117°
ABGELAUFEN
MEDION® LIFE® 3TB NAS Heimnetzlaufwerk P89638 (MD 86909) für 129,95 - 4% für QIPU

MEDION® LIFE® 3TB NAS Heimnetzlaufwerk P89638 (MD 86909) für 129,95 - 4% für QIPU

ElektronikMEDION Angebote

MEDION® LIFE® 3TB NAS Heimnetzlaufwerk P89638 (MD 86909) für 129,95 - 4% für QIPU

Preis:Preis:Preis:129,95€
Zum DealZum DealZum Deal
MEDION® LIFE® 3TB NAS Heimnetzlaufwerk P89638 (MD 86909) im Early Bird Deal bei MEDION.

NAS Laufwerk für

Gutschein über € 20,00
137-1H8D-TNXX-E8D5

Bei dem Gutschein entfällt auch der Versand in Höhe von€ 5,95 Versand.

Zusätzlich geht noch QIPU 4% !

siehe link
medion.com/de/…NUE

Habe die NAS in 1,5 TB. Ist nicht die Beste aber das Preis/Leistungsverhältnis ist OK

18 Kommentare

Kein Qipu bei Gutscheinnutzung, wenn Gutschein nicht von Qipu ist.

Berichten zu Folge leider technisch mit großen Problem. Leider hat das System kein >= RAID-1.

Mike85

Berichten zu Folge leider technisch mit großen Problem. Leider hat das System kein >= RAID-1.



Wie auch mit nur einer Festplatte...

ElHive

Wie auch mit nur einer Festplatte...



Deshalb ja auch kein RAID =)

Wenn ich mir schon ein NAS zulege, dann bitte mit RAID. Sonst kann ich mir auch ne externe Platte holen...

Mike85

Wenn ich mir schon ein NAS zulege, dann bitte mit RAID. Sonst kann ich mir auch ne externe Platte holen...



Und wieso denn bitte RAID? Das Ding ist ein NAS - RAID ersetzt niemals (!!) ein Backup, das ist Quatsch. Du magst 20 Platten im RAID stecken haben, wenn der Blitz einschlägt oder ein Kondensator im NT explodiert ist es Essig bei allen Platten. Und ein Raid 0,5 oder was auch immer ebenso - denn hier limitiert die Schnittstelle die Geschwindigkeit.

Tedious

Und wieso denn bitte RAID? Das Ding ist ein NAS - RAID ersetzt niemals (!!) ein Backup, das ist Quatsch. Du magst 20 Platten im RAID stecken haben, wenn der Blitz einschlägt oder ein Kondensator im NT explodiert ist es Essig bei allen Platten. Und ein Raid 0,5 oder was auch immer ebenso - denn hier limitiert die Schnittstelle die Geschwindigkeit.



Wenn eine USB Platte abraucht, runterfällt etc. sind ALLE Daten weg die auf der Platte waren, gemäß es existiert kein Backup... Bei einem RAID-1 kann zumindest mal eine Platte abrauchen, trotzdem sind die Daten nicht weg... Das ist m.M. nach ein essentielles Feature eines NAS um den Totalverlust der dort gespeicherten Daten zumindest und ein x-faches zu reduzieren =)

Ich habe genau dieses Model und sage nur Finger weg! Ich habe es im Medion Fabrikverkauf für 120 € gekauft.

Es gibt bei diesem Model Probleme mit dem Mediaplayer, der beim kopieren von neuen Dateien beginnt diese zu prüfen und dabei sperrt!!!

Durch diese Sperrung wird die Datei später unbrauchbar (CRC Fehler).

Es sind nicht alle Dateien betroffen, sondern immer nur die welche zu dem Zeitpunkt gerade gesperrt war (meistens die erste Datei) ich habe mir geholfen mit dem Programm TeraCopy mit der Funktion kopieren und testen fallen Fehler rechtzeitig auf und man kann die Datei nochmal kopieren.

Nicht Sinn und Zweck des ganzen aber mit dieser Krücke funktioniert das NAS System für meine Mediaplayer hervorragend.

Aber ich denke das sollte man wissen bevor Fotos, Filme und Musikdateien beschädigt sind so wie bei mir am Anfang!

Nope. Man nimmt ein NAS (oder nutzt einen Server wir z.B. WHS) und zieht Backups auf externe Platten (da Bandlaufwerke für den Heimbetrieb einfach zu teuer sind). Die lagert man denn an einem anderen Ort.
Wenn man ein NAS im RAID1 nutzt wird lediglich eines passieren: man macht keine externen Backups weil man der Meinung ist es könne ja eine Platte kaputt gehen...

Wer drückt es 100° hoch, wenn der VP 1€ billiger ist?
Sogar das ist euch zu hoch.

trax199

Wer drückt es 100° hoch, wenn der VP 1€ billiger ist?Sogar das ist euch zu hoch.


Das habe ich mich auch grade gefragt :-) Vermutlich die, die nicht lesen!

Ich hatte es vor zwei Monaten noch für 135 Euro gekauft: Link

Ich rate euch auch vom Kauf ab!

Die Oberfläche erinnert stark an ZyXEL, fast die selben Einstellungen wie beim NSA325v2. Aber es ist trotz Dual-Core total langsam und die Verbindung über Windows Netzwerke bricht beim Laden von Vorschaubildern im Explorer immer wieder ab (manchmal hilft dann nur noch ein Neustart des Geräts). Auch bei meinem Foto-Ordner (ca. 3.000 Bilder ohne Unterordner) werden über FTP nicht immer alle Dateien angezeigt!

Hinzu kommt, dass die CPU des NAS als "Kühlkörper" das Festplatten Case benutzt... Das Teil wird innen so heiß!!

Da ich keine Lust auf den Medion-Support hatte, habe ich die Festplatte (ist übrigens eine Seagate ST3000DM001) ausgebaut und in mein ZyXEL gepackt - war so eine teurere 3 TB Festplatte...

Wie hier alle RAID mit Backup verwechseln... hat das Marketing wohl Erfolg gezeigt

Nachtrag: Qipu noch mal 4,37 € vorgemerkt. Mal sehen ob das klappt...

quak1

Kein Qipu bei Gutscheinnutzung, wenn Gutschein nicht von Qipu ist.



also auch nicht bei Gutscheinen direkt von MeinPaket? (10% Heftmagazin)

quak1

Kein Qipu bei Gutscheinnutzung, wenn Gutschein nicht von Qipu ist.



Laut Bedingungen von Qipu nicht. Nur wenn Gutscheine auf der Qipu Cashback Seite gelistet sind.

hilfe.qipu.de/kei…nn/

Tedious

Nope. Man nimmt ein NAS (oder nutzt einen Server wir z.B. WHS) und zieht Backups auf externe Platten (da Bandlaufwerke für den Heimbetrieb einfach zu teuer sind). Die lagert man denn an einem anderen Ort.Wenn man ein NAS im RAID1 nutzt wird lediglich eines passieren: man macht keine externen Backups weil man der Meinung ist es könne ja eine Platte kaputt gehen...



Und was hat das RAID-1 mit Backup zu tun?

RAID-1 gleich zwei identische Platten die sich gegenseitig synchronisieren!

Und das ist (für mich) bei einem NAS das Minimum was es haben sollte. Schön 3 TB an Daten über die Jahre füllen durch Backups, Musiksammlung, Fotos etc. dann raucht die Platte irgendwann ab und alles ist futsch. Mit nem RAID-1 kann dir ebenfalls ne Platte abrauchen, aber die Wahrscheinlichkeit dass beide gleichzeitig ausfallen ist einfach viel viel geringer!

Jupp. Und denn raucht Dir nach 3 Jahren eine Platte ab, es gibt keine identischen mehr im Handel und dein tolles Raid1 inititalisiert sich nicht weil die alte Firmware der Meinung ist dass die Platten nicht kompatibel sind...



shiki92

Wie hier alle RAID mit Backup verwechseln... hat das Marketing wohl Erfolg gezeigt



Genau das was ich meinte.

Mike85

Und was hat das RAID-1 mit Backup zu tun?[...]Mit nem RAID-1 kann dir ebenfalls ne Platte abrauchen, aber die Wahrscheinlichkeit dass beide gleichzeitig ausfallen ist einfach viel viel geringer!



Du weißt schon dass Du Dir hier selbst widerspricht, oder? Viel Spaß bei einem Blitzschlag oder, noch wahrscheinlicher, einer Spannungsspitze dank Windkraft und Co. (genau, das sind die dank denen Dir die Halogenlampen und LEDs zuhause wegfliegen).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text