216°
MEDION P85016 Dualband WLAN Repeater

MEDION P85016 Dualband WLAN Repeater

ElektronikAllyouneed Angebote

MEDION P85016 Dualband WLAN Repeater

Preis:Preis:Preis:24,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei MeinPaket gibt es über den Medionshop den Dualbandrepeater Medion P85016 (MD 86833) mit Gutschein "3GEIZHALS" für 24,95 inklusive Versand. Damit liegt er nochmal 1,04€ unter dem Angebotspreis im November bei Aldi lokal.

Der Repeater kann gleichzeitig im 2,4 Ghz und 5 Ghz Netz senden, was z.B. die Repeater von Fritz nicht können. Aus meiner Sicht ein wirklich guter Preis, da vergleichbare Produkte locker das doppelte kosten.

Produktdetails:

-Verstärkt schnell und effektiv die Reichweite ihres WLAN Netzwerks
-Konfiguration per Knopfdruck möglich dank WPS Unterstützung
-Unterstützt WLAN Standard: 802.11 b/g/n (2,4GHz) / 802.11 a/n (5GHz)
-Einfach das Gerät innerhalb des Bereiches des bestehenden WLAN Netzwerks installieren - anschließend ist auch der Empfang ihres WLAN Netzes in bisher schwer zugänglichen Bereichen möglich - keine lästige Kabelverlegung mehr nötig
-Kompakte Bauweise mit eingebautem Netzstecker
-100MBit LAN-Port



idealo ab 30€ (ebay)


Mit Gutschein "3GEIZHALS" kommt man auf den Preis von 24,95€

14 Kommentare

unbenannto8akw3ldrb.jpg

Amazon gleicher Preis

kostet bei Amazon 24,99 ebenfalls mit kostenloser Lieferung

COLD

Speckbirne

Amazon gleicher Preis kostet bei Amazon 24,99 ebenfalls mit kostenloser Lieferung



Das ist aber nicht die Dualband Version

Guter Preis. Danke, bestellt.

Weiß einer ob man den auch im Bridge Modus betreiben kann? Also per Lan anschließen und dort dann das Wlan aufmachen/erweitern?

Hab das aktuell mit dem Airport Express von Apple aufgebaut, aber das Ding könnte ich auch noch an anderer Stelle gebrauchen, daher wäre es passend mit dem Deal.

Deal mau, Gerät klingt aber echt interessant!

Bei uns in Südniedersachsen liegt das Teil in vielen Filialen für 18 € mit Roten Etiketten rum. Abverkauf.
Ich selbst habe mir 2 Stück gekauft und bin begeistert.
Bisher habe ich nur die China Bridges gekauft.
Die laufen eh nur auf 2,4 Ghz und mit einer mageren Performance Verbindungsabbrüchen etc etc.
Hab nun die Medionteile in Betrieb. In Verbindung mit der Fritz 7490 ein Traum. Einmal konfiguriert im Browser verrichten die klaglos Ihren Dienst.
Auch die Spielereien wie Sleepmodus nach 30 Minuten ohne Signal und der Wake up Modus.
Datendurchsatz auf 5 Ghz ist einfach klasse.
Ein klares Daumen hoch für die teile.:)

Akirus

Weiß einer ob man den auch im Bridge Modus betreiben kann? Also per Lan anschließen und dort dann das Wlan aufmachen/erweitern?Hab das aktuell mit dem Airport Express von Apple aufgebaut, aber das Ding könnte ich auch noch an anderer Stelle gebrauchen, daher wäre es passend mit dem Deal.


Also ich habe/hatte die 2,4GHz-Version davon und da ging es definitiv.

Ich habe mal schnell gegooglet und laut dieser Seite soll der Client-Modus (das ist genau das, wonach du suchst) auch möglich sein:
pc-magazin.de

Als zusätzlichem dritten Modus kann das Gerät als WLAN-Client fungieren - Hierbei können sie mehrere Geräte verbinden, um diese WLAN-fähig zu machen.



Ich habe meinen Eltern zum neuen LAN-fähigen AV-Receiver zu Weihnachten allerdings einen TP-Link-Client geschenkt, der nur den Client-Modus beherrscht und ebenfalls Dual-Band kann. bisher sind wir top-zufrieden und man kann ohne Switch mehrere Geräte dranhängen:
TP-Link TL-WA890EA

Was ich allerdings bemerken möchte: die 2,4GHz-Version hat bei mir Probleme gemacht, da sie immer wieder den eingebauten DHCP-Server angeschmissen hatte (man konnte den DHCP-Server im Client Modus nicht konfigurieren!) und IP´s im völlig falschen 66er-Subnetz verteilt, woraufhin man nicht mehr surfen konnte. Vielleich haben sie inzwischen eine neuere Software, aber das war der Grund, warum ich ihn wieder zurückgegeben habe. Auch waren schöne Übersetzungsfehler vorhanden, so hieß 'Deutsch' z.B. 'Deustch" usw.

Mit einem kleinen Schiebeschalter an der Seite ist
1. Access Point
2. Client Modus
3. Wlan Bridge für den Lan Anschluss schaltbar!

Mit der 2,4 Ghz Variante hatte ich immer Probleme damit dass nach einer bestimmten Zeit die Verbindung weg war. (Mit der Bridge Funktion)

Jetzt liegt das Teil in der Ecke rum.
Ich glaub für sowas nimmt man besser gleich nen anständigen W-Lan Router und erweitert die Reichweite via angeschlossenem Lan Kabel, wenn vorhanden.

Cyberlab

Bei uns in Südniedersachsen liegt das Teil in vielen Filialen für 18 € mit Roten Etiketten rum. Abverkauf.Ich selbst habe mir 2 Stück gekauft und bin begeistert.Bisher habe ich nur die China Bridges gekauft.Die laufen eh nur auf 2,4 Ghz und mit einer mageren Performance Verbindungsabbrüchen etc etc.Hab nun die Medionteile in Betrieb. In Verbindung mit der Fritz 7490 ein Traum. Einmal konfiguriert im Browser verrichten die klaglos Ihren Dienst.Auch die Spielereien wie Sleepmodus nach 30 Minuten ohne Signal und der Wake up Modus.Datendurchsatz auf 5 Ghz ist einfach klasse.Ein klares Daumen hoch für die teile.:)



Boah, Danke man! Hab genau so ein Ding gesucht und noch das letzte bei dem Aldi bei mir um die Ecke für 18€ ergattert. Hätte das sonst so betellt, hat mir erstmal fett 7€ gespart. Danke!

Edit: Wie stellt man denn diese Sleep-Timer und so weiter ein? Hab da jetzt im Handbuch irgendwie nix gefunden

In den Konfigurationseinstellungen über den Browser hast du die Möglichkeit, eine Zeitspanne zu definieren ohne Datendurchsatz nach der das Teil in den Schlafmodus geht. Will bedeuten: W-Lan abschaltet.
Wenn wieder was anklopft und will Daten haben schaltet sich das Wlan wieder ein.

Cyberlab

In den Konfigurationseinstellungen über den Browser hast du die Möglichkeit, eine Zeitspanne zu definieren ohne Datendurchsatz nach der das Teil in den Schlafmodus geht. Will bedeuten: W-Lan abschaltet.Wenn wieder was anklopft und will Daten haben schaltet sich das Wlan wieder ein.



Also ich finde die Option beim besten Willen nicht. Hast du auch die 1.08er Firmware drauf?
Als was betreibst du das Gerät, ist im Client-Mode vielleicht ein anderes Interface vorhanden? Hab jetzt nur AP und Repeater probiert und da ist bei mir unter erweiterte Einstellungen die Option nicht vorhanden.
Wäre aber eigentlich ganz praktisch, da ich den AP derzeit nur auf 2,4GHz betreibe für die alten WLAN-Geräte. 5GHz kann mein Router auch so schon. Der Verstärker hat also eher sporadisch mal Datendurchsatz.
Zur allergrößten Not hat das Ding aber ja immer noch den Netzschalter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text