259°
MEDION THE TOUCH 10 E1318T (B-Ware)

MEDION THE TOUCH 10 E1318T (B-Ware)

ElektronikEbay Angebote

MEDION THE TOUCH 10 E1318T (B-Ware)

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Das kleine und leistungsschwache ALDI-Netbook von Medion (mit vollwertigem MS Office!) als B-Ware für nur 149,99€.

AMD A4-1200 APU, Windows 8, AMD Radeon(TM) HD 8180 Grafik, 500 GB Festplatte, 2 GB DDR3L Arbeitsspeicher, Dolby® Advanced Audio v2, USB 3.0, Bluetooth-Funktion, 25,4 cm/10" Multitouch LED-Backlight Display, Vollversion Office Home & Student 2013, kostenloses Update auf Windows 8.1 verfügbar

51 Kommentare

Zu diesem Kurs ein Hot von mir. Qipu nicht vergessen.

So schön das auch klingen mag, der Prozessor ist einfach nur pervers langsam...

nancyboy1988

So schön das auch klingen mag, der Prozessor ist einfach nur pervers langsam...


Jap, wie gesagt: Vor dem Kauf sollte man sich bewusst sein, dass Ding für mehr als Textverarbeitung wirklich nicht taugt. notebookcheck.com/Tes…tml

Danke, dass Du im Titel oder spätestens in der Beschreibung erwähnt hast, dass es sich um B-Ware handelt.

Ach Moment, hast Du ja garnicht!

Hatte ein ähnlich ausgestattetes Gerät mal ausprobiert, Youtube war bei 480p schon Ende, von mehr als 3 Tabs ganz zu schweigen.

nancyboy1988

Hatte ein ähnlich ausgestattetes Gerät mal ausprobiert, Youtube war bei 480p schon Ende, von mehr als 3 Tabs ganz zu schweigen.


Zitat aus dem Testbericht:

Wie bei heutigen Grafikkernen üblich, ist auch die Radeon GPU mit einem Videodecoder ausgerüstet. Dieser entlastet den Prozessor bei der Wiedergabe. Daher stellt es auch kein Problem dar, Videos im Full-HD-Format (1.920 x 1.080 Bildpunkte, H.264-Kodierung) abzuspielen. Wir haben es mit dem Tool DXVA Checker überprüft und eine durchschnittliche CPU-Auslastung von 10 Prozent festgestellt.

Hot, mit Windows 8.1 und Office-Lizenz, da kann man auch mit B-Ware leben.

Netflix, Watchever funktionieren nicht. Amazon Instant gerade so. Leute auf für diesen Preis lohnt es sich nicht, habe es seit März hier rumstehen.

robafella

Hot, mit Windows 8.1 und Office-Lizenz, da kann man auch mit B-Ware leben.


... und nur einem RAM-Steckplatz.

Die beziehen sich aber nicht auf Medien, die man streamt mittels Browser etc.

nancyboy1988

Hatte ein ähnlich ausgestattetes Gerät mal ausprobiert, Youtube war bei 480p schon Ende, von mehr als 3 Tabs ganz zu schweigen.

Netflix sollte mit Chrome in der aktuellsten Version aber gehen oder in den nächsten Wochen, weil auf HTML5 umgestellt wurde und das würde dann Hardwarebeschleunigung nutzen. Dann ist auch HD-Streaming auf der kleinen APU kein Problem.

Allerdings wäre mir der CPU-Teil für alltägliche Sachen doch zu langsam SSD einbauen bringt zwar einiges, aber ändert halt nichts daran, dass das Teil letzlich nur als Schreibmaschine für unterwegs geeignet ist.

Ist halt wieder ein typisches Fall von "AMD hat auch besseres im Angebot, aber wir trollen mal heftig und bauen das allerlangsamste ein".

Ich hatte auch das Gerät, es taugt weder zum Websurfen, noch zum Arbeiten, da das öffnen und Zwischenspeichern jedes Dokumentes extrem lange dauert. Selbst kleinste Updates dauern Stunden. Vielleicht würde es schneller werden wenn man statt Win8 evtl. Android aufsetzt.

Kaufender

Netflix, Watchever funktionieren nicht. Amazon Instant gerade so. Leute auf für diesen Preis lohnt es sich nicht, habe es seit März hier rumstehen.


Watchever usw auf einen 10 zoll? X) hut ab, macht sicher spaaassss! ich habe selbst im lkw nen 22 zoll! dann ein kleines 10 zoll mit hdmi drann, und fertig ist der kinosaal! X) ach ja sound kommt aus einer bose sounddock portable mit bluetooth adapter!

Preis ist zwar super, aber das Ding schon wirklich was für sehr Anspruchslose.

ja preis ist super aber es lohnt sich auf lange Sicht mehr zu investieren

Das Gerät hat wirklich wenig Leistung und leider zu wenig Speicher; 4 GB wären angebracht. Aber manchmal braucht man einfach noch irgend einen Rechner als Druckerserver oder Mediaserver.
Weiß jemand von euch, ob man das Office auch auf einem anderen PC installieren darf, wenn man es nicht auf dieser Krücke einsetzen will? Dann wäre der Preis wirklich OK.

Hui, über 500 Stück verfügbar.

Glaubt ihr, ein Linux (Mandriva, Ubuntu. OpenSUSE, DamnSmallLinux...) könnte das Notebook auf Vordermann bringen?

Ich habe mir das Teim Mal für 200 € bestellt und gleich wieder zurückgeschickt. Einfach Grausam. 2GB und dieser Prozessor gehen gar nicht. Es veringen geschlagene 2 Tage bis das Ding die "Einstandsupdates" geladen hatte. Und auch danach - für alles Warten, warten, Uhrsymbol anstatt Arbeit...
Das konnte für mich gar nicht so billig sein, als dass ich mich hiermit rumärgere. Eventuell kann man mit einer SSD und + 2 GB noch was machen, aber dann ist man auf einem Preisniveau, dass sich der Kauf m.E. nicht mehr lohnt.

unbenutzbarer elektroschrott
hätte man ein kabini quad und 4gb verbaut hätts was werden können

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text