206°
MEDION® AKOYA® P5320 E ( Aldi PC ) ab dem 26.11.2015 bei Aldi Süd

MEDION® AKOYA® P5320 E ( Aldi PC ) ab dem 26.11.2015 bei Aldi Süd

ElektronikMEDION Angebote

MEDION® AKOYA® P5320 E ( Aldi PC ) ab dem 26.11.2015 bei Aldi Süd

Preis:Preis:Preis:599€
Habe zufällig das neue Angebots-Heft von Aldi-Süd für die nächste Woche gesehen. (Gehe davon aus dass es eine bundesweite Aktion ist)
Da ist der neue PC ab Donnerstag, den 26.11 drin. Baugleich mit dem Aldi-Nord Gerät von letzter Woche.
Wer also zugreifen möchte --> nix wie hin.

MEDION® AKOYA® P5320 E (MD 8875)

Intel® Core™ i5-6400 Prozessor; Windows 10 Home; NVIDIA® GeForce® GTX 750 Ti Grafik; 128 GB SSD; 2 TB Festplatte & 8 GB Arbeitsspeicher


Eigenschaften

• Neueste Generation: Intel® Core™ i5-6400 Prozessor (2,70 GHz, bis zu 3,30 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0 und 6 MB Intel® Smart Cache) –
Die Zeit für Neues hat begonnen –
mit den Intel® Core™-Prozessoren der 6. Generation wurde der Standard für PC-Performance neu definiert! Der ultraschnelle Prozessor mit seinen grandiosen Leistungsmerkmalen wartet nur darauf, zusammen mit Ihnen neue Dimensionen der Produktivität und Kreativität zu ergründen. In Kombination mit den fortschrittlichen Funktionen von Windows 10 haben Sie mit dem Intel® Core™-Prozessor der 6. Generation die besten Voraussetzungen, um Ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und neue Möglichkeiten zu erkunden.
• Windows 10 Home –
Innovation vereint mit dem Besten. Die gewohnte Einfachheit von Windows kombiniert mit jeder Menge großartiger Verbesserungen, die Sie begeistern werden.
• NVIDIA® GeForce® GTX 750 Ti Grafik mit 2.048 MB GDDR5 Grafikspeicher sowie digitalem HDMI- Audio-/Video- Ausgang, D-Sub VGA und DVI-D Anschluss
• 128 GB SSD
• 2 TB (2.000 GB) Festplatte
• 8 GB DDR3 Arbeitsspeicher
• Schnelle Wireless LAN IEEE 802.11 n-Standard-Technologie mit integrierter Bluetooth Funktion
• Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
• USB 3.0 – Der Datenturbo
• Multikartenleser für SD-/MS-/MMC- Speicherkarten
• Hot-Swap Festplattenwechselrahmen¹ –
einfache Austauschmöglichkeit von 2,5" und 3,5" SATA Festplatten sogar während des Betriebes. Perfekt für Datensicherung, Datenaustausch und alternative Betriebssysteme.
• Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.)
• 6-Kanal High-Definition-Audio
• USB-Tastatur und optische USB-Maus

Software

OEM Versionen vorinstalliert und/oder auf CD/DVD bzw. Recovery-DVD

• Windows 10 Windows 10 Home - verbessertes Startmenu, neue Features, schnellere Leistung, sicher und einfach
• Kostenlose Testversion für Office 365.
Auf diesem PC ist eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Office 365 vorinstalliert.
• Umfangreiche Bild- und Videobearbeitungssoftware
Home Cinema Suite –
CyberLink Power2Go, CyberLink PowerDirector, CyberLink PowerDVD, CyberLink PhotoDirector
• McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert. Ihre Daten. Ihre Identität. Alle Ihre Geräte. Vollständig geschützt durch McAfee LiveSafe.


Anschlüsse

Frontseite:

• Multikartenleser
• 2 × USB 3.0
• 1 × Mikrofon
• 1 × Kopfhörer

Rückseite:

• 2 × USB 3.0
• 2 × USB 2.0
• 1 × LAN (RJ-45)
• 1 × HDMI®
• 1 × D-Sub VGA
• 1 × DVI-D
• 1 × Front Line Out
• 1 × Mic In/Center/Subwoofer Line Out
• 1 × Line In/Rear Line Out

Zubehör inkl.

• kabelgebundene Tastatur & Maus
• Netzkabel
• Welcomeposter

Abmessungen (B × H × T)/Gewicht

• Ca. 190 × 360 × 400 mm/ca 7,75 kg

• Weitere Festplatte nicht im Lieferumfang enthalten

Intel, das Intel Logo, Intel Inside, Intel Core und Core Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

27 Kommentare

Link zum Deal von Aldi Nord

asdf1230

Link zum Deal von Aldi Nord


Danke, ich war mir nicht sicher ob ich das machen darf ...

Ich habe die letzten Jahre nicht mehr die Aldi-PCs verfolgt, aber anscheinend ist Medion weg von Grafikkarten mit eigener Bezeichnung und eigenen Treibern.
Vom Umfang her würde ich aber sagen, dass der Preis jetzt nicht so stark ist. Der Preis ist meiner Meinung nach einfach nur ok. Oder irre ich?

MeMyselfand1

Ich habe die letzten Jahre nicht mehr die Aldi-PCs verfolgt, aber anscheinend ist Medion weg von Grafikkarten mit eigener Bezeichnung und eigenen Treibern. Vom Umfang her würde ich aber sagen, dass der Preis jetzt nicht so stark ist. Der Preis ist meiner Meinung nach einfach nur ok. Oder irre ich?



im deal von aldi nord wird das recht ausführlich diskutiert. scheint schon zu passen das system.

Ich halte den Preis für Fair. Ohne SSD würde ich auch nix mehr empfehlen.

Hier der Link zum Test der "ct" (Heise)

nix mit

Schade bei so einem CPU DDR3 reinzubauen

wieso hat jeder hier so hohe anforderungen ? finde das völlig inordnung schaut mal meinen pc an (http://www.sysprofile.de/id185329) ich mecker auch nich.

pazblue

wieso hat jeder hier so hohe anforderungen ? finde das völlig inordnung schaut mal meinen pc an (http://www.sysprofile.de/id185329) ich mecker auch nich.



Meiner ist noch besser, AMD Phenom II X3 720 , 6 GB DDR2 !! Ram (altes Motherboard das leider nur DDR2 kann) - habe jedoch! Eine 256 GB SSD sowie eine GTX 960er Graka drin (die stark ausgebremst wird durch die CPU)
Mein nächstes Upgrade wird ein I5 - 6500, mit nem H170 DDR4 Motherboard und ein minimum an 8 GB DDR4 Ram
Wenn schon denn schon, kann Spiele mit meinem aktuellen Oldie System zwar auf hoch Spielen - aber es kommt schon ins stocken.

Für den Mainstream oder die Familie ein gutes Gerät zum guten Preis. Und wer aktuelle Spiele damit zocken will kann das auch noch in zumindest mittleren Einstellungen.

Zu teuer.

testaaaa

Schade bei so einem CPU DDR3 reinzubauen



Glaube der Endverbraucher merkt die 2ms nicht

Am meisten Fragezeichen auf der Stirn macht mir ja noch der Geräuschpegel. Da äußert sich die c't ja ziemlich zwiespältig.

Einerseits

Fürs Betriebsgeräusch von 0,6 Sone im Leerlauf und 0,9 Sone unter Last vergeben wir die Note "gut".


aber trotzdem

wünscht man sich, der Akoya P5320 E würde noch leiser arbeiten


Wär' toll, wenn da die eine oder der andere mit dem Gerät von Aldi-Nord noch kurz ein paar Erfahrungswerte schildern könnte.

der unterschied zwischen ddr3 und ddr4 ist marginal und wenn man nicht die bessere interne Grafik der neuen 6er Serie benutzt ist der unterschied zu 4xxx er cpus auch nur sehr klein. vergleichtests gibt es bei computerbase

ich habe das ALDI System letzte Woche gekauft. Finde es sehr leise.
Manchmal hört man nur, wenn die Festplatte anspringt.
Die restlichen Lüfter sind kaum zu hören. Habe aber bisher nur CS gezockt, und dabei kam es zu keinen erhöhten Lüftergeräuschen.

Da ich selbst keine Ahnung habe und einen Gaming PC in dieser Preisklasse für einen Einsteiger suche, wäre es super wenn mir jemand sagen könnte ob der Aldi PC oder der PC mit folgender Ausstattung besser wäre:
Gehäuse: Aerocool V3X Devil Red, 3x 5,25" & 4x 3,5", 2x 2,5" Laufwerksplätze, 7 Erweiterungsslots, 1x Front 120mm LED Lüfter, 1x Back 80mm Lüfter, 2x USB2.0, 2x Audio, 176x412x412mm (BxHxT)
Netzteil: 400 Watt Silent Netzteil, extra leiser Lüfter, ATX 12V
Mainboard: MSI H81M-P33, Intel H81 Chipset, Sockel 1150, M-ATX, 2x DDR3 (bis 16GB), 1x PCI Express x16, 1x PCI Express x1, 7.1 Sound, Gigabit-LAN, 2x SATA 6Gb/s, 2x SATA 3Gb/s, 8x USB2.0, 2x USB3.0
Prozessor: Intel Core i5 4590 4x 3.3GHz Quad-Core
Cooler: Silent-Kühler für Intel Prozessoren Sockel 1150 / 1155
Arbeitsspeicher: 16GB High-Speed DDR3 PC-1600 (2x 8GB)
Grafikkarte: GeForce GTX750 Ti 2048MB (DVI/HDMI/DP)
1. Festplatte: 1000GB S-ATA3, 600MB/Sek., Seagate/Toshiba/WD
1. Optisches Laufwerk: 22x Dual-Layer DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
Sound: 7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)
Netzwerk: Gigabit-LAN, 10/100/1000 MBit/s, DSL fähig
Betriebssystem: Microsoft® Windows® 7 Professional, 64Bit, Service Pack 1 (komplett inkl. aller Treiber vorinstalliert)
Security: Bullguard Internet Security, Updates für 90-Tage, auf Ihrem PC vorinstallierte Version
Garantie: 36 Monate erweiterte Garantie auf PC-System sowie alle Hardwarekomponenten mit 6 Monaten Vor-Ort-Pickup-&-Return-Service, kostenloser technischer Support
Anschlüsse Vorderseite: Gehäuse: 2x USB2.0, 2x Audio
Anschlüsse Rückseite: 2x PS/2, 4x USB2.0, 2x USB3.0, 1x RJ-45 Netzwerk, 3x Audio, 2x DVI, 1x HDMI, 1x Display-Port
Zusätzlicher Lieferumfang: Windows 7

Ich hab jetzt schon öfters gehört, dass bei den Aldi-Rechnern das BIOS immer nur auf die Hardware zugeschnitten ist, die man ursprünglich kauft. Rüstet man später nach, gibt es Probleme. Kann das wer bestätigen?

Habe mal einen aldi pc mit intel mainboard und chipsatz aktualisiert.
Das erste und einzige mal, dass mir ein Bios Update gescheitert ist. Obwohl gleiche Mainboardbezeichnung...

Das Bios, welches ich geflasht habe, war direkt von intel

Stern1234

Da ich selbst keine Ahnung habe und einen Gaming PC in dieser Preisklasse für einen Einsteiger suche, wäre es super wenn mir jemand sagen könnte ob der Aldi PC oder der PC mit folgender Ausstattung besser wäre: Gehäuse: Aerocool V3X Devil Red, 3x 5,25" & 4x 3,5", 2x 2,5" Laufwerksplätze, 7 Erweiterungsslots, 1x Front 120mm LED Lüfter, 1x Back 80mm Lüfter, 2x USB2.0, 2x Audio, 176x412x412mm (BxHxT) Netzteil: 400 Watt Silent Netzteil, extra leiser Lüfter, ATX 12V Mainboard: MSI H81M-P33, Intel H81 Chipset, Sockel 1150, M-ATX, 2x DDR3 (bis 16GB), 1x PCI Express x16, 1x PCI Express x1, 7.1 Sound, Gigabit-LAN, 2x SATA 6Gb/s, 2x SATA 3Gb/s, 8x USB2.0, 2x USB3.0 Prozessor: Intel Core i5 4590 4x 3.3GHz Quad-Core Cooler: Silent-Kühler für Intel Prozessoren Sockel 1150 / 1155 Arbeitsspeicher: 16GB High-Speed DDR3 PC-1600 (2x 8GB) Grafikkarte: GeForce GTX750 Ti 2048MB (DVI/HDMI/DP) 1. Festplatte: 1000GB S-ATA3, 600MB/Sek., Seagate/Toshiba/WD 1. Optisches Laufwerk: 22x Dual-Layer DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL)) Sound: 7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal) Netzwerk: Gigabit-LAN, 10/100/1000 MBit/s, DSL fähig Betriebssystem: Microsoft® Windows® 7 Professional, 64Bit, Service Pack 1 (komplett inkl. aller Treiber vorinstalliert) Security: Bullguard Internet Security, Updates für 90-Tage, auf Ihrem PC vorinstallierte Version Garantie: 36 Monate erweiterte Garantie auf PC-System sowie alle Hardwarekomponenten mit 6 Monaten Vor-Ort-Pickup-&-Return-Service, kostenloser technischer Support Anschlüsse Vorderseite: Gehäuse: 2x USB2.0, 2x Audio Anschlüsse Rückseite: 2x PS/2, 4x USB2.0, 2x USB3.0, 1x RJ-45 Netzwerk, 3x Audio, 2x DVI, 1x HDMI, 1x Display-Port Zusätzlicher Lieferumfang: Windows 7



Wenn die Wahl nur zwischen diesen beiden Systemen gefällt wird, dann das Aldi System.
Wieso:
Neuere Architektur
SSD
Größere Festplatte
Das Aerocool Gehäuse ist mal Antik.. 80mm Lüfter hinten, keine USB 3.0 Anschlüsse
Arbeitsspeicher ist billig und kann man leicht nachrüsten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text