162°
ABGELAUFEN
Medion™ - 2er-Set Powerline Adapter "MD 90215" (500Mbit/s,Steckdose) ab €28,94 [@Medion.de]
Medion™ - 2er-Set Powerline Adapter "MD 90215" (500Mbit/s,Steckdose) ab €28,94 [@Medion.de]
ElektronikMEDION Angebote

Medion™ - 2er-Set Powerline Adapter "MD 90215" (500Mbit/s,Steckdose) ab €28,94 [@Medion.de]

Preis:Preis:Preis:29,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €39,95 (Ersparnis bis zu 28 Prozent bzw. €11,01).

Alle Powerliner, oder die die es werden wollen, bekommen direkt bei Medion.de das 2er-Set Powerline Adapter "MD 90215" für günstige €29,95 (Versandkostenfrei).

Bei Bestellung über qipu gibt es (bestenfalls) noch €1,01 (4%) Cashback:
qipu.de/cas…on/

Ergibt den Endpreis von €28,94.

Beschreibung:
- 500Mbit/s Übertragungsrate
- Passthough (integrierte Steckdose)
- Plug-and-Play-Installation - Einrichtung in Sekunden
- Kompatibel zum HomePlug-AV-Standard
- 128bit AES-Verschlüsselung
- Stromsparmodus
- bis zu 300m Reichweite

Lieferumfang:
2x Powerline Adapter mit integrierter Steckdose
2x Netzwerkkabel (ca. 1m)
Bedienungsanleitung
Garantiekarte

Datenblatt:
Spezifikation: HomePlug AV2 • Übertragungsrate: 500Mbps • LAN: 2x 100Base-TX • Sicherheit: 128bit AES • Besonderheiten: integrierte Steckdose • Kit bestehend aus zwei Adaptern

17 Kommentare

Verfasser

ovxyt3ui.jpg

taugen die von medion was und sind die mit devolos kompatibel???

nur rein aus interesse....

Kann mir jmd die Funktionsweise erklären? seit wann laufen internetkabel durch die Steckdose

Mit WLAN billig, mit Steckdose billig, mit WLAN UND Steckdose unproportional teuer -.-

Olsen8383

taugen die von medion was und sind die mit devolos kompatibel???


Ob die was Taugen kann ich nicht sagen aber die sind lt. Beschreibung ja Homeplug fähig (Sprich mit allen Homeplug Geräten kompatibel)

sebi22

Kann mir jmd die Funktionsweise erklären? seit wann laufen internetkabel durch die Steckdose


de.wikipedia.org/wik…LAN

sebi22

Kann mir jmd die Funktionsweise erklären? seit wann laufen internetkabel durch die Steckdose



In die Steckdose beim Router kommt ein Adapter mit dem LAN-Kabel und dieser speißt die Signale des Routers in das Stromnetz, das Signal kann dann von einem anderen Adapter in einem anderen Zimmer aufgenommen werden und per Kabel an das Endgerät ausgeliefert werden.

Ist also im Endeffekt genauso, als ob man ein LAN-Kabel vom Router bis zum Endgerät legt, nur dass man eben schon die in der Wand verbauten Stromkabel nutzt.

Habe mittlerweile alles, was nicht regelmäßig bewegt wird, über dLan/PowerLAN "verkabelt". Nur noch die Mobilgeräte, also Smartphones und Tablets, werden via WLAN versorgt. Die gute alte Kabelverbindung, auch wenn hier über das Stromnetz realisiert, ist immer noch die beste Lösung. Schnell und vor allem stabil.

+sicherer

Vielen Dank für den Deal, so etwas habe ich grade gesucht.

Habe ich gerade gesucht, danke. Müssen jetzt dann nur noch funktionieren, weil Medion.

Hmm... 500 Mbit Übertragungsrate... und ich habe ZWEI 100 Mbit Anschlüsse. Verstehe ich das richtig, dass wenn ich nur einen LAN Anschluss benutze keine 500 Mbit zur Verfügung habe sondern maximal 100 Mbit?

Olsen8383

taugen die von medion was und sind die mit devolos kompatibel???


Akxiv, kannst du mir sagen, wo du die Info her hast?
ich finde leider nur die Bezeichnung "Plug-and-Play-Installation" in der Produktbeschreibung...

commy

Hmm... 500 Mbit Übertragungsrate... und ich habe ZWEI 100 Mbit Anschlüsse. Verstehe ich das richtig, dass wenn ich nur einen LAN Anschluss benutze keine 500 Mbit zur Verfügung habe sondern maximal 100 Mbit?


Wenn die Ethernet-Anschlüsse nur 100er sind, dann ja, dann ist das Maximum 100mbit und der Flaschenhals.

Akxiv

[quote=Olsen8383]taugen die von medion was und sind die mit devolos kompatibel???



HomePlug AV ist IEEE 1901 sprich die Hersteller verwenden einen Standard der untereinander kompatibel ist. Es brauchen nur die Adapter den gleichen Netzwerkschlüssel.

Mal davon ab, dass die Dinger laut Beschreibung nur einen 100Mbit Port haben.

Akxiv

[quote=Olsen8383]taugen die von medion was und sind die mit devolos kompatibel???


Ah, vielen Dank für die Antwort, Akxiv!
Ich war mal wieder zu blöd, alles zu lesen. Hab nur die "Langbeschreibung" gelesen, nicht aber die "Spezifikationen"...

Die Teile funktionieren wunderbar! Ich dachte, mein Internet hier wäre total lahm mit etwa 10mbit, aber nun, direkt über Kabel und nicht mehr über Wlan, habe ich 33mbit. Das Signal wird vom Erdgeschoss bis hoch zum Dachboden in meinen Augen super übertragen.


Deal ist übrigens abgelaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text