254°
Medion™ - 700W Mikrowelle "MD 14028" (17 Liter) ab €33,99 [@MeinPaket.de]

Medion™ - 700W Mikrowelle "MD 14028" (17 Liter) ab €33,99 [@MeinPaket.de]

Home & LivingAllyouneed Angebote

Medion™ - 700W Mikrowelle "MD 14028" (17 Liter) ab €33,99 [@MeinPaket.de]

Preis:Preis:Preis:36,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €50,16 (Ersparnis bis 32 Prozent bzw. €16,17).

Noch jemand ohne Mikrowelle? Bei MeinPaket.de bekommt Ihr gerade die Medion™ 700W Mikrowelle "MD 14028" für günstige €36,99 (Versandkostenfrei).

Um auf den Preis zu kommen, müßt Ihr im Bestellprozeß den Gutscheincode "3EURO" eingeben.

Besser fahrt Ihr natürlich mit den (auch hier im Forum) erhältlichen 10/15 Prozent-Gutscheincodes. Hier kommt ein Endpreis von €35,99 bzw. €33,99 zustande.

Beschreibung:
700 Watt Mikrowellenleistung, 17 Liter Garinnenraum, 35 Min. Zeitschaltuhr, Auftaufunktion, Kochendsignal, Gehäuse und Innenraum lackiert
Ausstattung
Mikrowellenleistung 700 Watt
Leichte Reinigung
17 Liter Garinnenraum
5 Mikrowellen-Leistungsstufen
35 min. Zeitschaltuhr
Auftaufunktion
Kochendsignal
Gehäuse und Innenraum lackiert
Netzbetrieb 230V~50Hz
Lieferumfang
Mikrowelle MD 14028
Drehteller Ø 25,5 cm

16 Kommentare

ddgie5xv.jpg29326272495646.jpg

ne Mikrowelle unter 50 € ? HOT! :-)

Was sind das für 10/15 Prozent Gutscheincodes die du da beiläufig erwähntest?

// Den Neukundenrabattcode 5€ ist ja auch ein Witz mit 40 Bestellwert erst, der eine Cent, WTF

mt Gutschein 3EURO - 36,99 €

Analog? Cold!

Xer0

Analog? Cold!



Was meinst mit Analog? oô

700 watt ... fürs Kinderzimmer ...

Xer0

Analog? Cold!



Damit sind die Drehschalter gemeint (Analog), statt einstellung per Knöpfen z.b. Hoch,Runter für die dauer des Aufwärmprozesses.

Xer0

Analog? Cold!



Ja genau! Meine Superdupermicro ist 100 mal besser. Ich habe zwar nach dem ich raus gefunden habe wie ich die Schnelleinstellung vornehme nie wieder eine andere Funktion benutzt, aber die Mehrkosten die locker das dreifache dieses Gerätes betragen haben, werden sich sicherlich rentieren und meine Eltern beschweren sich auch über ihre Analoge die sie nach gerade ebend 20 (!) Jahren reibungslosen Einsatz jetzt schon in rente schicken müssen. *ironie aus*
Gekauft HOT DANKE und so!

Xer0

Analog? Cold!



unsere Panasonic hält auch schon ihre 10 und didigtal ist einfach zigmal praktischer - genauer einstellbar, man sieht exakt wie lang es noch läuft, diverse Automatikprogramme und Kombigrill

Xer0

Analog? Cold!


Zig mal praktischer?
Genauer einstellbar = Ja weil essen in meiner Küche auf die Sekunde genau aufgewärmt werden muss X)
Man sieht exakt wie lang es noch dauert = stellst du dich wirklich vor die Milro und zählst die Sekunde runter? Also ich mache in der Zeit ja noch irgendwas halbwegs sinnvolles.
Diverse Automatikprogramme = an dieser Mikrowelle habe ich exakt 2 Regler wer da noch eine automatik braucht...
Kombigrill hat absolut nichts mit digital oder analog zu tun, aber mag für den einen oder anderen praktisch sein.

Ich bin ein absoluter Knöpfchenfreak, aber meine nächste Mikrowelle wird definitiv eine "analoge" allein weil sie so verdammt praktisch ist!

Xer0

Analog? Cold!



zB: Milch aufwärmen für Kakao - 5sec mehr und sie schäumt über
Toast heiß machen: 10sec optimal - stell das mal analog ein
oder wenn man "Pi mal Daumen" mikrowelliert und merkt das wird zu viel, bricht die Digitale mit einem Touch sofort ab

Xer0

Analog? Cold!


Ich messe die Milch/Kakao vorm aufwärmen nicht ab und bleibe die Sekunde gerade da stehen.
Toast aufwärmen? Naja die 10 Sekunden bleibt man eh stehen oder?
Die Analog bricht beim öffnen der Tür ab...oder noch viel aufwändiger beim drehen des Schalters auf 0 das rechtfertigt den MINIMALEN Preisunterschied natürlich!
Für Leute die jeden Tag ihren Toast und ihren Kakao exakt in ihren Tagesplan einarbeiten, mag das ja praktisch sein, aber für normale Menschen ist die analoge vollkommen ausreichend.

Ich frag mich allerdings gerade wer Toast in der Micro warm macht und sich dann noch dazu einen sSekündlich genau getimten Kakao. Verdammt Nerdy

Xer0

Analog? Cold!



Toast aus der Mikro ist geil, wenn man den grad nicht kross haben will aber trotzdem Schmelzkäse oder Butter weich draufhaben will
Milch ist halt so ne Sache... die meiste Wärme wird kurz vorm Sieden aufgenommen, und 1:30 war so bisher das Optimum, dennoch muss oft vorher abgebrochen oder weiter nachgezeizt werden. Digital kann man dann auch mal eben 10sec zuschalten, die Analogen starten meist erst ab 1min
btw Tür öffnen zum Stoppen ist ganz böse - Leckstrahlung!

Xer0

Toast aus der Mikro ist geil, wenn man den grad nicht kross haben will aber trotzdem Schmelzkäse oder Butter weich draufhaben will :DMilch ist halt so ne Sache... die meiste Wärme wird kurz vorm Sieden aufgenommen, und 1:30 war so bisher das Optimum, dennoch muss oft vorher abgebrochen oder weiter nachgezeizt werden. Digital kann man dann auch mal eben 10sec zuschalten, die Analogen starten meist erst ab 1min ;)btw Tür öffnen zum Stoppen ist ganz böse - Leckstrahlung!


Jetzt mal ehrlich für die 2 Fälle soll ein Mydealzer das doppelte und mehr ausgeben? Nööö!
Leckströme werden allein dadurch vermieden, dass bereits bevor die Tür wirklich öffnet den Strom unterbricht.
Sollte das nicht so sein, würde wohl auch kein CE Stempel oder was auch immer drauf sein.

Der Preis ist echt hot!

Wird aktuell auch direkt von Medion auf eBay verkauft, jedoch teurer für € 44,99 mit kostenlosem Versand: ebay.de/itm…289

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text