285°
ABGELAUFEN
[Medion] MEDION® AKOYA® E1239T (MD 60254) Intel® Atom™ x5-Z8350 Prozessor, Windows 10 Home, Intel® HD-Grafik, 64GB Flash, 2GB RAM, WLAN mit Bluetooth 4.1, 25,7cm/10,1"Display
[Medion] MEDION® AKOYA® E1239T (MD 60254)  Intel® Atom™ x5-Z8350 Prozessor, Windows 10 Home, Intel® HD-Grafik, 64GB Flash, 2GB RAM, WLAN mit Bluetooth 4.1, 25,7cm/10,1"Display
Handys & TabletsMEDION Angebote

[Medion] MEDION® AKOYA® E1239T (MD 60254) Intel® Atom™ x5-Z8350 Prozessor, Windows 10 Home, Intel® HD-Grafik, 64GB Flash, 2GB RAM, WLAN mit Bluetooth 4.1, 25,7cm/10,1"Display

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Medion bekommt ihr das MEDION® AKOYA® E1239T (MD 60254) Intel®
Atom™ x5-Z8350 Prozessor, Windows 10 Home, Intel® HD-Grafik, 64GB
Flash, 2GB RAM, WLAN mit Bluetooth 4.1, 25,7cm/10,1"Display zum guten Preis.

Nutzt einen 10€ Gutschein von hier Klick mich doch um auf den Preis zu kommen.

PVG 249€, 4% shoop noch mitnehmen

Erleben Sie die
Vielseitigkeit von Tablet und Notebook in einem Gerät. Das mit Windows
10 Home vorinstallierte MEDION® AKOYA® E1239T vereint das Beste aus zwei
Welten. Angetrieben wird das 2-in-1-Gerät von einem leistungsfähigen
Intel® Atom™ x5-Z8350 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,92 GHz,
sodass Sie die Vorteile des vielseitigen Multimodes von Anfang an
genießen können.

Im Tablet-Modus profitieren Sie von der
intuitiven Bedienbarkeit eines Touch-Displays und maximaler Mobilität.
Möchten Sie noch produktiver und komfortabler arbeiten, verwandeln Sie
das Gerät mithilfe des Tastatur-Docks mit integriertem Touchpad einfach
in ein Notebook. 2 GB RAM sorgen zusätzlich für reibungsloses Arbeiten.

Das
10,1 Zoll große Full HD Display überzeugt sowohl beim Bedienen im
Notebook-Modus als auch beim Multimedia-Genuss, wenn Sie das MEDION®
AKOYA® E1239T als Tablet nutzen. Dank der IPS-Technologie sind auch im
Stand-Modus Bilder aus jedem Blickwinkel exzellent und kontrastreich.
Für ihre Daten, Musik, Filme und Apps sind außerdem 64 GB Flash-Speicher
integriert.

Intel® Atom™ x5-Z8350 Prozessor
(1,44 GHz bis zu 1,92 GHz, 2 MB Cache)


Windows 10 Home - verbessertes Startmenu, neue Features, schnellere Leistung, sicher und einfach
Innovation vereint mit dem Besten. Die gewohnte Einfachheit von Windows
kombiniert mit jeder Menge großartiger Verbesserungen, die Sie
begeistern werden.

64 GB Flash Speicher

25,7 cm (10,1“) Display mit einer Full HD Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln

Tablet-Modus
Mobil
sein … und alles unterwegs mitnehmen. Genießen Sie alle Vorzüge des
Windows Tablets. Profitieren Sie von der einfachen Bedienbarkeit und
Vielseitigkeit des Tablets in Freizeit oder im Beruf.

Stand-Modus
Unterhalten
sein … und alles gemeinsam genießen. Seien Sie flexibel und nutzen Sie
den 300° Stand-Modus, um Bilder, Videos oder Präsentationen auf dem
brillianten Display mit Ihren Freunden zu teilen.

Notebook-Modus
Produktiv
sein … und überall mehr erledigen. Nutzen Sie die Funktionalität des
leistungsstärksten Notebooks, um alle Ihre Aufgaben spielen zu meistern.

16 Kommentare

Feine Hardware ...
wenn doch nur 4 Gig Ram verbaut wären.

Windows mit 2 Gig ist nur bedingt empfehlenswert


Mit Android würde das Teil (bzw. der Deal) von mir ein HOT bekommen, aber nicht mit Win


Virtuell auf den Neutral-Button geklickt
Bearbeitet von: "AR99" 11. Dez 2016

Das Gerät bietet MEDION auch bei ebay an

ebay.de/itm…UDn

Hier gibt es ein dynamisches pricing, der Preis bewegt sich zwischen 188€ und jetzt aktuell 249€; sollte er wieder auf 199€ sinken, dann gäbe es in Verbindung mit dem bis 13.12. gültigen Gutschein PTECHNIK1 (10% Abzug) einen noch interessanteren Preis. Vielleicht immer mal reinschauen...

AR99vor 6 m

Feine Hardware ... wenn doch nur 4 Gig Ram verbaut wären.Windows mit 2 Gig ist nur bedingt empfehlenswert Mit Android würde das Teil (bzw. der Deal) von mir ein HOT bekommen, aber nicht mit WinVirtuell auf den Neutral-Button geklickt



Sehe ich auch so, hatte es da, sehr gute Verarbeitung, Bildschirm auch klasse. Aber für mich in Verbindung mit WIN10 und dann auch noch Firefox quälend langsam. Jemand mit anderen Ansprüchen mag aber vielleicht gut mit der Geschwindigkeit zurecht kommen und erhält dann ein tolles Gerät.

immer dieses pauschale Abwerten von Windowsgeräten mit 2GB RAM. Und dann noch den Speicherfresser Firefox ins Gespräch bringen. Mal über den Tellerrand schauen und Edge ausprobieren

Ich hatte den direkten Vergleich eines Asus und Odys 2in1 mit je 2GB RAM. Das Problem beim Odys war eher die Geschwindigkeit der Speicherzugriffe.
Nach dem Einrichten beider Geräte lief es dann aber flüssig.
Bei dem hier angebotenem Gerät muss hervorgehoben werden dass es 64GB ROM besitzt. Dies ist bei zukünftigen Windowsupdates entscheidend.
Einziges Manko in meinen Augen sind die mangelnden USB- Anschlüsse. Ansonsten ein gutes Gerät zu gutem Preis

Hatte letztens nen Win 10 Gerät mit 2 GB hier, war schrecklich. Vllt 10-20 Euro mehr für das Gerät und mehr Ram wäre richtig gut gewesen

Burki75vor 11 m

immer dieses pauschale Abwerten von Windowsgeräten mit 2GB RAM. Und dann noch den Speicherfresser Firefox ins Gespräch bringen. Mal über den Tellerrand schauen und Edge ausprobieren Ich hatte den direkten Vergleich eines Asus und Odys 2in1 mit je 2GB RAM. Das Problem beim Odys war eher die Geschwindigkeit der Speicherzugriffe. Nach dem Einrichten beider Geräte lief es dann aber flüssig. Bei dem hier angebotenem Gerät muss hervorgehoben werden dass es 64GB ROM besitzt. Dies ist bei zukünftigen Windowsupdates entscheidend.Einziges Manko in meinen Augen sind die mangelnden USB- Anschlüsse. Ansonsten ein gutes Gerät zu gutem Preis



Ich kann mich nicht erinnern, etwas pauschal abgewertet zu haben...!? Im Gegenteil, ich schreibe nur, dass ich ganz konkret mit diesem Tablet nicht glücklich geworden bin. Wenn ich allerdings auf ca. 5 Geräten (NB, PC) Firefox benutze und damit in jeder Hinsicht bisher gut klarkomme, suche ich für eine weitere Anschaffung eher ein anderes Gerät als einen anderen Browser

RW123vor 29 m

Ich kann mich nicht erinnern, etwas pauschal abgewertet zu haben...!? Im Gegenteil, ich schreibe nur, dass ich ganz konkret mit diesem Tablet nicht glücklich geworden bin. Wenn ich allerdings auf ca. 5 Geräten (NB, PC) Firefox benutze und damit in jeder Hinsicht bisher gut klarkomme, suche ich für eine weitere Anschaffung eher ein anderes Gerät als einen anderen Browser



das "pauschal" war auch nicht auf Dich bezogen. Deswegen habe ich auch das Zitat Deines Textes vermieden

Ich habe auch sehr lange FF genutzt. Nachdem der aber immer mehr zum Speicherfresser geworden ist habe ich den Standardbrowser gewechselt. Am Desktop vermehrt Vivaldi und Edge. Am Tablet, Handy und Netbook ausschließlich Edge. Der ist sehr schnell, Popups sind selten, Synchronisation der Favoriten ( geräteübergreifend ) funktioniert hervorragend.
Windows 10 auf Tablets läuft auch noch mit 1GB RAM flüssig ( wir hatten mal das Odys WinKid gekauft ). Deswegen verstehe ich nicht, dass immer wieder von AR99 diese Fehlinformation verbreitet wird. Arbeitsgeräte werden die 10" Tablets nie sein, da der Bildschirm zum produktiven Nutzen doch sehr klein ist.

Burki75vor 30 m

das "pauschal" ...


okay, sorry, dann habe ich das vielleicht falsch verstanden...

Ich war aber wirklich enttäuscht. Die Verarbeitung / Haptik war toll, der Bildschirm auch, und dann kam die Ernüchterung... Leider bin ich sonst i5 (ab Gen 4) gewöhnt, und damit verglichen macht das Prozessörchen keinen Stich. Dass die Hersteller zwischen den Tablets mit Atom x5-Z83... bzw. Z37... auf der einen Seite und i5 bei den Convertibles nix finden, das wenig Lärm macht, transportabel ist und einigermaßen erschwinglich, dabei zum Arbeiten geeignet ist, verstehe ich nicht...

RW123vor 17 m

okay, sorry, dann habe ich das vielleicht falsch verstanden...Ich war aber wirklich enttäuscht. Die Verarbeitung / Haptik war toll, der Bildschirm auch, und dann kam die Ernüchterung... Leider bin ich sonst i5 (ab Gen 4) gewöhnt, und damit verglichen macht das Prozessörchen keinen Stich. Dass die Hersteller zwischen den Tablets mit Atom x5-Z83... bzw. Z37... auf der einen Seite und i5 bei den Convertibles nix finden, das wenig Lärm macht, transportabel ist und einigermaßen erschwinglich, dabei zum Arbeiten geeignet ist, verstehe ich nicht...



Windows10 wurde jetzt für ARM lauffähig gemacht. Mal sehen wo die Entwicklung damit hin geht.
Ich bin eher an i7 gewöhnt
Das Nutzungsszenario an den kleineren mobilen Geräten sieht bei mir aber komplett anders aus, als am "Großen". Onlineshopping, Newsseiten checken, mal ein Video schauen ( wobei mir da 10" zu klein sind ), kurzweilige Spielchen. Auf der Urlaubsfahrt überwiegende Nutzung durch die Kinder.
Klar bringt man diese Geräte schnell an die Grenzen. Man sollte aber schon erkennen können, dass eben kein i5 unter der Haube steckt; entsprechend kann man seine Nutzung ja umgestalten.
Aktuell suche ich für mich noch eine <15" Videomaschine für die Nachtschicht.
Abstriche muss man fast immer machen, wenn man über den Preis einkaufen geht. Das sollte man sich immer vor Augen halten

Keine Ahnung, welches Problem du hast.
Für Windows (und einen ordentlichen Betrieb) sind 2 Gig Ram zu wenig,
egal ob Desktop oder NB oder Tabbi.
Dieses (u.a. auch mein Empfinden) wird immer und immer und immer wieder von anderen Usern bestätigt !!!

Wenn du NULL Ansprüche an deine Hardware hast, dann freue dich ...
und wenn nicht mir, dann glaube allen anderen Usern, die sich mit Win iVm. 2 Gig Ram "ausgebremst" fühlen.


Wo ist eine Fehlinformation, du Quasselkopf ?!?!?!
Bearbeitet von: "AR99" 11. Dez 2016

Ist komplett Nutzerabhängig. Wer beispielsweise immer mehr als 5 Browsertabs und 3 Programme laufen hat der wird mit 2GB RAM nicht zufrieden sein, wohingegen es bei Singletab und nur Browser offen die 2GB reichen würden.

Kann jemand aus Erfahrung was zum Thema Video-Wiedergabe sagen?
Schafft es FullHD ruckelfrei?

Thema Akku: Wie lange hält "im Tablet-Modus" es durch?

mein display hat vor einiger zeit seinen geist aufgegeben. in der mitte funktioniert ein etwa 4cm breiter streifen nicht mehr. das scheint auch öfter vor zu kommen.

hab das Acer One 10 hier. ist in etwa bis auf die 64gb Rom vergleichbar. Xbox One Game Streaming + Amazon music läuft ohne Probleme. ich würde behaupten dass der Prozessor eher an seiner Grenze ist als der Arbeitsspeicher. Videos streamen läuft ruckelfrei einziges Problem ist dass es kein WLAN AC hat. das WLAN N schafft hier auch Max 72 von möglichen 150 Mbit.

Kann man Android X86 imDual Boot betreiben?
Bearbeitet von: "0xMoonstar" 11. Dez 2016

Möchte einfach nur hin und wieder excel dateien bearbeiten und demnächst steuererklärung. Reicht dafür die leistung?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text