Medion Erazer X7851 MD 60751 Gaming Notebook | 17,3 Zoll Full-HD matt, i5-7300HQ, 16GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, GTX 1060 6GB GDDR5, Win 10 Home (oder mit i7-7700HQ für 999€)
1040°Abgelaufen

Medion Erazer X7851 MD 60751 Gaming Notebook | 17,3 Zoll Full-HD matt, i5-7300HQ, 16GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, GTX 1060 6GB GDDR5, Win 10 Home (oder mit i7-7700HQ für 999€)

129
eingestellt am 29. Mai
EDIT: (Stand 10:13 Uhr) Das Modell mit i7-7700HQ ist jetzt ausverkauft, das i5-7300HQ Pendant jedoch noch verfügbar.

Bei Amazon gibt es heute einen Super Preis für ein Medion Notebook mit GTX 1060 6gb Grafikkarte und 16gb RAM. Der Preis ist wirklich genial und Bestpreis für derartige Ausstattung, zumal es auch noch ein großes 17.3 Zoll Gerät ist ) Die nächsten Notebooks mit nahezu identischen Specs beginnen laut Geizhals gerade ab ca. 1199€

Hier geht's zum Modell mit dem stärkeren i7 und der größeren SSD für 999€ (VGP: 1399€ mit kleinerer SSD)

Vergleichspreis gibt es komischerweise nur für das Modell mit i7-7700HQ aber nicht für diese Ausführung.

Daten:

Marke: Medion
Modell/Serie: Medion Erazer
Artikelgewicht: 3,5 Kg
Produktabmessungen: 28,7 x 3,4 x 41,8 cm
Batterien:1 Lithium-Ionen Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer:X7851
Farbe: Schwarz
Formfaktor: Notebook
Bildschirmgröße: 17.3 Zoll
Bildschirmauflösung: 1920 x 1080
Max. Bildschirmauflösung: 1080p Full HD
Prozessormarke: Intel
Prozessortyp: Core i7
Prozessorgeschwindigkeit: 2.8 GHz
Prozessorkerne: 4
Größe des Arbeitsspeichers: 16 GB
Speicher-Art: DDR4 SDRAM
Größe Festplatte: 1000 GB
Festplatten-Technologie: HDD|SSD
Graphics Coprocessor: NVIDIA
Beschreibung Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 6GB GDDR5
Grafikkartenspeicher: GDDR5
Speichergröße Grafikkarte: 6
Interface Grafikkarte: Integrated
Connectivity Type: 802_11_AC WLAN Typ
Zusätzliche Info
  • Leistungsstarker Laptop mit einem Intel Core i5-7300HQ Prozessor (bis zu 3,5 GHz)
  • Gamer Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 1060 Grafik mit 6GB GDDR5 Speicher
  • Die 1TB große HDD Festplatte bietet reichlich Platz. Zusätzlich ist eine schnelle 128GB SSD Festplatte verbaut; Windows 10 Home - Das bislang beste Windows für Gaming
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Medion Erazer X7851 MD 60751 43,9 cm (17,3 Zoll mattes Full HD Display) Gaming Notebook schwarz
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
smognightvor 25 m

Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding …Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist


Also um dir nochmal zu helfen:
Die Entscheidung hängt auch davon ab, welche Spiele du spielst. Spielst du Prozessorlastige Spiele (wie z.B. bf1), hast du beim i5 natürlich ein paar FPS weniger. Ansonsten macht es nicht so viel aus. Da du hier sowieso "nur" ein 60hz Panel verbaut hast, kann das Panel auch "nur" ca. 60 FPS wiedergeben und dir sozusagen "zeigen". 60 FPS solltest du in Full-HD aber derzeit sowieso noch in jedem Spiel erreichen Erst in ein paar Jahren, bist du eventuell mir dem i7 besser bedient, denn nicht vergessen: es sind zwar beides Vierkerner, aber der i7 hat sogenanntes "Hyperthreading", also eine "virtuelle Kernverdopplung", also bis zu 8 Threads ("Kerne").....Dann kommt natürlich noch dazu, das du beim teureren noch eine größere SSD hast, aber für Windows reichen ja sowieso beide locker aus, was das wichtigste dabei ist.
Die reine P/L ist allerdings beim günstigeren Modell etwas (aber wirklich nur ein kleines Bisschen) besser, weshalb dieses zuerst von mir genannt wurde^^
Du musst jetzt also schlussendlich entscheiden, was dir wie viel Wert ist
Die Preise sind beide wirklich super.

Hoffe ich konnte etwas bei der Kaufentscheidung helfen,
VG MarzoK
Bearbeitet von: "MarzoK" 29. Mai
Guter Preis in 17" und 16 GB
Bearbeitet von: "Pacman68" 29. Mai
FaTlip82vor 11 m

Mit 120hz wäre es einfach mega imba legendary krasse scheiße!


Wtf was?
Mit 120hz wäre es einfach mega imba legendary krasse scheiße!
129 Kommentare
Wow, bin zwar kein Pro, aber das liest sich doch alles sehr gut!
Experiosavor 2 m

Wow, bin zwar kein Pro, aber das liest sich doch alles sehr gut!



Für den Preis auf jeden Fall
hamma preis und specs...

medion....
120Hz wäre noch niceee.
Guter Preis in 17" und 16 GB
Bearbeitet von: "Pacman68" 29. Mai
Mit 120hz wäre es einfach mega imba legendary krasse scheiße!
das sieht mal nach einer guten Zusammenstellung + Top P/L aus, von mir gibt es den Daumen hoch.
FaTlip82vor 11 m

Mit 120hz wäre es einfach mega imba legendary krasse scheiße!


Wtf was?
Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist
smognightvor 1 m

Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding …Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist


Auf jedenfall. Mit dem i5 wirst du in Bf1 bsp Probleme im Multiplayer haben. Generell würde ich behaupten sollte man jetzt wo es 6 Kerner im Notebook gibt zumindest zu einem QuadCore mit Hyperthreading greifen.
smognightvor 3 m

Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding …Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist


Kommt drauf an was du machst, wenn du zocken willst bei 60hz auf einem Laptop ist es so auf jeden Fall gut genug
Alles klar weil das ist echt ein gutes Angebot

Denke für die Info:)
Zu laut.
Bestimmt nicht lauter als ein gl702:D
smognightvor 15 m

Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding …Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist



alleine die größere ssd wäre schon was wert und ein i7 ist auf jeden Fall besser - das Hyperthreading kann in bestimmten Situationen nochmal einen guten Unterschied machen.
smognightvor 25 m

Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding …Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist


Also um dir nochmal zu helfen:
Die Entscheidung hängt auch davon ab, welche Spiele du spielst. Spielst du Prozessorlastige Spiele (wie z.B. bf1), hast du beim i5 natürlich ein paar FPS weniger. Ansonsten macht es nicht so viel aus. Da du hier sowieso "nur" ein 60hz Panel verbaut hast, kann das Panel auch "nur" ca. 60 FPS wiedergeben und dir sozusagen "zeigen". 60 FPS solltest du in Full-HD aber derzeit sowieso noch in jedem Spiel erreichen Erst in ein paar Jahren, bist du eventuell mir dem i7 besser bedient, denn nicht vergessen: es sind zwar beides Vierkerner, aber der i7 hat sogenanntes "Hyperthreading", also eine "virtuelle Kernverdopplung", also bis zu 8 Threads ("Kerne").....Dann kommt natürlich noch dazu, das du beim teureren noch eine größere SSD hast, aber für Windows reichen ja sowieso beide locker aus, was das wichtigste dabei ist.
Die reine P/L ist allerdings beim günstigeren Modell etwas (aber wirklich nur ein kleines Bisschen) besser, weshalb dieses zuerst von mir genannt wurde^^
Du musst jetzt also schlussendlich entscheiden, was dir wie viel Wert ist
Die Preise sind beide wirklich super.

Hoffe ich konnte etwas bei der Kaufentscheidung helfen,
VG MarzoK
Bearbeitet von: "MarzoK" 29. Mai
MarzoKvor 1 m

Also um dir nochmal zu helfen:Die Entscheidung hängt auch davon ab, welche …Also um dir nochmal zu helfen:Die Entscheidung hängt auch davon ab, welche Spiele du spielst. Spielst du Prozessorlastige Spiele (wie z.B. bf1), hast du beim i5 natürlich ein paar FPS weniger. Ansonsten macht es nicht so viel aus. Da du hier sowieso "nur" ein 60hz Panel verbaut hast, kann das Panel auch "nur" ca. 60 FPS wiedergeben und dir sozusagen "zeigen". 60 FPS solltest du in Full-HD aber derzeit sowieso noch in jedem Spiel erreichen Erst in ein paar Jahren, bist du eventuell mir dem i7 besser bedient, denn nicht vergessen: es sind zwar beides Vierkerner, aber der i7 hat sogenanntes "Hyperthreading", also eine "virtuelle Kernverdopplung", also bis zu 8 Threads ("Kerne").....Dann kommt natürlich noch dazu, das du beim teureren noch eine größere SSD hast, aber für Windows reichen ja sowieso beide locker aus, was das wichtigste dabei ist.Die reine P/L ist allerdings beim günstigeren Modell etwas (aber wirklich nur ein kleines Bisschen) besser, weshalb dieses zuerst von mir genannt wurde^^Du musst jetzt also schlussendlich entscheiden, was dir wie viel Wert ist Die Preise sind beide wirklich super.Hoffe ich konnte etwas bei der Kaufentscheidung helfen,VG MarzoK


Hey vielen Dank:)

Denke ich überlege es noch bis morgen und hole mir dann das i7 und fertig:)
smognightvor 3 m

Hey vielen Dank:) Denke ich überlege es noch bis morgen und hole mir dann …Hey vielen Dank:) Denke ich überlege es noch bis morgen und hole mir dann das i7 und fertig:)


ACHTUNG: Angebot nur heute gültig (außer bei dir zählt "heute" noch nicht ab 0:00 Uhr, sondern erst wenn du aufstehst . Nicht, dass du dich dann morgen (also am 30.05 ) ärgerst!!!
Außerdem kann es natürlich gut sein, dass es auch mal ausverkauft ist.
--> zurückgeben kannst du sowieso
Bearbeitet von: "MarzoK" 29. Mai
smognightvor 35 m

Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding …Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist


Würde 100€ drauflegen
MarzoKvor 16 m

Also um dir nochmal zu helfen:Die Entscheidung hängt auch davon ab, welche …Also um dir nochmal zu helfen:Die Entscheidung hängt auch davon ab, welche Spiele du spielst. Spielst du Prozessorlastige Spiele (wie z.B. bf1), hast du beim i5 natürlich ein paar FPS weniger. Ansonsten macht es nicht so viel aus. Da du hier sowieso "nur" ein 60hz Panel verbaut hast, kann das Panel auch "nur" ca. 60 FPS wiedergeben und dir sozusagen "zeigen". 60 FPS solltest du in Full-HD aber derzeit sowieso noch in jedem Spiel erreichen Erst in ein paar Jahren, bist du eventuell mir dem i7 besser bedient, denn nicht vergessen: es sind zwar beides Vierkerner, aber der i7 hat sogenanntes "Hyperthreading", also eine "virtuelle Kernverdopplung", also bis zu 8 Threads ("Kerne").....Dann kommt natürlich noch dazu, das du beim teureren noch eine größere SSD hast, aber für Windows reichen ja sowieso beide locker aus, was das wichtigste dabei ist.Die reine P/L ist allerdings beim günstigeren Modell etwas (aber wirklich nur ein kleines Bisschen) besser, weshalb dieses zuerst von mir genannt wurde^^Du musst jetzt also schlussendlich entscheiden, was dir wie viel Wert ist Die Preise sind beide wirklich super.Hoffe ich konnte etwas bei der Kaufentscheidung helfen,VG MarzoK


VG MarzorK !

Jetzt, du denkst stolpi sein
Bearbeitet von: "Pacman68" 29. Mai
Pacman68vor 24 m

VG MarzorK ! Jetzt, du denkst stolpi sein



VG MarzoK
Ein Tip für die Leute, die sich dieses Laptop gegönnt haben. Probieren Sie in der NVIDIA Systemsteuerung aus, ob es bei der Auflösung Einstellung die Taktrate des Panels von 60Hz auf 100Hz übertakten lässt.

NVIDIA Systemsteuerung -> Anzeige -> Auflösung ändern -> Anpassen -> Benutzerspezifische Auflösung erstellen -> 100Hz bei Aktualisierungsrate eintragen -> übernehmen -> speichern

Bei meinem alten ASUS Rog G751JY Laptop geht das. Also von 75Hz auf 100Hz. So steht es dauerhaft auf 100Hz bei mir.

FaTlip82vor 6 m

Ein Tip für die Leute, die sich dieses Laptop gegönnt haben. Probieren Sie …Ein Tip für die Leute, die sich dieses Laptop gegönnt haben. Probieren Sie in der NVIDIA Systemsteuerung aus, ob es bei der Auflösung Einstellung die Taktrate des Panels von 60Hz auf 100Hz übertakten lässt.NVIDIA Systemsteuerung -> Anzeige -> Auflösung ändern -> Anpassen -> Benutzerspezifische Auflösung erstellen -> 100Hz bei Aktualisierungsrate eintragen -> übernehmen -> speichernBei meinem alten ASUS Rog G751JY Laptop geht das. Also von 75Hz auf 100Hz. So steht es dauerhaft auf 100Hz bei mir.


Kann gut sein, das hier 75hz (oder sogar mehr) drin sind, aber auch, wenn eigentlich nix passieren kann: es geht auf die eigene Verantwortung und wird, soweit ich weiß, nicht von der Garantie abgedeckt.

Aber sinnvoll ist es natürlich allemal
Aber ich würde mich lieber vorsichtig herantasten, also immer um 1hz erhöhen und schauen, bis wohin es geht^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 29. Mai
Was für ein Panel ist den verbaut
Super Angebot - leider kein IPS Display, sonst würde ich zuschlagen ..
makzyyvor 42 m

Super Angebot - leider kein IPS Display, sonst würde ich zuschlagen ..


Wenn du dir da mal nicht in den Arsch beißt, wenn du weiter suchst und 500€ mehr ausgeben musst Aber wenn es für dich solch ein Ausschlusskriterium ist, dann klar
Moyo442vor 17 m

Wenn du dir da mal nicht in den Arsch beißt, wenn du weiter suchst und …Wenn du dir da mal nicht in den Arsch beißt, wenn du weiter suchst und 500€ mehr ausgeben musst Aber wenn es für dich solch ein Ausschlusskriterium ist, dann klar


Du hast Recht .. ich hab ihn ja schon bestellt :-)
Hallo mal ne Frage den hier oder
Ein Acer v17 nitro
Mit 512 ssd
I7 7700
16 gb ram
GTX 1060 mit 6 gb
Und Tobi eye
Würde den für 930 bekommen
Denke das ist ein gutes Angebot was meint ihr ?
Danke schon mal
SaschaMllervor 4 m

Hallo mal ne Frage den hier oder Ein Acer v17 nitro Mit 512 ssdI7 770016 …Hallo mal ne Frage den hier oder Ein Acer v17 nitro Mit 512 ssdI7 770016 gb ram GTX 1060 mit 6 gb Und Tobi eye Würde den für 930 bekommen Denke das ist ein gutes Angebot was meint ihr ?Danke schon mal


Wenn du den Acer zu so einem Hammer-Preis bekommen würdest, dann Schlag doch dazu. Die Ausstattung ist besser und glaube der hat doch auch ein IPS-Panel oder?
Sub.729. Mai

Wtf was?


Noch besser
smognightvor 7 h, 54 m

Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding …Lohnt sich jetzt echt ein i7700hq für 100ruro mehr? Oder langt das Ding auch so wie er ist


Wenn du planst das ding länger zu behalten: ja hol dir den 7700hq
Hat der ein IPS Bildschirm ? Kaufen oder nicht ... hmmm
Bin schwach geworden und hab zugeschlagen
Auf der gleichen Seite bietet Amazon den Acer Predator Helios 300 mit 7700hq, gtx1060 und einem hervorragenden IPS Display für 949€ an. Sogar mit Wartungsklappe und die HDD zu tauschen.
BananenbrotProductionvor 11 m

Auf der gleichen Seite bietet Amazon den Acer Predator Helios 300 mit …Auf der gleichen Seite bietet Amazon den Acer Predator Helios 300 mit 7700hq, gtx1060 und einem hervorragenden IPS Display für 949€ an. Sogar mit Wartungsklappe und die HDD zu tauschen.


Der predator ist schon geil aber hat nur 8gb Arbeitsspeicher und keine ssd
Ist denn jetzt ein ips Panel so ein großer Unterschied zu diesen?
Ich spiele nahezu überhaupt nicht, suche aber einen leistungsstarken Rechner zur Bild und Videobearbeitung. Wäre dieses Gerät dazu geeignet, oder gibt es da in der Preisklasse bis 1000€ bessere Empfehlungen?
Bufavor 1 m

Ich spiele nahezu überhaupt nicht, suche aber einen leistungsstarken …Ich spiele nahezu überhaupt nicht, suche aber einen leistungsstarken Rechner zur Bild und Videobearbeitung. Wäre dieses Gerät dazu geeignet, oder gibt es da in der Preisklasse bis 1000€ bessere Empfehlungen?


P/L ist hier wirklich (anhand der Daten) genial
Imrichbvor 4 m

Der predator ist schon geil aber hat nur 8gb Arbeitsspeicher und keine ssd


Dafür aber den besseren Prozessor. Der Medion kostet 999 mit dem 7700hq. Für die 50€ bekommt man einen zweiten Riegel. Die 128gb SDD würde bei mir ohnehin weichen.

Im Grunde eh alles gleich. Persönlich war mir das Display wichtig, Ram und SSD hab ich hier jede Menge runfliegen.
schmeckt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text