153°
Medisana Blutdruckmessgerät BW 310 für 12.95€ @ Action lokal

Medisana Blutdruckmessgerät BW 310 für 12.95€ @ Action lokal

ElektronikAction Angebote

Medisana Blutdruckmessgerät BW 310 für 12.95€ @ Action lokal

Preis:Preis:Preis:12,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Blutdruckmessgerät ist bei Action z.Z. sehr günstig zu haben. Vergleichspreis liegt bei 26,90€. Satte 50%

Herstellerinfos:

Präzise Blutdruckmessung am Oberarm
Displayanzeige: Systole, Diastole, Puls, Datum, Uhrzeit
Einstufung der Messwerte durch Ampel-Farbskala gemäß Bewertungssystem der WHO
Arrhythmie-Anzeige
Je 60 Speicherplätze für 2 Benutzer
Berechnung des Durchschnittswerts der letzten 3 gespeicherten Daten
Mit Aufbewahrungsbox
Zertifiziertes Medizinprodukt nach MDD
Größe: 7,2 x 7,5 x 3 cm
Gewicht: 150g
Messbereich: Blutdruck: 30-250 mmHg, Puls: 40 -180 Schläge/Min.
Batterien: 2 x 1,5 V (AA)
Handgelenkmanschette für 13,5 - 21,5 cm Handgelenkumfang

Bleibt gesund! :-)

Enjoy

Rhino

ps: 525 Action Shops gibts hier: action.de/laden

15 Kommentare

Allein für das "bleibt gesund" ein HOT von mir.

200 puls hab ich

Action? Fast direkt um die Ecke, aber noch nie gehört vorher.
Hot.

Preis ist nicht alles.
Ich persönlich würde nur von der Dt. Hochdruckliga zertifizierte Geräte kaufen.
Marktführer (Qualität) eindeutig die Fa. Boso.

Oberarm- Manschette ist wesentlich genauer als die Geräte für's Handgelenk.
Zur Sicherheit die eigenen Meßergebnisse bitte beim Hausarzt oder in der Apotheke gegen dort vorhandene Geräte vergleichen!

Dann nimm doch direkt ein Stethoskop und ein mechanisches Sphygmomanometer. Aber nicht das 10€ Stethoskop sondern mindestens ein Littmann Master Cardiology und bei dem Manometer... Keine Ahnung mir fällt dort keine teure Marke ein.

Der Punkt ist, dass Preis (wird überhaupt angeschafft) + Komfort (Kontrole wird überhaupt regelmäßig durchgeführt) ziemlich die effizientesten Mittel bei Medizinprodukten für den Hausgebrauch sind.
Es geht im Alltag auch nicht wirklich um exakte Werte, sondern grobe Anhaltspunkte.

Pils28

Es geht im Alltag auch nicht wirklich um exakte Werte, sondern grobe Anhaltspunkte.



Theoretisch hast du Recht, aber:

1. Medisana = ungenaue Werte, da auch die Zertifikation fehlt
2. Handgelenkmessgerät = ungenaue Werte

Ergo hast du hier 2 große Faktoren, die die Messungen verfälschen - von daher, würde ich davon auch Abstand nehmen, das zu kaufen, wenn man halbwegs genaue Messungen haben will.

Ist die Beschreibung von einem anderen Gerät?

" Präzise Blutdruckmessung am Oberarm"

Hat mich gewundert, daß bisher noch niemand was von Action gepostet hat.....die haben echt super Angebote. Lohnt sich auch mal ein Blick in die "Technik"-Abteilung.....HDMI Kabel für 2,19 Euro, günstige USB-Ladekabel und -geräte usw. usf....

Was denn für Zertifikate? CE meinst du sicherlich nicht.
Wen es interessiert, der kann ja noch bei der Britischen Hochdruckliga schauen und da sind dann Geräte drin sind und hier in Deutschland u.a. von WEPA vertrieben werden, aber bei der deutschen Hochdruckliga 2014 geprüft wurden, das Gerät selber aber eh älter ist.
Baugleich wohl von Microlife BP-W100, welches ich aber nicht mehr auf der bhs.org Seite finde. Glaube der Test war älter.
Scheint das die aufgeräumt haben. Als ich mir das BP-W100 gekauft hatte, stand es noch da.
Aber nichts desto trotz gibts andere Werte wie das Oberarmgerät.
Und ob nun die alte Methode so viel besser ist? Arzt hört auch nicht mehr so genau, wann das Geräusch beginnt und aufhört? Läßt er den Druck gleichmäßig ab etc.

Pils28

Es geht im Alltag auch nicht wirklich um exakte Werte, sondern grobe Anhaltspunkte.


Ein "gutes" Handgelenkmessgerät misst auf Herzhöhe auch "richtig" und ggf. sogar genauer als ein "schlechtes" Oberarmgerät. Meine Erfahrung ist, dass die Billigteile ähnlich gut/schlecht sind als die im mittleren Preissegment. Ob man da jetzt ein mehr oder weniger genaues erwischt, ist wohl eher Zufall.
Wenn richtig, dann muss man schon deutlich mehr Geld in die Hand nehmen. Ob man das allerdings als normal gesunder Mensch braucht?

shifty

Ein "gutes" Handgelenkmessgerät misst auf Herzhöhe auch "richtig" und ggf. sogar genauer als ein "schlechtes" Oberarmgerät. Meine Erfahrung ist, dass die Billigteile ähnlich gut/schlecht sind als die im mittleren Preissegment. Ob man da jetzt ein mehr oder weniger genaues erwischt, ist wohl eher Zufall. Wenn richtig, dann muss man schon deutlich mehr Geld in die Hand nehmen. Ob man das allerdings als normal gesunder Mensch braucht?



Kommt drauf an. Schau mal im Krankenhaus, was sie dort haben. Boso .... und das nicht grundlos ... auch die Bewertungen bei Amazon sprechen da eher für Boso

shifty

Ein "gutes" Handgelenkmessgerät misst auf Herzhöhe auch "richtig" und ggf. sogar genauer als ein "schlechtes" Oberarmgerät. Meine Erfahrung ist, dass die Billigteile ähnlich gut/schlecht sind als die im mittleren Preissegment. Ob man da jetzt ein mehr oder weniger genaues erwischt, ist wohl eher Zufall. Wenn richtig, dann muss man schon deutlich mehr Geld in die Hand nehmen. Ob man das allerdings als normal gesunder Mensch braucht?



Just saying...
Test Blutdruckmessgeräte

"Bestes Blutdruckmessgerät im Test ist das Handgelenkgerät Panasonic EW-BW 10 für 36 Euro"

rushy_rhino

Just saying... Test Blutdruckmessgeräte "Bestes Blutdruckmessgerät im Test ist das Handgelenkgerät Panasonic EW-BW 10 für 36 Euro"




Nunja ... dann schau dir den Test auch mal genauer an.

Das Panasonic ist aus 2010 - das Boso aus 2008. Darüber hinaus, wurde - warum auch immer - kein Oberarm Blutdruckmessgerät von Boso getestet.

Und wenn du dich bei sowas lieber auf ein japanisches Unternehmen, als auf ein deutsches verlässt - selbst schuld. Wie gesagt, schau mal in den Krankenhäusern, was die da so nutzen - fast ausschließlich Boso ....

Cokeman

Das Panasonic ist aus 2010 - das Boso aus 2008...



Ja.. gebe dir Recht. 2008/2010 war sicher noch die Steinzeit der Blutdruckmessung

Es bezweifelt keiner das dein Boso für 4-10x dem preis hier schneller/größer/stärker ist... auch bei medizinischen Geräten (Geräteklassifikation: Typ B ) gibt es ein Preis/Leistungsverhältnis. Zulassungsbeschränkungen für solche Geräte sind relativ strikt, das Medisana wird (mit erlaubter Toleranz) schon ordentliche Werte liefern... am Ende muss jeder selber wissen. Preis Leistung ist hier imo unschlagbar

_Mein_ Boso hat das 6fach gekostet ~ 80 Euro, weils halt auch mehr kann .... aber rein von der Systematik her, ist es nicht grundlos etwas teurer als irgendwelche Billiggeräte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text