184°
[Medion] MEDION LIFETAB P9701 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet mit QHD Display, Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, Android 6.0, titan
[Medion] MEDION LIFETAB P9701 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet mit QHD Display, Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, Android 6.0, titan
Handys & TabletsMEDION Angebote

[Medion] MEDION LIFETAB P9701 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet mit QHD Display, Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, Android 6.0, titan

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Medion bekommt ihr das MEDION LIFETAB P9701 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet mit QHD Display, Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, Android 6.0, titan zum guten Preis.

Lokal im Aldi ab 16.03. für 189€. Link in den Kommentaren

PVG 229,95€

shoop noch mitnehmen (8,36€), damit fast am lokalen Preis.

Das MEDION LIFETAB P9701 ist mit seinem eleganten Design und einem hochwertigen Metallgehäuse ein echter Hingucker. Dabei sticht besonders das brillante 9,7-Zoll QHD Display (QXGA 2.048 x 1.536 Pixel) im 4:3-Format ins Auge. Zusammen mit der IPS-Technologie ergibt sich eine superscharfe Auflösung und ein kontrastreiches sowie farbechtes Bild. So wird das Betrachten von Bildern oder die Wiedergabe von Filmen zu einem echten Vergnügen. Zudem bietet GooglePlay zusammen mit dem Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow eine riesige Auswahl an Apps.

Durch den Rockchip RK3288 Quad-Core Prozessor (bis zu 1,8 GHz) und 2 GB DDR3-Arbeitsspeicher meistert das Tablet alle Alltagsaufgaben spielend einfach.

Dank eines 32 GB großen internen Speichers bietet das P9701 jede Menge Platz für Bilder, Musik, Hörbücher und andere Daten. Sollte es dennoch mal etwas eng werden, kann der Speicher ganz einfach mit Hilfe des eingebauten microSD-/microSDHC-/microSDXC-Kartenlesers um bis zu 128 GB erweitert werden. Somit sind der Nutzung der 5-MP-Autofokus-Kamera auf der Rückseite oder der 2-MP-Frontkamera kaum Grenzen gesetzt. Abgerundet wird die großzügige Ausstattung des Tablet-PCs durch einen leistungsstarken Akku (7.130 mAh), Bluetooth-4.0-Funktion sowie USB-Host- und GPS-Funktionen. Zudem ist ein umfangreiches App-Paket inklusive der McAfee Mobile Security Testversion vorinstalliert.

24 Kommentare

Wenn es das gleiche ist, wie es neulich bei Aldi Nord gab, dann ein gelungenes Tablet, ist von Medion ja nicht so oft der Fall. ;-)
Fand es nur etwas schwer.

ChrisSavervor 10 m

Das Tablet gibt es am 16.03. bei Aldi für 189 EUR …Das Tablet gibt es am 16.03. bei Aldi für 189 EUR https://aldi.medion.com/md90239/at/?refPage=aldi


Und dann mit 3 Jahren Garantie! Und 2 Monate Geldzurückgarantie!

ChrisSavervor 12 m

Das Tablet gibt es am 16.03. bei Aldi für 189 EUR …Das Tablet gibt es am 16.03. bei Aldi für 189 EUR https://aldi.medion.com/md90239/at/?refPage=aldi



n14vor 1 m

Und dann mit 3 Jahren Garantie! Und 2 Monate Geldzurückgarantie!


Deswegen wird es ja schnell noch hier angeboten, um ein paar Dumme zu fangen.

Verfasser

ChrisSavervor 18 m

Das Tablet gibt es am 16.03. bei Aldi für 189 EUR …Das Tablet gibt es am 16.03. bei Aldi für 189 EUR https://aldi.medion.com/md90239/at/?refPage=aldi



Mit shoop fast gleicher Preis wie lokal

Specs sehen jetzt nicht soviel besser aus als bei dem Nexus 10, dass ich meiner Mutter vor 1,5 Jahren für 160 Euro in der Schweiz besorgt habe.

n14vor 21 m

Und dann mit 3 Jahren Garantie! Und 2 Monate Geldzurückgarantie!


nur, dass dir die garantie bei medion null bringt.. ich hatte schon mehrere geräte von bekannte und alle hatten garantieschaden, nur dass medion auf garantieleistung verzichtet..

zuletzt das tablet von meiner mutter, dass nach 5 monaten nicht mehr laden wollte.. problem war, dass der micro-usbanschluss abgebrochen ist (laut diversen foren ein bekanntes problem bei den geräten).. medion hat mehrfach darauf beharrt, dass es sich um falsche bedienung gehandelt hat bzw. man hatte zuerst behauptet es wäre überspannungsschaden etc. etc.

äußerlich war das gerät aber neuwertig (wir passen auf unser zeug auf) und medion hat diesbezüglich sogar beweisfotos selbst geliefert, dieser nur selbst nicht begutachtet..

das ende vom lied war, medion hat sich geweigert den offensichtlichen garantieschaden als solchen anzuerkennen und uns vor die wahl gestellt 120euro für mainboardtausch zu zahlen oder das kaputte geräte zurückschicken zu lassen..

wir haben es uns wieder zusenden lassen und mittlerweile funktioniert es wieder nachdem ich selbst einen micro-usb anschluss draufgelötet habe.. kosten: 1,10 euro für usb-port, 0,30euro lötsinn, 1 std. bastelarbeit..

p/l ist zwar top solange man keine probleme bekommt, empfehlen kann ich aber die geräte niemandem mehr.. mittlerweile haben wir sogar fast alles von medion aus unserer münchner filialen entfernt, nachdem soviele rückläufer kamen..

medion ist wie dell ein saftladen geworden, der am besten vom "dodo-jesus-gott-imperator" zerstampft werden sollte -.-'

Ch3ck3rM0nvor 33 m

nur, dass dir die garantie bei medion null bringt.. ich hatte schon …nur, dass dir die garantie bei medion null bringt.. ich hatte schon mehrere geräte von bekannte und alle hatten garantieschaden, nur dass medion auf garantieleistung verzichtet..zuletzt das tablet von meiner mutter, dass nach 5 monaten nicht mehr laden wollte.. problem war, dass der micro-usbanschluss abgebrochen ist (laut diversen foren ein bekanntes problem bei den geräten).. medion hat mehrfach darauf beharrt, dass es sich um falsche bedienung gehandelt hat bzw. man hatte zuerst behauptet es wäre überspannungsschaden etc. etc.äußerlich war das gerät aber neuwertig (wir passen auf unser zeug auf) und medion hat diesbezüglich sogar beweisfotos selbst geliefert, dieser nur selbst nicht begutachtet..das ende vom lied war, medion hat sich geweigert den offensichtlichen garantieschaden als solchen anzuerkennen und uns vor die wahl gestellt 120euro für mainboardtausch zu zahlen oder das kaputte geräte zurückschicken zu lassen.. wir haben es uns wieder zusenden lassen und mittlerweile funktioniert es wieder nachdem ich selbst einen micro-usb anschluss draufgelötet habe.. kosten: 1,10 euro für usb-port, 0,30euro lötsinn, 1 std. bastelarbeit.. p/l ist zwar top solange man keine probleme bekommt, empfehlen kann ich aber die geräte niemandem mehr.. mittlerweile haben wir sogar fast alles von medion aus unserer münchner filialen entfernt, nachdem soviele rückläufer kamen..medion ist wie dell ein saftladen geworden, der am besten vom "dodo-jesus-gott-imperator" zerstampft werden sollte -.-'


Hallo, du wirfst ALDI und Medion durcheinander.

Wenn du wie beschrieben einen Fehler deinerseits ausschließen kannst, geh in den Aldi deines Vertrauens, sprich vernünftig mit dem Filialleiter, zeig deine Unterlagen von Medion. Im Regelfall wird der den Aldi Einkauf einschalten und dann bekommst du dein Geld zurück. So habe ich das selbst erlebt mit einem Handy das eine Displaybruch hatte (Hosentasche).

Alternative: Alles schön aufschreiben, am besten mit Bildern und per Kontaktformular auf der Website weiterleiten. Diese Emails landen direkt auf dem Schreibtisch des Niederlassungsleiters.

Wichtig ist immer das das Gerät bereits bei Medion war / noch ist. Und halt freundlich bleiben.

n14vor 49 m

Hallo, du wirfst ALDI und Medion durcheinander...


Sorry, ich dachte die 3 Jahre bezogen sich auf Garantie bei Medion und nicht Aldi. Aber dennoch sollte man von Mediongeräten Abstand halten, was meine Meinung und meiner Kollegen betrifft.

Eins kann man mir aber nicht abstreiten, Medion hat definitiv seine guten Zeiten gehabt. Da sind andere Hersteller aktuell eher im Kommen.

EDIT: Im Übrigen ist der Rockchip keine potenter Prozessor für QHDinhalte (aber das würde zuweit gehen).
Bearbeitet von: "Ch3ck3rM0n" 14. Mär

Nie wieder ein Medion Smartphone oder Tablet. Das gleiche Dillema mit einem X4701 Smartphone. USB-Buchse lose nach 3 Monaten. Herbeigeführte Gewalteinwirkung war die Ausrede. Komisch nur, dass andere Geräte wie BQ, Samsung und Wiko noch nach Jahren einwandfreie Buchsen haben, bei gleicher Verfahrensweise.
Vor ca. 10 Jahren war der Service noch Service. Da wurde ein Laptop noch nach 2,5 Jahren repariert, ohne Murren.

AlbertoAlbertovor 1 m

Nie wieder ein Medion Smartphone oder Tablet. Das gleiche Dillema mit …Nie wieder ein Medion Smartphone oder Tablet. Das gleiche Dillema mit einem X4701 Smartphone. USB-Buchse lose nach 3 Monaten. Herbeigeführte Gewalteinwirkung war die Ausrede. Komisch nur, dass andere Geräte wie BQ, Samsung und Wiko noch nach Jahren einwandfreie Buchsen haben, bei gleicher Verfahrensweise. Vor ca. 10 Jahren war der Service noch Service. Da wurde ein Laptop noch nach 2,5 Jahren repariert, ohne Murren.


da hast du sogar, wenn sie keine ersatzteile mehr hatten, das aktuelle model als austausch bekommen.. aber medion wird sich noch umsehen ;-)
Bearbeitet von: "Ch3ck3rM0n" 14. Mär

Ch3ck3rM0nvor 2 m

da hast du sogar, wenn sie keine ersatzteile mehr hatten, das aktuelle …da hast du sogar, wenn sie keine ersatzteile mehr hatten, das aktuelle model als austausch bekommen.. aber medion wird sich noch umsehen ;-)

​Eben. Wer nicht will, der hat wohl schon.
Das Tab A von Samsung kostet doch auch nicht viel mehr, auch wenn man es nicht im Dezember für 119€ bekommen konnte.

AlbertoAlbertovor 1 h, 12 m

​Eben. Wer nicht will, der hat wohl schon. Das Tab A von Samsung kostet d …​Eben. Wer nicht will, der hat wohl schon. Das Tab A von Samsung kostet doch auch nicht viel mehr, auch wenn man es nicht im Dezember für 119€ bekommen konnte.

​Ja, das war mal ein Deal! Eines meiner besten Schnäppchen überhaupt! 😊

Verfasser

AlbertoAlbertovor 1 h, 18 m

​Eben. Wer nicht will, der hat wohl schon. Das Tab A von Samsung kostet d …​Eben. Wer nicht will, der hat wohl schon. Das Tab A von Samsung kostet doch auch nicht viel mehr, auch wenn man es nicht im Dezember für 119€ bekommen konnte.

Ich hab das Tab A und finde dass es ein ziemlich unhandlicher Brocken ist

AlbertoAlbertovor 2 h, 38 m

Nie wieder ein Medion Smartphone oder Tablet. Das gleiche Dillema mit …Nie wieder ein Medion Smartphone oder Tablet. Das gleiche Dillema mit einem X4701 Smartphone. USB-Buchse lose nach 3 Monaten. Herbeigeführte Gewalteinwirkung war die Ausrede. Komisch nur, dass andere Geräte wie BQ, Samsung und Wiko noch nach Jahren einwandfreie Buchsen haben, bei gleicher Verfahrensweise. Vor ca. 10 Jahren war der Service noch Service. Da wurde ein Laptop noch nach 2,5 Jahren repariert, ohne Murren.



Hab auch keine Gute erfahrungen mit Medion, ich glaub ich werde bei Apple bleiben mit alle meine technologie

Ch3ck3rM0nvor 6 h, 49 m

nur, dass dir die garantie bei medion null bringt.. ich hatte schon …nur, dass dir die garantie bei medion null bringt.. ich hatte schon mehrere geräte von bekannte und alle hatten garantieschaden, nur dass medion auf garantieleistung verzichtet..zuletzt das tablet von meiner mutter, dass nach 5 monaten nicht mehr laden wollte.. problem war, dass der micro-usbanschluss abgebrochen ist (laut diversen foren ein bekanntes problem bei den geräten).. medion hat mehrfach darauf beharrt, dass es sich um falsche bedienung gehandelt hat bzw. man hatte zuerst behauptet es wäre überspannungsschaden etc. etc.äußerlich war das gerät aber neuwertig (wir passen auf unser zeug auf) und medion hat diesbezüglich sogar beweisfotos selbst geliefert, dieser nur selbst nicht begutachtet..das ende vom lied war, medion hat sich geweigert den offensichtlichen garantieschaden als solchen anzuerkennen und uns vor die wahl gestellt 120euro für mainboardtausch zu zahlen oder das kaputte geräte zurückschicken zu lassen.. wir haben es uns wieder zusenden lassen und mittlerweile funktioniert es wieder nachdem ich selbst einen micro-usb anschluss draufgelötet habe.. kosten: 1,10 euro für usb-port, 0,30euro lötsinn, 1 std. bastelarbeit.. p/l ist zwar top solange man keine probleme bekommt, empfehlen kann ich aber die geräte niemandem mehr.. mittlerweile haben wir sogar fast alles von medion aus unserer münchner filialen entfernt, nachdem soviele rückläufer kamen..medion ist wie dell ein saftladen geworden, der am besten vom "dodo-jesus-gott-imperator" zerstampft werden sollte -.-'


Kann ich nicht bestätigen. Bei einem Laptop hat sich das Verbindungskabel zum oberen Teil (also zum Monitor) gelöst oder sonst was war damit nicht in Ordnung. Das oberteil wurde relativ zügig ohne Mucken getauscht

ToVovor 12 h, 37 m

Kann ich nicht bestätigen. Bei einem Laptop hat sich das Verbindungskabel …Kann ich nicht bestätigen. Bei einem Laptop hat sich das Verbindungskabel zum oberen Teil (also zum Monitor) gelöst oder sonst was war damit nicht in Ordnung. Das oberteil wurde relativ zügig ohne Mucken getauscht


da können sie dir auch schlecht fremdeinwirkung unterstellen.. außer die aufhängung zum display hat n riss..

Bloß die Finger weg vom Rockchip-Prozessor!
Das ist purer Elektroschrott. Da wäre sogar noch ein Mediatek-Prozessor weit besser. Selbst für 100€ würde ich mir den Kauf mit dieser CPU gut überlegen. Ruckelorgien machen nämlich auf Dauer jedes Erlebnis zunichte.

Buliwyf93vor 19 h, 53 m

​Ja, das war mal ein Deal! Eines meiner besten Schnäppchen überhaupt! &#x …​Ja, das war mal ein Deal! Eines meiner besten Schnäppchen überhaupt! 😊



Habt ihr mal einen Link zu dem alten Deal?

Find ich irgendwie nicht mehr​

Sowas will ich nochmal haben! 😊

Copyright14. Mär

Specs sehen jetzt nicht soviel besser aus als bei dem Nexus 10, dass ich …Specs sehen jetzt nicht soviel besser aus als bei dem Nexus 10, dass ich meiner Mutter vor 1,5 Jahren für 160 Euro in der Schweiz besorgt habe.



Schreibst du irgendwie in jedem Tablet Deal.
Wenns derzeit keine vergleichbaren Deals gibt, kann man alte Deals halt auch nicht zum Maßstab nehmen.

El_Tiburonvor 2 h, 35 m

Schreibst du irgendwie in jedem Tablet Deal.Wenns derzeit keine …Schreibst du irgendwie in jedem Tablet Deal.Wenns derzeit keine vergleichbaren Deals gibt, kann man alte Deals halt auch nicht zum Maßstab nehmen.



Naja, geht darum den Leuten aufzuzeigen, dass die aktuellen Tablet Deals echt müll sind. Das Tab S2 gab es ja auch im August dank Samsung Cashback mit Book Cover für rund 260 Euro. Es ist schon krass wie tot der Tablet Markt mittlerweile ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text