Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Medion Akoya S6426 (15.6", FHD, i5-8250U, 8GB RAM, 512GB SSD, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, Win10, 2 Jahre Garantie)
294° Abgelaufen

Medion Akoya S6426 (15.6", FHD, i5-8250U, 8GB RAM, 512GB SSD, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, Win10, 2 Jahre Garantie)

499,95€555,94€-10%Medion Shop Angebote
24
eingestellt am 16. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zu später Stunde kommt Medion mit einem schicken Angebot für einen 15 Zoll-Laptop um die Ecke, denn das relativ neue Medion Akoya S6426 für 499,95€ kostet sonst mindestens 555,94€ und war auch noch nie zu diesem Preis zu haben.

1392849.jpg
Das Alleinstellungsmerkmal in dieser Preisklasse stellt beim Medion vor allem die mit 512GB ziemlich geräumige SSD dar. Andere Hersteller nehme für eine solche Kombination gut und gerne 200€ mehr, was angesichts der sinkenden Speicherpreise natürlich nicht mehr zeitgemäß ist. Leider ließ sich nicht herausfinden, welcher Formfaktor Verwendung findet und ob es sich um ein SATA- oder ein PCIe-Modell handelt.

Auch die Daten zum Display bleiben bis auf die Angabe "matt" recht unspezifisch, Geizhals spricht jedoch bei einer abgespeckten Konfiguration von einem IPS-Panel. Testberichte gibt es leider ebenfalls nicht, allerdings macht man mit der Kombination aus dem Vierkerner i5-8250U und 8GB RAM generell nicht viel falsch.

Haupteigenschaften
  • Intel® Core™ i5-8250U Prozessor
  • Windows 10 Home
  • 39,6 cm (15,6“) FHD Display
  • Intel® UHD Grafik
  • 512 GB SSD
  • 8 GB RAM

Lieferumfang

  • MEDION® AKOYA® S6426 (MD 61494) Notebook
  • 3-Zellen Li-Polymer Akku
  • Externes Netzteil
  • Garantiekarte
  • Schnellstartanleitung
  • Sicherheitshandbuch

Anschlüsse
  • Kartenleser für SD, SDHC, SDXC-Speicherkarten
  • 2 x USB 3.0
  • 1 x USB 2.0
  • 1 x HDMI
  • 1 x LAN (RJ-45)
  • Audio: 1 x Audio-Kombi-Anschluss (Mic-in, Audio-out)

Produkteigenschaften
  • Taktfrequenz: 3,4 GHz
  • Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)
  • Intel® Wireless-AC 3165 mit integrierter Bluetooth®-4.1-Funktion
  • Kartenleser für SD, SDHC, SDXC-Speicherkarten
  • Akku Zellenanzahl: 3
  • Akku Laufzeit: 6,5 Std.
  • Integrierte HD Webcam und Mikrofon
  • Schlankes Design
  • Chipset: SoC
  • Arbeitsspeicher Typ: DDR4 2400 MHz
  • Auflösung: 1920x1080 Pixel
  • High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern, Dolby Audio™ zertifiziert
  • Seitenverhältnis 16:9
  • matte Oberfläche (non-glare)

Software
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Kostenlose Testversion für Office 365
  • Auf diesem Notebook ist eine 30-Tage-Testversion für Office 365 Neukunden vorinstalliert.
  • Umfangreiches Windows 10 App-Paket
  • McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert.

Standardinformationen
  • Breite: 38 cm
  • Höhe: 2,1 cm
  • Tiefe: 25 cm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Garantie: 24 Monate

1392849.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Ganz nette Ausstattung (obwohl ich eher auf ein Acer Swift 3 Angebot warten würde), aber der VGP liegt doch bei 555.94€ ?
Bearbeitet von: "MarzoK" 16. Jun
Einfach von einem "bescheidenen" Display ausgehen um nicht enttäuscht zu werden.
1 x USB 2.0

Uiuiui
Wollte eigentlich das Huawei Matebook D 14 mit dem Ryzen da mein Budget bei ca. 500 liegt. Hmmm
SkillOOr8716.06.2019 03:40

Wollte eigentlich das Huawei Matebook D 14 mit dem Ryzen da mein Budget …Wollte eigentlich das Huawei Matebook D 14 mit dem Ryzen da mein Budget bei ca. 500 liegt. Hmmm


Dann warte doch wieder auf ein Angebot? Ich sehe das Problem nicht....

Wenn dir 14" nicht zu klein sind, ist das Matebook natürlich die klar bessere Wahl.
MarzoK16.06.2019 05:24

Dann warte doch wieder auf ein Angebot? Ich sehe das Problem nicht....Wenn …Dann warte doch wieder auf ein Angebot? Ich sehe das Problem nicht....Wenn dir 14" nicht zu klein sind, ist das Matebook natürlich die klar bessere Wahl.


Dankeschön wollte nur nochmal die Bestätigung aus der Community das ich doch beim MateBook bleibe
MarzoK16.06.2019 00:14

Ganz nette Ausstattung (obwohl ich eher auf ein Acer Swift 3 Angebot …Ganz nette Ausstattung (obwohl ich eher auf ein Acer Swift 3 Angebot warten würde), aber der VGP liegt doch bei 555.94€ ?


Ist natürlich korrekt. Wir schreiben unsere Wochenenddeals ja vor, da macht uns idealo teils einen Strich durch die Rechnung.
SkillOOr8716.06.2019 06:43

Dankeschön wollte nur nochmal die Bestätigung aus der Community das ich d …Dankeschön wollte nur nochmal die Bestätigung aus der Community das ich doch beim MateBook bleibe


Huawei? Da ist jemand mutig :-P
BrendaK16.06.2019 00:11

Test von ComputerBild einer abgespeckten Version mit Bildern vom Innenleben


Die Computerbild-Artikel über Medion-Produkte sind alles, aber bestimmt keine "Tests".
dubadu16.06.2019 02:10

1 x USB 2.0Uiuiui


Und 2x USB 3.0, was ist das Problem?
annau16.06.2019 07:42

Huawei? Da ist jemand mutig :-P


Ist beim Notebook doch egal da die Windows Updates ja nicht von Huawei kommen und es daher weiter funktioniert
Unter Produktdetails auf der Shop Seite steht IPS Panel.
Akkulaufzeit und Gewicht sind aber jetzt nichts besonderes bei dem würde ich sagen. Aber sonst ganz gute Ausstattung.
Christopher_S16.06.2019 09:58

Und 2x USB 3.0, was ist das Problem?



Dass das dritte USB 2.0 ist. War mein Post so schwer zu verstehen?
Panel?
annau16.06.2019 07:42

Huawei? Da ist jemand mutig :-P


Sehe da auch kein Problem was Updates und Treiber angeht. Das Matebook ist was Gehäuse betrifft die einzigste Alternative zu einem Apple. Oder kennest du ein anderes Gerät ca. in dem Preisbereich das genauso hochwertig verarbeitet ist?
Bearbeitet von: "SkillOOr87" 16. Jun
SkillOOr8716.06.2019 15:57

Sehe da auch kein Problem was Updates und Treiber angeht. Das Matebook ist …Sehe da auch kein Problem was Updates und Treiber angeht. Das Matebook ist was Gehäuse betrifft die einzigste Alternative zu einem Apple. Oder kennest du ein anderes Gerät ca. in dem Preisbereich das genauso hochwertig verarbeitet ist?


nope- swift 1 höchstens
dubadu16.06.2019 13:02

Dass das dritte USB 2.0 ist. War mein Post so schwer zu verstehen?


Ist natürlich kritisch, wenn man nur ne USB 3.0 Maus hat...
NoMiSD17.06.2019 09:51

Ist natürlich kritisch, wenn man nur ne USB 3.0 Maus hat...


Du kennst dich nicht wirklich gut aus oder?
dubadu17.06.2019 15:13

Du kennst dich nicht wirklich gut aus oder?


OK, etwas klarer formuliert: Wofür benötigt man 3 USB 3.0 Anschlüsse bzw. was spricht dagegen, zum Beispiel die Maus oder Tastatur an einen USB 2.0 Port anzuschließen?
NoMiSD17.06.2019 15:45

OK, etwas klarer formuliert: Wofür benötigt man 3 USB 3.0 Anschlüsse bzw. w …OK, etwas klarer formuliert: Wofür benötigt man 3 USB 3.0 Anschlüsse bzw. was spricht dagegen, zum Beispiel die Maus oder Tastatur an einen USB 2.0 Port anzuschließen?


Bei meinem jetzigen habe ich oft alle drei USB 3.x Anschlüsse belegt, daheim bspw mit Docking-Station, externer SSD und Kamera; unterwegs z.b. mit HDMI-Adapter, USB-Stick mit (größeren, externen) Präsentationen und Konferenzsystem. Daheim könnte ich die SSD theoretisch an die Docking-Station hängen, aber dann wäre die SSD langsamer (da USB 3.0 und kein 3.1 bei der Dockingstation) und bei dieser sind bereits alle Anschlüsse voll. Die Mäuse sind alle direkt mit Bluetooth gekoppelt, insofern wären die eh egal.
dubadu17.06.2019 21:44

Bei meinem jetzigen habe ich oft alle drei USB 3.x Anschlüsse belegt, …Bei meinem jetzigen habe ich oft alle drei USB 3.x Anschlüsse belegt, daheim bspw mit Docking-Station, externer SSD und Kamera; unterwegs z.b. mit HDMI-Adapter, USB-Stick mit (größeren, externen) Präsentationen und Konferenzsystem. Daheim könnte ich die SSD theoretisch an die Docking-Station hängen, aber dann wäre die SSD langsamer (da USB 3.0 und kein 3.1 bei der Dockingstation) und bei dieser sind bereits alle Anschlüsse voll. Die Mäuse sind alle direkt mit Bluetooth gekoppelt, insofern wären die eh egal.


Bei einer derart komfortablen IT Ausstattung ist natürlich das hier im Deal angebotene Notebook unpassend.
Da muss man auch als mydealzer schauen, ob der Deal zu den eigenen Bedürfnissen passt oder eventuell die minderwertigen Bedarfe der normalen Welt erfüllt.
Man selbst könnte ja dann in der Komfort Zone (Notebook ab 900dreizwölftel Euro) schauen und dort den passenden Senf abgeben.

Persönlich: hast du eigentlich nur deine Interessen im Kopf? Oder denkst du auch mal an die, die im Sommer auch vor die Tür gehen, um die Sonne zu sehen?

Unpersönlich: ich finde den Preis für die gebotene Leistung ziemlich gut.
Chipsfrisch17.06.2019 22:40

Persönlich: hast du eigentlich nur deine Interessen im Kopf? Oder denkst …Persönlich: hast du eigentlich nur deine Interessen im Kopf? Oder denkst du auch mal an die, die im Sommer auch vor die Tür gehen, um die Sonne zu sehen?


Du kannst es nicht lassen, auf persönlicher Ebene zu "argumentieren" oder?

Natürlich handelt es sich hier um kein Gerät für den professionellen Einsatz. Gerade im einfacheren Bereich hat man aber öfters nicht eine Dockingstation, sondern nur mehrere Einzelgeräte, die alle angeschlossen werden sollen (ebenso wie man eine externe Festplatte eher bei billigeren Geräten mit kleineren Festplatten benötigt).
Ich halte es auch bei einem Einsteiger-Produkt für verfehlt, einen USB 2.0 Anschluss rauszubringen, wenn es seit 2011 - also seit acht Jahren - USB 3.0 gibt. Dass es kein Thunderbolt 3 sein muss ist klar, aber den Standards der Zeit sollte es schon genügen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text