Mega Ashampoo-Software Paket
-111°Abgelaufen

Mega Ashampoo-Software Paket

6
eingestellt am 13. Feb 2011
Das Paket umfasst 10 Programme von Ashampoo für 1€ zzgl. 4,90€ Portogebühren.

Ashampoo® AntiVirus

Ashampoo® Burning Studio

Ashampoo® WinOptimizer 4

Ashampoo® PowerUp XP Platinum 2

Ashampoo® Music Studio

Ashampoo® Office

Ashampoo® Photo Commander 5

Ashampoo® Uninstaller Platinum 2

Ashampoo® Photo Optimizer

Ashampoo® Magical Security

6 Kommentare

Ich behaupte mal einfach so: Für jedes dieser Programme gibt es bessere Freewarealternativen.

rip

Ich behaupte mal einfach so: Für jedes dieser Programme gibt es bessere Freewarealternativen.



Und wenn du jetzt noch auflistest welche, oder ein paket zusammenstellst wäre das ein Deal der hot ist!

edit: ich meine freebie!
Avatar

GelöschterUser446

rip

Ich behaupte mal einfach so: Für jedes dieser Programme gibt es bessere Freewarealternativen.


Ich behaupte mal das Gegenteil...8)
Kommt noch jemand zu uns in den Sandkasten:)

meiner Meinung nach ein guter Preis

Nutze nur den Photo commander welcher neben den "free" features auch Pfeile auf images erlaubt.

Wenn es die Version nicht auch immer?/immer wieder free gäbe würde ich die 5 Euro ausgeben

Pc optimierung erreiche ich dadurch dass ich alle anderen ProdukteGruppen nicht installiere, auch keinen Virenscanner
Ohne Virenscanner sollen 20% der Win user unterwegs sein und ich kann bestätigen, das ist möglich. Die bessere Alternative ist für mich ein Systemrestore per image <5min und ein Ersatzsystem/partition/hd

4rtistCOM

meiner Meinung nach ein guter Preis Nutze nur den Photo commander welcher neben den "free" features auch Pfeile auf images erlaubt.Wenn es die Version nicht auch immer?/immer wieder free gäbe würde ich die 5 Euro ausgebenPc optimierung erreiche ich dadurch dass ich alle anderen ProdukteGruppen nicht installiere, auch keinen VierenscannerOhne Vierenscanner sollen 20% der Win user unterwegs sein und ich kann bestätigen, das ist möglich. Die bessere Alternative ist für mich ein Systemrestore <5min und ein Ersatzsystem/partition/hd

du bist dir bewusst, dass Viren/Trojaner/Spyware die Systemwiederherstellung kennen (oder zumindest die Programmierer) und sich meist dort einnisten? weiter ist zu erwähnen, dass sich nicht jeder Trojaner/Virus mit "Hallo Welt" oder "Hallo User (wollt jetzt nicht DAU schreiben) - ich bin dann mal hier" meldet? unter win ist es fahrlässig keinen scanner zu installieren (gibt ausnahmen, wie ein live-system auf basis des ruhezustands) - genau auf Grund solcher Aussagen gibt es überhaupt bot-netzwerke
wenn du ohne auskommst - auch nachweislich - dann behalte den kommentar für dich, weil das gro der menge nur anwender ist

zu ashampoo bin ich geteilter meinung: die software ist in den letzten jahren wirklich gut geworden (nutzerfreundlich/effizient/pc-einsteiger-geeignet) - die werbung ist nach wie vor dreist - die angebote zur gebotenen leistung gut bis sehr gut - freeware-alternativen gibt es - man muss sie erstmal finden - die ähnliche bedienung ist dabei nicht gegeben, so dass es jedem selbst überlassen bleibt

Danke für die Antwort die früher schon erfahrene bot Problematik trotz Anivir kenne ich nicht mehr , werde jetzt aber deswegen die Startup Zeiten kontrollieren.
Ich nutze nicht die Systemwiederherstellung sondern stelle das "System" über eine schon angedeutete Ersatzpartition (incl scanner) per free Acronis true Image Editionen wieder her, sobald ich eine Verlangsamung feststelle.

ALS Fazit : es sollte beim erfahrenen User Zeit sparen , beim Anfänger wahrscheinlich nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text