MEDION® AKOYA® P56000, Aldi Komplett PC auf Ryzen Basis mit Windows 10 (Ryzen 5-1600, RX560 GPU,128GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM) [Aldi Süd]
502°

MEDION® AKOYA® P56000, Aldi Komplett PC auf Ryzen Basis mit Windows 10 (Ryzen 5-1600, RX560 GPU,128GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM) [Aldi Süd]

61
eingestellt am 8. Nov
Für alle Fertig PC Liebhaber hat Aldi Süd ein Angebot zusammengestellt. Leider hakt es dann doch etwas bei der Konfiguration, so das keine ideale ausgewogene Plattform enstanden ist.
Wie so oft, wurde auch hier an der Grafikkarte gespart und die CPU überbewertet...für 599€ gibt es einen flotten Ryzen 1600 der kaum Wünsche übrig läßt und eine gute RX560 Grafikkarte die mit 2GB VRAM doch sehr eingeschränkt wird. Spiele in Full HD sollten alle laufen aber nicht in hohen Details, der knappe Grafikspeicher läßt das nicht zu.
Der Rest ist paßt für einen günstigen PC mit leichten Gaming Ambitionen gut zusammen inkl WLAN.

AMD Ryzen™ 5 1600 6-Kern Prozessor(3,2 GHz, bis zu 3,6 GHz, 6 Kerne, 12 Threads, 3 MB L2 und 16 MB L3 Cache)
Windows 10 Home
AMD Radeon™ RX 560 Grafik mit 2.048 MB GDDR5 Grafikspeicher
128GB SSD
1TB HDD
8GB DDR4 RAM
WLAN AC mit BT
DVD Brenner
Speicherkartenleser
2,5"/3,5" Hot-Swap Festplattenwechselrahmen
Gigabit- LAN
USB K&M
Software
3 Jahre Garantie !


Weitere Infos:
- computerbase.de/201…pc/

- catalog.aldi.com/ema…tml



Viele Grüße,
stolpi

Beste Kommentare

Schön und gut alles.
Aber wo ist der Deal?

AMD Radeon™ RX 560 Grafik mit 2.048 MB GDDR5


Cold

basiliskvor 39 m

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=13587&cPath=5_351&XTCsid=eh8ka5h71ifrg185nb52r9amd3"Nur" 50€ teurer und gleich die viel bessere Grafikkarte GTX 1050 Ti dabei und ist sogar richtig Aufrüstbar, da normale Komponenten.


Und wo ist die SSD? Und wo das Betriebssystem? Under Kartenleser? Und die 3 Jahre Garantie? (und sogar ne Maus und Tastatur wären beim Aldiangebot dabei) Und die Graka kann man (zur Not) auch verkaufen und ne 1050ti einbauen, kostet keine 50€ mehr.
Bearbeitet von: "IchRoque" 8. Nov
61 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, meint Ihr dort lässt sich der Prozessor einbauen ?

mydealz.de/dea…678


Ich meine dort steckt ja schon rin Ryzen drauf, leider weiß man nicht was für ein Board verbaut ist, das wurde wohl nicht bekannt gegeben. Oder hat da jemand Informationen drüber ?

Schön und gut alles.
Aber wo ist der Deal?

Also stolpi, was willst du uns damit sagen ?

AMD Radeon™ RX 560 Grafik mit 2.048 MB GDDR5


Cold

Amboss2017vor 19 m

Hallo liebe Gemeinde, meint Ihr dort lässt sich der Prozessor einbauen ? …Hallo liebe Gemeinde, meint Ihr dort lässt sich der Prozessor einbauen ? https://www.mydealz.de/deals/amd-ryzen-5-1600-7-1700-und-msi-x370-xpower-zum-bestpreis-rakuten-1068678Ich meine dort steckt ja schon rin Ryzen drauf, leider weiß man nicht was für ein Board verbaut ist, das wurde wohl nicht bekannt gegeben. Oder hat da jemand Informationen drüber ?


du wirst ihn schon eingebaut bekommen, aber wenn du Pech hast, dann ist es ein A320 Board -> nicht übertaktbar

Verfasser

ChristopherSchnappivor 15 m

Also stolpi, was willst du uns damit sagen ?





Wie oben beschrieben, für Leute die nicht selbst zusammenbauen wollen ein gutes Angebot.
Alternativen wäre nur diese Angebote:
- mydealz.de/dea…856
- mydealz.de/dea…507

Preislich ähnlich gelagert aber jeder für sich speziell, der Dubaro glänzt mit guter Hardware (NT, SSD) und beim ebay Angebot müsste man das NT tauschen. Hier bei Aldi gibt es ein brauchbares und faires Gesamtangebot (bis auf die Geschichte mit den 2GB VRAM), ist es ein Blick wert. Mit den Ryzen 1600 hat man zudem eine gute CPU Basis für die kommende Jahre, Grafikkarte getauscht und auch 4K Gaming ist im Bereich des möglichen.


Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 8. Nov

csl-computer.com/sho…md3


"Nur" 50€ teurer und gleich die viel bessere Grafikkarte GTX 1050 Ti dabei und ist sogar richtig Aufrüstbar, da normale Komponenten.

Weiß man wie schnell die usb 3.1 Anschlüsse sind? Da gibts doch die doppeldeutigkeit mit gen 1 und gen 2. Aber nachdem Auch von 3.0 die rede ist wird wohl Gen 2 gemeint.
Jemand Infos bezgl. Netzteil gefunden?
M.2 Slot für SSD vorhanden?

Nicht ganz optimales System. RAM 1 Riegel...also ein zweiter benötigt. Grafikkarte reicht zum spielen locker aus. Was alle mit Highendauflösung haben... muss der Monitor ja in ordentlicher Größe auch können. Kaum einer wird nen 30“ Monitor auf dem Tisch haben.

Interessantes Angebot, das aber erst ab dem 16.11. erhältlich ist. Naja..... für mich nicht HOT oder COLD.

Empfehlung für denjenigen der eine Universalmaschine haben möchte !

basiliskvor 8 m

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=13587&cPath=5_351&XTCsid=eh8ka5h71ifrg185nb52r9amd3"Nur" 50€ teurer und gleich die viel bessere Grafikkarte GTX 1050 Ti dabei und ist sogar richtig Aufrüstbar, da normale Komponenten.

Billiges Netzteil und Gehäuse. Da würde ich definitiv etwas etwas von bequiet nehmen.

Ajkaramba1vor 13 m

Billiges Netzteil und Gehäuse. Da würde ich definitiv etwas etwas von b …Billiges Netzteil und Gehäuse. Da würde ich definitiv etwas etwas von bequiet nehmen.



Und du meinst in dem Medion ist BeQuiet Dark Power Pro 11 80+ Platinum DC-DC 1200W drinne oder was?

Natürlich ist das der billigste Müll. Darum gehts ja, das es billig sein soll.
Bearbeitet von: "Richter.Belmont" 8. Nov

basiliskvor 39 m

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=13587&cPath=5_351&XTCsid=eh8ka5h71ifrg185nb52r9amd3"Nur" 50€ teurer und gleich die viel bessere Grafikkarte GTX 1050 Ti dabei und ist sogar richtig Aufrüstbar, da normale Komponenten.


Und wo ist die SSD? Und wo das Betriebssystem? Under Kartenleser? Und die 3 Jahre Garantie? (und sogar ne Maus und Tastatur wären beim Aldiangebot dabei) Und die Graka kann man (zur Not) auch verkaufen und ne 1050ti einbauen, kostet keine 50€ mehr.
Bearbeitet von: "IchRoque" 8. Nov

IchRoquevor 2 m

Und wo ist die SSD? Und wo das Betriebssystem? Under Kartenleser? Und die …Und wo ist die SSD? Und wo das Betriebssystem? Under Kartenleser? Und die 3 Jahre Garantie? (und sogar ne Maus und Tastatur wären beim Aldiangebot dabei) Und die Graka kann man (zur Not) auch verkaufen und ne 1050ti einbauen, kostet keine 50€ mehr.


Dann mach das, aber viel Spaß wenn du mal Aufrüsten willst

Warum sollte das verbauter Müll sein. Die verbauen der Leistung entsprechende Hardware. Die bieten zwar 3 Jahre Garantie... wollen die aber sicher nicht bei jedem Freak einlösen müssen.
Ihr kleinen Streber-Freakz... die nicht arbeiten etc... und trotzdem den aktuellsten Stand haben müsst. Lest mal schön weiter eure Gamezeittschrift und geilt Euch an den Ghz der 8. Generation der neusten Flux-Remound Graka auf... kostet ja nur mal 2000 Piepen... aber die habt uhr ja alle auf Tasche....

Kommt mal runter... das Angebot ist toll... aber eben nur fast... 2ter Riegel und es passt auch für Eure Network-Ponygames in Highend-Auflösung

Wo soll das Probleme beim aufrüsten sein? Da sind ganz normale Komponenten drinne wie sonst auch überall oder denkst du das Mainboard ist ne Sonderanfertigung? Das wird ein billiges B350 Ding von MSI oder ASRock sein.

basiliskvor 21 m

Und du meinst in dem Medion ist BeQuiet Dark Power Pro 11 80+ Platinum …Und du meinst in dem Medion ist BeQuiet Dark Power Pro 11 80+ Platinum DC-DC 1200W drinne oder was?Natürlich ist das der billigste Müll. Darum gehts ja, das es billig sein soll.

Bei dubaro gibt's für 20€ Aufpreis ein wirklich solides Gehäuse, für 40€ mehr ein bequiet. Bequiet Netzteil ist sogar schon voreingestellt in den meisten Fällen. Daher würde ich auf die billigen Dinger von csl verzichten und den PC bei dubaro zusammenstellen, da gibt es nämlich gut Hardware zu gleichen Preisen.

IchRoquevor 7 m

Und wo ist die SSD? Und wo das Betriebssystem? Under Kartenleser? Und die …Und wo ist die SSD? Und wo das Betriebssystem? Under Kartenleser? Und die 3 Jahre Garantie? (und sogar ne Maus und Tastatur wären beim Aldiangebot dabei) Und die Graka kann man (zur Not) auch verkaufen und ne 1050ti einbauen, kostet keine 50€ mehr.

Was sond den das für Fragen ? Wo ist die SSD? Oben drauf geklebt... Betriebssystem ... hmmm schwierig... echt mal ...lest doch bitte vorher was ihr da schreibt

basiliskvor 5 m

Dann mach das, aber viel Spaß wenn du mal Aufrüsten willst

Dürfte kein Problem sein

basiliskvor 25 m

Und du meinst in dem Medion ist BeQuiet Dark Power Pro 11 80+ Platinum …Und du meinst in dem Medion ist BeQuiet Dark Power Pro 11 80+ Platinum DC-DC 1200W drinne oder was?Natürlich ist das der billigste Müll. Darum gehts ja, das es billig sein soll.

Kurze Frage.... wozu muss es BeQueit sein ?
Ihr Frekz habt Kopfhören... da hört ihr sowieso nix... außer das Mama das Essen fertig hat.

basiliskvor 48 m

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=13587&cPath=5_351&XTCsid=eh8ka5h71ifrg185nb52r9amd3"Nur" 50€ teurer und gleich die viel bessere Grafikkarte GTX 1050 Ti dabei und ist sogar richtig Aufrüstbar, da normale Komponenten.

Für mich bisschen Äpfel mit Birnen...
Aldi kommt mit SSD, Win 10 installiert und maus+tastatur(die sind natürlich billigst)
Für die Anwender für die das System gedacht ist, prinzipiell eine runde sache.
Der CSl hat bestimmt das bessere mainboard und GraKa aber kein WLAN. Bis ne SSD dabei ist und n Win 10 key ist das Ding nochmal 100€ teurer
Das mainboard noch dazu mit 320 chip (da kenn ich mich nicht aus, habe aber in den kommentaren gelesen dass dann nicht übertaktbar) Bei den USBs bin ich nicht sicher, aber wohl kein usb 3.1 gen 2.
Persönlich tendiere ich glaube mehr zum Aldi angebot

TriTLvor 2 h, 9 m

Schön und gut alles.Aber wo ist der Deal?


Stolpi postet keine Intel Systeme, die Agenda ist klar amd cpus zu pushen.

Für einen Fertig-PC gar nicht schlecht!

Breezer8. Nov

Kurze Frage.... wozu muss es BeQueit sein ?Ihr Frekz habt Kopfhören... da …Kurze Frage.... wozu muss es BeQueit sein ?Ihr Frekz habt Kopfhören... da hört ihr sowieso nix... außer das Mama das Essen fertig hat.

BeQuiet wird nicht nur wegen der geringen Geräuschimmissionen gekauft. Die sind von der Qualität und der hohen 12V Schienen Leistung und noch anderen Aspekten sehr gut.
Bearbeitet von: "desertred" 12. Nov

Eisthomasvor 57 m

Stolpi postet keine Intel Systeme, die Agenda ist klar amd cpus zu pushen.


Konkurrenz belebt das Geschäft.

Grundsätzlich isses ja gut, dass Intel mal wieder bisschen Druck bekommen hat und auch preislich nicht mehr allzu freie Hand hat.

... Und der Kunde eine Alternative.

Aber der Preis ist nun mal der normale Preis für das System.
Vielleicht kommt's ja in ein paar Monaten normal attraktiviert ^^

Breezervor 1 h, 48 m

Warum sollte das verbauter Müll sein. Die verbauen der Leistung …Warum sollte das verbauter Müll sein. Die verbauen der Leistung entsprechende Hardware. Die bieten zwar 3 Jahre Garantie... wollen die aber sicher nicht bei jedem Freak einlösen müssen. Ihr kleinen Streber-Freakz... die nicht arbeiten etc... und trotzdem den aktuellsten Stand haben müsst. Lest mal schön weiter eure Gamezeittschrift und geilt Euch an den Ghz der 8. Generation der neusten Flux-Remound Graka auf... kostet ja nur mal 2000 Piepen... aber die habt uhr ja alle auf Tasche....Kommt mal runter... das Angebot ist toll... aber eben nur fast... 2ter Riegel und es passt auch für Eure Network-Ponygames in Highend-Auflösung


Ich wurde hier ja noch nie beleidigend. Aber du bist ein Depp

Jetzt nur mal so als Überlegung...wenn man den 1600er rausbaut und durch einen 1200er ersetzen würde, dann wäre das System ja immernoch (vielleicht sogar leistungsmäßig stimmiger) ok.

Müsste man nur jemanden finden, der einem das dann für das gleiche Geld abkauft...gibt ja jeden Tag nen "blöden"...

Aber lohnt sich ja dann eigentlich auch nicht der Aufwand bei dem Preisunterschied 1200er zu 1600er...

Von mir gibts trotzdem ein HOT, weil die GPU zu tauschen das kriegt idR auch die Zielgruppe des Gerätes noch hin und dann ist das ganze für einen "Fertigen" schon auch in Ordnung.

Die meisten PVG vergessen den echten Preis für eine legale Windows-Lizenz...die 10€-China-Ebay-Email-Keys kann man sich im Grunde ansonsten ja auch gleich sparen, wenn es um "legal" oder "illegal" geht...

Verfasser

Eisthomasvor 3 h, 7 m

Stolpi postet keine Intel Systeme, die Agenda ist klar amd cpus zu pushen.





Lügenbaron....

- mydealz.de/dea…901

Bzw:
Glaubst du wirklich das man zurzeit Intel Systeme empfehlen kann mit ihrer Einbahnsockel-Politik?
Mehr Geld kann man gar nicht aus dem Fenster werfen...guck dir mal alle KB Besitzer an die gerne zu CL upgegraded hätten, klar, die Jungs und Mädels freuen sich total....nicht wirklich


Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 8. Nov

"Lügenbaron"....naja ich bitte dich, bis 2015 habe ich nicht gesucht.

Die Sache mit den Mainbaords ist blöd, aber versprochen wurde es nicht, dass man upgraden kann. Falls doch, bitte die offizielle Aussage zeigen Will keine Grundsatz Diskussion, ich kann keinen zwingen Intel deals auch zu posten der i5 8400 jedenfalls ist eine neue Preis-Leistungs Bombe, egal ob man Intels Strategie gut findet oder nicht. würde mich jedenfalls freuen, wenn du auch mal wieder Intel deals postest.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 8. Nov

Verfasser

Eisthomasvor 18 m

"Lügenbaron"....naja ich bitte dich, bis 2015 habe ich nicht gesucht.Die …"Lügenbaron"....naja ich bitte dich, bis 2015 habe ich nicht gesucht.Die Sache mit den Mainbaords ist blöd, aber versprochen wurde es nicht, dass man upgraden kann. Falls doch, bitte die offizielle Aussage zeigen Will keine Grundsatz Diskussion, ich kann keinen zwingen Intel deals auch zu posten der i5 8400 jedenfalls ist eine neue Preis-Leistungs Bombe, egal ob man Intels Strategie gut findet oder nicht. würde mich jedenfalls freuen, wenn du auch mal wieder Intel deals postest.





Na gut, will dir keine bösen Absichten unterstellen, war vielleicht etwas überzogen also sry.

Dwer 8400 ist Preislich wirklich interessant aber Verfügbarkeit, wenn auch besser als bei den anderen CLs, nicht super und die Boards auf Z370 reine Abzocke. Die B360er dafür kommen ja erst noch aber trotzdem bleibt das Problem für IceLake.
Ich weiß wirklich nicht ob das jetzt eine gute Wahl ist auf eine Plattform zu setzen die zwar gute Leistung bietet aber nach ~1Jahr Tod ist. Zudem kann dem 8400 schnell die LUft ausgehen gegenüber einen R5-1600, schon jetzt wird fieberhaft dran gearbeitet in Zukunft die Gaminglast auf viele, wenn nicht gar alle, CPU Threads zu verteilen. Da sieht der Ryzen plötzlich ganz viel besser aus und sitzt eh auf einen Sockel der länger von AMD supported wird. Günstiger sind die Boards ebenso...
Wenn du hochrechnest, also Mehrkkosten für Board und Kühler bei den 8400er, ist das P/L auf einmal gar nicht mehr toll. Und wenn du das gesparte Geld in eine bessere Grafikkarte investieren kannst, hast du mit einen Ryzensystem mehr FPS als bei einen gleich teuren Intelsystem.

Wie schon gesagt, die Geschichte mit den Sockel 1151 ist enfach eine Frechheit, auch wenn Intel das nicht versprochen hat (sie haben es nie dementiert !) aber es wäre ein leichtes gewesen den Sockel 1151 so wie er war auch für CL verwendbar zu machen.
Da wir auf eine Schnäppchenplattform unterwegs sind weiß ich halt nicht ob man hier noch solche Praktiken "pushen" müsste...um es in deinen Worten zu sagen.



Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 8. Nov

mmmmh da ich das hier nun sehe....
ich selber bin schon länger raus, aus dem lager der stationären pc´s
nutze eigentlich fast nur noch einen laptop.

nun wird aber fürs Büro so eine Kiste gebraucht.
soll man da zu sowas hier greifen?

im grunde soll die software von moser Mosaik flüssig, stabil und die nächsten jähre laufen.

wäre für tipps dankbar

spiele, spielen ist ausgeschlossen....


Brauchbar fürs Büro sowas?

danke
Bearbeitet von: "KrysSun" 9. Nov

Als Komplettsystem für Otto-Normal-User bzw. -Zocker ist das Ding aus meiner Sicht HOT! Klar gibt es ein paar Stellschrauben, die hätten besser sein können, aber dann wäre der Preis eben in Summe auch 50-100 Euro höher gewesen.

Ich halte dieses Gerät nicht für besonders sinnvoll.
Für Büroarbeiten etc. zu teuer und zu viel CPU-Leistung.
Für Gaming ungeeignet, da RX 560 2GB absolut unterste Einsteigerklasse sind und 8 GB Ram für heutige Spiele oft schon zu wenig sind. AMD hat in ihren Ryzen halt keine iGPU weshalb man dann so eine komische Entscheidung getroffen hat und ne RX 560 2GB Gurke vebaut hat. Finde es gut, dass AMD bei Medion wieder präsent ist, aber das Produkt ist keine Empfehlung und sollte für die wenigsten attraktiv sein.
Bearbeitet von: "chillerholic" 9. Nov

Mich würde echt mal interessieren, bei welchen Spielen der Durchschnittsspieler (max. FullHD, kein AA, mittlere bis hohe Details) mit 8 GB RAM und 2 GB VRAM nicht zurande kommt!

King_Rollovor 48 m

Mich würde echt mal interessieren, bei welchen Spielen der …Mich würde echt mal interessieren, bei welchen Spielen der Durchschnittsspieler (max. FullHD, kein AA, mittlere bis hohe Details) mit 8 GB RAM und 2 GB VRAM nicht zurande kommt!


GTA 5, ARK, Rust, Conan Exiles, BF1, ARMA 3, Ghost Recon Wildlands, Fallout 4 etc.
Das sind alles Spiele die sich zwar mit 8 GB starten lassen, aber dann ständig Nachladeruckler haben was nicht gerade angenehm ist und Frametimes kostet. Die Frametimeprobleme vom VRam sind auch bekannt und nicht umsonst gelten 4GB heutzutage als das absolute Minimum für FHD. Mehr VRam heißt auch man kann mehr höhere Texturstufen einstellen, welche keine Leistung fressen. Mit 2GB bist du auf maximal Medium begrenzt, mit 4GB sieht das teilweise schon anders aus, mit 6GB kannst du alles Ruckelfrei auf Hoch/ Ultra spielen, mit 8GB hast du soagar noch bessere Frametimes und kannst garantiert alles unter FHD auf Ultra drehen.

Kauf dir für das Geld lieber ne Konsole, das ist besser investiert,
oder legt 150€ drauf, dann gibts nen Ryzen 1400, 16GB 3200 Mhz Ram und ne 1060 6GB zum selber bauen.
computerbase.de/for…394

Solang man hier nicht später Netzteil und Grafikkarte austauscht ist das Gerät hier weder Fisch noch Fleisch.
Bearbeitet von: "chillerholic" 9. Nov

Ich möchte gerne mal ein paar andere Punkte zur Diskussion stellen.

1. zu schneller Prozessor für die Grafikkarte.(für Office zu schnell für Spiele zu langsam)
Das mag richtig sein aber es gibt ja andere prozessorlastige Anwendungen wo die Grafikleistung nicht so die Rolle spielt (Audio/Videobearbeitung z.B. )

2. Der Vorteil eines schnellen Prozessors ist ja auch, dass er auch in einigen Jahren noch benutzbar ist wohingegen Prozessoren am unteren Leistungslevel in ein paar Jahren mit Windows 14 (oder was auch immer) kaum noch betrieben werden können.

3. Einen weiterer Vorteil von einem solchen Komplettsystem erlebte ich vor ein paar Jahren als meine Tochter beim Spielen den Rechner, auf dem meine komplette Buchhaltung installiert war, gehimmelt hat(Board).
Natürlich hätte ich das alles neu installieren können aber das hätte Tage gedauert.
Ich schoss mir in der Bucht den gleichen Rechner für wenig Geld, tauschte nur die Platte aus und hatte das System wieder up and running, (und seit dem auch ein Backup...)

just my 2 cents

chillerholicvor 1 h, 13 m

GTA 5, ARK, Rust, Conan Exiles, BF1, ARMA 3, Ghost Recon Wildlands, …GTA 5, ARK, Rust, Conan Exiles, BF1, ARMA 3, Ghost Recon Wildlands, Fallout 4 etc.Das sind alles Spiele die sich zwar mit 8 GB starten lassen, aber dann ständig Nachladeruckler haben was nicht gerade angenehm ist und Frametimes kostet. Die Frametimeprobleme vom VRam sind auch bekannt und nicht umsonst gelten 4GB heutzutage als das absolute Minimum für FHD. Mehr VRam heißt auch man kann mehr höhere Texturstufen einstellen, welche keine Leistung fressen. Mit 2GB bist du auf maximal Medium begrenzt, mit 4GB sieht das teilweise schon anders aus, mit 6GB kannst du alles Ruckelfrei auf Hoch/ Ultra spielen, mit 8GB hast du soagar noch bessere Frametimes und kannst garantiert alles unter FHD auf Ultra drehen.Kauf dir für das Geld lieber ne Konsole, das ist besser investiert,oder legt 150€ drauf, dann gibts nen Ryzen 1400, 16GB 3200 Mhz Ram und ne 1060 6GB zum selber bauen.https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394Solang man hier nicht später Netzteil und Grafikkarte austauscht ist das Gerät hier weder Fisch noch Fleisch.



Kann ich nicht bestätigen!

Zumal ich extra geschrieben hatte, dass wir vom Durchschnitts- / Gelegenheitszocker sprechen, der eben nicht zwingend auf Ultra-Settings spielen muss/will.

Und die Vergleiche zwischen Komplettsystem und selber bauen hinken so oder so hinten und vorn!
Bearbeitet von: "King_Rollo" 9. Nov

King_Rollovor 13 m

Kann ich nicht bestätigen! Zumal ich extra geschrieben hatte, dass wir vom …Kann ich nicht bestätigen! Zumal ich extra geschrieben hatte, dass wir vom Durchschnitts- / Gelegenheitszocker sprechen, der eben nicht zwingend auf Ultra-Settings spielen muss/will.


Was kannst du nicht bestätigen?
Ich bin da extra drauf eingegangen, was mit 2/4/6/8 GB VRam möglich ist und wo es mit 8GB Arbeitsspeicher hakt.
Wenn du das nicht verstehst kann ich da auch nichts für.
Klar hinkt der Vergleich irgendwo, aber ne 1060 6gB reißt halt mal viel mehr als so ne popelige 560 2GB.
Das ist ne Leistungssteigerung von über 220% und spielt in ner ganz anderen Leistungsklasse.
Selbst ne 1050(ti) 4GB ist um Welten besser als das Teil.

Du kannst auch mit ner in der CPU integrierten Intel-HD i-GPU mit shared Memory spielen, aber das sind dann ähnliche Frames und Frametimes wie das Teil hier.
Bearbeitet von: "chillerholic" 9. Nov

Keine Ahnung warum, aber ich finde das Gehäuse schick. Aber ein hochkant eingebautes Notebook-DVD-Laufwerk tut meinem Ordnungssinn weh.

basilisk8. Nov

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=13587&cPath=5_351&XTCsid=eh8ka5h71ifrg185nb52r9amd3"Nur" 50€ teurer und gleich die viel bessere Grafikkarte GTX 1050 Ti dabei und ist sogar richtig Aufrüstbar, da normale Komponenten.

Da ist aber keine ssd drin, lieber das hier mit ssd und etwas schlechterer grafikkarte
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text