Medion Erazer X58222 Monitor mit 31,5'', WQHD IPS matt, 300cd/m², 1200:1, HDMI + DP + DVI, VESA, EEK B für 269€ bei Medion
340°Abgelaufen

Medion Erazer X58222 Monitor mit 31,5'', WQHD IPS matt, 300cd/m², 1200:1, HDMI + DP + DVI, VESA, EEK B für 269€ bei Medion

19
eingestellt am 15. Aug 2017Bearbeitet von:"ClausThaler"
Sonst ab 317,90€

Medion hat ein paar Artikel aus Anlass der Gamescom runter gesetzt. Für den Monitor kann zusätzlich noch ein 30€-Gutschein generiert werden, so dass man bei 269€ landet.

1035066.jpg
Ein passendes Video gibt es auch noch:



Daten:

• Diagonale: 31.5"/80cm
• Auflösung: 2560x1440, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.200:1 (statisch), 5.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 5ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: IPS
• Form: gerade
• Beschichtung: matt (non-glare)
• Hintergrundbeleuchtung: White-LED
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI, 1x DisplayPort 1.2
• Audio: Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-In, 1x Line-Out
• Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), keine Angabe (Neigung)
• Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), silber (Standfuß)
• VESA: 100x100 (frei)
• Leistungsaufnahme: 60W (maximal), 46W (typisch), 0.46W (Standby)
• Jahresverbrauch: 67.16kWh
• Stromversorgung: AC-In
• Abmessungen (BxHxT): 728x498x192mm (mit Standfuß), 728x435x52mm (ohne Standfuß)
• Gewicht: 7.08kg (mit Standfuß), 6.48kg (ohne Standfuß)
• Besonderheiten:mechanische Tasten
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)

Shoop (4%) kann man versuchen, Gutschein ist aber nicht gelistet.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
SchwabenDealz15. Aug 2017

Wie geeignet ist er für Bildbearbeitung und Videoschnitt?


Da Du solche Fragen stellst: Für Dich locker ausreichend!
Bearbeitet von: "BOOMBA" 15. Aug 2017
19 Kommentare
guter preis hooott
Keine Sync Funktion...
Taugt der um eine PS4 anzuschließen oder ist die Reaktionszeit zu hoch?
tim23415. Aug 2017

Taugt der um eine PS4 anzuschließen oder ist die Reaktionszeit zu hoch?


Wohl kaum höher als beim TV. Natürlich kannse das machen
tim23415. Aug 2017

Taugt der um eine PS4 anzuschließen oder ist die Reaktionszeit zu hoch?

Kann die wqhd? Scalen ist hässlich. Imput lag ist niemals so hoch wie bei einem tv
Wie geeignet ist er für Bildbearbeitung und Videoschnitt?
Kommt auf die Charge an. Ich hatte damals 3 bestellen müssen um einen guten abzufassen. Blickwinkel sind gerade vertikal auch so lala. Ich finde den hp Pavillon besser. Farbraum ist sonst ganz gut denke ich.
Timothee7715. Aug 2017

Kommt auf die Charge an. Ich hatte damals 3 bestellen müssen um einen …Kommt auf die Charge an. Ich hatte damals 3 bestellen müssen um einen guten abzufassen. Blickwinkel sind gerade vertikal auch so lala. Ich finde den hp Pavillon besser. Farbraum ist sonst ganz gut denke ich.


leider das HP Pavillon Angebot für 220 EUR kann man in DE nicht kaufen.
SchwabenDealz15. Aug 2017

Wie geeignet ist er für Bildbearbeitung und Videoschnitt?


Da Du solche Fragen stellst: Für Dich locker ausreichend!
Bearbeitet von: "BOOMBA" 15. Aug 2017
tim23415. Aug 2017

Taugt der um eine PS4 anzuschließen oder ist die Reaktionszeit zu hoch?

Taugt absolut, hab auch eine PS4 dran. Gibt keinen erkennbaren Lag und gibt auch keine Probleme beim Upscaling.
BOOMBA15. Aug 2017

Da Du solche Fragen stellst: Für Dich locker ausreichend!


Wäre hier jemand der Texte nicht nur lesen kann, sondern Fragen auch versteht, in der Lage eine nutzbringende Antwort zu geben? Ich leide wie so viele hier am fehlenden Filter für dumme, unnötige und zeitraubende Antworten :
Ich hatte 7 Stück von diesen Monitoren zuhause, keiner davon ist geblieben. Alle hatten mindestens zwei Pixelfehler und/oder Clouding. Das liegt nicht etwa an meinen unrealistischen Erwartungen, sondern einfach an fehlender Endkontrolle. Vom HP Pavillon habe ich gleich den ersten behalten und Preis war nur leicht teurer. Ansonsten wäre der Medion echt ein guter Monitor. Sieht gut aus und ansonsten war ich mit dem Bild auch zufrieden
tim23415. Aug 2017

Taugt der um eine PS4 anzuschließen oder ist die Reaktionszeit zu hoch?



Würde ich nicht machen. PS4 lieber an einen 1080p oder 4K Bildschirm. WQHD liegt irgendwo dazwischen und müsste (ggf. unschön) skaliert werden. Aber die 5ms sind kein Problem. Dein TV hat sicher 8 mal soviel Latenz.
cvzone15. Aug 2017

Würde ich nicht machen. PS4 lieber an einen 1080p oder 4K Bildschirm. WQHD …Würde ich nicht machen. PS4 lieber an einen 1080p oder 4K Bildschirm. WQHD liegt irgendwo dazwischen und müsste (ggf. unschön) skaliert werden. Aber die 5ms sind kein Problem. Dein TV hat sicher 8 mal soviel Latenz.


Nein, die PS4 Pro macht nativ 2k und skaliert das auf 4k hoch
Erunestaron15. Aug 2017

Nein, die PS4 Pro macht nativ 2k und skaliert das auf 4k hoch



Sie gibt aber fest ein 1080p oder 4K Signal aus, welches durch den Monitor auf 2K skaliert werden muss. Auf einem WQHD Gerät muss also immer skaliert werden und die PS4 Pro rechnet nicht immer nativ mit 2K.
Bearbeitet von: "cvzone" 15. Aug 2017
blackhawk2k15. Aug 2017

Ich hatte 7 Stück von diesen Monitoren zuhause, keiner davon ist …Ich hatte 7 Stück von diesen Monitoren zuhause, keiner davon ist geblieben. Alle hatten mindestens zwei Pixelfehler und/oder Clouding.


Nennt man das nicht Backlightbleeding? Sitze hier vor nem Samsung PLS und das bleeding kotzt mich einfach nur an...

Reicht WQHD auf 31.5"? Denke 4K auf 32" wäre ein Träuchmchen... Aber der Preis für 31.5", WQHD und IPS ist hot!
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 15. Aug 2017
Preis-Leistung, wenn man nicht gerade ein Gerät mit Macken erwischt, scheint ja gut. Aber was der Monitor mit Gaming am Hut hat, erschließt sich mir nicht...
linkedin15. Aug 2017

leider das HP Pavillon Angebot für 220 EUR kann man in DE nicht kaufen.


Welches Angebot meinst du, Link bitte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text