Medion Erazer X7842 Gaming Notebook - 17,3" FHD, Intel Core i7-6700HQ, 8GB, 128GB SSD + 1500GB, GeForce GTX 970M, Win10 für 999,-€ [Mediamarkt GDD]
677°Abgelaufen

Medion Erazer X7842 Gaming Notebook - 17,3" FHD, Intel Core i7-6700HQ, 8GB, 128GB SSD + 1500GB, GeForce GTX 970M, Win10 für 999,-€ [Mediamarkt GDD]

58
eingestellt am 14. Febheiß seit 14. Feb
Beim heutigen Gönn-Dir-Dienstag bekommt ihr unter anderem folgendes Angebot...

►MEDION ERAZER X7842 MD60058 Gaming Notebook 17,3" FHD, Intel Core i7-6700HQ, 8GB, 128GB SSD + 1500GB, GeForce GTX 970M, Win10 für 999,-€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis: 1271,-€

Die Versandkosten entfallen ab 20.00 Uhr!
Das Angebot ist bis morgen, 09 Uhr gültig.

  • Hersteller: Medion
  • Displaygröße: 17,3 Zoll
  • Prozessorhersteller: Intel
  • Prozessortyp: Intel Core i7
  • Prozessor: Intel Core i7-6700HQ
  • Prozessor: Codename Skylake
  • Anzahl: Prozessorkerne 4
  • Taktfrequenz: 2,6 GHz
  • max. Turbotakt: 3,5 GHz
  • Leistungsaufnahme: max. (TDP) 45 Watt
  • Cache-Level: L3
  • Cache: 6 MB
  • Bildschirmdiagonale: 43,94 cm
  • Displayauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Displaytyp: Widescreen
  • Bildformat: 16:9
  • RAM; 8 GB / 8.192 MB
  • RAM Typ: DDR4
  • Speichertakt: 2.133 MHz
  • RAM-Steckplätze gesamt: 4x SO-DIMM
  • RAM-Steckplätze verwendet: 2x SO-DIMM
  • RAM-Konfiguration: 2 x 4 GB
  • Speicherausbau: maximal 64 GB
  • Grafikkartenhersteller: nVidia
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 970M
  • Grafikspeicher: 3072 MB
  • Grafikspeichertyp: GDDR5

Beste Kommentare

Gönn-Dir-Dienstag,

Media-Mittelpreis Mittwoch,

Ich bin doch nicht doof, Donnerstag

Swagger Samstag

noch irgendwelche Ideen ?
58 Kommentare

Hot !

lohnt sichs oder lieber einen aus der 10er serie kaufen?

Immer ein Zacken schneller 😄

Chikerleinvor 23 m

lohnt sichs oder lieber einen aus der 10er serie kaufen?



Vom Leistungsniveau müsste man dann schon ein Gerät mit einer 1050Ti kaufen, da gibt es ein Gerät für 899€ mit jedoch nur 2GB Grafikspeicher, danach ist man bei mind. 1000€ (dann mit i5-Quad und SSD oder aber i7 und ohne SSD).

Finde das Gesamtpaket hier schon ziemlich ordentlich (SSD und große HDD; i7, Windows, 4 RAM-Steckplätze). Basiert auf einem Clevo-Barebone und wurde auch ziemlich ordentlich beim Test bewertet: notebookcheck.com/Tes…tml

hab mal bestellt glaub da mach ich nichts falsch

Weiß man ob das gute Stück ein IPS Panel hat? Die Erazer Teile haben ja meistens IPS...nicht immer, aber fast :-)

Edit: alles klar, laut Media Markt IPS Panel. Hätte ich mal erst geguckt und dann gefragt :-D
Bearbeitet von: "ochsenklops" 14. Feb

Verfasser

ochsenklopsvor 2 m

Weiß man ob das gute Stück ein IPS Panel hat? Die Erazer Teile haben ja m …Weiß man ob das gute Stück ein IPS Panel hat? Die Erazer Teile haben ja meistens IPS...nicht immer, aber fast :-) Edit: alles klar, laut Media Markt IPS Panel. Hätte ich mal erst geguckt und dann gefragt :-D



Bei dem hier verbauten Bildschirm handelt es sich um ein blickwinkelstabiles IPS-Modell

Gutscheine nich vergessen

Hallo, ist die Verarbeitung hier auch gut?
Suche ein Laptop 17zoll, auch zum gelegentlichen zocken.
Wird es in den nächsten 2-4 Wochen noch bessere Angebote geben?
Suche ab geforce 950, 256ssd, ips, 8gb ddr4, I5, bel. Tatst. bis 800€
Bearbeitet von: "gfdsa" 14. Feb

Kann man den mit 0% finanzieren oder nur online normal bestellen?

Chikerleinvor 1 h, 14 m

lohnt sichs oder lieber einen aus der 10er serie kaufen?


Ich schau mir die preise schon länger an und muss dir sagen dass eine 10er serie ein aufpreis von mindestens 400€ bedeutet.
Die leistungssteigerung von 970 und 1070 ergibt im vergleich 25% plus getingerer stromverbrauch.

Preis Leistung ist hier ganz gut ^^

Verfasser

Valekvor 3 m

Kann man den mit 0% finanzieren oder nur online normal bestellen?


Kannst auch Online bestellen und online Finanzieren

Bestellt mit 2% Shoop....

DennisRabbitvor 36 m

Ich schau mir die preise schon länger an und muss dir sagen dass eine 10er …Ich schau mir die preise schon länger an und muss dir sagen dass eine 10er serie ein aufpreis von mindestens 400€ bedeutet. Die leistungssteigerung von 970 und 1070 ergibt im vergleich 25% plus getingerer stromverbrauch.Preis Leistung ist hier ganz gut ^^


25 Prozent? Was für einen Benchmark muss man denn verwenden, um auf so einen unrealistisch kleinen Wert zu kommen? Zwischen 50 bis 75 Prozent trifft es nämlich eher.

Gönn-Dir-Dienstag,

Media-Mittelpreis Mittwoch,

Ich bin doch nicht doof, Donnerstag

Swagger Samstag

noch irgendwelche Ideen ?

wenns in 2 Jahren die Laptops mit 1070 für diesen Preis gibt, schaffe ich meinen Desktop pc ab.

Guter Deal! Müsste eigentlich zuschlagen!

sebastianv6vor 58 m

Hallo, ist die Verarbeitung hier auch gut?Suche ein Laptop 17zoll, auch …Hallo, ist die Verarbeitung hier auch gut?Suche ein Laptop 17zoll, auch zum gelegentlichen zocken. Wird es in den nächsten 2-4 Wochen noch bessere Angebote geben?Suche ab geforce 950, 256ssd, ips, 8gb ddr4, I5, bel. Tatst. bis 800€


Du stellst Fragen.... in die Glaskugel geschaut. Nein, kommt nix besseres. ....

Also ich finde den Preis TOP! Habe hier selber ein ASUS ROG mit schwächerer CPU (I7-4710HQ). Der Rest ist auf gleichen Level. Aktuell laufen alle Spiele noch flüssig auf 1080p. Allerdings ist eine GTX 1070 mindestens 50% schneller als die GTX 970m. Und auch der Speicher liegt bei 8GB statt 3GB. Für 2017 vielleicht noch ausreichend aber spätestens 2018 muss man was die Grafikqualität angeht doch einige Abstriche machen.

Für Gelegeheitsspieler wie mich topp.... und habe im Test gelesen, dass es bei normaler Nutzung leise ist. Das war mir auch wichtig. Wenn ich an das letzte HP denke, dass war echt ziemlich laut.
Auch gefällt mir das Design dieses Notebooks.....

BadBoy1980vor 7 m

Also ich finde den Preis TOP! Habe hier selber ein ASUS ROG mit …Also ich finde den Preis TOP! Habe hier selber ein ASUS ROG mit schwächerer CPU (I7-4710HQ). Der Rest ist auf gleichen Level. Aktuell laufen alle Spiele noch flüssig auf 1080p. Allerdings ist eine GTX 1070 mindestens 50% schneller als die GTX 970m. Und auch der Speicher liegt bei 8GB statt 3GB. Für 2017 vielleicht noch ausreichend aber spätestens 2018 muss man was die Grafikqualität angeht doch einige Abstriche machen.


Eher 100% schneller. Schon alleine wenn man die Ausführungseinheiten zwischen 970M und 1070 vergleicht, wären das mindestens 50% und dann kommt ja noch der Takt dazu.

Das Teil hat viel Leistung zum wirklich günstigen Preis.
Also Hot!

Was mich stören würde: Die Soundanschlüsse, zwei USB-Ports und der Netzwerkanschluss sind an der rechten Seite und eher im vorderen als im hinteren Bereich.
So wie ich die Maus neben dem Laptop führe würden mich eventuell dort eingesteckte Kabel oder längere USB-Sticks massiv stören.
Ich hab noch einen Erazer X8726 (GTX770M) der 3x USB 3 links hat und 2x USB 2 rechts. Netzwerk ist hinten. Soundanschlüsse sind links.
Da hab ich rechts den Unifying-Empfänger der Maus stecken und Netzwerk, Sound und z.B. externe Platten etc. links. Das stört mich nicht beim Bewegen der Maus.

Mein Fazit also: Wenn man externe Boxen und Internet per Funk erledigt ist das ok, braucht man aber öfter das Netzwerkkabel kann das Layout der Anschlüsse ziemlich störend sein.

Na zum Glück hat das Ding WLAN ac

Oh man der Lapi macht mich ja schon fast Schwach
Hab noch nen 5 Jahre alten Lapi und da kann man die neueren Spiele drauf vergessen.
Aber wollte mir eigentlich nen neuen TV holen, weil ich mir wegen dem alten Lapi ne PS4 geholt habe.

Die frage die sich aber stellt ist, kann man da nen DVD Laufwerk nachrüsten?!? Hat ja keins

BadBoy1980vor 1 h, 0 m

Also ich finde den Preis TOP! Habe hier selber ein ASUS ROG mit …Also ich finde den Preis TOP! Habe hier selber ein ASUS ROG mit schwächerer CPU (I7-4710HQ). Der Rest ist auf gleichen Level. Aktuell laufen alle Spiele noch flüssig auf 1080p. Allerdings ist eine GTX 1070 mindestens 50% schneller als die GTX 970m. Und auch der Speicher liegt bei 8GB statt 3GB. Für 2017 vielleicht noch ausreichend aber spätestens 2018 muss man was die Grafikqualität angeht doch einige Abstriche machen.


Preislich ist man mit ner 1070 dann aber auch um ne GTX1070/1080 für den Desktop ärmer

Wo bleiben die ganzen gtx 970m hater?

headorvor 33 m

Oh man der Lapi macht mich ja schon fast Schwach Hab noch nen 5 Jahre …Oh man der Lapi macht mich ja schon fast Schwach Hab noch nen 5 Jahre alten Lapi und da kann man die neueren Spiele drauf vergessen.Aber wollte mir eigentlich nen neuen TV holen, weil ich mir wegen dem alten Lapi ne PS4 geholt habe. Die frage die sich aber stellt ist, kann man da nen DVD Laufwerk nachrüsten?!? Hat ja keins


Klar mit nem dremel und etwas handwerklichem geschick sollte das gehen

Der Preis ist heiß, aber die 1070 lohnt sich schon. Kostet halt 600€ mehr

Preis und Leistung gehen für das Geld in Ordnung. Der Grafikspeicher ist mit 3GB leider alles andere als zukunftssicher. Das größte Manko an diesem Angebot meiner Meinung nach.

gruenmuckelvor 7 h, 55 m

Das Teil hat viel Leistung zum wirklich günstigen Preis.Also Hot!Was mich …Das Teil hat viel Leistung zum wirklich günstigen Preis.Also Hot!Was mich stören würde: Die Soundanschlüsse, zwei USB-Ports und der Netzwerkanschluss sind an der rechten Seite und eher im vorderen als im hinteren Bereich.So wie ich die Maus neben dem Laptop führe würden mich eventuell dort eingesteckte Kabel oder längere USB-Sticks massiv stören.Ich hab noch einen Erazer X8726 (GTX770M) der 3x USB 3 links hat und 2x USB 2 rechts. Netzwerk ist hinten. Soundanschlüsse sind links.Da hab ich rechts den Unifying-Empfänger der Maus stecken und Netzwerk, Sound und z.B. externe Platten etc. links. Das stört mich nicht beim Bewegen der Maus.Mein Fazit also: Wenn man externe Boxen und Internet per Funk erledigt ist das ok, braucht man aber öfter das Netzwerkkabel kann das Layout der Anschlüsse ziemlich störend sein.


Habe den rechner selbst - es gint einen usb an der rückseite neben dem stromanschluss - ideal für die maus oder einene usb hub so dass die Seite frei bleibt
was das Thema zu kleine SSD betrifft.
Das Gehäuse hat Platz für einee weitere m2 SSD und eine zusätzliche 2.5 " SSD wenn man mal aufrüsten will.
ausserdem gibt es 2 weitere RAM Bänke
alles leich über Wartungsklappe erreichbar
Bearbeitet von: "pahu666" 15. Feb

Uuuund... ausverkauft...
Geld gespart

JTH1p573rvor 9 h, 25 m

wenns in 2 Jahren die Laptops mit 1070 für diesen Preis gibt, schaffe ich …wenns in 2 Jahren die Laptops mit 1070 für diesen Preis gibt, schaffe ich meinen Desktop pc ab.



Warst schonmal länger an nem Laptop gesessen? Kann ich dir nicht empfehlen. Auch nicht, wenn du ihn an nem Monitor anschließt (Aufrüstbarkeit, Kühlung <-> Lautstärke, usw.).

rolfdafiftyninevor 2 h, 28 m

Warst schonmal länger an nem Laptop gesessen? Kann ich dir nicht …Warst schonmal länger an nem Laptop gesessen? Kann ich dir nicht empfehlen. Auch nicht, wenn du ihn an nem Monitor anschließt (Aufrüstbarkeit, Kühlung <-> Lautstärke, usw.).


Jo, klar. Mit Tastatur & Maus und zwei großen Monitoren kein Problem.




JTH1p573rvor 3 h, 46 m

Jo, klar. Mit Tastatur & Maus und zwei großen Monitoren kein Problem.


Wenn du ihn stationär nutzt, kannst du auch einen (möglichst kleinen) PC bauen.
Ein Notebook wird da nie rankommen, auch wenn die Unterschiede heutzutage deutlich kleiner sind als früher.

Sturmflut92vor 28 m

Wenn du ihn stationär nutzt, kannst du auch einen (möglichst kleinen) PC b …Wenn du ihn stationär nutzt, kannst du auch einen (möglichst kleinen) PC bauen.Ein Notebook wird da nie rankommen, auch wenn die Unterschiede heutzutage deutlich kleiner sind als früher.


Die kommen da jetzt schon heran. Die neuen nVidia GPUs sind im Laptop Bereich dieselben wie die Desktop Modelle. Bei den CPUs ist es nicht ganz der Fall, aber die sind auch nicht so entscheidend, da die Grundleistung insbesondere für Games, schon länger ausreichend ist.

In Zukunft wird sich das dank sinkendem Stromverbrauch und Abwärme noch weiter angleichen.

headorvor 19 h, 45 m

Welche Gutscheine?



Wer genug 60 Euro Gutscheine für 50 Euro gekauft hat, kam hier mit 832,50 Euro weg.

Ist mir ja alles bekannt. Aber einen Rechner kann ich so konfigurieren, dass er auch unter Volllast flüsterleise und schön kühl ist. Das geht bei einem Notebook nicht.

Wenn ich das richtig im Kopfe habe ist ein i7 7700K grob ~30% schneller als der i7 7700HQ im Notebook.
Da die TDP der Notebook-CPU in diesem Fallbeispiel nur etwa halb so groß ist wie beim Desktop ist es natürlich klar, dass dieser schneller ist, ist ja auch deutlich mehr Spielraum für Takt vorhanden. Aber 30% sind halt immer noch 30%.
Und in 2 Wochen kommen Ryzen CPUs, dann geht die Party mit 6 und 8-Kern CPUs los. Und die müssen dann erstmal sinnvoll in Notebooks implementiert werden. Bis dahin hängen Notebooks wieder ordentlich hinterher
JTH1p573rvor 5 h, 15 m

In Zukunft wird sich das dank sinkendem Stromverbrauch und Abwärme noch …In Zukunft wird sich das dank sinkendem Stromverbrauch und Abwärme noch weiter angleichen.



Hoffen wir mal auf das Beste, wäre auf jeden Fall zu begrüßen.

Weiß evtl. jemand wie das ist wenn man das Teil per Finanzierung gekauft hat? Versendet wird ja erst wenn Media Markt das Geld von der Commerz Finanz erhalten hat und grünes Licht hat. Mittlerweile ausverkauft bei Media Markt. Werden die Geräte welche finanziert werden zurückgelegt / reserviert? Müsste ja eigentlich so sein oder?

Ich halte nicht wirklich was von Finanzierung, aber wenn du das Gerät bereits bestellt hast, solltest du es auch bekommen. Macht meiner Meinung nach wenig Sinn, wenn das abhängig vom Restkontingent wäre.
Logisch wäre eine "Reservierung" und wenn dann die erste Rate nicht gezahlt wird, kommt es wieder zurück in den Verkauf.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text