166°
ABGELAUFEN
(Medizin) 36% Rabatt bei Thieme: Notfallmedizin, Retten!, Laryngo-Rhino-Otologie etc.

(Medizin) 36% Rabatt bei Thieme: Notfallmedizin, Retten!, Laryngo-Rhino-Otologie etc.

Verträge & FinanzenThieme Angebote

(Medizin) 36% Rabatt bei Thieme: Notfallmedizin, Retten!, Laryngo-Rhino-Otologie etc.

Der Thieme-Verlag hat gerade eine Sommeraktion mit 36% Rabatt. Wer Thieme kennt, braucht keine weiteren Infos, für die anderen: Thieme gibt Zeitschriften für die Heilberufe heraus. Eher nichts für die Omi, aber definitv was zum Angeben auf dem Gästeklo.

Die HNO-Zeitschrift Laryngo-Rhino-Otologie kostet so z.B. nur 223 Euro statt 349 Euro. Die retten! kostet nur 38 Euro. Die Ersparnis ist also einheitlich 36° aber betragsmäßig unterschiedlich - je nach Medium.

Fachgebiete:

Allgemeinmedizin
Anästhesiologie
Augenheilkunde
Biologie
Chemie
Chirurgie
Dermatologie / Allergologie
Ergotherapie
Ernährung
Gesundheitswirtschaft
Gynäkologie & Geburtshilfe
Hebammenarbeit
Heilpraxis
HNO-Heilkunde
Innere Medizin
Komplementärmedizin
Logopädie
Manuelle Medizin
MTA
Neurologie
Orthopädie & Unfallchirurgie
Osteopathie
Pädiatrie
Pflege
Physiotherapie
Praxis- und Krankenhausmanagement
Psychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik
Radiologie
Reisemedizin
Rettungsdienst
Tiermedizin
Urologie
Zahnmedizin

8 Kommentare

Bevor der Joke kommt, mach ich ihn selber:

Notarzt = kein Arzt (Not Arzt)

Amboss

Immer die Fachärzte:
https://abload.de/img/ashampoo_snap_2015.012ponm.jpg

Ein echter Brüller eben

Die Versandkosten sind enorm hoch oO 26€-32€

GeizKragen123

Die Versandkosten sind enorm hoch oO 26€-32€


Willkommen in der Welt der medizinischen Fachmedien. Die haben keine hohe Auflage und wegen der rechtlichen Rahmenbedingungen auch weniger Werbung als Publikumstitel. Daher müssen die auch beim Porto rechnen.

Aber z. B. die retten! für Rettungsdienstler oder die Lege Artis für angehende Mediziner ist wirklich gut aus meiner Sicht und das Angebot von Thieme ist - wenn man sich dafür interessiert - sehr umfassend.

GeizKragen123

Die Versandkosten sind enorm hoch oO 26€-32€


vielleicht wird die Bestellung persönlich übergeben

Shebang

Willkommen in der Welt der medizinischen Fachmedien. Die haben keine hohe Auflage und wegen der rechtlichen Rahmenbedingungen auch weniger Werbung als Publikumstitel. Daher müssen die auch beim Porto rechnen.


Also einerseits gibts jedes Jahr ca 11 000 neue Studenten, wobei Thieme und Springer da ne Menge verhökern. An die BiBs auch. Zwar nicht Feuchtgebiete-Auflage, dafür aber jedes Jahr neue Käufer. Andererseits sind die Bücher im Normalpreis schon teuer genug.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text