Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Medion / ebay] MEDION ERAZER P15805 Gaming Notebook 39,6 cm/15,6” IPS i5-9300H 512GB SSD 16GB RAM GTX 1660 Ti
330° Abgelaufen

[Medion / ebay] MEDION ERAZER P15805 Gaming Notebook 39,6 cm/15,6” IPS i5-9300H 512GB SSD 16GB RAM GTX 1660 Ti

888€1.099€-19% Kostenlos KostenloseBay Angebote
42
eingestellt am 22. JunBearbeitet von:"jamesblond"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Medion hat das MEDION ERAZER P15805 Gaming Notebook 39,6 cm/15,6” i5-9300H 512GB SSD 16GB RAM GTX 1660 Ti im eigenen Onlineshop reduziert. Darüber hinaus bei ebay nochmal 10% günstig

Denkt an shoop

► Das Gerät kostete vor der Preissenkung 1099€


  • Intel® Core™ i5-9300H Prozessor (2,40 GHz, bis zu 4,10 GHz mit Intel® Turbo-Boost Technologie 2.0, 4 Kerne, 8 Threads und 8 MB Intel® Smart Cache)
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Mattes 39,6 cm (15,6’’) Display mit IPS-Technologie und einer Full HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • NVIDIA® GeForce® GTX 1660 Ti mit 6 GB GDDR6 VRAM
  • 512 GB PCIe SSD
  • 16 GB DDR4 RAM mit bis zu 2.666 MHz
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

42 Kommentare
Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Hört sich gut an und hat im COBI Test gut angeschnitten.

Für die Zukunft mit extern 4 k möglich, 16gb RAM und 6 gib graka gut gerüstet.

computerbild.de/art…tml
Der VGP ist sinnlos, da es das Notebook nur von Medion direkt gibt. Realischer VGP wäre vielleicht 950€.

Wem ein 144Hz Panel wichtiger ist als die CPU-Leistung kann für 849€ bei Amazon804,99€ bei Cyberport für ein vergleichbares Modell zugreifen.
Bearbeitet von: "Classfield" 22. Jun
zeussvenner22.06.2020 10:36

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Hört sich gut an und hat im COBI T …Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Hört sich gut an und hat im COBI Test gut angeschnitten. Für die Zukunft mit extern 4 k möglich, 16gb RAM und 6 gib graka gut gerüstet. https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Notebooks-Netbooks-Medion-Erazer-P15805-Test-23974091.html


Hatte mir das Modell bei nem anderen Deal geholt. Ist super schnell. Gespielt habe ich damit aber nicht, da mir der Bildschirm zu dunkel war und es etwas laut war, auch im Office Betrieb. Hab es dann wieder zurückgeschickt.
Classfield22.06.2020 10:38

Der VGP ist sinnlos, da es das Notebook nur von Medion direkt gibt.Wem ein …Der VGP ist sinnlos, da es das Notebook nur von Medion direkt gibt.Wem ein 144Hz Panel wichtiger ist als die CPU-Leistung kann für 849€ bei Amazon für ein vergleichbares Modell zugreifen. Das gab es gestern noch für 805€.


sollte immer noch klappen für 805€
thetank22.06.2020 10:42

sollte immer noch klappen für 805€



Stimmt. Geändert.
nanihumu22.06.2020 10:41

Hatte mir das Modell bei nem anderen Deal geholt. Ist super schnell. …Hatte mir das Modell bei nem anderen Deal geholt. Ist super schnell. Gespielt habe ich damit aber nicht, da mir der Bildschirm zu dunkel war und es etwas laut war, auch im Office Betrieb. Hab es dann wieder zurückgeschickt.


Danke dir.

Die Frage ist ob das HP besser/ leiser ist.

Bei Hp stört mich die nur 1 jährige Garantie und fehlendes ein. Zudem der Laptop gefällt mir net wie der Medion

Was macht der 144 hz Monitor aus? Hat der Medion keinen?
Aus gewonnener Erfahrung würde ich 17" kaufen, auch wenn es für unterwegs ist.
zeussvenner22.06.2020 10:36

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Hört sich gut an und hat im COBI T …Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Hört sich gut an und hat im COBI Test gut angeschnitten. Für die Zukunft mit extern 4 k möglich, 16gb RAM und 6 gib graka gut gerüstet. https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Notebooks-Netbooks-Medion-Erazer-P15805-Test-23974091.html


Habe dieses Notebook günstig als B-Ware beim Aldi geschossen. Bin nicht enttäuscht, es haut mich allerdings auch nicht um.
Das notebook sieht super aus, modern uns nicht zu "gamer'' wie es Hp Omen immer macht.
Sie haben nix grundlegend falsch gemacht beim laptop, hardware harmoniert gut, für den Preis sehr ordentlich, Spiele kriegt es full hd 60 fps ALLES hin.
Die Lautstärke stört mich des öfteren, nicht nur beim zocken sondern auch wenn mein python Script mal kurz 1-2 s rechnet hebt das Ding fast ab. Beim Lautlos Modus habe ich Angst, dass das ding gleich den hitzetod stirbt (cpu Temps zwischen 90 und 100 Grad), dafür gibt es hier keinen Mucks.
Display finde ich hingegen sehr gut. Tolles IPS Display.
Würde mich mal interessieren, was @MarzoK dazu sagt.
Mir juckt es in den Fingern....
Bearbeitet von: "MarkusSpranke" 22. Jun
MarkusSpranke22.06.2020 12:34

Würde mich mal interessieren, was @MarzoK dazu sagt.Mir juckt es in den …Würde mich mal interessieren, was @MarzoK dazu sagt.Mir juckt es in den Fingern....


Mich juckt es auch. Ich bin am hin und her überlegen. Nur die Lautärke schreckt mich ab

Und klar vllt auch die Monitorgröße
mahlzeit,

handelt es sich bei der 1660ti um die nahezu desktop variante (mobile), oder maxq? hab leider auf die schnelle nix greifbares gefunden. thx!

edit: hintergrund ist der, dass ich meinen desktop evtl gegen einen laptop tauschen würde. es sollte aber gpu mäßig im bereich der 980ti liegen, wo die 1660ti mobile ja ungefähr hinkommt.
Bearbeitet von: "only1kowalski" 22. Jun
MarkusSpranke22.06.2020 12:34

Würde mich mal interessieren, was @MarzoK dazu sagt.Mir juckt es in den …Würde mich mal interessieren, was @MarzoK dazu sagt.Mir juckt es in den Fingern....


Naja, @Classfield hatte vorhin eigentlich schon grob alles gesagt, deswegen gab es da auch schon nen Like. (auch wenn das Pavilion natürlich nur ne Max-Q verbaut hat - beim Medion würdeich von der normalen ausgehen)

Aufgrund des 60Hz-Panels finde ich das Angebot eben wirklich nicht sonderlich gut oder besonders. Da gibt es immer wieder mal bessere Angebote, aber muss natürlich jeder selbst entscheiden.

VGP wäre übrigens auch das baugleiche Modell von MediaMarkt zum Standardpreis von 999€: mediamarkt.de/de/…tml
Bearbeitet von: "MarzoK" 22. Jun
zeussvenner22.06.2020 10:36

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Hört sich gut an und hat im COBI T …Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Hört sich gut an und hat im COBI Test gut angeschnitten. Für die Zukunft mit extern 4 k möglich, 16gb RAM und 6 gib graka gut gerüstet. https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Notebooks-Netbooks-Medion-Erazer-P15805-Test-23974091.html


Bin Zufrieden, nix besonders schnelles, funktioniert aber alles tadellos, etwas laut unter Last aber alles noch im Rahmen, bei Officeanwendungen unter dem Stromsparmodus immer noch super schnell und sehr leise. Was mich stört ist der Akku, hält maximal 4 Std.
~800€ ist ein Buy
Banana_Cognac22.06.2020 15:23


zumindest eine hammer argumentationslinie hier eingebracht. top!
btt: dieses medion hier ist eines der wenigen laptops, welches ein thermisch halbwegs gut ausgefeiltes kühlkonzept haben in dieser gpu klasse. sogar das legion y540 scheint so seine probleme zu haben. also, was genau spricht denn noch gegen einen kauf um diese summe?

vielleicht kannh jemand außer "nö" noch ein bissl mehr dazu sagen. ich glaub @MarzoK wär eine gute anlaufstelle?

edit: sagen wir, ich hänge daheim noch einen 24" 144hz monitor dran. was spricht dann noch für/gegen dieses modell?
Bearbeitet von: "only1kowalski" 22. Jun
MarkusSpranke22.06.2020 12:34

Würde mich mal interessieren, was @MarzoK dazu sagt.Mir juckt es in den …Würde mich mal interessieren, was @MarzoK dazu sagt.Mir juckt es in den Fingern....


@MarkusSpranke : holst du dir das Medion?
Ich denke ja. Mein anderer Laptop ist in die Jahre gekommen. 2008 gekauft. Der Pc ist auch schlechter als der Laptop. Eines von beiden aufrüsten wäre teurer.
Um ab und an zu spielen ist der denke ich ausreichend. KF2, BF oder sowas reicht dafür. Lautstärke stört mich nicht. Habe dann Rom headert auf und einen Monitor, Tastatur und eine Maus angeschlossen.
Ich klär das gleich mit meiner Frau ab.
Bearbeitet von: "MarkusSpranke" 22. Jun
only1kowalski22.06.2020 16:04

zumindest eine hammer argumentationslinie hier eingebracht. top!btt: …zumindest eine hammer argumentationslinie hier eingebracht. top!btt: dieses medion hier ist eines der wenigen laptops, welches ein thermisch halbwegs gut ausgefeiltes kühlkonzept haben in dieser gpu klasse. sogar das legion y540 scheint so seine probleme zu haben. also, was genau spricht denn noch gegen einen kauf um diese summe?vielleicht kannh jemand außer "nö" noch ein bissl mehr dazu sagen. ich glaub @MarzoK wär eine gute anlaufstelle? edit: sagen wir, ich hänge daheim noch einen 24" 144hz monitor dran. was spricht dann noch für/gegen dieses modell?


In dem Fall spricht nicht viel dagegen, außer dass man sich fragen, sollte, ob man lieber einen PC kauft, falls man nur vor haben sollte es zu Hause zu nutzen...davon gehe ich jetzt aber mal nicht aus.

Ich kann halt nicht viel zu sagen, da man nicht viel zu findet - scheint ein durchschnittliches Gaming-Notebook zu sein ohne besonders negative (außer Display) oder postive Aspekte...

Einziger Grund dagegen ist eben der eher mäßige Preis und das es das Gerät theoretisch erst gestern für 840€ bei Saturn gegeben hätte....
Bearbeitet von: "MarzoK" 22. Jun
MarkusSpranke22.06.2020 16:29

Ich denke ja. Mein anderer Laptop ist in die Jahre gekommen. 2008 gekauft. …Ich denke ja. Mein anderer Laptop ist in die Jahre gekommen. 2008 gekauft. Der Pc ist auch schlechter als der Laptop. Eines von beiden aufrüsten wäre teurer. Um ab und an zu spielen ist der denke ich ausreichend. KF2, BF oder sowas reicht dafür. Lautstärke stört mich nicht. Habe dann Rom headert auf und einen Monitor, Tastatur und eine Maus angeschlossen.Ich klär das gleich mit meiner Frau ab.


Ich denke ich nehm ihn auch. Hab ne Xbox, Switch und playsi pro zum zocken. Ist bei mir noch für AOE, c&c , annound andere Dinge die pc exclusiv sind
MarzoK22.06.2020 16:32

In dem Fall spricht nicht viel dagegen, außer dass man sich fragen, …In dem Fall spricht nicht viel dagegen, außer dass man sich fragen, sollte, ob man lieber einen PC kauft, falls man nir vor haben sollte es zu Hause zu nutzen...davon gehe ich jetzt aber mal nicht aus.Ich kann halt nicht viel zu sagen, da man nicht viel zu findet - scheint ein durchschnittliches Gaming-Notebook zu sein ohne besonders negative (außer Display) oder postive Aspekte...Einziger Grund dagegen ist eben der eher mäßige Preis und das es das Gerät theoretisch erst gestern für 840€ bei Saturn gegeben hätte....


danke für deine einschätzung. da hab ich den deal wohl verpennt. hrrgttnchml
only1kowalski22.06.2020 16:34

danke für deine einschätzung. da hab ich den deal wohl verpennt. h …danke für deine einschätzung. da hab ich den deal wohl verpennt. hrrgttnchml


Es gab auch keinen richtiger "Deal". Hatte überlegt es in meinen Sammeldeal aufzunehmen, aber der Preis war mir ehrlich gesagt auch für 840€ zu schlecht für einen Deal. Es ist halt einfach nix allzu besonders.
MarzoK22.06.2020 16:37

Es gab auch keinen richtiger "Deal". Hatte überlegt es in meinen …Es gab auch keinen richtiger "Deal". Hatte überlegt es in meinen Sammeldeal aufzunehmen, aber der Preis war mir ehrlich gesagt auch für 840€ zu schlecht für einen Deal. Es ist halt einfach nix allzu besonders.


ok, als gesamtpaket kann man aber darüber diskutieren imo. speziell wenn man bedenkt, dass die 1660ti wohl knapp an der rtx2060 dran ist. raytracing kann sie halt nicht, aber ist von der leistung her in etwa auf augenhöhe mit der 980ti desktop. ich finde das recht beachtlich. klar, die specs sind am auslaufen, aber trotzdem. ich würde evtl meinen desktop gegen dieses modell hier ausrangieren, da sieht mein schreibtisch vielleicht auch mal etwas aufgeräumter aus. mal sehen. werd mal ne nacht drüber schlafen, vielleicht ist das angebot ja morgen noch vorhanden.
only1kowalski22.06.2020 16:44

ok, als gesamtpaket kann man aber darüber diskutieren imo. speziell wenn …ok, als gesamtpaket kann man aber darüber diskutieren imo. speziell wenn man bedenkt, dass die 1660ti wohl knapp an der rtx2060 dran ist. raytracing kann sie halt nicht, aber ist von der leistung her in etwa auf augenhöhe mit der 980ti desktop. ich finde das recht beachtlich. klar, die specs sind am auslaufen, aber trotzdem. ich würde evtl meinen desktop gegen dieses modell hier ausrangieren, da sieht mein schreibtisch vielleicht auch mal etwas aufgeräumter aus. mal sehen. werd mal ne nacht drüber schlafen, vielleicht ist das angebot ja morgen noch vorhanden.


Sieht mir eher danach aus, als käme für dich genauso gut ein Desktop in Frage? Dann würde ich auch unbedingt einen holen.

Mir geht es beim Bewerten/Kommentieren ja auch nicht nur um die Leistung, sondern um die P/L im Vergleich zu anderen Angebotspreisen und Konkurrenzprodukten --> und da ist das Teil für 888€ halt einfach nichts sonderlich Gutes.
Eines der ersten Geräte das sinnvoll ausgestattet ist
only1kowalski22.06.2020 16:04

zumindest eine hammer argumentationslinie hier eingebracht. top!btt: …zumindest eine hammer argumentationslinie hier eingebracht. top!btt: dieses medion hier ist eines der wenigen laptops, welches ein thermisch halbwegs gut ausgefeiltes kühlkonzept haben in dieser gpu klasse. sogar das legion y540 scheint so seine probleme zu haben. also, was genau spricht denn noch gegen einen kauf um diese summe?vielleicht kannh jemand außer "nö" noch ein bissl mehr dazu sagen. ich glaub @MarzoK wär eine gute anlaufstelle? edit: sagen wir, ich hänge daheim noch einen 24" 144hz monitor dran. was spricht dann noch für/gegen dieses modell?


Ist aus meiner Sicht auch kein besonderer Deal. 10% günstiger wäre es der Fall und für mich ein Buy.
Bin aktuell auf der Suche nach einem mittel-hoch klassigem Gaming Laptop für <1000€ und für die Specs leider uninteressant.
MarzoK22.06.2020 16:48

Sieht mir eher danach aus, als käme für dich genauso gut ein Desktop in F …Sieht mir eher danach aus, als käme für dich genauso gut ein Desktop in Frage? Dann würde ich auch unbedingt einen holen.Mir geht es beim Bewerten/Kommentieren ja auch nicht nur um die Leistung, sondern um die P/L im Vergleich zu anderen Angebotspreisen und Konkurrenzprodukten --> und da ist das Teil für 888€ halt einfach nichts sonderlich Gutes.


auf die schnelle hab ich nichts vergleichbares gefunden. hp pavillion throttelt scheinbar, lenovo legion y540 wohl tlw auch (zumindest bei der cpu). evtl wären schenker, clevo, und die ganzen barebone alternativen ne option, da hab ich aber aktuell nix mit ähnlicher p/l gefunden. man müsste wohl einfach mehr geld in die hand nehmen, um alle häkchen zu setzen, andernfalls mit den kompromissen leben. der medion hier hat scheinbar gutes display (leider nur 60hz), halbwegs ordentliche verarbeitung und imo einen starken vorteil: das ding geht nicht ins thermische limit und hält die leistung somit konstant. für mich, der neben den heute verfügbaren eher noch die älteren titel gambelt, wohl trotzdem interessant. schau mer mal..
Bearbeitet von: "only1kowalski" 22. Jun
prait22.06.2020 16:50

Eines der ersten Geräte das sinnvoll ausgestattet ist


was wären deiner einschätzung nach mögliche bottlenecks? wohl eher die cpu, oder?
Bearbeitet von: "only1kowalski" 22. Jun
only1kowalski22.06.2020 17:01

was wären deiner einschätzung nach mögliche bottlenecks? wohl eher die cp …was wären deiner einschätzung nach mögliche bottlenecks? wohl eher die cpu, oder?


Maximal die CPU hab sie selbst mit der RTX 2060 und dort ist sie der Bottleneck. Spätestens mit den neuen Konsolen releases wird sie am Ende sein da ab den neuen Konsolen die Spiele mehr CPU Power zur Verfügung haben.
Banana_Cognac22.06.2020 16:51

Ist aus meiner Sicht auch kein besonderer Deal. 10% günstiger wäre es der F …Ist aus meiner Sicht auch kein besonderer Deal. 10% günstiger wäre es der Fall und für mich ein Buy. Bin aktuell auf der Suche nach einem mittel-hoch klassigem Gaming Laptop für <1000€ und für die Specs leider uninteressant.


ok, verstehe. also, _ich_ hätte wenig bock auf thermal throttling, muss ich ehrlich sagen. und das haben wohl recht viele modelle in dieser preis/leistungsklasse. ich war zwar nicht wirklich auf der suche, aber jetzt bin ich etwas angefixt und bin vom recherchieren schon ganz blöde
only1kowalski22.06.2020 17:06

ok, verstehe. also, _ich_ hätte wenig bock auf thermal throttling, muss …ok, verstehe. also, _ich_ hätte wenig bock auf thermal throttling, muss ich ehrlich sagen. und das haben wohl recht viele modelle in dieser preis/leistungsklasse. ich war zwar nicht wirklich auf der suche, aber jetzt bin ich etwas angefixt und bin vom recherchieren schon ganz blöde


Denk an 1% Shoop
only1kowalski22.06.2020 17:06

ok, verstehe. also, _ich_ hätte wenig bock auf thermal throttling, muss …ok, verstehe. also, _ich_ hätte wenig bock auf thermal throttling, muss ich ehrlich sagen. und das haben wohl recht viele modelle in dieser preis/leistungsklasse. ich war zwar nicht wirklich auf der suche, aber jetzt bin ich etwas angefixt und bin vom recherchieren schon ganz blöde


"Suche" auch bereits seit paar Monaten. Macht zwar schon Spaß, sich zu informieren, aber iwann kann auch mal Schluss sein, mit dem Ergebnis, dass man endlich was in der Hand hat.
Ich hoffe daher auf ne Art Ausverkauf von älteren Modellen, die aber noch gut- sehr gut sind.
jamesblond22.06.2020 17:13

Denk an 1% Shoop


danke für den hinweis, kann das glaub in österreich nicht abgreifen werd mich einfach mit ein paar mozartkugeln trösten!
Banana_Cognac22.06.2020 17:22

"Suche" auch bereits seit paar Monaten. Macht zwar schon Spaß, sich zu …"Suche" auch bereits seit paar Monaten. Macht zwar schon Spaß, sich zu informieren, aber iwann kann auch mal Schluss sein, mit dem Ergebnis, dass man endlich was in der Hand hat. Ich hoffe daher auf ne Art Ausverkauf von älteren Modellen, die aber noch gut- sehr gut sind.


ah, dann kennst dich ja eh bestens aus. das legion y540 vor ein paar tagen war natürlich ein knallerteil, aber man kann nicht immer glück haben. davon ab, scheint der laptop wohl auch zu drosseln, wenn die temps hochgehen. kommts nur mir so vor, dass mit steigender (grafik) leistung auch die kühlung immer problematischer wird? früher konnte ich mich nicht an so viel probleme erinnern, was das betrifft..
so, ich hab den "trigger gepulled", wie man so schön sagt bin gespannt, wie der laptop wird. somit verschwindet mein desktop vom schreibtisch, vielleicht scheint dann ja auch mal wieder etwas mehr sonne drauf. danke für die tipps und einschätzungen @all!
Bearbeitet von: "only1kowalski" 23. Jun
So, ich hab auch mal den Puller getriggered, ach ne den trigger gepullert.....also hab’s auch bestellt wollte ich sagen....

Danke an alle für die Hilfe.

Edit:
Hab mich dann auf den letzten Metern noch umentschieden und storniert. Hab das hier gelesen:

notebookcheck.com/Acer-Nitro-5-mit-Ryzen-4600H-im-Test-Stark-nicht-nur-bei-der-Performance.477281.0.html

Ist zwar noch kein Deal aber wie ist eure Einschätzung? Hört sich besser an wie der Medion. Und gleiches preisniveau
Bearbeitet von: "zeussvenner" 25. Jun
zeussvenner24.06.2020 16:42

So, ich hab auch mal den Puller getriggered, ach ne den trigger …So, ich hab auch mal den Puller getriggered, ach ne den trigger gepullert.....also hab’s auch bestellt wollte ich sagen.... Danke an alle für die Hilfe.Edit:Hab mich dann auf den letzten Metern noch umentschieden und storniert. Hab das hier gelesen:notebookcheck.com/Acer-Nitro-5-mit-Ryzen-4600H-im-Test-Stark-nicht-nur-bei-der-Performance.477281.0.htmlIst zwar noch kein Deal aber wie ist eure Einschätzung? Hört sich besser an wie der Medion. Und gleiches preisniveau


puller getriggert in deinem link steht es ja schon recht aufschlussreich drin: im vergleich zum lenovo legion y540, welches ähnlich ausgestattet ist (cpu ist schneller), liegt der unterschied bei 39%. geh einfach mal von guten 30% aus, welche die gpu im acer langsamer ist. wenn dir das trotzdem reicht, gut so. aber für den preis seh ich das acer nicht unbedingt als berühmtheit.
edit: btw @team , deal ist wohl vorbei.
Bearbeitet von: "only1kowalski" 25. Jun
@only1kowalski - also meinst du das Medion ist weiterhin die beste Wahl? Medion hat es verschickt. Konnte net stornieren. Also doch behalten?
zeussvenner25.06.2020 17:15

@only1kowalski - also meinst du das Medion ist weiterhin die beste Wahl? …@only1kowalski - also meinst du das Medion ist weiterhin die beste Wahl? Medion hat es verschickt. Konnte net stornieren. Also doch behalten?


imo sicherlich die bessere wahl im vgl zum acer nitro 5. das mag vielleicht eine gute (bessere) cpu verbaut haben, jedoch ist die grafikkarte wohl rasch am ende bzw wesentlich schwächer als die hier verwendete 1660ti. und preislich kommst du mit dem medion auch etwa gute 100 steine günstiger weg. teste es einfach aus. falls es überhaupt nicht deins ist, dann retour.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text