155°
ABGELAUFEN
[Medion] MEDION Inverter Mikrowelle (MD 16752), 25 Liter, 5 Mikrowellen Leistungsstufen, 8 Auto Menüs, Kindersicherung, Elektronische Tür, Touch- Bedienfeld, schwarz
[Medion] MEDION Inverter Mikrowelle (MD 16752), 25 Liter, 5 Mikrowellen Leistungsstufen, 8 Auto Menüs, Kindersicherung, Elektronische Tür, Touch- Bedienfeld, schwarz
Home & LivingMEDION Angebote

[Medion] MEDION Inverter Mikrowelle (MD 16752), 25 Liter, 5 Mikrowellen Leistungsstufen, 8 Auto Menüs, Kindersicherung, Elektronische Tür, Touch- Bedienfeld, schwarz

Preis:Preis:Preis:79€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Medion bekommt ihr die MEDION Inverter Mikrowelle (MD 16752), 25 Liter, 5 Mikrowellen Leistungsstufen, 8 Auto Menüs, Kindersicherung, Elektronsiche Tür, Touch- Bedienfeld, schwarz zum guten Preis.

PVG bei 115,11€, shoop noch mitnehmen

Bauart: Standgerät • Farbe: schwarz • Garraum: 25l • Mikrowelle (Ausgangsleistung): 900W, 5 Leistungsstufen • Grill (Eingangsleistung): 1000W, 2 Leistungsstufen • Heißluft: nein • Dampfgarer: nein • Halogengrill: nein • Programme: 8 Automatikprogramme • Funktionen: Auftaufunktion, Touch-Control-Bedienung, Uhrzeitanzeige, Kindersicherung, Inverter • Timer: max. 95min • Drehteller: ja

12 Kommentare

Was ist denn bitte eine Inverter Mikrowelle?

kalombavor 8 m

Was ist denn bitte eine Inverter Mikrowelle?



Hättest du Internet könntest du jetzt dort danach suchen.

Verfasser

kalombavor 12 m

Was ist denn bitte eine Inverter Mikrowelle?



steht sehr ausführlich auf der Medion Seite erklärt

badnervor 6 m

Hättest du Internet könntest du jetzt dort danach suchen.



Habe ich, nur weil das Panasonic es so nennt hat das nichts mit Invert zu tun, und wieso gibt es hier 5 Schaltstufen anstatt stufenlos? Also selber mal schlau machen

kalombavor 21 h, 41 m

Habe ich, nur weil das Panasonic es so nennt hat das nichts mit Invert zu tun, und wieso gibt es hier 5 Schaltstufen anstatt stufenlos? Also selber mal schlau machen



Ich glaub du hast da ein paar Sachen noch nicht verstanden... zurück zu Onkel Google und Tante Wikipedia!

zeldafreakvor 6 m

Ich glaub du hast da ein paar Sachen noch nicht verstanden... zurück zu Onkel Google und Tante Wikipedia!


Und? Was hat das mit Invert zu tun? Internet -Quelle?

kalombavor 4 m

Und? Was hat das mit Invert zu tun? Internet -Quelle?



Sag du es mir - du hast doch mit "Invert" angefangen. Oder meinst du "Inverter"? Nagut, wenn du es selbst nicht hinbekommst... ich hab dir nen Link rausgesucht: trendblog.euronics.de/hau…33/

zeldafreakvor 26 m

Sag du es mir - du hast doch mit "Invert" angefangen. Oder meinst du "Inverter"? Nagut, wenn du es selbst nicht hinbekommst... ich hab dir nen Link rausgesucht: https://trendblog.euronics.de/haus-haushalt/weshalb-fisch-in-einer-mikrowelle-mit-inverter-technik-so-zart-wird-36333/


Du hast mich nicht verstanden. ich weiß wie eine sogenannte Inverter Mikrowelle arbeitet. Der Name stört mich, da wird nichts invertiert! Wenn man invert mit umwandeln übersetzt, könnte man meinen das der Strom in Mtkrowellen invertiert wird. Das ist damit aber bestimmt nicht gemeint. Mein Auto hätte dann ja auch Invertertechnologie, Benzin in Bewegung umwandeln Beispiel für Invertertechnologie: Bei der Klimanlage spricht man von Inverteranlage wenn die Wärmepumpe auch anders herum genutzt werden kann, so das sie kühlen und heizen kann. Das diese dann mit Frequenumrichter oder stufenlos getakteten Netzteilen wie sie ebenfalls in der "Inverter-Mikrowelle" ausgerüstet sind, hat nichts mit Invert-Technologie zu tun.

kalombavor 26 m

Du hast mich nicht verstanden. ich weiß wie eine sogenannte Inverter Mikrowelle arbeitet.


Nee hast du nicht, trotz meines Links.
Dass dich der allgemein anerkannte technische Begriff stört, ist natürlich doof für dich, aber nunmal irrelevant. Im Übrigen bedeutet der Begriff bei deinem Beispiel den Klimaanlagen exakt das Gleiche wie bei der Mikrowelle und hat nix damit zu tun, dass sie kühlen und heizen kann. "Als Klimaanlagen mit Inverter oder mit Inverter-Technologie werden solche Anlagen bezeichnet, bei denen sich die Leistung des Klimakompressors variabel dem Kühlbedarf anpassen kann. Die zentrale Rolle bei der Regulierung des Kompressors hat hierbei ein Frequenzumrichter, auch Inverter genannt – daher die Bezeichnung." (https://de.wikipedia.org/wiki/Klimaanlage#K.C3.A4ltemaschinen)

Jetzt bin ich aber raus aus - den Rest musst du dir selbst anlesen.

zeldafreakvor 42 m

Nee hast du nicht, trotz meines Links. Dass dich der allgemein anerkannte technische Begriff stört, ist natürlich doof für dich, aber nunmal irrelevant. Im Übrigen bedeutet der Begriff bei deinem Beispiel den Klimaanlagen exakt das Gleiche wie bei der Mikrowelle und hat nix damit zu tun, dass sie kühlen und heizen kann. "Als Klimaanlagen mit Inverter oder mit Inverter-Technologie werden solche Anlagen bezeichnet, bei denen sich die Leistung des Klimakompressors variabel dem Kühlbedarf anpassen kann. Die zentrale Rolle bei der Regulierung des Kompressors hat hierbei ein Frequenzumrichter, auch Inverter genannt – daher die Bezeichnung." (https://de.wikipedia.org/wiki/Klimaanlage#K.C3.A4ltemaschinen)Jetzt bin ich aber raus aus - den Rest musst du dir selbst anlesen.


Richtig ist das ein Inverter im Englischen für Frequenzumrichter steht.Wenn Panasonic seine Klimaanlagen und Mikrowellen zur stufenlosen Regelung mit Invertertechnik bezeichnen, so ist das im englischen Sprachraum ok. Im deutschen bedeutet invertierend die Umkehrung einer Sache, siehe de.wikipedia.org/wik…ion
Aber bei der deutschen Werbung hört sich Inverter nun mal besser an, als Wechselrichter oder Frequenzumrichter.Der zweite Teil meines alten Posts kann mir aber anscheinend immer noch keiner beantworten. Wieso nur 5 Leistungsstufen (wie bei meiner alten Mikrowelle) anstatt stufenlos?

kalombavor 3 h, 20 m

Wieso nur 5 Leistungsstufen (wie bei meiner alten Mikrowelle) anstatt stufenlos?


Für stufenlose Regulierung müsste man sinnigerweise einen Drehregler einbauen. Solche Sachen spart man sich gerne. Und damit man nicht zuviel drücken muss und evtl. die Programmempfehlungen einfach halten kann, hat man eben fünf Stufen festgelegt zur einfacheren Bedienung. Ist ja beim Staubsauger ähnlich, mein Miele hat auch nur 5 oder 6 Stufen, weil man da mit dem Fuß drauftreten soll und nicht runterbücken zur stufenlosen Regulierung. Denke ich mir so.

danke, bestellt! Brauchte eine Neue, da der Dampfsterilisator von Philips nicht in meine alte MW rein gepasst hat... -_-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text