[Medion] MEDION® LIFE® E66395 Projektions Uhrenradio, Projektion der Uhrzeit auf Wände oder Decken, PLL UKW Radio, 2 x 0,5 W RMS, schwarz oder weiß (B-Ware)
207°Abgelaufen

[Medion] MEDION® LIFE® E66395 Projektions Uhrenradio, Projektion der Uhrzeit auf Wände oder Decken, PLL UKW Radio, 2 x 0,5 W RMS, schwarz oder weiß (B-Ware)

12,95€19,95€-35%Medion Shop Angebote
9
eingestellt am 9. MärBearbeitet von:"jamesblond"
Bei Medion bekommt ihr an diesem WE das MEDION® LIFE® E66395 Projektions Uhrenradio, Projektion der Uhrzeit auf Wände oder Decken, PLL UKW Radio, 2 x 0,5 W RMS, schwarz oder weiß (B-Ware) zum guten Preis

PVG 19,95€

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel als B-Ware angeboten wird. B-Ware kann Gebrauchsspuren oder andere optische Mängel aufweisen, wurde jedoch überprüft und ist technisch einwandfrei.

Weiß: medion.com/de/…95


  • Projektion der Uhrzeit auf Wände oder Decken
  • Negatives LCD Display mit weißen Ziffern und Hintergrundbeleuchtung
  • Automatisches Dimmen der Display-Hintergrundbeleuchtung bei eingeschalteter Uhrzeit-Projekton
  • Autmatischer Dispaly Dimmer (23:00 - 05:00)
  • PLL UKW Radio
  • 2 x W max. Musikausgangsleistung (2 x 0,5 W RMS)
  • Wecken durch Radio, Alarmton oder Melodie
  • 2 Weckzeiten
  • Alarm 1: Radio oder Summer
  • Alarm 2: Radio oder Melodie
  • Ansteigender Alarmton (nur bei Summer)
  • Programmierbare Alarmlautstärke (nur bei Radio)
  • 4 Weckprogramme
  • Täglich (Mo. - So.)
  • Wochentags (Mo. - Fr.)
  • Tag (Auswahl einzelner Tag, z.B. nur Montag)
  • Wochenende (sa. und So.)
  • Einschlafautomatik (bis zu 120 Min.)
  • Schlummerfunktion - Snooze (5 - 120 Min.)
  • Count-Down-Timer
  • (bis zu 23 Std.- 59 Min.)
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Perfekt geeignet, um die Abweichung der Frequenz des Stromnetzes in (/an) den eigenen 4 Wänden zu visualisieren.
ottinho9. Mär

Perfekt geeignet, um die Abweichung der Frequenz des Stromnetzes in (/an) …Perfekt geeignet, um die Abweichung der Frequenz des Stromnetzes in (/an) den eigenen 4 Wänden zu visualisieren.


Auch gut:
  • Programmierbare Alarmlautstärke (nur bei Radio)
Keine Alexa?
Wird die Uhrzeit dauerhaft projeziert oder muss man dafür immer eine Taste drücken?

EDIT: ist immer an, kann man aber manuell ausschalten
Bearbeitet von: "thinkbig8" 9. Mär
Danke, mein alter projektionswecker gibt eh grade den Geist auf
Hier ist die Anleitung zu dem Teil:

download2.medion.com/dow…pdf


4% Shoop nicht vergessen.
Bearbeitet von: "m1ster0" 9. Mär
Guten Morgen

Ich habe mir das Radio bei Aldi mit 30% im Abverkauf geholt und einen Tag später zurück gebracht.

Nun möchte ich euch kurz an meinen Erfahrungen teilhaben lassen aber nur meine persönliche Meinung und keine Wertung zum Produkt abgeben.
Entscheiden muss jeder schließlich selber...

Hauptgrund war die Uhrzeit an die Zimmerdecke zu bekommen.
Dies klappt problemlos und einfach. Uhrzeit ist recht klein an der Decke aber man kann sie erkennen.

Was mich fürchterlich gestört hat ist die Tatsache, dass das teil viel zu viele Knöpfe hat!
Eine Bedienung ist nicht intuitiv und logisch sondern man muss sämtliche Einstellungen nachlesen.

Der Radioempfang war auch auf der Terasse "okay". Ein ständiges leichtes Rauschen war immer zu hören.

Die Programierung, dass ein Radiosender in einer bestimmten Lautstärke zu einer bestimmten Zeit angeht ist nach der komplizierten Einrichtung funktionsbereit.
Jedoch verursacht ein beliebiger Tastendruck ein Ausschalten. (Auch die Lauter / Leiser Taste)

Nun hoffe ich euch mit meiner Erfahrung helfen zu können.
Habe diesen Radiowecker damals gekauft. Ich finde ihn soweit gut. Die Uhrzeit bezieht er aus dem RDS - aber nur wenn man die Synchronisation aktiviert hat. Gerade die aktuellen Auswirkungen auf 50Hz Uhren sind hier merkbar. Man muss einmal die Synchrontaste drücken, und die Zeit stimmt wieder. Was stört ist die etwas komplizierte Handhabung. Sender und Lautstärke für den Alarm zu stellen ist schon herausfordernd - und alles andere als Intuitiv. Aber immer noch besser als beim Vorgängermodell.

Was mich in der täglichen Nutzung wirklich stört: Zum Ausschalten des Alarms muss man die oberste Taste auf der Front drücken. Die ist nicht groß dafür beschrieben, leuchtet nicht und man muss fest drücken - wodurch man immer den Wecker verschiebt.

Die Helligkeit des Displays und der Projektion ist auch für ein vollständig abgedunkeltes Zimmer niedrig genug...
Auch in weiß und da es die ganze Zeit an der Wand leuchtet, finde ich es interessant. Mal mitgenommen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text