MEDION® LIFETAB® P8912 (MD 99631) ab morgen bei ALDI zu 179€
167°Abgelaufen

MEDION® LIFETAB® P8912 (MD 99631) ab morgen bei ALDI zu 179€

39
eingestellt am 28. Okt 2015
Ab morgen verkauft ALDI das neue MEDION® LIFETAB® P8912 (MD 99631). Der Preis ist erst einmal recht günstig mit 179€.

Wesentliche Merkmale:
- Android 5.0
- Intel Atom Z3735F (4-Kerne mit 1.33 Ghz, burst 1.83 GHz)
- 32 GB Speicher
- 2 GB RAM
- Metallgehäude
- Full-HD mit IPS (8,9 Zoll)

Ich wollte eigentlich warten, bis es das Sony Z4 Tablet in 10-Zoll oder das Z3 Compact Tablet in 8-Zoll mal zu guten Preisen in der Vorweihnachtszeit gibt. Problematisch sehe ich hier den wenigen RAM an. Mein Z2 Handy mit 3GB RAM läuft z.B. regelmäßig mit 1,7-2,0 GB belegten RAM. Beim Tablet wäre dieser also immer voll belegt. Problem?

39 Kommentare

Wieviel Zoll hat das tablet?

8,9 Zoll Displaygröße sind auch noch ein wesentliches Merkmal, zumindest für mich.

Sieht ganz gut aus. Da ich aber eigentlich gerade keinen Bedarf habe verkneife ich mir den Kauf mal - mal was neues ausprobieren ;).

Das mit dem RAM ist kein Problem, da Android bei Bedarf den Speicher freiräumt. Belegter RAM ist nichts schlechtes, Android nutzt nur den vorhanden RAM aus.

Verfasser

Danke für den Kommentar.

Der Rahmen gefällt mir gar nicht, sonst hätte ich zugeschlagen :-/

Chris S.

Das mit dem RAM ist kein Problem, da Android bei Bedarf den Speicher freiräumt. Belegter RAM ist nichts schlechtes, Android nutzt nur den vorhanden RAM aus.



Theoretisch stimmt das.
In der Praxis sieht es meiner Erfahrung nach leider anders aus! Je mehr Programme offen sind, desto voller wird der Speicher. Ist der Speicher einmal voll fängt Android an zu ruckeln und wird fast unbedienbar...

Einmal den TaskKiller rausholen, RAM frei räumen und das Gerät läuft wieder 1A.
Hab das bei vielen Handys/Tablets festgestellt (A500, S3, S4, Y300, DesireHD, Nexus7,...)

flockheimer

Der Rahmen gefällt mir gar nicht, sonst hätte ich zugeschlagen :-/



Sehe ich ähnlich! Schade, wäre sonst ein guter Ersatz für mein Galaxy TabPro gewesen, was mir vor kurzem nach einem Jahr trotz pfleglichster Behandlung einfach hops gegangen ist (deshalb kaufe ich auf absehbare Zeit erstmal nix mehr von Samsung).

Aldi-Tablet / Galaxy TabPro 8.4:

Abmessungen:
240 × 156 × 8,5 mm / 219 x 128,5 x 7,2 mm

Gewicht:
490g / 331g

Vor allem die fast 3cm mehr in der Breite sehe ich als Problem, damit braucht man schon grosse Bratzen, um das Tablet in einer Hand zu halten! Beim TabPro war die Grösse optimal.

Moin,
hat hier jemand zufällig Erfahrungen mit dem YogaTab 2 oder kann mir ein ähnliches Tab im 9"-10" Bereich empfehlen?

LG

Die Auflösung des Displays beträgt übrigens 1.920 x 1.200 Pixel. Finde ich nicht ganz so unwichtig und hätte eigentlich auch in die Dealbeschreibung gehört, faule Socke

Zu dem Preis in 10 Zoll und ich schlag zu :-)

BlueCharge

Die Auflösung des Displays beträgt übrigens 1.920 x 1.200 Pixel. Finde ich nicht ganz so unwichtig und hätte eigentlich auch in die Dealbeschreibung gehört, faule Socke



Steht doch da... "- Full-HD mit IPS (8,9 Zoll)"
Avatar

GelöschterUser367420

Üerlege auch schon ne weile eins zuzulegen aber habe als wirkliche Alternative in der Preisklasse nur das Lenovo Yoga 2 gefunden für 209€.

Kennt noch jemand etwas vergleichbares, mit gleichen/sehr ähnlichen Daten?

Chris S.

Das mit dem RAM ist kein Problem, da Android bei Bedarf den Speicher freiräumt. Belegter RAM ist nichts schlechtes, Android nutzt nur den vorhanden RAM aus.



Android ist und bleibt halt zusammengeschusterter Consumer-Kram. Ich hatte noch kein Android-Gerät, was nicht irgendwelche Softwareprobleme hatte (Abstürze, Batterie-Drain, WLAN-Probleme, die von Dir beschriebene Problematik). Dann noch die Update-/Sicherheitsproblematik.
Mangels (günstiger) Alternativen nutzt man es trotzdem. Das iPad z.B. ist zwar deutlich besser, aber auch deutlich teurer, und der Speicher nicht erweiterbar.
Ich setze meine Hoffnungen in neue Geräte mit Windows 10. Hier ist noch Bewegung drin was Verbesserungen betrifft (sowohl software- als auch hardwaretechnisch).

Hatte überlegt, es mir zu holen, aber leider scheint das Display nicht toll zu sein. Mehrere Testberichte haben das bemängelt. Hier etwas von Golem:
golem.de/new…tml

johnnykeincash

Üerlege auch schon ne weile eins zuzulegen aber habe als wirkliche Alternative in der Preisklasse nur das Lenovo Yoga 2 gefunden für 209€. Kennt noch jemand etwas vergleichbares, mit gleichen/sehr ähnlichen Daten?


Ich habe das Sony Z3 Compact Tablet - 8" Full HD Snapdragon 801.

An Verarbeitung das beste was ich bislang als Android Tablet in der Hand hatte (besonders im Vergleich zu Nexus 9 oder Lenovo Yoga).

Kostet allerdings auch über 300€...

Stört niemanden, das man erst im Link erfährt " Aldi Nord " ?

Verfasser

Eben. Das oder das Z4 in 10-Zoll wäre meine 1. Wahl. Aber der Preis. Das von Dir besagte Z3 Compact kostet lt. Idealo mehr als doppelt soviel wie das ALDI. Und nach 3 Jahren (Garantie) ist es eh veraltet, dass man sich ein Neues holt.

Chris S.

Das mit dem RAM ist kein Problem, da Android bei Bedarf den Speicher freiräumt. Belegter RAM ist nichts schlechtes, Android nutzt nur den vorhanden RAM aus.




Dafür gibt es Custom ROMs, damit habe ich seit Jahren 0, in Worten: NULL Probleme und nur Vorteile.

Polkrich

Eben. Das oder das Z4 in 10-Zoll wäre meine 1. Wahl. Aber der Preis. Das von Dir besagte Z3 Compact kostet lt. Idealo mehr als doppelt soviel wie das ALDI. Und nach 3 Jahren (Garantie) ist es eh veraltet, dass man sich ein Neues holt.


Naja ich hab vor nem halben Jahr die 32GB WLAN Variante für 300€ bekommen kann mich nicht beschweren.
Und nachdem ich davor das billige Trekstor was es bei NBB für 80€ gab in der Hand hatte wollte ich einfach etwas das verarbeitungstechnisch was taugt. Und ich bin mir nicht sicher so ich mir so oft neue Geräte kaufen werde, lieber eins das was taugt für etwas mehr Geld, als eins worüber man sich ärgert weil man doch einen Tick zu viel gespart hat.

Verfasser

Das ist eben der kasus knaksus. Wird es das Z3 Compact für unter 300 (279, 299 etc.) im Weihnachtsgeschäft geben oder das Z4 in 10-Zoll für 399€ etc.?? Nichts Genaues weiß man nicht.

Geht... Aldi Süd hats auch... aldi-sued.de/de/…pc/

Tharis

Stört niemanden, das man erst im Link erfährt " Aldi Nord " ?

johnnykeincash

Üerlege auch schon ne weile eins zuzulegen aber habe als wirkliche Alternative in der Preisklasse nur das Lenovo Yoga 2 gefunden für 209€. Kennt noch jemand etwas vergleichbares, mit gleichen/sehr ähnlichen Daten?



Von Medion selbst, guck dir mal das Medion Lifetab S10345 an. ca 220 €. Allerdings finde ich das Yoga 2 toll, die runde Kante liegt super in der Hand. genau richtig als "Sofatablet". Nur wenn man man ein "Immerdabeitablet" will würde ich was leichteres und/oder kleineres kaufen.

Polkrich

Danke für den Kommentar.



Mehr RAM ist natürlich besser aber in diesem Preisbereich eher nicht zu finden. Mit 2GB ist man imho derzeit noch ganz gut aufgestellt. Richtig ist auch das Android den Speicher komplett ausnutzt und inaktive Apps so lange im Speicher hält bis der Speicher definitiv für was anderes gebraucht wird (Freier Speicher ist halt auch ungenutzter Speicher). In der Regel funktioniert das auch und wenn nicht kann das viele Ursachen haben.

Und wo ist der DEAL?!
Cold Cold Cold

Ich hab mir jetzt vom Chinesen aus DE ein Chuwi Hi8 bestellt mit Dual Boot und 2GB RAM. Und das für unter 90€. Mal schauen ob es was taugt.

Avatar

GelöschterUser263350

hartzIV

Dafür gibt es Custom ROMs, damit habe ich seit Jahren 0, in Worten: NULL Probleme und nur Vorteile.



Aber die gibts nicht für alle Geräte und dann auch nicht mit kontinuierlichen Updates. Habe selbst ein Nexus 7 (2012) mit Cyanogenmod hier und bin damit sehr zufrieden (für die miesen Flashbausteine kann CM nichts, das ist ein Hardwareproblem des Models, dass sich in mieser Performance seit Lollipop niederschlägt) - als Nexus-Gerät ist die Unterstützung hier super. Aber schau Dir mal die Liste unterstützter Smartphones bzw. Tablets bei Cyanogenmod an. Gross ist das nicht. Und bei xda-developer wird in der Regel für ein Smartphone eine Custom Firmware rausgehauen und dann aber auch nicht über mehrere Jahre kontinuierlich gepflegt. Ich habe auch noch ein Huawei G510 und da gabs mal eine halbgare Custom-Firmware fuer Kitkat und das wars seitdem dann auch.

Ich gebe Dir Recht, dass Custom-Firmwares eine tolle Sache sind, aber auch die lösen das derzeitige Grundproblem von Android nicht: Eine Strategie für kontinuierliche Updates. Warum man hier das System nicht in Pakete mit gegenseitigen Abhängigkeiten aufteilt, die man dann analog Debian oder sonst einer Linux-Distribution via Playstore updaten kann, verstehe ich einfach nicht.

Bis dahin bedeutet der Kauf eines Android-Gerätes - allen wohlfeilen Versprechungen diverser Hersteller zum Trotz für mich erstmal nur, dass man nach kurzer Zeit - wenn die nächste Sicherheitslücke entdeckt wird - angreifbar ist und vom Gerätehersteller i.d.R. keine Unterstützung erwarten kann. Custom Firmware bieten zumindest theoretisch einen Ausweg - anders als bei Apple, wo man nach 4 Jahren sein Gerät auf jeden Fall entsorgen kann - aber nicht für jeden Anwender und jedes Gerät.

Als Linux-Nutzer seit 0.99pl15 ist es schon deprimierend zu sehen, dass Windows-Phones und -Tablets gerade diese Probleme nicht haben. Gut, die haben andere (_;)

BlueCharge

Die Auflösung des Displays beträgt übrigens 1.920 x 1.200 Pixel. Finde ich nicht ganz so unwichtig und hätte eigentlich auch in die Dealbeschreibung gehört, faule Socke



Full-HD ist laut Wiki aber nur 1920 x 1080 ;-)
Ich hab die Angabe zur Auflösung von der Aldi-Medion Seite. Sollte eigentlich stimmen.

Verfasser

Wenn es vom Bildschirm ähnlich dem meines alten Nexus 7 (2012) ist, reicht mir das.

hartzIV

Dafür gibt es Custom ROMs, damit habe ich seit Jahren 0, in Worten: NULL Probleme und nur Vorteile.



OK, Asche auf mein Haupt- es war mir nicht bewusst daß es bei "NoName-Tablets" keine große Auswahl an Custom ROMs gibt. Somit werde ich meine Tabletsuche einschränken auf Produkte, für die bereits CFWs existieren.
Danke :-)
Avatar

GelöschterUser263350

hartzIV

OK, Asche auf mein Haupt- es war mir nicht bewusst daß es bei "NoName-Tablets" keine große Auswahl an Custom ROMs gibt. Somit werde ich meine Tabletsuche einschränken auf Produkte, für die bereits CFWs existieren. Danke :-)



Ich bin auch auf der Suche nach etwas schnellerem und größerem als Nachfolger für mein Nexus 7. Aber da liegt man dann schon in der Region um 300 EUR. Mit CM-Unterstuetzung sind das im Wesentlichen das Nexus 9 und das Galaxy Tab Pro 10.1. Beim Nexus 9 kann man aber auch bei gerade gekauften Geräten nicht sicher sein, dass man nicht doch noch die schlechtere erste Revision bekommt (die November 2014 eigentlich abgelöst wurde), bleibt das Tab Pro T520 als derzeit einzige Option. Aber 300 EUR sind mir eigentlich zu viel. Mein sweet spot liegt bei 200 EUR, lieber darunter.

Interessant war lange auch das Gigaset QV1030, das vor einiger Zeit mal für 139 EUR rausgehauen wurde. Von den Specs super, aber einigen Reviews zufolge kennt Gigaset anscheinend inzwischen das Modell selbst nicht mehr und auf den Webseiten ist es auch nicht aufgeführt. Hier gibts zumindest ein unofficial CM von

spartaner25

aber Audio ist wohl teils problematisch. Also nicht wirklich toll für ein Media-Tablet... Dazu habe ich von vereinzelten Hardware-Problemen gelesen. Daher habe ich davon erstmal Abstand genommen.

Insofern warte ich erst noch etwas und versuche in der Zwischenzeit mein Nexus 7 wegen des Ärgers über die fiesen Lags solange einfach nicht spontan an die Wand zu werfen (_;) Und das trotz f2fs. Vielleicht lassen die Hersteller ihren Versprechungen auch mal Taten folgen. So kam heute ganz unerwartet ein Stagefright-Patch für mein Moto G LTE (2013).... obwohl das schon ziemlich spät ist, wie ich finde.

Interessant finde ich auf der Windows-Seite derzeit das alte Dell Venue Pro 8, Leider berichten hier bei Amazon ziemlich viele Nutzer von mangelnder Qualität, während die andere Fraktion super zufrieden ist. Hier soll es sogar schon gelungen sein ein Ubuntu draufzupacken. Aber ich schwanke noch, weil Android mit seinen Apps für Touchbedienung schon echt gut ist. Ausserdem ist das Venue mit 8 Zoll mir eigentlich etwas zu klein.

Maarsi

Ich hab mir jetzt vom Chinesen aus DE ein Chuwi Hi8 bestellt mit Dual Boot und 2GB RAM. Und das für unter 90€. Mal schauen ob es was taugt.



Wo genau?

Wer Chinazeugs nicht abgeneigt ist sollte sich mal das neue Teclast X98 III anschauen. Als Android Version habe ich das für ca. 140 Euro inkl. Hülle und Schutzfolien und Eilversand aus China bestellt.

Wo man den besten Preis findet variiert immer ein wenig. Muss man bissl suchen.

Um dieses hier geht es:
http://www.****.com/item/Teclast-X98-Air-III-9-7--Android-5-0-Lollipop-2GB-32GB-Tablet-PC-Intel-Z3735F-Quad-Core-1-83GHz--IPS-Retina-2048-1536-HDMI-WiDi-Bluetooth-WiFi---White-354273.html

Zu Weihnachten hol ich mir dann noch das Teclast X98 Pro mit Dual Boot (das Android ist für meinen Sohn).
techtablets.com/tec…ew/
Gibts ab ca. 210 Euro.

Natürlich kommt noch Steuer drauf.

Verfasser

Also: wer holt es sich morgen?

Niemals mehr Medion!
Ladebuchsen sind anscheinend aus Papier.
Vollig überlagerte Software, klar ist mit Custom Roms zu beseitigen, aber wer will schon unbedingt ein neues Gerät Rooten?!

Verfasser

Habe mir eines mit Mühe besorgen können, Ansturm war wie immer riesig. Haptik und Wertigkeit hoch, vielleicht etwas schwer für zierliche Hände, aber für mich ok. Flott und schnell dazu. Und das zu dem kleinen Preis. Ich bin sehr zufrieden.

war gerade bei einem aldi um die ecke und die hatten nur das februar modell MD-99066 da. gibt es unterschiede, die technischen daten scheinen auf den ersten blick gleich. und gibt es mittlerweile das 5.0 update?

MEDION® LIFETAB® P8912 (MD 99631)
MEDION® LIFETAB® P8912 (MD 99066)
Auf den ersten Blick gibt es außer der veralteten Android-Version. fast keinen nennenswerten Unterschied.
Und das 5.0 Update scheint es auch für MD-99066 zu geben.
Trotzdem würde ich mir das "alte" Teil nicht mehr holen, da es bei der alten Revision möglicherweise die Kinderkrankheiten wie hier auftreten:
Android-Hilfe

bin dann nochmal zum aldi (leipzig südvorstadt) und da hatten sie in der zwischenzeit tatsächlich den preis von 179,- auf 99,- gesenkt. zum glück hab ich nicht direkt zugeschlagen. nach dem update läuft es jetzt auf 5.0.2

bis jetzt hat ich noch nicht das beschriebene wlan problem. hoffe das bleibt so. trotzdem danke für die antwort und den link!

Verfasser

Bei mir läuft es einwandfrei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text