Medion Saugroboter MD16192
297°Abgelaufen

Medion Saugroboter MD16192

31
eingestellt am 24. Jul 2017Bearbeitet von:"benutzernamevergeben321"
Hey Leute habe gerade den Medion Saugroboter für 119€ zzgl. 4,95€ Versand entdeckt.

Vergleichspreise liegen bei ~140€

Vielleicht für den ein oder anderen etwas der keine Lust mehr auf saugen hat
Technische Details
  • Technische Details:
    • Automatische & gründliche Reinigung dank leistungsstarker Bürsten und kraftvollem Saugmotor
    • Startet auf Knopfdruck oder nach Programmierung
    • Lautstärke: 65 dB
    • Wattleistung: 20 W
    • 11,1V Li-ion Akku (2600mAh)
    • Geschwindigkeit: 1300rpm (+100/-50)
    • Betriebsdauer bis zu 80 Minuten
    • Ladezeit: ca. 4 Stunden
    • Staubbehälterkapazität ca. 0,3l
    • Eingrenzung der Reinigungsfläche mittels virtueller Wand
    • Großer und leicht herausnehmbarer Schmutzbehälter
    • Staub, Haare und Pollen werden im beutellosen Schmutzbehälter aufgefangen
    • Diverse Sensoren
    • Fernbedienung mit Timerfunktion
    • Saugroboter mit automatischer Rückkehr zur Ladestation
    • Einfache Programmierung
    • Einfache & schnelle Reinigung
Lieferumfang
  • Beinhaltet:
    • Saugroboter MD 16192
    • Fernbedienung
    • Ladestation
    • Virtuelle Wand
    • 1 Filter und 1 Ersatzfilter
    • 2 Seitenbürsten und 2 Ersatzseitenbürsten
    • 1 Reinigungsbürste
    • 2x AA Batterien für die Fernbedienung
    • 2x AAA Batterien für die virtuelle Wand
Zusätzliche Info
Saugroboter MEDION® (MD 16192)

Gruppen

Beste Kommentare
ist doch Standardpreis inzwischen... und wenn, dann über Shoop, mit 4% und 10 €-Amazon-Gutschein on Top!
Avatar
GelöschterUser555895
dako25. Jul 2017

Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht …Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht Zuhause ist. Mir würde das richtig auf die Ketten gehen, wenn da so blödes Ding 2 Stunden durch die Bude gurkt, einen Höllenlärm verursacht und die Hälfte der Fläche nicht richtig abfährt. Da nehme ich lieber den normalen Sauger und erledige das in 10 Minuten selbst. Spart Zeit und Geld und ist am Ende gründlich.


Es soll Leute geben, die tatsächlich hin und wieder außer Haus, zum Beispiel auf Arbeit, sind ^^
31 Kommentare
ist doch Standardpreis inzwischen... und wenn, dann über Shoop, mit 4% und 10 €-Amazon-Gutschein on Top!
Gab es mal für einen hunderter...hatte ihn da. Beim Probeputzen ein Ladekabel verschluckt und eine Tischlampe abgeräumt. Dann wurde er zu Medion abgeschoben.
Laut einem Freund soll er sehr gut sein. Kann jemand das gute Saugergebnis bestätigen?
NSfive24. Jul 2017

Laut einem Freund soll er sehr gut sein. Kann jemand das gute Saugergebnis …Laut einem Freund soll er sehr gut sein. Kann jemand das gute Saugergebnis bestätigen?


Ergebnis passt, solange der Saugroboter lange genug durch den Raum fahren kann.

Im Nachhinein fände ich aber den Xiaomi Roboter besser, weil der den Raum und die Möbel richtig erkennt - der Medion fährt halt einmal den Rand ab und danach zufällig - je länger er das macht, desto besser ist dann das Ergebnis.
derRofler24. Jul 2017

Gab es mal für einen hunderter...hatte ihn da. Beim Probeputzen ein …Gab es mal für einen hunderter...hatte ihn da. Beim Probeputzen ein Ladekabel verschluckt und eine Tischlampe abgeräumt. Dann wurde er zu Medion abgeschoben.


Dito. Hatte ihn für 119€ vor 2-3 Wochen von Medion. Verarbeitung und Saugleistung okay aber "Logik" eher nach dem Glücks-Prinzip.
Kleine Entscheidungshilfe von mir...
1. Soll ich den jetzt zu dem Kurs kaufen ? -> Wenn du Geduld mitbringst kannst du ihn billiger bekommen. Hast du keine Geduld, dann kaufen.
2. Soll ich mir den oder den Xiaomi holen ? Ganz einfach. Hast du genügend Geld für den Xiaomi ? Dann kauf den Xiaomi^^. Wenn nicht -> sparen oder den Medion kaufen
Habe den seit 6 Monaten. 100% zufrieden! Preis/Leistungssieger und meine volle weiterempfehlung schon an 4 Freunde und Kollegen.
NickCroft24. Jul 2017

Dito. Hatte ihn für 119€ vor 2-3 Wochen von Medion. Verarbeitung und Sa …Dito. Hatte ihn für 119€ vor 2-3 Wochen von Medion. Verarbeitung und Saugleistung okay aber "Logik" eher nach dem Glücks-Prinzip.


Genau, die erinnern mich an die Autos, wenn die irgendwo gegen fuhren, ging es per Wendeatomatik woanders hin. Besser ist schon Neato oder Deebot slim 2, die haben neben diesem Zufallsprinzip auch ne logische Raumaussaugung. Bei guten, kann man die Bürste weglassen, die saugen dann vieles auf.

Tip zu diesem hier: youtube -> alle videos in Ruhe anschauen.
Der deebot slim 2 sieht aus wie einer der ilife sauger...
Hatte den medion fast 2 Jahre lang.
SSaugleistung war gut, jedoch wie schon angesprochen nur nach Zufallsprinzip.
Was jedoch ärgerlich ist, ist dass er beim Modus Wände abfahren nur eine zeitlang die Kanten macht und nach vllt 10min automatisch wieder auf zufallmodus schaltet.

HHabe mir den Xiaomi geholt und es kein bisschen bereut. Das Ergebnis ist super und der Roboter muss nicht ewig laufen.

Nach 35 min ist die bude sauber und ich muss mir keine Gedanken machen
Vor fast 2 Jahren fuer knapp 90 Euro erstanden.
Top Teil! Und ja, er kann quasi nur "chaos" Prinzip, stoert aber nur bedingt.
Fuer 140 finde ich ihn aber zu teuer..
Über welche Xiaomi redet Ihr ?
Ist ein gutes Teil. Gerade für kleinere Wohnungen super in P/L.
Wenn die Wohnung etwas größer ist und man Wert auf darauf legt dass der Roboter am Ende des Saugvorgangs wieder auf der Station steht und wirklich jeden Raum komplett gereinigt hat dann sollte man zum Xiaomi greifen.
Haa.Peetje24. Jul 2017

Über welche Xiaomi redet Ihr ?

Lol, guter Witz...
Xiaomi oder LG Hombot sind in meinen augen auf platz 1 und 2 was P/L angeht. Lieber etwas sparen und dort zugreifen.
Aber gute Ersparnis, dafür ein hot
Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht Zuhause ist. Mir würde das richtig auf die Ketten gehen, wenn da so blödes Ding 2 Stunden durch die Bude gurkt, einen Höllenlärm verursacht und die Hälfte der Fläche nicht richtig abfährt. Da nehme ich lieber den normalen Sauger und erledige das in 10 Minuten selbst. Spart Zeit und Geld und ist am Ende gründlich.
Avatar
GelöschterUser555895
dako25. Jul 2017

Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht …Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht Zuhause ist. Mir würde das richtig auf die Ketten gehen, wenn da so blödes Ding 2 Stunden durch die Bude gurkt, einen Höllenlärm verursacht und die Hälfte der Fläche nicht richtig abfährt. Da nehme ich lieber den normalen Sauger und erledige das in 10 Minuten selbst. Spart Zeit und Geld und ist am Ende gründlich.


Es soll Leute geben, die tatsächlich hin und wieder außer Haus, zum Beispiel auf Arbeit, sind ^^
dako25. Jul 2017

Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht …Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht Zuhause ist. Mir würde das richtig auf die Ketten gehen, wenn da so blödes Ding 2 Stunden durch die Bude gurkt, einen Höllenlärm verursacht und die Hälfte der Fläche nicht richtig abfährt. Da nehme ich lieber den normalen Sauger und erledige das in 10 Minuten selbst. Spart Zeit und Geld und ist am Ende gründlich.

Ne, selbst saugen spart dir eben keine Zeit. Und genau für diesen Fall sind die Dinger doch gemacht. Du programmierst sie so, dass sie saugen während du auf Arbeit bist.
dako25. Jul 2017

Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht …Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht Zuhause ist. Mir würde das richtig auf die Ketten gehen, wenn da so blödes Ding 2 Stunden durch die Bude gurkt, einen Höllenlärm verursacht und die Hälfte der Fläche nicht richtig abfährt. Da nehme ich lieber den normalen Sauger und erledige das in 10 Minuten selbst. Spart Zeit und Geld und ist am Ende gründlich.


Wo ist da das Problem, der Medion hat ja ein Zeitprogramm, da kann man wählen wann er fahren soll, der fuhr und nun der Xiaomi fährt bei uns wenn wir auf der Arbeit sind, am freien Tag kann man ja kurz mal drücken das er nicht saugt.
Oder wenn man z.B. in der Küche ist und die Tür zu ist stört der auch nicht.

Du glaubst gar nicht was die Roboter für einen Staub finden obwohl Du saugst, wir waren auch überrascht.

Mir kommt es so vor als redest Du Dir das nur schlecht, das Du nicht in Versuchung kommst einen zu kaufen.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 25. Jul 2017
dako25. Jul 2017

Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht …Wirklich nutzen kann man die Dinger doch nur, wenn man selbst nicht Zuhause ist. Mir würde das richtig auf die Ketten gehen, wenn da so blödes Ding 2 Stunden durch die Bude gurkt, einen Höllenlärm verursacht und die Hälfte der Fläche nicht richtig abfährt. Da nehme ich lieber den normalen Sauger und erledige das in 10 Minuten selbst. Spart Zeit und Geld und ist am Ende gründlich.


Für einen Arbeitslosen die richtige Entscheidung.
Es gibt übrigens Menschen, die Arbeiten gehen. Und dann gibt es noch welche, die wohnen auf mehr als einer Etage.
TombVader25. Jul 2017

Wo ist da das Problem, der Medion hat ja ein Zeitprogramm, da kann man …Wo ist da das Problem, der Medion hat ja ein Zeitprogramm, da kann man wählen wann er fahren soll,


...aber nur "täglich". Wenn er nicht grad am Wochenende zur selben Zeit laufen soll, muss man das Programm wieder deaktivieren und dran denken, es zu Wochenbeginn wieder zu starten.
Hab ihn meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt. Sie findet ihn super. Der fährt einmal komplett durch die Wohnung und findet wieder alleine auf die Station. Stühle etc sind im Weg. Bisher keinerlei Probleme..

Is immer mal, vor allem kurz vor Weihnachten, für 99 Euro im Angebot
Ich hab ihn seit zwei Jahren. Der ist ähnlich wie Donald Trump: immer wenn man heimkommt, fragt man sich wo er sich diesnal verheddert hat.

Er braucht ziemlich lange, da er nur zufällig fährt. Er tendiertvdazu auf den Teppich zu fahren und dort nicht mehr weiter zu wissen. Er ist Abends praktisch nie in der Station.

Ich plane früher oder später den durch ein besseres Gerät mit besserer Raumortung zu ersetzen.
NSfive24. Jul 2017

Laut einem Freund soll er sehr gut sein. Kann jemand das gute Saugergebnis …Laut einem Freund soll er sehr gut sein. Kann jemand das gute Saugergebnis bestätigen?


ich habe den Roboter seit ca. 1.5 Jahren, seit dem Kauf habe ich keinen Staubsauger mehr in die Hand genommen. Muss aber dazu sagen, der läuft bei mir jeden Tag! Mit Teppichen kommt der gut klar. Problematisch wird es beim dunklem Teppich auf hellen Boden, bei mir ist es schon paar mal vorgekommen, dass der Roboter auf den Teppich drauf fuhr, aber dann nicht mehr runter konnte, weil der "dachte", dass der auf einer Insel ist und runterfallen könnte...
Innerhalb der Zeit, den ich jetzt habe, musste ich ihn 2 mal zur Reparatur schicken, gerade heute liegt er eingepackt im Kofferraum und wird verschickt:
beim ersten mal hat er die Wände nicht mehr erkannt, da wurde irgendwas nachgelötet, und jetzt hat der Saugmotor einfach den Geist aufgegeben. Mal gucken was die jetzt sagen/machen.
Man sollte noch was zu dem Medion Service anmerken:
freundliche Hotlinemitarbeiter, mega schnelle Bearbeitung. Beim letzten Garantiefall habe ich am Sonntag eine Mail geschrieben bezüglich des Rückversandes, keine 30 Minuten später klingelte mein Handy (an Sonntag!)...

ich hatte seinerzeit das Gerät für knapp 90€ bekommen, daher bin ich nicht ganz so böse über die Ausfallzeiten.

Hoffe Dir etwas geholfen zu haben. MFG
TombVader25. Jul 2017

Wo ist da das Problem, der Medion hat ja ein Zeitprogramm, da kann man …Wo ist da das Problem, der Medion hat ja ein Zeitprogramm, da kann man wählen wann er fahren soll, der fuhr und nun der Xiaomi fährt bei uns wenn wir auf der Arbeit sind, am freien Tag kann man ja kurz mal drücken das er nicht saugt. Oder wenn man z.B. in der Küche ist und die Tür zu ist stört der auch nicht. Du glaubst gar nicht was die Roboter für einen Staub finden obwohl Du saugst, wir waren auch überrascht. Mir kommt es so vor als redest Du Dir das nur schlecht, das Du nicht in Versuchung kommst einen zu kaufen.

Pssst sei ruhig

Unsere Wohnung hat zum Glück überall Türschwellen und nur für einen Raum lohnt es nicht.
Wenn das Gerät so zuverlässig saugt, während man bei der Arbeit ist, wäre es aber vielleicht eine Überlegung wert...irgendwann
C3Po25. Jul 2017

Für einen Arbeitslosen die richtige Entscheidung. Es gibt übrigens M …Für einen Arbeitslosen die richtige Entscheidung. Es gibt übrigens Menschen, die Arbeiten gehen. Und dann gibt es noch welche, die wohnen auf mehr als einer Etage.

Dazu mal direkt eine Frage: Fahren die Dinger auch von Raum zu Raum zu Raum oder ist die Messe gelesen, sobald das Gerät die erste Tür durchfahren hat und anschließend nicht mehr weiß wo es ist? Wenn das funktioniert ließe ich mich überzeugen, nur für einen Raum <25 Quadratmetern würde es sich für mich nicht lohnen.
Bei uns macht jetzt der Xiaomi Roboter sauber, der fährt zuverlässig alle erreichbaren Räume ab, der weiß aber auch wo er ist und wo er war. Bei denen mit Chaosprinzip kann ich mir nicht vorstellen, dass sie zuverlässig überall hinkommen und wieder zurück kommen...
dako25. Jul 2017

Dazu mal direkt eine Frage: Fahren die Dinger auch von Raum zu Raum zu …Dazu mal direkt eine Frage: Fahren die Dinger auch von Raum zu Raum zu Raum oder ist die Messe gelesen, sobald das Gerät die erste Tür durchfahren hat und anschließend nicht mehr weiß wo es ist? Wenn das funktioniert ließe ich mich überzeugen, nur für einen Raum <25 Quadratmetern würde es sich für mich nicht lohnen.


der hat ein Modi, wo der die Wände abfährt, dadurch kommt er auch in die anderen Räume, das passiert aber eher zufällig. ich habe ihn täglich laufen, irgendwann hat er alle Räume durch, auch wenn nicht am selben Tag. Am besten die Ladestation irgendwo zentral aufstellen und nicht all zu versteckt im hintersten Raum.
dako25. Jul 2017

Dazu mal direkt eine Frage: Fahren die Dinger auch von Raum zu Raum zu …Dazu mal direkt eine Frage: Fahren die Dinger auch von Raum zu Raum zu Raum oder ist die Messe gelesen, sobald das Gerät die erste Tür durchfahren hat und anschließend nicht mehr weiß wo es ist? Wenn das funktioniert ließe ich mich überzeugen, nur für einen Raum <25 Quadratmetern würde es sich für mich nicht lohnen.



Das Gerät weiß nie, wo es ist. Der fährt im Zufallsmodus durch die Gegend, entsprechend fährt er natürlich durch Türen etwas seltener. Früher oder später fährt er aber überall hin, Gesetz der großen Zahl.
NickCroft25. Jul 2017

...aber nur "täglich". Wenn er nicht grad am Wochenende zur selben Zeit …...aber nur "täglich". Wenn er nicht grad am Wochenende zur selben Zeit laufen soll, muss man das Programm wieder deaktivieren und dran denken, es zu Wochenbeginn wieder zu starten.


Wir haben den wie schon geschrieben einfach wieder zur Station geschickt. Dann braucht man nix zu programmieren.
andreastolmatschow25. Jul 2017

ich habe den Roboter seit ca. 1.5 Jahren, seit dem Kauf habe ich keinen …ich habe den Roboter seit ca. 1.5 Jahren, seit dem Kauf habe ich keinen Staubsauger mehr in die Hand genommen. Muss aber dazu sagen, der läuft bei mir jeden Tag! Mit Teppichen kommt der gut klar. Problematisch wird es beim dunklem Teppich auf hellen Boden, bei mir ist es schon paar mal vorgekommen, dass der Roboter auf den Teppich drauf fuhr, aber dann nicht mehr runter konnte, weil der "dachte", dass der auf einer Insel ist und runterfallen könnte... Innerhalb der Zeit, den ich jetzt habe, musste ich ihn 2 mal zur Reparatur schicken, gerade heute liegt er eingepackt im Kofferraum und wird verschickt:beim ersten mal hat er die Wände nicht mehr erkannt, da wurde irgendwas nachgelötet, und jetzt hat der Saugmotor einfach den Geist aufgegeben. Mal gucken was die jetzt sagen/machen.Man sollte noch was zu dem Medion Service anmerken:freundliche Hotlinemitarbeiter, mega schnelle Bearbeitung. Beim letzten Garantiefall habe ich am Sonntag eine Mail geschrieben bezüglich des Rückversandes, keine 30 Minuten später klingelte mein Handy (an Sonntag!)...ich hatte seinerzeit das Gerät für knapp 90€ bekommen, daher bin ich nicht ganz so böse über die Ausfallzeiten.Hoffe Dir etwas geholfen zu haben. MFG


Mit der Teppich Aussage wäre ich vorsichtig, gewisse Teppiche packt er nämlich nicht. Gerade hochflor, langen aber auch schon niedrige mit gewissen Stoff.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text