Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
MEDION MD 18500 Saugroboter für 119,99 @amazon
260° Abgelaufen

MEDION MD 18500 Saugroboter für 119,99 @amazon

119,99€144,05€-17%Amazon Angebote
35
eingestellt am 24. Apr 2018
Servus,

der MEDION MD 18500 Saugroboter ist aktuell für 119,99 inkl Versand bei amazon erhältlich. Der nächste Vergleichspreis ist lt. Idealo 144,05 bei voelkner.

Hier ein paar Details:

  • Automatische und gründliche Reinigung dank leistungsstarker Bürsten und kraftvollem Saugmotor
  • Startet auf Knopfdruck oder nach Programmierung
  • Akku-Kapazität: 2500mAh
  • 14,4V Li-ion Batterie (2500mAh)
  • Betriebsdauer bis zu 90 Minuten
  • Ladezeit: ca. 3,5 Stunden
  • Staubbehälterkapazität ca. 0,3l
  • Eingrenzung der Reinigungsfläche mittels virtueller Wand
  • Großer und leicht herausnehmbarer Schmutzbehälter
  • Staub, Haare und Pollen werden im beutellosen Schmutzbehälter aufgefangen
  • Diverse Sensoren
  • Saugroboter mit automatischer Rückkehr zur Ladestation
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
leute, das hier wird ja bald so schlimm wie bei apple handys. es geht erstmal um die ersparnis, und nicht ob ein gerät mit einem zwei- oder dreifach höheren preis tollere ergebnisse bringen kann (!)

soll ich bei dem nächsten kameradeal für 200 € jetzt auch ne nikon für 600 anpreisen?

wtf.

es ist wirklich schön, dass so ein xiaomi gerät mit dem vielfachen preis alles viel besser kann, aber das ist dann nicht das produkt, dass jemand sucht, wenn er hier für nen saugroboter für ~100 öcken reinschaut.

die ersparnis ist hot, also erstmal top.

und am ende des tages soll das zimmer einfach sauber sein, ob der jetzt fünmal über die selbe stelle fährt oder ein tolles kartenmuster auf ner fancy app bietet, wäre zumindest mir schnurz pieps egal.


laut den reviews zu dem medion hier schafft er ne ordentliche grundsaubarkeit und kommt über niedrige teppiche und findet meist seine ladestation wieder, also wer in der preisklasse mehr anspruch hat..

ansonsten mal an die ganzen kandidaten mit ihrem: ja wartet ihr mal, dann kommt das oder was ähnliches irgendwann auf gearbest ins angebot.. toll. und was ist, wenn das teil n problem hat? wir haben hier n deal bei amazon. da kann man auch nach 1 1/2 jahren hinschreiben: scheiß ding funktioniert nicht mehr, will mein geld zurück. selbst wenn sich der händler quer stellt, kommt man über amazon immer an "sein recht". diesen "bonus" sollte man nicht vergessen^^
Bearbeitet von: "MorgrainX" 24. Apr 2018
35 Kommentare
Taugt der was?
Elmo_Corleone24.04.2018 09:23

Taugt der was?



der ist halt dumm, sprich er fährt nach dem Zufallsprinzip durch den Raum und bei ca. 50% Ladestand fängt er an die Ladestation zu suchen. das ist aber auch nicht gezielt somndern wenn er den "leitstrahl" entdeckt fährt er hin. Eine Raumerkennung hat er auch nicht.
Lautstärke und Saugleistung sind aber top.
Bearbeitet von: "norinofu" 24. Apr 2018
norinofu24.04.2018 09:31

der ist halt dumm, sprich er fährt nach dem Zufallsprinzip durch den Raum …der ist halt dumm, sprich er fährt nach dem Zufallsprinzip durch den Raum und bei ca. 50% Ladestand fängt er an die Ladestatuion zu suchen. das ist aber auch nicht gezielt somndern wenn er den "leitstrahl" entdeckt fährt er hin. Eine Raumerkennung hat er auch nicht.Lautstärke und Saugleistung sind aber top.



Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die Arbeit abnimmt...

und auch alle Räume erreicht 2Raum 60m²
Elmo_Corleonevor 2 m

Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die …Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die Arbeit abnimmt...und auch alle Räume erreicht 2Raum 60m²


Dann schau dir mal den Xiaomi Roborock an. Sehr zu empfehlen.
Avatar
GelöschterUser624040
Elmo_Corleone24.04.2018 09:23

Taugt der was?


Wenns einer der billigen ohne Logik sein muss eher mal bei Deebot und Co schaun.
Gleiche Preislage, aber meist bessere Geräte.

Wenn die Kohle reicht, nen Xiaomi 1st oder gar 2nd gen. Wenn die Kohle "wegmuss" auch Neato oder Roomba.
Elmo_Corleone24.04.2018 09:33

Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die …Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die Arbeit abnimmt...und auch alle Räume erreicht 2Raum 60m²


Dann wohl leider XIAOMI(cheeky) Ich habe meinen Roborock nun seit ca. 2 Wochen im Betrieb und kann nichts negatives feststellen. Er fährt alles logisch & sauber ab. Man kann im Anschluss auf der Karte sehen welche Räume er abgefahren ist. Je nach Ausstattung: Er umfährt bei mir sogar jedes einzelne Stuhlbein da er gerade so zwischen den beinen durchpasst -> kein Stühle hochstellen. Ist das Sofa hochgenug saugt er sogar darunter
GelöschterUser62404024.04.2018 09:36

Wenns einer der billigen ohne Logik sein muss eher mal bei Deebot und Co …Wenns einer der billigen ohne Logik sein muss eher mal bei Deebot und Co schaun.Gleiche Preislage, aber meist bessere Geräte. Wenn die Kohle reicht, nen Xiaomi 1st oder gar 2nd gen. Wenn die Kohle "wegmuss" auch Neato oder Roomba.



RISCHU9224.04.2018 09:36

Dann wohl leider XIAOMI(cheeky) Ich habe meinen Roborock nun seit ca. 2 …Dann wohl leider XIAOMI(cheeky) Ich habe meinen Roborock nun seit ca. 2 Wochen im Betrieb und kann nichts negatives feststellen. Er fährt alles logisch & sauber ab. Man kann im Anschluss auf der Karte sehen welche Räume er abgefahren ist. Je nach Ausstattung: Er umfährt bei mir sogar jedes einzelne Stuhlbein da er gerade so zwischen den beinen durchpasst -> kein Stühle hochstellen. Ist das Sofa hochgenug saugt er sogar darunter



Danke ihr 2, also viel Geld will ich nicht ausgeben.. -.- so 120€ ist schon das was ich ausgeben will... aber auch nicht mehr.
Avatar
GelöschterUser624040
Elmo_Corleone24.04.2018 09:38

Danke ihr 2, also viel Geld will ich nicht ausgeben.. -.- so 120€ ist s …Danke ihr 2, also viel Geld will ich nicht ausgeben.. -.- so 120€ ist schon das was ich ausgeben will... aber auch nicht mehr.


Dann warte auf sowas : mydealz.de/dea…361

Musst halt bedenken : You get what you pay for ..

Für die 220€ war die Xioami glaubsch schon zu haben, da sind Welten dazwischen. Für das Budget 120€ dürfte der Slim aber das Optimum sein.
Bearbeitet von: "GelöschterUser624040" 24. Apr 2018
Ich denke aber, da lohnt sich der Aufsteig auf den Xiaomi V1 Robot. Darauf spare ich auch gerade hin um die Milliarden Katzenhaare aufzusaugen
Avatar
GelöschterUser191403
Medion einfach nur ekelhafter Schrott!!! Irobot dass einzig ware
Elmo_Corleone24.04.2018 09:33

Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die …Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die Arbeit abnimmt...und auch alle Räume erreicht 2Raum 60m²


Das kann klappen, muss aber nicht. Er fährt eben gerade aus, bis er auf ein Hindernis trifft, wechselt dann die Richtung bis zum nächsten Hindernis, fährt er dabei dann mal in den anderen Raum, Sauger er dort weiter bis er zufällig wieder an der Tür vorbeikommt. Muss er zwischendrin nachladen, merkt er sich nicht, wo er schon war und wo nicht und fängt dann wieder von vorne an. Man muss sich also überlegen, wo man die Ladestation hinpackt oder ihn in einen Raum einsperren.
Aber alle (zumindest fällt mir gerade keiner ein, der das nicht so macht) Sauger in dieser Preisklasse arbeiten nach diesem Prinzip. Mit systematischer Reinigung liegts du bei ca. 300 EUR aufwärts (Neato, LG)
Avatar
GelöschterUser624040
norinofu24.04.2018 09:43

Das kann klappen, muss aber nicht. Er fährt eben gerade aus, bis er auf …Das kann klappen, muss aber nicht. Er fährt eben gerade aus, bis er auf ein Hindernis trifft, wechselt dann die Richtung bis zum nächsten Hindernis, fährt er dabei dann mal in den anderen Raum, Sauger er dort weiter bis er zufällig wieder an der Tür vorbeikommt. Muss er zwischendrin nachladen, merkt er sich nicht, wo er schon war und wo nicht und fängt dann wieder von vorne an. Man muss sich also überlegen, wo man die Ladestation hinpackt oder ihn in einen Raum einsperren.Aber alle (zumindest fällt mir gerade keiner ein, der das nicht so macht) Sauger in dieser Preisklasse arbeiten nach diesem Prinzip. Mit systematischer Reinigung liegts du bei ca. 300 EUR aufwärts (Neato, LG)


Also IRobot hat früher immer in "Studien" behauptet das auch das Chaosmodell eine ~98% Reinigung schafft. Ob man das glaubt ..
Auf jeden Fall braucht er mit der Methode mehr Zeit und dadurch auch Akku, was gerade ohne Intelligenz natürlich den Arbeitsbereich einschränkt.

Die Geräte mit Logik gehen als Schnapper aber bei rund 250€ los (Xiaomi 1st Gen).
Der scheint baugleich zum ilife v5 zu sein. Habe den ilife und den xiaomi g1. Bin mit beiden sehr zufrieden
Die taugt nicht.. Spart euch das ruckversand
GelöschterUser62404024.04.2018 09:47

Also IRobot hat früher immer in "Studien" behauptet das auch das …Also IRobot hat früher immer in "Studien" behauptet das auch das Chaosmodell eine ~98% Reinigung schafft. Ob man das glaubt ..Auf jeden Fall braucht er mit der Methode mehr Zeit und dadurch auch Akku, was gerade ohne Intelligenz natürlich den Arbeitsbereich einschränkt.Die Geräte mit Logik gehen als Schnapper aber bei rund 250€ los (Xiaomi 1st Gen).



Ja, die iRobots haben dann ja auch die virtuellen Wände und Leuchttürme eingeführt um die "Dummheit" von außen zu beinflussen und quasi Räume erst nach einer gewissen Zeit zu öffnen oder Bereichte gabz zu sperren.
Inzwischen sind sie mit den Topmodellen aber auch zur systematischen Reinigung übergegangen.
raumerkennung haben die günstigen iRobots auch nicht.

Xiaomi, hab ich nicht erwähnt, da du bei denen quasi keine Garantie hast. Diese arbeiten aber nach dem gleichen prinzip wie Neato (Vorwerk). Ich hab nun seit mittlerweile 6 Jahren Saugroboter und weiß, dass eine Garantie bei solchen Dingern durchaus sinnvoll ist - ein LG hat dreimal veruscht sich zu zerstören in dem er sich die Treppe runtergesürzt hat (geplante Obsoleszenz?). Wurde jedesmal anstandslos repariert.
Bearbeitet von: "norinofu" 24. Apr 2018
Kann den Medion auch nicht empfehlen. Das Zufalls/Chaosprinzip ist einfach nicht brauchbar, sobald man mehr als einen Raum hat. Bin von diesem dann auch auf den Xiaomi V1 umgestiegen und zufrieden. Geräte mit weniger Funktionsumfang sind meiner Meinung nach keine große Hilfe.
Als Student dann doch lieber den hier? mydealz.de/dea…851

Einziger Unterschied soll laut Kommentaren der Akku sein.
Ich spring jetzt mal für den Medion ein.
Hab den Vorgänger seit etwa nem halben Jahr.
Ja Chaosprinzip, ja er is blöd.
Dennoch wird meine 60m2 Dachgeschossbude mit 3 verwinkelten Zimmer+Küche+Bad sauber. In 80% der Fälle findet das moped auch zurück zur Station. In 15% hab ich irgendwas am Boden liegen lassen und in 5% is er einfach blöde und bleibt sinnlos in ner Ecke stehen.
Wenn man ihn täglich fahren lässt, so wie ich es tu dann is die Bude merklich staubfreier. Selbst unter Bett und Couch wo ich sonst nie hinkomme.
Um einmal die Woche "richtig" saugen kommt man aber trotzdem net rum, aber die Grundsauberkeit hat sich merklich erhöht.


Für die Kohle find ich gibts kaum ne gute alternative. Hot!

Edit: Bin mal im Suff aus versehen auf den drauf gelatscht. Da is irgebdwas am Gehäuse dann gebrochen, einfach mit Sekundenkleber geklebt und läuft wieder.
Aber wenn er irgebdwann doch übern jordan geht hol ich mir nen Roborock. Den Medion sehe ich als erfolgreichen Test an
Bearbeitet von: "ElBaero" 24. Apr 2018
Elmo_Corleonevor 51 m

Danke ihr 2, also viel Geld will ich nicht ausgeben.. -.- so 120€ ist s …Danke ihr 2, also viel Geld will ich nicht ausgeben.. -.- so 120€ ist schon das was ich ausgeben will... aber auch nicht mehr.


Ich bin mit dem Staubsauger Roboter von Medion zufrieden , wie schon gesagt wurde ist der halt nicht besonders schlau. Aber wenn das Gerät auf einer Etage ein paar Zimmer in Abwesenheit saugen soll ist es schon nicht schlecht. Er hat auch eine lange Akku Laufzeit. Ich kenne mich nicht mit vergleichbaren Modellen aus, wollte aber auch nicht mehr als 150 € ausgeben. Bei einem der ersten Tests in unserem verwinkelten Treppenhaus ist der einmal fast abgestürzt, ich habe ihn aufgefangen. Seitdem setze ich ihn in einen Raum, mache die Türe zu und lasse ihn saugen.
Aber wegen des Staubsauger Roboters in einen Bungalow zu ziehen, wäre wahrscheinlich unverhältnismäßig

Wahrscheinlich hat man mit einem normalen Staubsauger die Wohnung schneller gesaugt, aber so kann man nebenbei noch ein paar andere Dinge erledigen , das finde ich ganz nett
Bearbeitet von: "Nchuchu" 24. Apr 2018
Zusätzliche hat unser Junior sich anfänglich(!) um den Saug Dienst gerissen, da man den Roboter auch mit der Fernsteuerung lenken kann. Der Behälter für die Staubaufnahme ist zwar klein, aber das ist glaube ich bei den anderen Modellen nicht anders...
Xiaomi v1 einer, wenn nicht die beste anschaffungen der letzten Monate. bin selten zu begeistern, aber er hat es geschafft. jeden Cent wert. für 230-250€ aktuell zu haben.
Großer und leicht herausnehmbarer Schmutzbehälter
0,3l ist ein großer Schmutzbehälter, was ist den dann der bei Robot mit 0,7l ?
GelöschterUser62404024.04.2018 09:41

Dann warte auf sowas : …Dann warte auf sowas : https://www.mydealz.de/deals/amazon-ecovacs-robotics-deebot-slim-ultra-flacher-staubsaugerroboter15-w-mit-direktabsaugung-optimiert-fur-tierhaare-fernbedienung-weisshellgrun-1151361Musst halt bedenken : You get what you pay for ..Für die 220€ war die Xioami glaubsch schon zu haben, da sind Welten dazwischen. Für das Budget 120€ dürfte der Slim aber das Optimum sein.


Der ECOVACS ROBOTICS DEEBOT SLIM ist aber genau so ein chaotischer Sauger, da würd ich jetzt nicht darauf warten
GelöschterUser19140324.04.2018 09:43

Medion einfach nur ekelhafter Schrott!!! Irobot dass einzig ware



iRobot sind das nicht die, die sehr lange am Chaosprinzip festgehalten haben und nun die Topmodelle mit systematischer Reinigung nur mit Cloudfeature anbieten?
ehome-news.de/ach…ud/
pcwelt.de/a/i…535

Nein danke, so ne Wanze brauch ich nicht in meiner Wohnung.
norinofu24.04.2018 10:51

iRobot sind das nicht die, die sehr lange am Chaosprinzip festgehalten …iRobot sind das nicht die, die sehr lange am Chaosprinzip festgehalten haben und nun die Topmodelle mit systematischer Reinigung nur mit Cloudfeature anbieten?https://www.ehome-news.de/achtung-irobot-filmt-ihr-zuhause-und-laedt-es-die-cloud/https://www.pcwelt.de/a/irobot-will-karten-daten-der-roomba-kunden-verkaufen,3447535Nein danke, so ne Wanze brauch ich nicht in meiner Wohnung.



Und Xiaomi läuft ohne Cloud?
mydealzphil24.04.2018 10:07

Kann den Medion auch nicht empfehlen. Das Zufalls/Chaosprinzip ist einfach …Kann den Medion auch nicht empfehlen. Das Zufalls/Chaosprinzip ist einfach nicht brauchbar, sobald man mehr als einen Raum hat. Bin von diesem dann auch auf den Xiaomi V1 umgestiegen und zufrieden. Geräte mit weniger Funktionsumfang sind meiner Meinung nach keine große Hilfe.



Kann ich so pauschal nicht bestätigen. Fährt bei uns in der oberen Etage (5 Zimmer, dazwischen Flur). Er kommt nicht jeden Tag überall hin, muss er aber auch nicht. Früher oder später aber schon, reicht also völlig aus. Ja, Xiaomi ist besser, kostet aber doppelt so viel und im Garantiefall Pech gehabt.
C3Povor 31 m

Kann ich so pauschal nicht bestätigen. Fährt bei uns in der oberen Etage ( …Kann ich so pauschal nicht bestätigen. Fährt bei uns in der oberen Etage (5 Zimmer, dazwischen Flur). Er kommt nicht jeden Tag überall hin, muss er aber auch nicht. Früher oder später aber schon, reicht also völlig aus. Ja, Xiaomi ist besser, kostet aber doppelt so viel und im Garantiefall Pech gehabt.


Ja, kommt natürlich immer drauf an. Wir haben 2 Katzen und genügend Haare auf dem Boden. Da merkt man schon einen deutlichen Unterschied. Ansonsten 3 ZKB auf 88 qm mit vielen rumstehenden Dingen ... Tische, Stühle etc. keine Ikea-Wohnung. Da hat der Medion echt nicht super viel geschafft und musste zum Laden ans Dock, welches er aber meistens auch nicht selbst gefunden hat, obwohl es im größten Raum stand. D. h. dann wieder suchen und ihn rübertragen. Der Xiaomi fährt die Wohnung komplett ab und braucht ca. 60 Minuten. Dann findet er *immer* die Station (und hat noch ca. 70% Akku).
Bearbeitet von: "mydealzphil" 24. Apr 2018
leute, das hier wird ja bald so schlimm wie bei apple handys. es geht erstmal um die ersparnis, und nicht ob ein gerät mit einem zwei- oder dreifach höheren preis tollere ergebnisse bringen kann (!)

soll ich bei dem nächsten kameradeal für 200 € jetzt auch ne nikon für 600 anpreisen?

wtf.

es ist wirklich schön, dass so ein xiaomi gerät mit dem vielfachen preis alles viel besser kann, aber das ist dann nicht das produkt, dass jemand sucht, wenn er hier für nen saugroboter für ~100 öcken reinschaut.

die ersparnis ist hot, also erstmal top.

und am ende des tages soll das zimmer einfach sauber sein, ob der jetzt fünmal über die selbe stelle fährt oder ein tolles kartenmuster auf ner fancy app bietet, wäre zumindest mir schnurz pieps egal.


laut den reviews zu dem medion hier schafft er ne ordentliche grundsaubarkeit und kommt über niedrige teppiche und findet meist seine ladestation wieder, also wer in der preisklasse mehr anspruch hat..

ansonsten mal an die ganzen kandidaten mit ihrem: ja wartet ihr mal, dann kommt das oder was ähnliches irgendwann auf gearbest ins angebot.. toll. und was ist, wenn das teil n problem hat? wir haben hier n deal bei amazon. da kann man auch nach 1 1/2 jahren hinschreiben: scheiß ding funktioniert nicht mehr, will mein geld zurück. selbst wenn sich der händler quer stellt, kommt man über amazon immer an "sein recht". diesen "bonus" sollte man nicht vergessen^^
Bearbeitet von: "MorgrainX" 24. Apr 2018
C3Povor 1 h, 5 m

Und Xiaomi läuft ohne Cloud?



keine Ahnung, der kommt für mich nicht in Frage, da Direktimport ohne Garantie. Aber Neato und LG, ja.
Den Vorgänger im Einsatz seit 1 Jahr. 68m² Bude.

Einen Tag lässt man ihn in der einen Hälfte der Wohnung saugen, den anderen Tag in der anderen. Wenn er mal unter 100 € zu schnappen ist, würde ich es wieder machen.
Elmo_Corleonevor 6 h, 2 m

Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die …Ich suche einen der halt am Werktag, wenn ich auf Arbeit bin, mir die Arbeit abnimmt...und auch alle Räume erreicht 2Raum 60m²


60qm kein Problem.

Sieh dir mal die Laufzeit an. Da ist der in 60qm überall zweimal gewesen.

Ein baugleicher Sauger saugt unser 70qm Büro zweimal bis er geladen werden muss. Auch zwei Räume.

Die Intelligenz des Saugers bringt dir nur was wenn es schnell gehen muss oder die qm Leistung dadurch höher wäre. Sauber ist es hinterher genauso.
timetohatevor 9 h, 47 m

Kein Stück


Blödsinn. Der ist super. Sind sehr zufrieden und bei einem test war die Saugleistung deutlich besser als bei V..... Wir haben den seit 2 Jahren im Einsatz
MorgrainXvor 8 h, 23 m

es ist wirklich schön, dass so ein xiaomi gerät mit dem vielfachen preis a …es ist wirklich schön, dass so ein xiaomi gerät mit dem vielfachen preis alles viel besser kann, aber das ist dann nicht das produkt, dass jemand sucht, wenn er hier für nen saugroboter für ~100 öcken reinschaut.die ersparnis ist hot, also erstmal top.und am ende des tages soll das zimmer einfach sauber sein, ob der jetzt fünmal über die selbe stelle fährt oder ein tolles kartenmuster auf ner fancy app bietet, wäre zumindest mir schnurz pieps egal.laut den reviews zu dem medion hier schafft er ne ordentliche grundsaubarkeit und kommt über niedrige teppiche und findet meist seine ladestation wieder, also wer in der preisklasse mehr anspruch hat..

Da stimm ich dir zu, allerdings hilft es manchem vor dem Kauf eine Entscheidung zu treffen und ggf. festzustellen, dass das geplante Budget nicht ausreicht. Das kannst du genauso gut auf ne Kamera, Handy oder Auto übertragen. Allerdings sollte man dann schon was über die entsprechenden Vor oder Nachteile schreiben und nicht einfach nur "Gerät ist Schrott" oder" nur xy ist das Beste" raushauen.
Wir hatten uns den Medion vor ca. 1,5 Jahren mal bestellt für 109 EUR und waren eigentlich recht begeistert, da Saugleistung für einen Sauger ohne Mittelbürste sehr gut und auch der Geräuspegel angenehm war. Im Vergleich zu Neato ist das aber auch keine Kunst, da startet schon ein kleiner Düsenflieger, wenn der aus der Ladestation kommt. Wirklich gestört hat uns, dass er sich auch mit ca. 6 m² Küchenboden eine halbe Stunde beschäftigen konnte. Er erkennt leider nicht, wenn er schon überall war. Also mal eben kurz nen Raum saugen lassen während man neben an was anderes macht ist nicht. Bei einem anderen Test haben wir die Ladestation mittig an eine Wand gestellt, sodass sie gut erreichbar war. Der Sauger ist dann ca. 45 min in der Gegend rum gefahren und hat schön gesaugt, dann hat er gemeint, der batteriestand sei niedrig und er sucht die Ladestation. Dazu hat er nochmal ca. 15 min gebraucht und ist dabei mehrfach an der Ladestation vorbei gefahren. Fazit war für uns war er nix und wir haben uns noch einen systematischen LG Sauger für 220 EUR zugelegt. Ich würde mir aber auch nie einen Saugroboter für 600 EUR oder mehr kaufen, so viel besser saugen die auch nicht und eine Appsteuerung will und brauch ich nicht. Dann lieber ein paar billige Sauger für 120 EUR und "Schwarmsaugen" - in jedem Raum ein einer
kleinerprinz24. Apr

Xiaomi v1 einer, wenn nicht die beste anschaffungen der letzten Monate. …Xiaomi v1 einer, wenn nicht die beste anschaffungen der letzten Monate. bin selten zu begeistern, aber er hat es geschafft. jeden Cent wert. für 230-250€ aktuell zu haben.


Viel zu kleine Bürste. Die Chinesen kommen noch nicht auf die sehr gute amerikanische Qualität des Neato D85. Durch seine D-Form hat er eine lange Bürste unten. Kein Wunder dass Vorwerk nun Neato aufgekauft hat. Was besseres gibt es nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text