Mega bringt ab Samstag 50 GByte kostenlos für jeden
655°Abgelaufen

Mega bringt ab Samstag 50 GByte kostenlos für jeden

168
eingestellt am 18. Jan 2013heiß seit 18. Jan 2013
Mega startet am 19. Januar 2013 und verspricht seinen Nutzern 50 GByte gratis. Das ist mehr als Dropbox, Web.de, Google Drive, iCloud und Microsofts Skydrive zusammen bieten

golem.de/new…tml



fuffzich gig für lau :P

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Steige aus dem Bett,
dreh den Swag auf,
schaue kurz in den Spiegel
sag "What up"
Yeah, I´m gettin' money
ohh
[Fehlendes Bild]

Unfortunately, we can't work with hosting companies based in the United States.



Go for gold, Kim!

Character

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich mit 50GB in der "Cloud" machen sollte.Aktuell liegen 2GB unwichtiger Daten in der Dropbox was vollkommen aussreicht. Der Rest meiner Daten ist mir zu sensibel um sie in die "Cloud" zu schieben.

Die Urlaubsfilme, du hast die Urlaubsfilme vergessen!!!!! (_;)

Ist das denn auch sicher oder muss man jeden Morgen damit rechnen, dass die Seite nicht mehr verfügbar ist?

168 Kommentare

Mal schauen ob der gute Kim das Versprechen auch einhält

der gute alte kim

Ist das denn auch sicher oder muss man jeden Morgen damit rechnen, dass die Seite nicht mehr verfügbar ist?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich mit 50GB in der "Cloud" machen sollte.
Aktuell liegen 2GB unwichtiger Daten in der Dropbox was vollkommen aussreicht. Der Rest meiner Daten ist mir zu sensibel um sie in die "Cloud" zu schieben.

Character

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich mit 50GB in der "Cloud" machen sollte.Aktuell liegen 2GB unwichtiger Daten in der Dropbox was vollkommen aussreicht. Der Rest meiner Daten ist mir zu sensibel um sie in die "Cloud" zu schieben.



TrueCrypt Container mit 256-bit AES Verschlüsselung erstellen, alle Daten rein und ab damit in die Cloud....

sensible Daten? Truecrypt Volume anlegen und in ab in die cloud und freuen...

da war doch glatt einer schneller

dickes_B

da war doch glatt einer schneller



X)

50gb .. riecht nach 6rössenwahn

Steige aus dem Bett,
dreh den Swag auf,
schaue kurz in den Spiegel
sag "What up"
Yeah, I´m gettin' money
ohh
[Fehlendes Bild]

Unfortunately, we can't work with hosting companies based in the United States.



Go for gold, Kim!

Größenwahn? *haha* Das ist Kim Dotcom!! X)

Ich mag den Typen, auch wenn er manchmal nicht ganz sympatisch rüberkommt, finde ich sein Handeln klasse

Zeigt der(/den) Regierung(en) einfach den Mittelfinger und lässt nun seine "Kundendaten" verschlüsselt lagern...


Genau! Da würd ich auch meine Daten hochladen, damit sie nach 1-2 Monaten wenn das Projekt scheitert dann unwiderruflich weg sind..

Und meine Daten dann am besten noch beschlagnahmt werden

KlugschHeisst

Größenwahn? *haha* Das ist Kim Dotcom!! X)Ich mag den Typen, auch wenn er manchmal nicht ganz sympatisch rüberkommt, finde ich sein Handeln klasse 8)Zeigt der(/den) Regierung(en) einfach den Mittelfinger und lässt nun seine "Kundendaten" verschlüsselt lagern...



du hast das falsche wort in anführungszeichen gesetzt.
Würde dann eher behaupten er lässt seine Kundendaten "verschlüsselt" lagern
Der Typ verarscht glaub ich nicht nur die Regierung(en)

fcbrobert

Würde dann eher behaupten er lässt seine Kundendaten "verschlüsselt" lagern ;)Der Typ verarscht glaub ich nicht nur die Regierung(en)



Hast du dich mal informiert, wie der neue Dienst funktioniert?

Jeder Uploader bekommt eine Art Key, mit der sich seine hochgeladenen Daten entschlüsseln lassen... dieser ist (normalerweise) nur dem Uploader zugänglich. Ich meine auch, dass jede Datei einen separaten Schlüssel bekommt.

fcbrobert

Würde dann eher behaupten er lässt seine Kundendaten "verschlüsselt" lagern ;)Der Typ verarscht glaub ich nicht nur die Regierung(en)



Und den Generalschlüssel hat dann nur Mr. KimDotCom persönlich Nein spass ich trau dem ganzen nur (noch) nicht so.

Character

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich mit 50GB in der "Cloud" machen sollte.Aktuell liegen 2GB unwichtiger Daten in der Dropbox was vollkommen aussreicht. Der Rest meiner Daten ist mir zu sensibel um sie in die "Cloud" zu schieben.



Softwares (legal über GOATD erworben), Dokumentarfilme, eBooks (die es aus dem Chip Adventskalender gab), ISO-Dateien (z.B. Recovery-ISO), usw. hochladen. Natürlich kann man auch seine Studienmaterialien hochladen, auch praktisch.

Character

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich mit 50GB in der "Cloud" machen sollte.Aktuell liegen 2GB unwichtiger Daten in der Dropbox was vollkommen aussreicht. Der Rest meiner Daten ist mir zu sensibel um sie in die "Cloud" zu schieben.


Wenn man die entsprechende Leitung dazu hat....
Avatar

GelöschterUser39522

gibt genügend warum sollte ich da alles den fetten übertragen ?? und die meisten brauchen eh 50gb

Character

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich mit 50GB in der "Cloud" machen sollte.Aktuell liegen 2GB unwichtiger Daten in der Dropbox was vollkommen aussreicht. Der Rest meiner Daten ist mir zu sensibel um sie in die "Cloud" zu schieben.

Die Urlaubsfilme, du hast die Urlaubsfilme vergessen!!!!! (_;)

Hochzeitsfilme..

jo die braucht man ehh nicht mehr wenn sie gelöscht werden.

Na hoffen wir mal auf einen Erfolg, genug kostenlose Promo gab es und gibt es.
*megaupload-Lied sing*

Damals 20€ durch nen mydealz Post in MU investiert, kein Monat später war es zu.
Aber 50gb hören sich gut an.

naja, ob ich dem guten Kim irgendwelche persönlichen Daten von mir anvertrauen muss? Das muss ich mir schwer überlegen.

Garantierte Überprüfung aller Daten durch das FBI, na danke...

Nicao

Garantierte Überprüfung aller Daten durch das FBI, na danke...

Das FBI interessiert sich nicht für kleine Fische, keine Sorge. Pornos haben die auch selbst.

KimDot ist doch schon verbrannt oder aus der Asche wieder auferstanden X)
50gb für 2monate dann beschlagnahmen die FBI-Brüder&Schwestern wieder die daten + server

Ich sage nur:

[Fehlendes Bild]

Mfg

ratingen

Bin ich mal gespannt was ich als ehemaliger MegaUpload Premium Nutzer bekomme

@aziegler: ?

clara

@aziegler: ?


was?

Rettum

Bin ich mal gespannt was ich als ehemaliger MegaUpload Premium Nutzer bekomme



darfst dir mit 50cent rabatt noch nen unlimited premium account kaufen
nur 199,50$!

clara

@aziegler: ?

aziegler

Ich find viel besser folgendes Gewinnspiel:Als was soll mein Kumpel zu Karneval gehen?Die bescheuertste Idee gewinnt nen Pferdekuss!





das

ist was es ist, rentier 2.0
wenn du nix mittem pferdekuss anfangen kannst, mach nicht mit!

clara

@aziegler: ?

inwiefern das mit dem thema zusammenhaengt ist mir schleierhaft

Abwarten

Rettum

Bin ich mal gespannt was ich als ehemaliger MegaUpload Premium Nutzer bekomme

Ich finde 50GB übertrieben..die 2GB Dropbox bzw. 7GB skydrive dicke.
Zu dem sollte man da schon mind. ne 25k Leitung haben sonst dauert der Upload ewig und verschlüsseln würde ich es auch alle fälle - den clounddienstens traue ich mit der verschlüsselung sicherheit nocht nicht so richtig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text