Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MEDION Lifebeat X61073 - Multiroom Lautsprecher (App-steuerbar, Bluetooth, W-LAN Schnittstelle, Schwarz / Silber)
254° Abgelaufen

MEDION Lifebeat X61073 - Multiroom Lautsprecher (App-steuerbar, Bluetooth, W-LAN Schnittstelle, Schwarz / Silber)

39€55€-29%Media Markt Angebote
14
eingestellt am 9. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ein Angebot von MediaMarkt, für mich ist es nichts, denke aber für manche interessant, welche ein gutes Preis Leistungs-/Klang-verhältnis wollen.
Folgend ein paar Daten zusammenkopiert

Laut Testberichte(Dank an nowant1)

Stärken
guter Klangmit
Bluetooth und DLNA viele drahtlose Möglichkeiten

Schwächen
kaum Anschlüsse umständliche Bedienung

Insbesondere bei der grundlegenden Ausstattung mit Lautsprechern kann das Modell von Medion überzeugen. Zwei Treiber mit je 20 Watt können mit einer kleinen Stereoanlage in jedem Fall mithalten. Die Musikauswahl kennt dank Bluetooth-Verbindung, der vorinstallierten App für Internetradio und Netzwerkzugang kaum Grenzen. Leider gibt es darüber hinaus nur die Bezahlversion von Spotify und einen einzelnen Audio-Eingang. MP3s via USB-Stick funktionieren leider nicht. Während der Klang fast durchweg positiv bewertet wird, kommt die Bedienbarkeit in den Kundenrezensionen keineswegs gut weg. Vor allem bei der Kopplung mehrerer Geräte und der Steuerung über die zugehörige App könnten die Einstellungen benutzerfreundlicher gestaltet sein.

Bluetooth: Ja
Anschlüsse: Aux In 3.5mm, USB Ladeanschluss
Google Cast integriert: Nein
Farbe: Schwarz / Silber
Multi-Room fähig: Ja
Produkttyp: WLAN Lautsprecher
Musikübertragung: Bluetooth, DLNA, WLAN
Verbinden Sie den Lautsprecher mit Ihrem Heimnetzwerk und streamen Sie Musik (z. B. via Spotify) von Smartphones/Tablets, PCs/Notebooks, NAS-Servern oder direkt aus dem Internet.
Sie können den Lautsprecher einzeln oder in Kombination mit weiteren Multiroom- Lautsprechern nutzen.
Sind mehrere Multiroom-Geräte in Ihrem Netzwerk vorhanden können Sie mit den verschiedenen Modi die Musik nach Ihren Wünschen wiedergeben Party Mode: Wiedergabe der Musik gleichzeitig in jedem Raum: Multi-Room: In jedem Raum ein anderer Sound
Spotify Connect kompatibel
Lieferumfang:Wifi Speaker, Netzadapter, Audiokabel (3,5 mm -> 3,5 mm), Bedienungsanleitung
Gehäusematerial
MDF, Metall, Stoff
Gewicht Abspielgerät
4.3 g
Tiefe
15.5 mm
Höhe
20.9 mm
Breite
30 mm
Gitterfarbe
Schwarz
Farbe
Schwarz / Silber
Gewicht
4.3
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Guter Klang, aber Steuerung per App mega langsam. Man wartet Minuten bis die Box reagiert. Würde ich nicht empfehlen.
BorisJelzin09.06.2019 23:30

Guter Klang, aber Steuerung per App mega langsam. Man wartet Minuten bis …Guter Klang, aber Steuerung per App mega langsam. Man wartet Minuten bis die Box reagiert. Würde ich nicht empfehlen.


Wie gesagt nichts für mich aber für Leute die viel Zeit haben und ein gutes Preis Leistungsverhältnis wollen
Laut Testberichte

Stärken
guter Klangmit
Bluetooth und DLNA viele drahtlose Möglichkeiten

Schwächen
kaum Anschlüsse umständliche Bedienung

Insbesondere bei der grundlegenden Ausstattung mit Lautsprechern kann das Modell von Medion überzeugen. Zwei Treiber mit je 20 Watt können mit einer kleinen Stereoanlage in jedem Fall mithalten. Die Musikauswahl kennt dank Bluetooth-Verbindung, der vorinstallierten App für Internetradio und Netzwerkzugang kaum Grenzen. Leider gibt es darüber hinaus nur die Bezahlversion von Spotify und einen einzelnen Audio-Eingang. MP3s via USB-Stick funktionieren leider nicht. Während der Klang fast durchweg positiv bewertet wird, kommt die Bedienbarkeit in den Kundenrezensionen keineswegs gut weg. Vor allem bei der Kopplung mehrerer Geräte und der Steuerung über die zugehörige App könnten die Einstellungen benutzerfreundlicher gestaltet sein.
Bearbeitet von: "nowant1" 9. Jun
nowant109.06.2019 23:32

Laut Testberichte Stärkenguter Klangmit Bluetooth und DLNA viele drahtlose …Laut Testberichte Stärkenguter Klangmit Bluetooth und DLNA viele drahtlose MöglichkeitenSchwächenkaum Anschlüsse umständliche Bedienung Insbesondere bei der grundlegenden Ausstattung mit Lautsprechern kann das Modell von Medion überzeugen. Zwei Treiber mit je 20 Watt können mit einer kleinen Stereoanlage in jedem Fall mithalten. Die Musikauswahl kennt dank Bluetooth-Verbindung, der vorinstallierten App für Internetradio und Netzwerkzugang kaum Grenzen. Leider gibt es darüber hinaus nur die Bezahlversion von Spotify und einen einzelnen Audio-Eingang. MP3s via USB-Stick funktionieren leider nicht. Während der Klang fast durchweg positiv bewertet wird, kommt die Bedienbarkeit in den Kundenrezensionen keineswegs gut weg. Vor allem bei der Kopplung mehrerer Geräte und der Steuerung über die zugehörige App könnten die Einstellungen benutzerfreundlicher gestaltet sein.


Danke hab's mal im Deal ergänzt
BorisJelzin09.06.2019 23:30

Guter Klang, aber Steuerung per App mega langsam. Man wartet Minuten bis …Guter Klang, aber Steuerung per App mega langsam. Man wartet Minuten bis die Box reagiert. Würde ich nicht empfehlen.


Einfach über WLAN mit Spotify bedienen.
Spotify connect erkennt alle WLAN Lautsprecher über die Spotify app. Anscheinend patentiert, weder Apple noch deezer noch tidal können das.
Da muss man umständlich über die schlechten Apps die Musik abspielen.
Spotify ist somit das beste, der Konkurrenz weit voraus. Einfach einen WLAN kompatiblen Lautsprecher kaufen und über Spotify die Musik auf jedem Lautsprecher im WLAN abspielen.
Alles Quatsch. Einfach Bluetooth benutzen. Die Ansteuerung über WLAN ist immer deutlich langsamer.
VTG10.06.2019 08:09

Alles Quatsch. Einfach Bluetooth benutzen. Die Ansteuerung über WLAN ist …Alles Quatsch. Einfach Bluetooth benutzen. Die Ansteuerung über WLAN ist immer deutlich langsamer.


Ist das Ding als Bluetooth Lautsprecher für den Google Home Mini brauchbar?
Kostet bei Amazon doch nur 24€...
Bearbeitet von: "DrEvil" 10. Jun
DrEvil10.06.2019 11:07

Kostet bei Amazon doch nur 24€...


Ja und zwar die MEDION X61072! Nicht die X61073
Bearbeitet von: "Hanzayger" 10. Jun
Dixn_D10.06.2019 08:46


Soll das ein Witz sein. Bluetooth bietet nur minderwertige Musikqualitat. Bluetooth ist eigentlich nur für die drahtlose Übertragung gedacht gewesen. Weil es eine andere Technologie ausser Airplay, welches Apple gehört nicht gibt benutzt man leider Bluetooth was nicht mal CD Qualität liefert.
WLAN hat die höchste brandbreite und bietet den besten Sound. WLAN ist Bluetooth aber auch Airplay um Welten überlegen.
Immer Musik über WLAN abspielen.
Bearbeitet von: "KOF" 10. Jun
KOF10.06.2019 23:21

Soll das ein Witz sein. Bluetooth bietet nur minderwertige Musikqualitat. … Soll das ein Witz sein. Bluetooth bietet nur minderwertige Musikqualitat. Bluetooth ist eigentlich nur für die drahtlose Übertragung gedacht gewesen. Weil es eine andere Technologie ausser Airplay, welches Apple gehört nicht gibt benutzt man leider Bluetooth was nicht mal CD Qualität liefert. WLAN hat die höchste brandbreite und bietet den besten Sound. WLAN ist Bluetooth aber auch Airplay um Welten überlegen.Immer Musik über WLAN abspielen.


Danke Erklärbär... vielleicht hättest du aber mehr Zeit bei der Auswahl des richtigen Zitier-Buttons nehmen sollen, oder war dir mein lachendes Krokodil nicht aussagekräftig genug, was ich von der Bluetooth Aussage halte
Hat jemand es gekauft
jv9615.06.2019 00:30

Hat jemand es gekauft


Ja, ist für den preis ganz okay. Man sollte keine Wunder erwarten. Warum die app Steuerung nun so vernichtend bewertet wurde, kann ich allerdings überhaupt nicht verstehen. Habe absolut kein Problem gehabt die Verbindung einzurichten und über Spotify ist der Lautsprecher mit einer Verzögerung von <100ms regelbar.

Hatte vorher den Anker soundcore 2 und finde aufjedenfall, dass der medion besser klingt und auch auf hohen Lautstärke Stufen nicht anfängt zu schrabbeln, wie es der soundcore gerne mal tut. Das ist wohl aber auch ganz normal bei dem Größenunterschied

Die Höhen sind allerdings sehr agressiv und teilweise echt zu heftig. (und das sage ich als jemand, der beyerdynamic Kopfhörer gewohnt ist und kein problem mit dem bekannten "beyerpeak" hat)
Ich habe auch erwartet, dass dieses Modell einen integrierten Akku hat. Das ist leider nicht der Fall, obwohl die bei Media Markt hochgeladenen Produktbilder von der Variante mit Akku sind.
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 18. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text