-64°
ABGELAUFEN
Medion E2042 E Multimedia PC für 399€

Medion E2042 E Multimedia PC für 399€

ElektronikPlus.de Angebote

Medion E2042 E Multimedia PC für 399€

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,
ich bin soeben auf folgendes Angebot von plus.de gestoßen.

Plus.de bietet als ihr sogenanntes „Plus des Tages“ einen Medion E2042 E Multimedia PC an. Für nur 399 € und auf dem 1. Platz bei billiger.de.

Das Angebot gilt nur heute!

Hier noch einige Fakten:

Intel Core i3-4130 Prozessor

1 TB Festplatte

Windows 8.1 Betriebssystem

14 Kommentare

Für 400€ und dann nichtmal eine Grafikkarte drin bzw. eine SSD ... Sorry, aber für mich ein COLD

Für 400€ nichts Besonderes. Da stelle ich mir was besseres zusammen.

Trotz DVD-Brenner wird der Deal nicht brennen! oO

i3 ca 110€
mb 50€
Nt 35€
HDD 50€
RAM 50€
Brenner 17€
Gehäuse 30€
Summe sumarum 342€

ah und dann kommt noch dass das mb kein usb 3,0 und das nt und der ram billigzeug aus china ist

Als Einsteiger PC für Kids doch voll ok. Nix für Profis und Freaks. Otto Normalo ist ja meist schon mit dem Konfigurator zum Selbstzusammenstellen überfordert. Für den kein schlechtes Angebot. In dem Beispielpreis von Jaco0591 von 342,- fehlt übrigens das Betriebssystem. So gerechnet passt das Angebot doch.

Jaco0591

i3 ca 110€mb 50€Nt 35€HDD 50€RAM 50€Brenner 17€Gehäuse 30€Summe sumarum 342€ --> Und Zusammenbauen werden sich Deine Einzelteile selbst... Auch das Betriebssystem kommt automatisch auf die Festplatte... Das ist ja `ne tolle Vergleichsrechnung....is klarah und dann kommt noch dass das mb kein usb 3,0 und das nt und der ram billigzeug aus china ist

--> Genau, das Zeug, was Du im PC laden kaufst kommt aus einer Manufaktur aus dem Schwarzwald

Jaco0591

i3 ca 110€mb 50€Nt 35€HDD 50€RAM 50€Brenner 17€Gehäuse 30€Summe sumarum 342€ --> Und Zusammenbauen werden sich Deine Einzelteile selbst... Auch das Betriebssystem kommt automatisch auf die Festplatte...Das ist ja `ne tolle Vergleichsrechnung....is klarah und dann kommt noch dass das mb kein usb 3,0 und das nt und der ram billigzeug aus china ist



Jaco wird damit gemeint haben, dass es Teile von - sogar in China - No name Herstellern sind. Ich kannte bis vor einigen Monaten auch noch keine "Wan Lung" Mainboards, für die es noch nie eine technische Unterstützung gab. War auch in einem Fertig-PC.

Aber bei aller Kritik, welche schon richtig ist, vergesst nicht das nicht jeder sich einen PC selber aufbauen kann.

thunderblade

Aber bei aller Kritik, welche schon richtig ist, vergesst nicht das nicht jeder sich einen PC selber aufbauen kann.



Wenn man bedenkt, wie viele Kisten von Medion der Aldi alleine verballert, dann sind es wohl eher die wenigsten, die ihren PC selber aufbauen. Ausserdem gibt es paar Spezis, die das für wenig Geld machen. CSL Computer, Tronics24 , Hardwareversand etc.

Angebot ok mehr nicht, vergleiche mir selber bauen hinken mMn. immer etwas. Wer Ahnung hat kann es natürlich selbst machen (höhö) und für 400€ noch einiges an Hardware drauf packen. In der Regel können die Leute sowas nicht und daher finde ich die 50-80€ Aufpreis ganz ok, dafür ist alles fertig und man hat Ruhe. Gibt ja auch Angebote wo man für den Preis die halbe Leistung nur bekommt (AMD A4 z.b.).

Jaco0591

i3 ca 110€mb 50€Nt 35€HDD 50€RAM 50€Brenner 17€Gehäuse 30€Summe sumarum 342€ --> Und Zusammenbauen werden sich Deine Einzelteile selbst... Auch das Betriebssystem kommt automatisch auf die Festplatte...Das ist ja `ne tolle Vergleichsrechnung....is klarah und dann kommt noch dass das mb kein usb 3,0 und das nt und der ram billigzeug aus china ist



danke, einer der was im kopf hat

Jaco0591

i3 ca 110€mb 50€Nt 35€HDD 50€RAM 50€Brenner 17€Gehäuse 30€Summe sumarum 342€ --> Und Zusammenbauen werden sich Deine Einzelteile selbst... Auch das Betriebssystem kommt automatisch auf die Festplatte... Das ist ja `ne tolle Vergleichsrechnung....is klarah und dann kommt noch dass das mb kein usb 3,0 und das nt und der ram billigzeug aus china ist



nimm bitte genug anlauf und ramm deinen kopf gegen die wand..
Wenn du schon so bist: Und nach Hause tragen lässt sich der gekaufte pc auch von allein?
Ehm ich als student habe windows gratis

Jaco0591

i3 ca 110€mb 50€Nt 35€HDD 50€RAM 50€Brenner 17€Gehäuse 30€Summe sumarum 342€ --> Und Zusammenbauen werden sich Deine Einzelteile selbst... Auch das Betriebssystem kommt automatisch auf die Festplatte... Das ist ja `ne tolle Vergleichsrechnung....is klarah und dann kommt noch dass das mb kein usb 3,0 und das nt und der ram billigzeug aus china ist



Das solltest Du lieber machen. Das Du als Student Windows gratis bekommst ist ja toll und auch sinnvoll. Doch wie hilft das dem nicht Studenten????
Machst du denen eine Kopie? Eine recht unintelligente Bemerkung. Bist Du sicher, dass Du studierst oder hast Du nur eine Studentenversion von einem Studenten erhalten...???

Jaco0591

i3 ca 110€mb 50€Nt 35€HDD 50€RAM 50€Brenner 17€Gehäuse 30€Summe sumarum 342€ --> Und Zusammenbauen werden sich Deine Einzelteile selbst... Auch das Betriebssystem kommt automatisch auf die Festplatte... Das ist ja `ne tolle Vergleichsrechnung....is klarah und dann kommt noch dass das mb kein usb 3,0 und das nt und der ram billigzeug aus china ist



Ich habe den Preisvergleich für mich gemacht, der nichtstudent kauft sich die version, oder besorgt sie sich sonst wo her..
Du musst ja wissen ob ich studiere

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text