121°
Medion S3867 Outdoornavi für 59,99€ statt 99,99€

Medion S3867 Outdoornavi für 59,99€ statt 99,99€

ElektronikEbay Angebote

Medion S3867 Outdoornavi für 59,99€ statt 99,99€

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Peace Leute,
Hab gerade bei der Ebay Aktion "Medion & Teufel" das S3867 endeckt, für nur 59,99€, idealo sagt momentan 99,99€.
Also hier ist ca. 33% Ersparnis drin
Hier hab ich noch einen sehr ausführlichen Test.
pocketnavigation.de/201…st/

Peace out!

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Preis wieder 149 EUR
- timkawa12

17 Kommentare

B-Ware, und der beim Neugerät beiligende Gutschein für zwei Kompass 1:25.000 Topo-Karten ist anscheinend auch nicht dabei.

Krueck83

Interessanter Test: http://www.pocketnavigation.de/2013/05/medion-gopal-s3867-test/6/ Auch gut für´s Geocaching geeignet ^^



Kann sein, dass das auch in dem Test vorkommt. Auf jeden Fall sollten Leute, die immer eine aktuelle Karte haben wollen, sich ein anderes Gerät zulegen. Die aktuellste Karte von Medion ist auf dem Stand Juni oder Juli 2013 und man kann keine anderen Karten draufladen, weil es keine in dem Format gibt, das Medion braucht. Bei Garmin und Magellan ist der Markt einfach größer und es gibt Leute, die immer hochauflösende, aktuelle Karte erstellen und kostenlos ins Netz stellen. Einfach mal nach OSM googlen.

Unbekannter

B-Ware, und der beim Neugerät beiligende Gutschein für zwei Kompass 1:25.000 Topo-Karten ist anscheinend auch nicht dabei.



Dass der Gutschein nicht dabei ist, stimmt, aber die Karten kosten ~10 Euro/ Stück, ist also auch dann eine Ersparnis, wenn man eine oder zwei dazu kauft.

Nicht mal für geschenkt! Qualität IST so grottig, gleich wieder bei Aldi zurückgebracht!

Bitte holt es euch nicht. Ich habe mir das zum Schnäppchenpreis geholt. Die Software ist wirklich extrem langsam. Ich wollte es fürs Geocachen nehmen, es war aber völlig unmöglich. Obwohl ich nur sehr wenige Geocaches aufgespielt habe war die Bedienung ein Graus. Es reagiert so extrem langsam und träge dass es absolut keinen Spaß mehr macht. Zudem hängt es sich nicht nur bei der Bedienung ständig auf, sondern auch bei der ganz normalen Navigation.

Empfang ist allerdings Passabel. Aber hier noch einmal ein Rat: Holt es euch nicht, es sei denn ihr wollt es wieder zurück schicken

Kleingeldprinz

Bitte holt es euch nicht. Ich habe mir das zum Schnäppchenpreis geholt. Die Software ist wirklich extrem langsam. Ich wollte es fürs Geocachen nehmen, es war aber völlig unmöglich. Obwohl ich nur sehr wenige Geocaches aufgespielt habe war die Bedienung ein Graus. Es reagiert so extrem langsam und träge dass es absolut keinen Spaß mehr macht. Zudem hängt es sich nicht nur bei der Bedienung ständig auf, sondern auch bei der ganz normalen Navigation. Empfang ist allerdings Passabel. Aber hier noch einmal ein Rat: Holt es euch nicht, es sei denn ihr wollt es wieder zurück schicken



bist du dir sicher? hast du mal ein garmin gpsmap oder etrex benutzt und kannst somit ein vergleich zur "langsamkeit" ziehen?

ich hab ein gpsmap 62 und etrex 20 ... beide geräte sind nicht die schnellsten, im vergleich mit einem smartphone... das ist richtig. aber das ist halt ein äpfel mit birnen vergleich.

hab das medion leider selber nicht in der hand gehabt

Kann nur bestätigen, dass dieses Teil nicht zu empfehlen ist. Ist wahrscheinlich auch meines dabei, das ich wieder zurückgegeben habe.

"Peace Leute", "Peace out", " (...) gleich wieder bei Aldi zurückgebracht"

ohje, ich bin wohl nicht mehr die zielgruppe...

Der potentielle Käufer möge sich überlegen, woher die Massen an B-Ware kommen. Die Dinger werden in letzter Zeit ja häufiger rausgehauen. Das sind bestimmt keine Firmen - Leasingrückläufer

Der Begriff "Outdoor Navi" verwirrt mich etwas. Ich meine... Outdoor... Navi... was denn sonst??oO

So mal nebenbei wer sich überlegt das Navi zu kaufen um mal cachen zu gehen sollte mal die Android app c:geo testen. Wer halbwegs vernünftigen GPS Empfang beim Handy hat kommt damit gut zurecht solang er nicht gerade mitten im Wald steht oder andere erschwerte Bedingungen herrschen . Besitze selber noch ein etrex h (ohne Karte) und in Kombination mit smartphone ( c:geo, locus Maps usw. ) klappt das echt gut.

ETrex 30 ist seeeehr langsam! Und die wollen richtig Kohle!
Karten sind vom Hersteller eh unsinnig. OpenMaps drauf und gut ist... Ist aber für Leute, die ein USB Kabel bedienen können...

yami

bist du dir sicher? hast du mal ein garmin gpsmap oder etrex benutzt und kannst somit ein vergleich zur "langsamkeit" ziehen? ich hab ein gpsmap 62 und etrex 20 ... beide geräte sind nicht die schnellsten, im vergleich mit einem smartphone... das ist richtig. aber das ist halt ein äpfel mit birnen vergleich. hab das medion leider selber nicht in der hand gehabt


Habe mir danach aus lauter Frust ein gpsmap 62 gekauft. Es liegen Welten dazwischen. Aber ich wollte es kostet auch das vierfache. Allerdings nützen mir die 55€ nichts wenn das Gerät nicht bedienbar ist und mir alle 10 Minuten abstürzt? Und es war kein defekt, da bin ich mir sicher.




schade oO Wobei im Test hat es ja gar nicht so schlecht abgeschnitten... war bei euch die akt. FW drauf?

vorbei. Preis wieder
EUR 149,99

timkawa12

schade oO Wobei im Test hat es ja gar nicht so schlecht abgeschnitten... war bei euch die akt. FW drauf?


Ja war es, die Firmware wurde aber nach und nach Schlechter. In einigen Foren riet man auch keine Updates durchzuführen. Ich hatte allerdings die neueste Installiert und es war furchtbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text