MEDION LIFETAB 24,6 cm 2 GB RAM, 32 GB Speicher Android 6.0 2.048 x 1.536, 4x 1,8GHZ
135°Abgelaufen

MEDION LIFETAB 24,6 cm 2 GB RAM, 32 GB Speicher Android 6.0 2.048 x 1.536, 4x 1,8GHZ

16
eingestellt am 3. Jul 2017
Vorher 229€

  • Prozessor: Quad-Core Prozessor, bis zu 1,8 GHz
  • Besonderheiten: Android 6.0, Marshmallow
  • 24,6 cm (9,7") QHD-Display (QXGA 2.048 x 1.536 Pixel)
  • GPS-Sensor, Gyro-Sensor, Lage-Sensor
  • Lieferumfang: MEDION LIFETAB P9701, microUSB-Kabel, Netzteil
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

16 Kommentare
Erster Deal falls er nicht so top ist nehmt mich nicht zu hart dran
Im April für 189 € gekauft

Auch Blitzangebot.
Preis aber gut
Bearbeitet von: "Springsau" 3. Jul 2017
TheMassiveMax3. Jul 2017

Erster Deal falls er nicht so top ist nehmt mich nicht zu hart dran



Mal abgesehen davon dass ich immer hart rannehme sehen die Tablets gut aus.
Für jemand der ab und zu damit surfen will etc. pp echt top vom P/L.

Allerdings wenn man das Ding täglich benutzt finde ich den Qualitätsunterschied zu Samsung etc. einfach gigantisch.

Kommt mit dem "weltbekannten" Rockchip RK3288 Prozessor von 2014, der nochmal weit unter den Mediateks angesiedelt ist.

Sorry, aber damit tut man sich absolut keinen Gefallen. Kann ich aus eigener Erfahrung nur dringendst von abraten. Elektroschrott.
Bearbeitet von: "NickSk" 4. Jul 2017
Ich empfehle das mein X10301 oder X10302 (hab letzteres) für ca. 250-225€,echt Top!
NickSk3. Jul 2017

.... Elektroschrott.


Ich mag solche Kommentare...


14341255-T3UXc.jpg
Laut Benchmark fast gleich auf mit dem 7870 vom GalaxyTab A 10.1....Kann nicht sooo schlecht sein.
gadjettophon3. Jul 2017

Ich mag solche Kommentare...[Bild] Laut Benchmark fast gleich auf mit dem …Ich mag solche Kommentare...[Bild] Laut Benchmark fast gleich auf mit dem 7870 vom GalaxyTab A 10.1....Kann nicht sooo schlecht sein.


Das Problem ist bei diesem SoC vor allem auch die schlechte Mali-Grafik, die mit der Auflösung des Tablets noch vollends überfordert wird.

Wenn man ein iPad 2017 für 320€ bekommt, dann ist ein Medion-Teil ohne Updates mit diesem hornalten und schwachen SoC für knapp 200€ geradezu Geldverbrennung. Finger weg von diesem Rümpel.
Bearbeitet von: "NickSk" 3. Jul 2017
NickSk3. Jul 2017

Und das Tab A 10,1 würde ich auch niemanden mehr heute empfehlen ...Das …Und das Tab A 10,1 würde ich auch niemanden mehr heute empfehlen ...Das Problem ist bei diesem SoC vor allem auch die schlechte Mali-Grafik, die mit der Auflösung des Tablets noch vollends überfordert wird.Wenn man ein iPad 2017 für 320€ bekommt, dann ist ein Medion-Teil ohne Updates mit diesem hornalten und schwachen SoC für knapp 200€ geradezu Geldverbrennung. Finger weg von diesem Rümpel.


Lifetab - 194,99 Eus
Galaxy Tab A 10.1 - ca. 180 Eus
dein iPad - 320 Eus

Merkste was?

Jemand der ein Android Tablet haben will kauft kein iPad, schon gar nicht für knapp 130 Euro mehr. Wenn du Kritik übst, dann bitte Android-Alternativen in dem Preisbereich vorschlagen.
Ich habe selbst das Tab A 10.1 (T580) vor einigen Monaten erst gekauft und bin vollkommen zufrieden damit. Läuft sehr flott und flüssig. Nicht jeder kauft sich ein Tablet zum zocken.
NickSk3. Jul 2017

Und das Tab A 10,1 würde ich auch niemanden mehr heute empfehlen ...Das …Und das Tab A 10,1 würde ich auch niemanden mehr heute empfehlen ...Das Problem ist bei diesem SoC vor allem auch die schlechte Mali-Grafik, die mit der Auflösung des Tablets noch vollends überfordert wird.Wenn man ein iPad 2017 für 320€ bekommt, dann ist ein Medion-Teil ohne Updates mit diesem hornalten und schwachen SoC für knapp 200€ geradezu Geldverbrennung. Finger weg von diesem Rümpel.


iPad ist inakzeptabel.
equanox3. Jul 2017

Mal abgesehen davon dass ich immer hart rannehme sehen die Tablets gut …Mal abgesehen davon dass ich immer hart rannehme sehen die Tablets gut aus.Für jemand der ab und zu damit surfen will etc. pp echt top vom P/L.Allerdings wenn man das Ding täglich benutzt finde ich den Qualitätsunterschied zu Samsung etc. einfach gigantisch.



Inwiefern hat denn Samsung von def Qualität etwas besseres?
Murmel13. Jul 2017

Inwiefern hat denn Samsung von def Qualität etwas besseres?



Wüsste ich auch gern. Mein Neffe hat das P10506 von Medion am laufen und das wirkt auf mich hinsichtlich Haptik tatsächlich wertiger als mein Samsung T580.
gadjettophon3. Jul 2017

Lifetab - 194,99 EusGalaxy Tab A 10.1 - ca. 180 Eusdein iPad - 320 …Lifetab - 194,99 EusGalaxy Tab A 10.1 - ca. 180 Eusdein iPad - 320 EusMerkste was?Jemand der ein Android Tablet haben will kauft kein iPad, schon gar nicht für knapp 130 Euro mehr. Wenn du Kritik übst, dann bitte Android-Alternativen in dem Preisbereich vorschlagen.Ich habe selbst das Tab A 10.1 (T580) vor einigen Monaten erst gekauft und bin vollkommen zufrieden damit. Läuft sehr flott und flüssig. Nicht jeder kauft sich ein Tablet zum zocken.


Ok, das Galaxy Tab 10.1 wäre tatsächlich die einzige Alternative noch in diesem Preisbereich, und dann wenigstens noch von Samsung und nicht Medion. Dessen Grafik ist auch etwas besser.

Und was das iPad angeht: ich bin auch Android-Nutzer beim Smartphone.
Der wichtigste Use-Case eines Tablets wäre für mich jedoch das Surfen. Und dann nützt mir das "günstigere" Medion-Teil mit HiRes-Screen nichts, wenn alles dank eines noname Rockchip-Schrotts, der sonst nur in 80€-TV-Sticks verbaut wurde, stottert, laggt und dauert.

Dann verzichte ich vollständig oder spare entweder auf das für 320€ sehr gute Preis/Leistungsverhältnis des aktuellen iPads oder halt auf Tabs der S-Reihe von Samsung, bevor ich 200€ für Schrott ausgebe, an dem ich keinen Spaß haben werde.
gadjettophon3. Jul 2017

Ich mag solche Kommentare...[Bild] Laut Benchmark fast gleich auf mit dem …Ich mag solche Kommentare...[Bild] Laut Benchmark fast gleich auf mit dem 7870 vom GalaxyTab A 10.1....Kann nicht sooo schlecht sein.



Bei Rockchip SoCs scheitert es vorallem an den grotten schlechten Treibern und der mangelhaften Softwareimplementierung was in synthetischen Benchmarks leider nicht ersichtlich ist. Das Problem hatten auch Mediateks vor ~3 Jahren. Auf dem Papier ok, in der Realitaet Elektroschrott.

Das ist auch meine Erfahrung mit dem Vorgaenger des hier verbauten SoC. Vielleicht haben sie sich ja gebessert....
Bearbeitet von: "rPi" 3. Jul 2017
rPi3. Jul 2017

Vielleicht haben sie sich ja gebessert....


Nein, haben sie eben nicht. Daher: Finger weg von dem Schrott!
Murmel13. Jul 2017

Inwiefern hat denn Samsung von def Qualität etwas besseres?



Ich habe hier ein ca. 1,5 Jahre altes Medion LifeTab und 2 Samsung Galaxy Tabs (180€) rumliegen. Die Samsung Tablets sind bei uns jeden Tag in gebrauch und machen absolut keine Probleme. Das LifeTab kann meiner Meinung nach in Sachen Touchscreen und Flüßigkeit des Systems nicht mithalten.

Will man noch bessere Qualität sehen greift man auf die Note Serie bei Samsung zurück - ist aber dann natürlich auch deutlich teurer als das LifeTab daher ein etwas unfairer Vergleich.

Wie gesagt, ich würde aus eigener Erfahrung eher zu den Samsung Tablets greifen da bei uns in der Familie alle damit höchst zufrieden sind. Das LifeTab hat sich einfach nicht so wertig angefühlt - in der Verarbeitung sowie in der Performance!
Super ,
bei Aldi Erdkampsweg Hamburg gerade 119 Euronen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von TheMassiveMax. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text