Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MEDION Drehbares Waffeleisen MD 18360 [Amazon]
384° Abgelaufen

MEDION Drehbares Waffeleisen MD 18360 [Amazon]

19,99€24,95€-20%Amazon Angebote
Expert (Beta) 27
eingestellt am 13. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr einen Waffeleisen von Medien für 19,99€ inkl. Versand. Ihr müsst den 15€ Gutschein aktivieren.

1447796-ldou2.jpg
PVG
liegt bei ca. 25€.

Details:
  • Waffeleisen für belgische Waffeln mit Antihaftbeschichtung, drehbarem Backraum für ideale Teigverteilung, farbiger Temperaturanzeige, 1.000W Leistung.
  • Backflächen mit Antihaftbeschichtung: Backen Sie mit weniger Fett und machen Sie sich den Abwasch leicht.
  • Unkomplizierter Genuss: Der drehbare Backraum sowie der stufenlose Temperaturregler machen jedes Waffelrezept zum Kinderspiel.
  • Einfacher Backspaß: Das Waffeleisen sagt Ihnen über eine farbige Anzeige, wenn die Waffeln durchgebacken sind.
  • Lieferumfang: Drehbares Waffeleisen MD 18360

Haupteigenschaften
  • Leistung: 1000 Watt
  • Antihaftbeschichtung
  • Betriebskontrollleuchten
  • Wärmeinsolierter Griff
  • Überhitzungsschutz
  • Rutschsichere Gummifüße

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Sieht aus wie ein Staubsaugerroboter auf einem Drehspieß.
Braucht dafür einen Waffelschein?
Wer sowas benutzt hat einen an der Waffel! (Sorry, aber einer musste den Gag machen)
Was bringt die Drehfunktion??
27 Kommentare
Sieht aus wie ein Staubsaugerroboter auf einem Drehspieß.
Was bringt die Drehfunktion??
Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät?
Wer sowas benutzt hat einen an der Waffel! (Sorry, aber einer musste den Gag machen)
mogli23613.10.2019 19:40

Was bringt die Drehfunktion??


Vermutlich das der Teig sich besser in der Form verteilen kann. Also theoretisch weniger Teig notwendig.
mogli23613.10.2019 19:40

Was bringt die Drehfunktion??



Is hier ne Billigvariante... aber is wirklich praktisch und es ist wirklich einfacher (wenn man den "Dreh" raushat ). Hatten es letztes Jahr in Schweden am Frühstücksbuffet... aber ne schwere Ausführung davon...
H4rib013.10.2019 19:43

Vermutlich das der Teig sich besser in der Form verteilen kann. Also …Vermutlich das der Teig sich besser in der Form verteilen kann. Also theoretisch weniger Teig notwendig.


Ab wieviel Umdrehungen/Minute funnzt das mit der Fliehkraft ;)?
Ich weiß nicht, warum es sich dreht, aber genau deswegen muss ich es haben.
Braucht dafür einen Waffelschein?
Pazifal13.10.2019 19:57

Ab wieviel Umdrehungen/Minute funnzt das mit der Fliehkraft ;)?



Ich würde einen Staubsaugermotor dranbauen....
Der deutsche Dönerspieß oder wie?
Das Prinzip funktioniert jedenfalls bei dem folgenden Gerät hervorragend, ich denke, daran hat man sich bei Medion orientiert. Wenn das zu dem Preis gelungen ist, Glückwunsch!

Krups FDD95D Waffelautomat Professional amazon.de/dp/…P8/
Daniel912313.10.2019 21:41

Der deutsche Dönerspieß oder wie?


Ne der belgische
mogli23613.10.2019 19:40

Was bringt die Drehfunktion??


Das hab ich mich auch gefragt...
Pazifal13.10.2019 19:57

Ab wieviel Umdrehungen/Minute funnzt das mit der Fliehkraft ;)?


Wenn der sich schnell genug dreht, dann kann man ihn bestimmt auch als Ventilator benutzen...
Ideal für Rollbraten Waffeln


2:30 min
Ich bin nur wegen der Kommentare hier
Komisch, mein Waffeleisen dreht si h nicht und der Teig verteilt sich dennoch gut
Windlicht14.10.2019 07:15

[Video] 2:30 min


„..ansonsten nehme ich halt ein normales Waffeleisen..“ erzählt die Uschi da..

Generell: was für‘n Quatsch und Platzverschwendung im Schrank
Mal fürs Gästeklo mitgenommen.
Das Teil hier kann aber nicht 2 Waffeln auf einmal backen. Daher noch unsinniger als das KitchenAid Ding...
schnitzel300014.10.2019 07:36

Komisch, mein Waffeleisen dreht si h nicht und der Teig verteilt sich …Komisch, mein Waffeleisen dreht si h nicht und der Teig verteilt sich dennoch gut



Es geht nicht ums verteilen des Teigs! Der Teig geht durch das Drehen besser auf. Man braucht deutlich weniger Backtriebmittel. Ich liebe Waffel und habe 5 unterschiedliche elektrische Eisen. Jede Waffel braucht ihr spezielles Eisen, wenn sie richtig toll werden soll. Brüsseler Waffeln werden super in solchen Dreheisen! Herzwaffeln gelingen am besten in Gusseisen. Ein Drehen ist dabei nicht nötig.
mogli23613.10.2019 19:40

Was bringt die Drehfunktion??


Dönerwaffeln.
bkm14.10.2019 15:59

Es geht nicht ums verteilen des Teigs! Der Teig geht durch das Drehen …Es geht nicht ums verteilen des Teigs! Der Teig geht durch das Drehen besser auf. Man braucht deutlich weniger Backtriebmittel. Ich liebe Waffel und habe 5 unterschiedliche elektrische Eisen. Jede Waffel braucht ihr spezielles Eisen, wenn sie richtig toll werden soll. Brüsseler Waffeln werden super in solchen Dreheisen! Herzwaffeln gelingen am besten in Gusseisen. Ein Drehen ist dabei nicht nötig.


Weniger Backtriebmittel durch drehen? Das musst du erklären ...
kno115.10.2019 01:13

Weniger Backtriebmittel durch drehen? Das musst du erklären ...



Klar kein Problem! Da hilft die Schwerkraft! Übrigens war das bereits bei unseren Großmüttern bekannt, die die Waffeln auf dem Ofen mit dem Waffeleisen gebacken haben. Wer glaubt, das Wenden würde dem gleichmäßigen erhitzen dienen, der irrt. Die Gußeisen werden so schweineheiß, dass aus diesem Grund das Wenden nicht erforderlich ist.
So nach diesem Ausflug in die Geschichte, kommen wir jetzt zum Ablauf des Backens.
Der Teig wird in das Waffeleisen gefüllt! Die Konsistenz ist relativ flüssig.(Nicht vergleichbar mit dem Teig für Herzwaffeln, der schwer reißend vom Holzlöffel fällt)
Würde man das Eisen jetzt nicht Wenden, dann backt der Teig kaum auf, weil er so flüssig ist, dass ein gleichmäßiges Aufgehen nicht möglich ist. Die Waffel würde klebrig und klumpig bleiben.
Wird das Waffeleisen nach ca. 10 Sekunden gedreht, so konnte der Teig im unteren Bereich bereits leicht Stocken ist im oberen Bereich jedoch noch flüssig. Durch das Wenden kann der Teig der nun oben ist fertig Aufgehen ohne dass der noch flüssige Teig auf ihm lastet. Der Teig der nun unten ist kann ebenso ungehindert sich entfalten. Et Voila!
Eine perfekte Waffel entsteht. Ich drehe dann nach 60 Sekunden wieder zurück und merke dann am austreten des restlichen Wasserdampfes wann die Waffeln fertig ist.
So lassen sich Waffeln sogar ganz ohne Backpulver, Hefe oder Natron backen.
Ein altes Rezept meiner Mutter basiert nur auf der Zugabe von guter Butter und etwas Rum, das genügt bei dem Vorgehen absolut.
Nicht vergessen die Zeit wann gedreht werden muss ist dabei entscheidend.
Teig einfüllen und bis 10 Zählen dann erst Wenden. Nicht vorher, gibt sonst eine schlimme Schweinerei und nicht nachher, dann ist der Effekt weg.
Nach 60 Sekunden zurück und fertig backen.
Das Waffeleisen muss immer gut vorgeheizt werden sonst bleibt die Waffeln kleben!
Einfetten erst nach dem Vorheizen, sonst verbrennt das Fett und es raucht ganz übel.
Auf den modernen Mist wie Trennspray oder Fertigmischung besser verzichten.
Übrigens ist mein Lieblingseisen ein Lagrange. Das braucht im Schrank auch nicht viel mehr Platz als ein normales Waffeleisen und wird gleichmäßig heiß!
Hier mal ein Link dazu amazon.de/Lag…8-1
Das KitchenAid ist super schön, aber fast größer als ein Kleinwagen.
Und wenn man nicht in einem großen Haus mit Wirtschaftsraum wohnt, dann sollte man dazu eine Garage mieten.
Bei Bedarf schicke ich auch gerne Mal ein Waffelrezept per PN. Das Familienrezept ist aber geheim, das kennt nicht mal mein Mann. Und der versucht es schon seit über 30 Jahren aus mir raus zu kitzeln.
Bearbeitet von: "bkm" 19. Okt 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text