Medion Life X18083 (MD 31186) für 868,95€ inkl VSK @ Medion - 65" UHD TV mit Triple-Tuner
164°Abgelaufen

Medion Life X18083 (MD 31186) für 868,95€ inkl VSK @ Medion - 65" UHD TV mit Triple-Tuner

Redaktion 14
Redaktion
eingestellt am 24. Febheiß seit 24. Feb
Preis gilt mit Code: ALAAF

Im Preisvergleich kostet das Gerät 1199,95€

Highlights:
  • 163,8 cm (65“) LCD-Smart TV mit LED-Backlight Technologie
  • Ultra High Definition (UHD/4K)
  • UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Bildpunkte), 1.500 MPI
  • HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2), CI+
  • 4 HDMI®- und 3 USB-Anschlüsse nach neuestem Standard
  • WLAN und Bluetooth integriert
  • Medienportal, Mediathek, Internetbrowser und HbbTV
  • Audio Video Sharing über das Heimnetzwerk
  • Steuerung per Smartphone über MEDION® Life Remote App

Specs: Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 1500Hz (interpoliert) • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 4.000:1 (statisch), 30.000:1 (dynamisch) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 36W (2x 12W, 1x 12W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 161kWh • Leistungsaufnahme: 110W (typisch) • Abmessungen mit Standfuß: 146x90x34.4cm • Abmessungen ohne Standfuß: 146x85x4.8cm • Gewicht mit Standfuß: 38.10kg • Gewicht ohne Standfuß: 37.40kg • VESA: 400x400 • Herstellergarantie: zwei Jahre

14 Kommentare

Lieber den HiSense 65-Zöller, den Amazon immer wieder für 899€ im Angebot hat.

Happyschnappervor 41 m

Lieber den HiSense 65-Zöller, den Amazon immer wieder für 899€ im Angebot h …Lieber den HiSense 65-Zöller, den Amazon immer wieder für 899€ im Angebot hat.


aus reinem Interesse, wieso?

Stylischvor 9 m

aus reinem Interesse, wieso?


1.) Sharp-Panels
2.) Loewe-Software
3.) Kein MEDION-Schrott !!!

Happyschnappervor 30 m

1.) Sharp-Panels2.) Loewe-Software3.) Kein MEDION-Schrott !!!


Aus reine Neugier und Interesse da ich auch nach 65" zurzeit schaue. Gibts dazu Fakten? Sharp und loewe sind ja namenhafte Hersteller.
Lg

Als ich dann bei meiner Recherche auf zwei entscheidende Informationen gestoßen bin, hat sich meine Meinung ganz schnell zugunsten von HiSense geändert:

1.) SHARP (einer der größten Panel-Hersteller der Welt) hat seine Fertigung verkauft. Neue Fernseher von Sharp gibt es ja schon länger nicht mehr. Schade, denn einen großen Sharp-Fernseher hatte ich immer schon auf der Wunschliste.

2.) LOEWE ist wohl ohne jeden Zweifel ein wahrer Premium-Hersteller und auch für seine besonders nutzerfreundliche Software bekannt. Einen Loewe-Fernseher hätte ich mir nicht leisten können. Auch Loewe musste verkaufen.

Nun, beide Firmen wurden von demselben Hersteller aufgekauft: HiSense!
In den USA ist HiSense meines Wissens nach inzwischen sogar Marktführer bei Fernsehern. Und als Hauptsponsor von Fußball-Großveranstaltungen hat man sich auch nicht gerade geschadet

Loewe und Sharp wurden beide von HiSense gekauft. Das kann man googeln. Wusste ich auch erst nicht, aber diese Erkenntnis hat den Damm gebrochen und ich habe mich nach langer Suche für den HiSense H65MEC5550 entschieden. Wie immer, natürlich bei Amazon gekauft (deren Service ist unschlagbar!). Hab zwar 999€ bezahlt, aber das ist dennoch ein Schnäppchen gewesen. Bild und Ton überzeugen mich, die Fernbedienung und die Software sowieso. Hatte vorher einen Sony BRAVIA KDL-60W855 und war echt skeptisch!

HiSense kauft Sharp

HiSense und Loewe
Bearbeitet von: "Happyschnapper" 24. Feb

Happyschnappervor 52 m

Loewe und Sharp wurden beide von HiSense gekauft. Das kann man googeln. …Loewe und Sharp wurden beide von HiSense gekauft. Das kann man googeln. Wusste ich auch erst nicht, aber diese Erkenntnis hat den Damm gebrochen und ich habe mich nach langer Suche für den HiSense H65MEC5550 entschieden. Wie immer, natürlich bei Amazon gekauft (deren Service ist unschlagbar!). Hab zwar 999€ bezahlt, aber das ist dennoch ein Schnäppchen gewesen. Bild und Ton überzeugen mich, die Fernbedienung und die Software sowieso. Hatte vorher einen Sony BRAVIA KDL-60W855 und war echt skeptisch!HiSense kauft SharpHiSense und Loewe





Was ist denn mit dem HE65KEC730?

Happyschnappervor 2 h, 0 m

Loewe und Sharp wurden beide von HiSense gekauft. Das kann man googeln. …Loewe und Sharp wurden beide von HiSense gekauft. Das kann man googeln. Wusste ich auch erst nicht, aber diese Erkenntnis hat den Damm gebrochen und ich habe mich nach langer Suche für den HiSense H65MEC5550 entschieden. Wie immer, natürlich bei Amazon gekauft (deren Service ist unschlagbar!). Hab zwar 999€ bezahlt, aber das ist dennoch ein Schnäppchen gewesen. Bild und Ton überzeugen mich, die Fernbedienung und die Software sowieso. Hatte vorher einen Sony BRAVIA KDL-60W855 und war echt skeptisch!HiSense kauft SharpHiSense und Loewe


Nungut, Sharp und Loewe waren vor der Jahrtausendwende eine wirklich gute Wahl - um es etwas zu überspitzen. Ein Glück haben sie nicht die Software von Sharp gekauft . Dennoch überzeugt das nur halbwegs.

Vor allem aber: Warum tauscht du einen guten Sony Bravia 60W8xx gegen einen passablen UHD-Lowrange-TV?
HDR kanns nicht sein, das bringt bei den sehr günstigen kaum was, UHD bringt nur was bei ~ < 3m bei 65 Zoll, Smart-TV könnte man per externer Box besser nachrüsten / umsetzen - was findest du am Hisense besser als am Sony - das Panel sollte doch beim Sony ein schöneres Still- und Bewegtbild erzeugen?

Gutschein gilt nicht auf promotions, sprich 50€ oben drauf^^

zyphvor 45 m

Nungut, Sharp und Loewe waren vor der Jahrtausendwende eine wirklich gute …Nungut, Sharp und Loewe waren vor der Jahrtausendwende eine wirklich gute Wahl - um es etwas zu überspitzen. Ein Glück haben sie nicht die Software von Sharp gekauft . Dennoch überzeugt das nur halbwegs.Vor allem aber: Warum tauscht du einen guten Sony Bravia 60W8xx gegen einen passablen UHD-Lowrange-TV? HDR kanns nicht sein, das bringt bei den sehr günstigen kaum was, UHD bringt nur was bei ~ < 3m bei 65 Zoll, Smart-TV könnte man per externer Box besser nachrüsten / umsetzen - was findest du am Hisense besser als am Sony - das Panel sollte doch beim Sony ein schöneres Still- und Bewegtbild erzeugen?


Ganz einfach deshalb, weil der Sony kurz vor Ende der Garantiezeit Probleme gemacht hat – und Amazon ihn zurückgenommen hat. Das Bild ist definitiv beim Sony NICHT besser gewesen, soviel kann ich bestätigen – auch alle bisherigen Gäste waren begeistert vom HiSense. Die Bedienung ist um Welten besser, der Ton kaum schlechter (obwohl der Sony da bauartbedingt massive Vorteile hätte haben müssen) und endlich sehen Fotos und 4K-Videos mal richtig gut aus!

Ich habe diverse externe Zuspieler (Vu+ Duo2 mit 2x SAT-Dual-Tunern, FireTV Box, LG Blu-ray-Player, drei Konsolen, NAS-System und natürlich Denon AVR-X4000), aber ich will halt nicht immer was zusätzlich anmachen müssen.

Sharp und Löwe als Verkaufsargument zieht nicht mehr. Löwe mußte verkaufen, weil die schon lange nicht mehr ganz oben mithalten konnten. Teuer war das Zeug auch noch.

Hisense ... eventuell eines der neuen Geräte von 2017 (kommen bald) kaufen.

Habe mir auch den Hisense 5550 zugelegt. Hatte vorher einen Panasonic Plasma und hatte Sorgen , Abstriche in der Bildqualität hinnehmen zu müssen. Die Sorgen waren aber völlig unnötig. Mit den richtigen Einstellungen klasse Bild und ein Gerät mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Jetzt aber zurück zum Medion, oder worum gehts hier?
Bearbeitet von: "panasonick" 24. Feb

@panasonick

Ja, da hast du recht.

Hat jemand das Gerät oder ein ähnliches von Medion?

Interessant wäre mal was bezüglich Bildqualität, Bewegtbilddarstellung und zur Software sowie dem eingebauten Tuner.
Ich persönlich traue mich nicht an Medion TVs ran, habe insgesamt wenig über diese gehört und auch wenig überschwenglich gutes wie z.B. bei den günstigen HiSense Modellen.

Mit dem Gutscheincode HELAU bekommt ihr 100€ auf das Gerät, was dann einen Preis von Effektiv 799€ macht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text