Medion X16513 163,8 cm (65 Zoll UHD) Fernseher (Smart-TV, 4K, HDR, Triple Tuner, DVB-T2 HD, Netflix App, PVR, DTS, Bluetooth)
633°Abgelaufen

Medion X16513 163,8 cm (65 Zoll UHD) Fernseher (Smart-TV, 4K, HDR, Triple Tuner, DVB-T2 HD, Netflix App, PVR, DTS, Bluetooth)

699€899€-22%Medion Shop Angebote
21
aktualisiert 20. Aug (eingestellt 27. Jun)
Update 1
Mit dem neuen Gutscheincode X16513 zahlt ihr jetzt nur noch 699€. //Barney
Bei Medion bekommt ihr jetzt den Medion X16513 163,8 cm (65 Zoll UHD) Fernseher (Smart-TV, 4K, HDR, Triple Tuner, DVB-T2 HD, Netflix App, PVR, DTS, Bluetooth) zum guten Preis

PVG 899€

shoop nicht vergessen

Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • HDR: ja • Bildwiederholfrequenz: 1200Hz (interpoliert) • Helligkeit: 600cd/m² • Kontrast: 1.200:1 (statisch), 52.000:1 (dynamisch) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) •Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), VGA, Komponenten (YUV) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) •Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 24W (2x 12W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 151kWh • Leistungsaufnahme: 104W (typisch), 0.48W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 146x89.5x34.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 146x84.6x7.4cm • Gewicht mit Standfuß: 24.10kg • Gewicht ohne Standfuß: 23.50kg • VESA: 400x400 • Farbe: schwarz • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Helligkeit: 600cd/m²

In der Preisklasse nicht schlecht
21 Kommentare
Helligkeit: 600cd/m²

In der Preisklasse nicht schlecht
... wo hast du die Infos zu der Bildrate her bzw. wie ist diese ohne Interpolation?
Unimalowvor 5 m

... wo hast du die Infos zu der Bildrate her bzw. wie ist diese ohne …... wo hast du die Infos zu der Bildrate her bzw. wie ist diese ohne Interpolation?


Medion Seite
So hell und trotzdem so stromsparend? Nicht schlecht. Wie sieht es wohl ansonsten aus verglichen mit den Hisense oder TCL 65zöllern in ähnlicher Preislage? Sehe hier nichts zum Prozessor
km2607vor 9 m

Medion Seite


Finde ich nicht. Also ist es ein 200hz Panel? (Sorry bin bei Fernsehern nicht so tief im Thema)
Kann man eigentlich von der Leistungsaufnahme auf die native Hz-Zahl schließen? (also ca 100 Hz nativ)
Mal Butter bei die Fische. Wie schneidet der im vgl zu den üblichen Samsung, Philips, Sony 55er für 700-900€ ab?
Unimalowvor 2 h, 30 m

Finde ich nicht. Also ist es ein 200hz Panel? (Sorry bin bei Fernsehern …Finde ich nicht. Also ist es ein 200hz Panel? (Sorry bin bei Fernsehern nicht so tief im Thema)


Ich war vor ein paar Wochen selber noch nicht so in dem Thema aber habe gelernt dass es in dieser Preisregion bei 65" UHD ganz einfach keine 100/120 Hz Panels gibt. 200 Hz? Ich persönlich werde auch nicht mehr als 60 Hz brauchen, darüber wird es mir zu glatt und künstlich. Muss jeder selber wissen
Habe den TV Zuhause stehen. Streifenbildung nach 4 Wochen. Warte jetzt auf einen Techniker der vorbei kommen soll. Vielleicht habe ich auch einfach ein Montagsgerät. Das war die WM :-(
fstehrvor 6 h, 49 m

Habe den TV Zuhause stehen. Streifenbildung nach 4 Wochen. Warte jetzt auf …Habe den TV Zuhause stehen. Streifenbildung nach 4 Wochen. Warte jetzt auf einen Techniker der vorbei kommen soll. Vielleicht habe ich auch einfach ein Montagsgerät. Das war die WM :-(


Das war die WM
Also der Test auf Chip stellte eine unerfreuliche Benutzeroberfläche in den Hauptkritikfokus. Die Preis Leistung sollte aber doch sehr erfreulich sein?
Wie ist denn der Ton? Habe hier einen 32", genaue Bezeichnung weiß ich jetzt nicht, aber der Ton ist ja unterirdisch.
Den kleinen Bruder mit 55 Zoll gibts dank Gutschein auf der Amazonseite für 500
Bearbeitet von: "-Ruppi-" 20. Aug
Für 700 ein Knaller. Schlecht ist der nicht. Wenn die Helligkeit auch nur annähernd stimmt. Top
Bearbeitet von: "stafic" 20. Aug
fstehr27. Jun

Habe den TV Zuhause stehen. Streifenbildung nach 4 Wochen. Warte jetzt auf …Habe den TV Zuhause stehen. Streifenbildung nach 4 Wochen. Warte jetzt auf einen Techniker der vorbei kommen soll. Vielleicht habe ich auch einfach ein Montagsgerät. Das war die WM :-(



Das war von den Bierbechern, die du aufgrund der tollen WM dagegen gehauen hast.)
Dafür das Hisense oft mies gemacht wird kann ich nicht verstehen das der Medion kram so hot gevoted wird. Der hat in der Preisklasse niemals die angegebene Helligkeit. Der Hisense 65 Uled aus dem Deal heute hat 300 angegeben bei der Helligkeit und kostet einiges mehr . Medion ist mit Sicherheit nicht besser wie Hisense, egal in welcher Preisklasse. Nicht das ich Medion schlecht reden will.
SchnapperFritzvor 17 m

Dafür das Hisense oft mies gemacht wird kann ich nicht verstehen das der …Dafür das Hisense oft mies gemacht wird kann ich nicht verstehen das der Medion kram so hot gevoted wird. Der hat in der Preisklasse niemals die angegebene Helligkeit. Der Hisense 65 Uled aus dem Deal heute hat 300 angegeben bei der Helligkeit und kostet einiges mehr . Medion ist mit Sicherheit nicht besser wie Hisense, egal in welcher Preisklasse. Nicht das ich Medion schlecht reden will.


Hab mal eben mehrere Datenblätter durchforstet. Steht überall 600.
OTAMOT27. Jun

Kann man eigentlich von der Leistungsaufnahme auf die native Hz-Zahl …Kann man eigentlich von der Leistungsaufnahme auf die native Hz-Zahl schließen? (also ca 100 Hz nativ)



Auf keinen Fall ist 50/60 HZ Panel
Bearbeitet von: "L-Vis" 21. Aug
Weiß jemmand ob die Aufnahme mit Festplatte Funktioniert?Bei Amazon wird behauptet das es Möglich ist?
Wie tut er sich mit PS4 Pro im HDR ?
Gibt es jemmanden der den hat und Berichten kann?
Bearbeitet von: "L-Vis" 20. Aug
Kann man sich auf den Bildschirmqualitätsindex verlassen? Ist dann z.B. ein FullHD mit 1500 Punkten von den Farben usw. besser als ein UHD mit 1300, wenn einem die Auflösung egal ist?
Hab ihn seit Anfang Juli, super Gerät
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text