montagsdemos! (lass uns doch die Illusion das Volk hätte dies alles veranlasst) und die Sonntage davor wo in den stillen Kämmerchen beschlossen wurde, dass sich die Mauer nicht lohnt und sie nicht länger benötigt wird...

Diese Nachricht beruhigt einen dann doch: Schauspieler David Hasselhoff hat noch einmal klargestellt, dass er nicht die Mauer vor 25 Jahren niedergesungen hat. Diese Aussage habe ihn jahrelang verfolgt, sagte er laut dpa in einem Interview. „Dass die Mauer gefallen ist, war nicht mein Verdienst. Ich war nur ein Typ, der ein Lied über Freiheit gesungen hat.“

Also waren's DOCH die Montagsdemos, hab ich mich wohl getäuscht...

laut dpa? dachte nur Schwarzenegger kann ein wenig deutsch, im Ansatz! X)
also laut dpa ist dann also erstmal laut Reuters, ok so weit so gut.
Nun zur Headline im Printmedium "Pic-create (y)our own view" gehört wahrscheinlich zur Jumper-Presse

David Hasselhoff hatte vergeblich versucht die Mauer einzusingen...
Der smarte Schauspieler hatte es leider nicht mehr bis Berlin geschafft es mangelte an Orientierung.
Daraufhin legte er sich an die nächste Mauer seines Heims und sang sie unter den Tisch und dort bleib er, die letzten 25 Jahre und sang sich selbst nieder.
Na das hätte man aber echt alles wissen können, wenn man ständig ein Auto fährt dem man nur sagen muss wo man hin will, notfalls lallen und nicht mehr selbst fahren und Herr seiner Sinne sein muss -
konnte ja nur so enden!
Schade, hätte Michael Knight schon gern nochmla in Action gesehen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text