448°
ABGELAUFEN
Medion Erazer P6661 mit i5-6200U, GTX 950M, 8GB RAM, 256GB SSD, mattes 15,6 Full-HD-IPS-Display für 649€ bei Notebooksbilliger

Medion Erazer P6661 mit i5-6200U, GTX 950M, 8GB RAM, 256GB SSD, mattes 15,6 Full-HD-IPS-Display für 649€ bei Notebooksbilliger

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Medion Erazer P6661 mit i5-6200U, GTX 950M, 8GB RAM, 256GB SSD, mattes 15,6 Full-HD-IPS-Display für 649€ bei Notebooksbilliger

Preis:Preis:Preis:649€
Zum DealZum DealZum Deal
Sonst ab 749€

Netter Allrounder mit i5-Prozessor und GTX 950M Grafik direkt mit 256GB SSD und von Notebooksbilliger.

Daten:

CPU: Intel Core i5-6200U, 2x 2.30GHz - 2.80GHz & HT
RAM: 8GB DDR3L (1x 8GB, 1x frei)
Festplatte: 256GB SSD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 950M, 4GB DDR3, HDMI
Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Cardreader: SD/SDHC/SDXC
Webcam: 2.0 Megapixel
Betriebssystem: N/A
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
Gewicht: 2.27kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: zwei Jahre

Geizhals: geizhals.de/med…tml

Prozessor: notebookcheck.com/Int…tml

Grafik: notebookcheck.com/NVI…tml

Wer mit einer 128GB SSD auskommt, kann weiterhin bei Amazon für 599€ fündig werden.

18 Kommentare

geil IPS

Für den Preis sicher sehr gut. Allerdings wäre zum Zocken eine GTX960 das Minimum. Schade eigentlich

Tricky89

Für den Preis sicher sehr gut. Allerdings wäre zum Zocken eine GTX960 das Minimum. Schade eigentlich



​Die hier wäre bestimmt ok für dota. Besser als mein Surface pro 3 mit der Intel HD 5500?

MaxDeal123

geil IPS



​Aber laut test ein schlechter ips

Die GPU hat DDR3. Kein GDDR3.
Bearbeitet von: "JTH1p573r" 19. September

[quote] Wer mit einer 128GB SSD auskommt, kann weiterhin bei Amazon für 599€ fündig werden. [/quote]

Aber egal ob 128 GB SSD oder 256 GB, eine extra Festplatte muss man extra verbauen, da der Speicherplatz nicht ausreicht und beide SSD's reichen für das OS.

Aber was ist das bei Amazon für ein seltsamer Laden "markt@mail88a.com" mit 389 Euro ?

Tricky89vor 3 h, 48 m

Für den Preis sicher sehr gut. Allerdings wäre zum Zocken eine GTX960 das Minimum. Schade eigentlich


Meinst du eine 960, also eine 965M oder eine 960M, die nur eine höher getaktete 950M mit GDDR5 ist

Deutschmaschinevor 3 h, 27 m

Meinst du eine 960, also eine 965M oder eine 960M, die nur eine höher getaktete 950M mit GDDR5 ist



Aha.
Ich bin so frei und zitiere mal:

Die NVIDIA GeForce GTX 965M ist eine DirectX-11-Grafikkarte für Notebooks der unteren High-End-Klasse, die im Januar 2015 vorgestellt wurde. Sie basiert auf dem in 28 Nanometern gefertigten Maxwell-Grafikchip GM204 (später GM206), der auch bei den Top-Modellen GeForce GTX 980M und GTX 970M zum Einsatz kommt.

Die neue Nvidia GeForce GTX 965M erreicht uns in einem Pre-Sample des MSI GE72. Sie basiert auf den GM206 Chip der Desktop GTX 960 und ist daher Pin-kompatibel mit der schwächeren GTX 960M (GM107) bei gleichem TDP.


So. Die 960M ist also ein GM107, die 965M-2015 ein GM204, die 965M-2016 ein GM206.
Zeigst du mir jetzt bitte noch, wo deshalb die 950M/960M nur eine schwächer getaktete 965M ist? Bin sehr gespannt auf die Antwort...


Edit: davon ab, dass es hier halt eine DDR3-950M ist und dein Kommentar deshalb halt auch bisl fragwürdig ist, ne?
Bearbeitet von: "ValarMorghulis" 19. September

ValarMorghulisvor 19 m

Aha.Ich bin so frei und zitiere mal:Die NVIDIA GeForce GTX 965M ist eine DirectX-11-Grafikkarte für Notebooks der unteren High-End-Klasse, die im Januar 2015 vorgestellt wurde. Sie basiert auf dem in 28 Nanometern gefertigten Maxwell-Grafikchip GM204 (später GM206), der auch bei den Top-Modellen GeForce GTX 980M und GTX 970M zum Einsatz kommt.Die neue Nvidia GeForce GTX 965M erreicht uns in einem Pre-Sample des MSI GE72. Sie basiert auf den GM206 Chip der Desktop GTX 960 und ist daher Pin-kompatibel mit der schwächeren GTX 960M (GM107) bei gleichem TDP.So. Die 960M ist also ein GM107, die 965M-2015 ein GM204, die 965M-2016 ein GM206.Zeigst du mir jetzt bitte noch, wo deshalb die 950M/960M nur eine schwächer getaktete 965M ist? Bin sehr gespannt auf die Antwort...Edit: davon ab, dass es hier halt eine DDR3-950M ist und dein Kommentar deshalb halt auch bisl fragwürdig ist, ne?


Dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt und hätte es besser trennen müssen. Ich meinte in der Tat, ob er eine 960 meint, welche eine 965M ist oder ob er eine 960M meint. Es ging mir nur um das fehlende M, was zu Missverständnissen führen kann.

Deutschmaschinevor 16 m

Dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt und hätte es besser trennen müssen. Ich meinte in der Tat, ob er eine 960 meint, welche eine 965M ist oder ob er eine 960M meint. Es ging mir nur um das fehlende M, was zu Missverständnissen führen kann.



Ah ok, jetzt seh ich den Satz in einem anderen Zusammenhang. Mea culpa.
Schatzungsweise wurde hier aber "nur" mal wieder das "M" unterschlagen, es wird also eine 960M gemeint gewesen sein welche, aufgrund des hier verwendeten DDR3-Speichers, schon nochmal eine Ecke "spieletauglicher" ist.

ValarMorghulis

Ah ok, jetzt seh ich den Satz in einem anderen Zusammenhang. Mea culpa.Schatzungsweise wurde hier aber "nur" mal wieder das "M" unterschlagen, es wird also eine 960M gemeint gewesen sein welche, aufgrund des hier verwendeten DDR3-Speichers, schon nochmal eine Ecke "spieletauglicher" ist.


Entschuldigung für diesen Fauxpas meinerseits. Ja ich meinte natürlich die 960M da es sich ja hier um einen Laptop handelt. Und zum Zocken ist die 960M in diesem Zusammenhang definitiv das Minimum in einem "Gaming"-Laptop.

CK298

Aber egal ob 128 GB SSD oder 256 GB, eine extra Festplatte muss man extra verbauen, da der Speicherplatz nicht ausreicht und beide SSD's reichen für das OS.Aber was ist das bei Amazon für ein seltsamer Laden "markt@mail88a.com" mit 389 Euro ?



​Das auf Amazon ist Fake, die wollen das du sie per Email kontaktieren tust und Geld überweisen sollst um das Produkt zu erhalten.

Kann wer was zur performance der eingebauten "Intel® Dual Band Wireless-AC 7265" Wlan Modul sagen? Ist das wechselbar?

Ajkaramba119. September

​Aber laut test ein schlechter ips



Schlecht nicht, halt nur nicht besonders toll, aber damit sicherlich noch besser als 90% der anderen Panels im Bereich bis 600,00 €, PWM Flimmern bei einer Frequenz von 50 Hz bekommen einige halt gar nicht mit und andere merken es sofort, muss man selbst testen.

JTH1p573r19. September

Die GPU hat DDR3. Kein GDDR3.



Dürfte in der Leistungsklasse kaum was ändern, wichtig ist vor allem die Anbindung, DDR und GDDR lassen sich kaum 1:1 vergleichen, rein aus Theorie wäre GDDR 5 = DDR4; GDDR4 = DDR3; GDDR3 = DDR2
Bearbeitet von: "MVendredi" 20. September

MVendredivor 15 h, 26 m

Dürfte in der Leistungsklasse kaum was ändern, wichtig ist vor allem die Anbindung, DDR und GDDR lassen sich kaum 1:1 vergleichen, rein aus Theorie wäre GDDR 5 = DDR4; GDDR4 = DDR3; GDDR3 = DDR2


GDDR5 basiert auf DDR3.

Bei der GTX 850/950m ist der Unterschied von DDR3 zu GDDR5 erheblich.
Bearbeitet von: "JTH1p573r" 21. September

..sind denn die hier gegebenen 4GB DDR3 Speicher, wesentlich schlechter als 2GB GDDR5 von der GTX 960M?

qobblez21. September

..sind denn die hier gegebenen 4GB DDR3 Speicher, wesentlich schlechter als 2GB GDDR5 von der GTX 960M?



Zwischen der GTX 950M mit DDR3 und dem Modell mit GDDR5 liegen etwa 10 bis 20%. Die GTX 960M ist nochmal ca. 30% schneller als die GTX 950M mit GDDR5.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text